LoL schwächt mit dem kommen Patch ein Item, das seit 7 Jahren nicht verändert wurde

LoL schwächt mit dem kommen Patch ein Item, das seit 7 Jahren nicht verändert wurde

Mit Patch 12.14 wird in League of Legends ein Item angepasst, das zuletzt 2015 verändert wurde. Der Heiltrank soll künftig weniger Lebenspunkte regenerieren. Das passt in die aktuelle Strategie von Riot Games, in der Heilung und Schilde abgeschwächt werden.

Was ändert sich am Heiltrank? Heiltrank kostet derzeit 50 Gold und stellt bei Benutzung über 15 Sekunden insgesamt 150 Leben wieder her. Auf dem Test-Server wurde bereits der kommende Patch 12.14 aufgespielt. Dort ist der Heiltrank deutlich schwächer:

  • Der normale Heiltrank stellt nur noch 120 statt 150 Leben wieder her.
  • Der Verderbende und der Nachfüllende Heiltrank stellen nur noch 100 statt 120 Leben wieder her.

Ein Nerf, der genau in die neue Strategie passt. Bereits mit Patch 12.10 wurden mehr als 30 Items abgeschwächt, die ebenfalls Heilung oder Schilde boten.

Wann wurde der Heiltrank zuletzt angepasst?

  • Das letzte Update gab es im November 2015. Dort wurden die Goldkosten von 35 auf 50 erhöht.
  • Zuvor wurde er im November 2011 angepasst. Damals wurde die Heilung von 200 auf 150 reduziert. Allerdings wurde auch die Dauer des Tranks von 20 auf 15 Sekunden angepasst.
  • Ansonsten wurden im November 2020 das Icon angepasst, was jedoch keine spielrelevante Änderung darstellte.

Anfang 2023 sollen etliche Titel von Riot Games in den Xbox Game Pass kommen. Für LoL-Spieler werden damit alle Champions freigeschaltet:

Riot Games im Game Pass – Trailer

Buffs für die Buffs der Drachen

Was steckt noch in Patch 12.14? Der neue Patch 12.14 wird weitere „Star Guardian“-Skins enthalten und der letzte Patch sein, der mit dem Event zu tun hat. Außerdem liegt ein großer Fokus auf Anpassungen an den Drachen:

  • Der Buff vom Mountain Drake bringt künftig 9 % statt 6 % Rüstung und Magieresistenz.
  • Der Buff vom Ocean Drake bringt künftig 3 % statt 2 % Regeneration vom fehlenden Leben.
  • Der Buff vom Infernal Drake bringt künftig 6 % statt 4 % mehr AD/AP.
  • Der Buff vom Cloud Drake bringt künftig 7 % statt 3,5 % Slow-Resistenz und Bewegungsgeschwindigkeit außerhalb des Kampfes.
  • Der Buff vom Hextech Drake bringt künftig 9 % und 9 statt 6 % und 6 Angriffsgeschwindigkeit bzw. Ability Haste.
  • Der Buff der Cloud Soul bringt künftig 15 % statt 10 % zusätzliche Geschwindigkeit.

Außerdem wird das Leben der Drachen spürbar erhöht und der Schaden angepasst:

  • Alle Drachen bekommen künftig 3.450 + 380 pro Level statt 2.650 + 240 pro Level.
  • Nach der Transformation der Karte bekommen sie zudem 6.950 + 380 Leben pro Level statt 4.350 + 240 pro Level.
  • Der Cloud-Drache gewinnt als einziger an Schaden – Mountain, Ocean, Hextech und Infernal Drake verlieren an Schaden.

Beim Elder Drake sieht es ähnlich aus. Auch dieser bekommt mehr Leben, verliert jedoch Angriffsschaden.

Der Herold hingegen gibt nun mehr Gold und der zweite Herold bekommt 75 % mehr Leben.

Was ändert sich an den Beschwörerzaubern? Auch hier gibt es zwei Anpassungen:

  • Teleport hat künftig in der normalen Version einen Cooldown von 420 statt 360 Sekunden. Die aufgewertete Form wird jedoch nicht verändert.
  • Exhaust hingegen reduziert den einkommenden Schaden auf Level 1-9 nur noch um 30 %. Erst ab Level 9 sind es – wie bisher – 40 %.

Was sagt ihr zu den geplanten Änderungen in Patch 12.14? Werdet ihr auch künftig auf den Heiltrank setzen? Findet ihr die Tatsache, dass die Drachen an Schaden verlieren, die Kämpfe dafür aber länger dauern, gut oder schlecht? Schreibt es gerne in die Kommentare.

Erst in der vergangenen Woche erschien der Patch 12.13 mit dem neuen Champion Nilah. Doch der sorgt für einige Probleme:

LoL: Neuer Champion ist so stark, dass er nach 24 Stunden generft wird: „Ist noch nicht genug“

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Anik

Ich frag mich ob die das game auch selber spielen. Das heal Problem ist nur ein Problem bei Heros die healen nicht von den heiltränken. Das game wurde so kaputt gepatched. Früher hatte man anständige Supports auf der Lane. Weil jeder normale hero heute keine manakosten mehr hat kann man mit dem blauen sup item mit jedem hero supporten. Gegen eine MF xerath lane zu spielen war davor schon unmöglich. Wie soll man das machen wenn jetzt auch noch tränke genervt sind??? Wenn riot das game kaputt machen will sollen sie halt einfach die server abschalten. Check ich nicht

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx