Lost Ark ändert heute wöchentlichen Reset und beschenkt euch – Bringt 1,5 Stunden Server Down

Lost Ark ändert heute wöchentlichen Reset und beschenkt euch – Bringt 1,5 Stunden Server Down

Lost Ark bringt im wöchentlichen Update, heute am 6. Juli, eine Änderung für alle wöchentlichen Updates, die da noch folgen werden. Ansonsten ist im Update aber wenig drin. Wir von MeinMMO fassen zusammen.

Was passiert diese Woche in Lost Ark? Nachdem in der letzten Woche das große Juni-Update angestanden hatte, bleibt es im ersten Juli-Patch wie erwartet ziemlich ruhig. Während die Spieler mit dem neuen Legion Raid Vykas und den neuen Events beschäftigt sind, fokussiert sich Amazon eher auf Änderungen im Hintergrund des MMORPGs.

Die größte Änderung wurde bereits mit dem Update im Juni angekündigt und nun umgesetzt. Es handelt sich dabei um das Vorziehen des wöchentlichen Resettages von Donnerstag auf Mittwoch. Das hat verschiedene Gründe.

Zum einen freuen sich die Spieler, weil Mittwoch lange Zeit als toter Tag im MMORPG galt. Man konnte dort wenig tun und viele Events fanden einfach an anderen Tagen statt. Zum anderen möchten die Entwickler selbst die Updates einen Tag früher bringen, um vor dem Wochenende mehr Zeit zu haben, sich um mögliche Probleme zu kümmern.

Ein Geschenk erwartet euch diese Woche sogar obendrauf. Lost Ark schenkt euch diesmal Bloodstones, um für eventuell verpasste wöchentlichen Gildenmissionen zu kompensieren. Ihr erhaltet die roten Steine aber nur, wenn ihr tatsächlich von dem Bug betroffen wart, der letzte Woche genau diese Missionen verhinderte.

Auch gegen die neue Dämonin Vykas könnt ihr nach dem Patch wieder kämpfen:

Die Legions-Raids sind die schwierigsten Kämpfe in Lost Ark – Seht die furchteinflößenden Angriffe der Dämonin Vykas

Wie lange ist der Server Status offline? Die Server gehen wie gewohnt heute um 9:00 Uhr morgens deutscher Zeit offline. Doch auch hier gibt es nun eine Änderung. Offline bleiben sollen sie nämlich nur für 1,5 Stunden, statt der gewohnten 4 Stunden. Ob das auch länger so bleibt, ist derzeit aber unklar.

Sollte alles nach Plan laufen, könnt ihr aber schon um 10:30 Uhr wieder in Arkesia auf die Jagd nach gutem Loot gehen. Wir halten euch in diesem Artikel selbstverständlich auf dem Laufenden.

Update am 6. Juli – Alle Patch-Notes

Das sind die vollständigen Notes für das Update:

Die wöchentlichen Aktualisierungen und Zurücksetzungen werden ab jetzt mittwochs, und nicht mehr donnerstags stattfinden. Das gibt unseren Teams bei Amazon Games und Smilegate RPG vor dem Wochenende ein bisschen mehr Zeit, für den Fall, dass Probleme in einem Update auftreten.

Außerdem werden wir für wöchentliche Gildenanfragen eine Entschädigung in Form von Blutsteinen auszahlen. Falls ihr also letzte Woche von diesem Fehler betroffen wart, solltet ihr eure Entschädigungen haben, sobald die Server wieder laufen.

Und zu guter Letzt: Die Willkommens-Herausforderung endet am 20. Juli. Achtet also darauf, dass ihr die Herausforderungen bis dahin abschließt und eure Belohnungen abholt!

Was haltet ihr von dem Update heute? Findet ihr es sinnvoll, dass es auf mittwochs verschoben wird? Oder habt ihr euch schon so sehr an Donnerstag gewöhnt, dass es nun schwerfällt, das zu ändern? Denkt ihr, die kurze Downtime bleibt bestehen? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier auf MeinMMO, wir freuen uns darauf!

Oder gehört ihr zu den Fans, die meckern, weil das Wichtigste am Sommer-Event in Lost Ark fehlt? Die sexy Bademode!

Quelle(n): playlostark
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Cyril

Ich verstehen nicht ganz warum ihr von einem Geschenk redet. Ihr seit ja schliesslich unabhängige Berichterstatter, hoffentlich, oder? 😏
Wen Amazon es als Geschenk verpackt darstellen würde, würde ich es verstehen, den kommunikative PR Tricks.
Rational und neutral betrachtet ist es einfach eine Kompensation für einen Fehler und auch kein „Geschenk“ für jeden. Eine Kompensation die fast schon ein muss sein sollte.
Oder bin ich hier einem irreführenden Klickbait voll auf den Leim gegangen? ^^

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Cyril
Leyaa

Ich verstehe nicht ganz, warum die Willkommens-Herausforderung aus dem Spiel genommen wird. Das ist doch eine schöne Einstiegsmöglichkeit vor allem für neue Spieler. Fand es auch eine gute Quelle für den Anfang für Fusions Material ab Tier 2 Gear.
Vielleicht kommt ja was Neues mit dem großen Juli-Patch?

Mit 1,5 Stunden ist das ja mal die kürzeste reguläre Wartung, die es je bei Lost Ark gab.

bmg1900

Mit der Arcana sollen wohl Punika Pass & Power Boost kommen.
Vielleicht werden die Willkommens-Herausforderung deswegen entfernt.

Leyaa

Was haben die Charakter-Boosts denn mit der Willkommens-Herausforderung zu tun? Das sind 2 komplett verschiedene Dinge.

bmg1900

Die Blohnungen der Willkommens-Challange bestehen aus Items die einem im Spiel schneller voran bringen, in erster Linie Honing Mats.
Mit dem Punika Pass bist du direkt auf t3 also da, wo die Willkommens-Challenge eh keinen Einfluss mehr hat.
Und mit dem Power Boost hat man ja quasi ne Willkommens-Challenge nur mit deutlich besseren Belohnungen + Honing Boost.

Sind also nicht wirklich so stark unterschiedlich.

Cyril

Klaar für einen Alt macht es keinen Sinn und für Leute die direkt den ersten Charakter hochpushen mit dem Pass.
Jedoch denke ich, ein grosser Teil der jetzt einsteigt wird nich so sehr von FOMO betroffen sein, denn du bist eh schon recht weit ab vom Geschehen.
Diese Leute werden die Quests spielen wollen und es langsamer angehen. Für Neueinsteiger ist das praktisch die einzige Roadmap für Horizontalen progress und gibt dir eine gewisse Leitlinie durch die islands und was sonst noch so ansteht. Das Spiel ist schliesslich nicht bekannt für ausführliche Erläuterungen.Gleichzeitig unterstützt es diese trotzdem etwas schneller voran zu kommen.
Der Punika Pass und der Boost sind dann perfekt um alts hoch zu bringen von denen, so das sie dann doch mehr im Geschehen sind.

Leyaa

Genau das. Für neue Spieler und Casuals war das bislang ein schöner Leitfaden und gleichzeitig eine nette Quelle an zusätzlichen Materialien, Silber, etc. Die Boosts und Pässe sind ja lediglich für Langzeitspieler. Deshalb finde ich es schade bzw. etwas merkwürdig, warum diese Willkommens-Herausforderung nun in Zukunft wegfällt. Vor allem für Leute, die in Zukunft in Lost Ark neu durchstarten oder vor kurzem erst angefangen haben ist das schon doof.

bmg1900

Keine Ahnung sehe ich halt nicht so.
Ein wirklich guter Leitfaden war die Willkommens Challenge auch nicht wirklich, die Aufgaben hat man nebenbei abgeschlossen während man das Spiel eh normal gespielt hat, einen Leitfaden für die ganzen t1 & t2 Islands war der Pass sowieso nicht. Da braucht man so oder so nen externen Guide um alles effektiv abzuholen – oder mach erforscht eben auf eigene Faust.
Und wenn man in Ruhe fertig gequested hat steht einem dann besagter Power Boost zur Verfügung, der die Belohnungen wer Willkommens Challenge sowieso obsolet macht.

Aqulnteii

Ja, geil! Gefällt mir!

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Aqulnteii
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx