Mit einem genialen Trick kommt ihr in Lost Ark viel günstiger auf Gearscore 1.415

Mit einem genialen Trick kommt ihr in Lost Ark viel günstiger auf Gearscore 1.415

Das Upgraden in Lost Ark ist verflucht teuer. Das ist so weit kein Geheimnis. Ein reddit-User zeigt allerdings einen Trick auf, mit dem ihr euch das Leben leichter machen könnt. Wir von MeinMMO fassen zusammen.

Was zeigt der Trick? Um normalerweise den Gearscore 1.415 zu erreichen, müsst ihr eure aktuelle Ausrüstung komplett auf +15 bringen. Das kostet Nerven, eine Menge Kristalle und vor allem auch einen Haufen Gold. Damit ihr zumindest weniger Gold verbratet, hat ein reddit-User euch ausgerechnet, wie es einfacher geht (via reddit).

Wichtig ist dabei auch zu erwähnen, dass der Post die Upgrade-Raten eines Endgame-Charakters nimmt. Das bedeutet, die exakten Zahlen stimmen nur überein, wenn ihr bereits einen Charakter auf Stufe 1.460 habt und den Honing-Buff in der Festung erforscht habt.

Der eigentliche Trick ist dann aber so einfach wie simpel: Macht nicht eure komplette Ausrüstung auf +15. Das ist teuer und ineffizient. Stattdessen verbessert ihr einige Teile auf +17, um teure Parts wie beispielsweise eure Waffe auf +11 lassen zu können. Das spart euch im Durchschnitt mehrere Tausend Gold.

Und es hilft euch zu Vykas zu kommen, dem neuesten Legion Raid in Lost Ark:

Die Legions-Raids sind die schwierigsten Kämpfe in Lost Ark – Seht die furchteinflößenden Angriffe der Dämonin Vykas

Wie funktioniert das im Detail? Das hängt davon ab, ob ihr Support oder DPS spielt, denn dann habt ihr andere Prioritäten, was sich auch auf eure Ausrüstung auswirkt. Als DPS-Spieler präferiert ihr die Ausrüstungsteile, die euch einen Bonus auf Attack Power geben, während ihr als Supporter lieber mehr Lebenspunkte haben möchtet.

Für DPS-Spieler heißt das:

  • Handschuhe und Schulterteile +17, da ihr hier mehr Attack Power bekommt
  • Helm +13
  • Hosen und Oberteil +12
  • Waffe +11, da sie am teuersten ist und ihr durch den zusätzlichen Attack Power auf Handschuhen und Schultern kaum Schaden verliert

Bei Supporten sieht es so aus:

  • Oberteil und Hosen +17, da sie euch am meisten Bonus auf Vitalität geben und ihr damit größere Schilde verteilen könnt
  • Helm +13
  • Handschuhe und Schulterteile +12
  • Waffe +11

Das macht den Support-Build etwas teurer als den DPS-Build, da Oberteil und Hosen in der Verbesserung mehr Gold kosten als Handschuhe und Schulterteile. Dennoch ist auch dieser Weg weitaus günstiger, als die gesamte Ausrüstung bis +15 zu pushen. Bei beiden Varianten landet ihr am Ende auf Gearscore 1.415.

Wenn euer Support-Build sich übrigens auf Schadensbuffs fokussiert, könnt ihr auch den DPS-Weg gehen. Schadensbuffs skalieren mit Attack Power, während Schilde und Heilungen mit Vitalität skalieren.

Wie viel Gold ihr genau spart, seht ihr im Thread selbst:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Funktioniert auch, wenn euer Charakter noch nicht 1.460 ist

Soll ich die Methode auch wählen, wenn ich den Honig-Buff noch nicht habe? Ja, definitiv. Zwar bezieht sich der reddit-Threadersteller auf die Raten, die ihr mit dem großen Buff auf 1.460 habt, die Methode funktioniert grundsätzlich aber trotzdem ohne Weiteres.

Der Buff, den ihr auf 1.460 erforschen könnt, verbessert eure Upgradechancen um 10 % und verringert gleichzeitig den Materialverbrauch um dieselbe Summe. Das bedeutet, ihr spart auch ohne diesen Buff immer noch einen Haufen Geld, die berechneten Zahlen stimmen nur nicht mit eurem Erlebnis überein.

Falls ihr noch herausfinden wollt, wie ihr am besten Gold farmen könnt, um euch das zu leisten, haben wir dafür einen eigenen Artikel vorbereitet.

Auch wenn ihr derzeit euren ersten Charakter spielt und noch nicht so viel Gold habt, lohnt sich dieser kleine Trick, um ein wenig Gold zu sparen. Das braucht ihr sowieso, denn bis 1.460 ist es ein weiter und vor allem teurer Weg.

Was haltet ihr von der Methode? Habt ihr sie selbst schon verwendet oder mögt ihr es lieber, wenn alles gleichmäßig auf +15 ist? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier auf MeinMMO.

Lost Ark verliert über 60 % seiner Spielerzahlen auf Steam und alle feiern das

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Alan

übersehe ich etwas, ich bin t3 und ich kann mein gear max auf +15 upgraden.
wie pluse ich auf +17?
oder brauche ich da set gear für, wo bekomme ich dieses^^?
vorher ist es ja in Abyss dungeons gedroppt.

ShadowStrike1387

So mach ich das auch zur Zeit, damit ich icht alles auf +15 bringen muss… Bloß, wenn ich dann letzten Endes das End Game mitmachen möchte, werde ich wohl oder übel nicht darum herum kommen, mehr als nur 2 Items meines Sets über +15 zu bringen…

Mein Kumpel, mit dem ich Lost Ark zusammen in ner Gilde zocke, hat alle Items seines Sets auf +17 gebracht und das ist exakt 1445. Bis das aber soweit war, hat er einen Haufen Kohle ins Honing versenkt gehabt.

Und für die Eitelkeit eine Waffe über +15 zu bringen, ist für jeden narzisstische Spieler ein absolutes Muss. Wer es schafft, die Waffe über +15 zu verbessern, bekommt einen Waffeneffekt/ Schimmer je nach Stufe drauf… Dieser fällt dann entweder grün, blau, violett oder goldorange aus. Und seien wir Mal ehrlich, an dieser Stelle ist Narzissmus mehr als gerechtfertigt, da die Waffe das meiste an Gold vom ganzen Gearset verschlingt. Wenn man die Waffe auf +20 aufgewertet hat, dann kann man sich da schon was drauf einbilden und auf die Schulter klopfen… zu Recht, möchte ich an dieser Stelle sagen😉

m1au

Ist grundsätzlich ein sehr guter Tipp um kurzzeitig Gold zu sparen, macht allerdings nur Sinn wenn man längere Zeit auf 1415 bleiben möchte.
Denn um letztendlich den relevanten Checkpoint 1460 zu erreichen, muss man die „vernachlässigten“ Items sowieso nachziehen.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von m1au
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx