Fortnite – Tomatenkopf-Challenges: So motzt ihr den Skin auf

In Fortnite: Battle Royale (PC, PS4, iOS, Android, Switch & Xbox One) gibt es Neues vom Tomatenkopf. Wenn ihr den Skin habt, könnt ihr nun eigene Challenges machen, um ihn weiter aufzumotzen.

Was hat es mit dem Tomatenkopf auf sich? Der Tomatenkopf ist ein beliebter Skin in Fortnite, der dem Tomatenkopf in Tomato Town nachempfunden ist. Dieser Ort ist mittlerweile eine Stufenpyramide namens Tomato Temple geworden.

Es scheint ein Kultplatz einer seltsamen Sekte zu sein, die den Tomatenkopf anbetet und sogar ein eigenes Tomaten-Opfer-Emote hat. Dazu gibt’s jetzt eine neue Variante des alten Tomatenkopf-Skins mit einer primitiven Krone aus Besteck. Die müsst ihr euch aber erst verdienen!

So bekommt ihr den neuen Tomatenkopf

Die Voraussetzungen der Tomatenkopf-Challenge: Um überhaupt an der Herausforderung für den neuen Tomatenkopf teilzunehmen, müsst ihr den Skin gekauft haben. Nur dann erscheinen die speziellen Challenges in eurem Menü.

fortnite-roadtrip-woche-8

Was muss ich tun, um den Skin freizuschalten: Wenn ihr den Tomatenkopf euer Eigen nennt, habt ihr nun einen weiteren Herausforderung-Pfad in eurem Challenges-Menü. Die drei Aufgaben lauten wie folgt:

  • Spiele Matches (25): Diese Aufgabe löst sich von alleine. Jeder halbwegs engagierte Fan schafft das in kurzer Zeit, da ihr die Matches nur spielen müsst, sonst nix.
  • Füge Gegnern Schaden zu (5.000): Auch diese Aufgabe sollte irgendwann jeder mal erledigt haben. Ihr könnt den Schaden mit jeder beliebigen Waffe anrichten.
  • Erringe Erfahrungspunkte (25.000): Dieser Teil dürfte etwas länger dauern. Idealerweise macht ihr Kills oder gewinnt gleich Runden, das gibt allein schon 300 Erfahrungspunkte.

Wie lange habe ich Zeit, um die Challenge zu schaffen? So lange ihr wollt. Sobald ihr die Tomatenkopf-Challenge habt, hat sie kein Zeitlimit und ihr könnt euch in Ruhe darum kümmern.

Was passiert mit meinem alten Tomatenkopf-Skin? Nichts. Die neue Version ist nur eine Variante, die ihr auswählen könnt.

Kommt eine neue Story mit dem Tomatenkopf und dem Burger-Mann?

Titelbild teasert Krieg zwischen Burger und Pizza: In einem Promo-Bild ist der gekrönte Tomatenkopf mit seinen Minions im Tomatentempel zu sehen. Dort wird ein bis dato noch nicht veröffentlichter Skin namens „Grill Sergeant“ gerade mehr oder weniger freiwillig mit einer Tomate traktiert.

Fortnite-Tomatoe-Head

Der Grill Sergeant gehört zum Gefolge des Beef Boss, einem Skin, der das Maskottchen des Durr-Burgers auf dem Kopf trägt. Bahnt sich also ein Konflikt zwischen den beiden Fast-Food-Skins an?

Er ist wieder da – Der ikonische Tomatenkopf kehrt zu Fortnite zurück
Quelle(n): PCGamesN, Fortnite-Insider
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Warlok837
Warlok837
1 Jahr zuvor

Finds total cool das der Tomatenkopf scheinbar in die Vergangenheit gereist ist und sich dort ein Kult um die riesen Frucht gebildet hat die den Tomatenkopf scheinbar sehr stark verehrt haben und ihm einen Tempel erichtet haben. Dazu das Primitive Tomatenkopfoutfit was vllt. die Kluft der Anhänger war…..mal sehen was noch so in der Zeit verstreut war und wieder auftaucht wink

Jürgen Horn
Jürgen Horn
1 Jahr zuvor

Sehr geile Theorie, das dürfte GENAU SO passiert sein :D. Und dann ist da ja noch der Durr-Burger, der ja wohl mit dem Tomatenkopf im Streit liegt, wenn man das neueste Video zur Schockgranate sieht. Wer weiß, was da noch passiert.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.