LoL bringt mit dem nächsten Update riesige Balance-Änderungen – Nerft über 30 Items

LoL bringt mit dem nächsten Update riesige Balance-Änderungen – Nerft über 30 Items

League of Legends hat den neuen Patch 12.10 auf den Test-Servern veröffentlicht. Dieses Update wird einige einschneidende Änderungen am Spiel vornehmen und soll vor allem die Heilung und die Schilde schwächen. Dazu werden mehr als 30 Items überarbeitet.

Was ist das Ziel des Updates? Seit einigen Jahren wird sich in LoL darüber beschwert, dass die Kämpfe viel zu schnell vorüber sind. Der Schaden ist viel zu hoch und gleichzeitig wurden die Heilung und die Schilde extrem verstärkt, um dem hohen Schaden entgegenzuwirken.

Diese „Ping-Pong“-Meta kritisierte der ehemalige LoL-Profi Doublelift schon im Oktober 2021. Seitdem ist die Situation aus Sicht vieler Spieler sogar noch schlimmer geworden.

  • Der neue Patch 12.10 soll den natürlichen Widerstand der Champions erhöhen und gleichzeitig Schilde, Heilung und Schaden abschwächen.
  • Hinzu kommt, dass die „Klaffende Wunde“ die Heilung nicht mehr so stark reduziert, wie zu vor.
  • Insgesamt sollen die Kämpfe langsamer werden.

Allerdings möchte Riot keine Meta etablieren, in der Tanks ewig leben und in den ersten 15 Minuten keine Kills zustande kommen. Dieser Balance-Akt dürfte schwierig werden, wobei die genannten Änderungen erstmal positiv bei der Community ankommen.

Cinematics von League of Legends sorgen für Gänsehautmomente – Das sind unsere 3 Favoriten

LoL passt mehr als 30 Items an – Nerft vor allem Lebensraub und Heilung

Was wird an den Items verändert? Eine Menge. Wir zeigen euch die Nerfs in der Übersicht:

  • Glutmesser – Omnivampir gegen Monster von 8 % auf 7 % reduziert
  • Hagelklinge – Omnivampir gegen Monster von 8 % auf 7 % reduziert
  • Fimbulwinter – Grundschild von 100-200 auf 100-180 reduziert. Die Skalierung des Schildes mit Mana wird von 5 % auf 4,5 % verringert
  • Kluftformer – Omnivampir von 8 % auf 7 % reduziert
  • Mondstein-Erneuerer – Heilung von 70 auf 60 reduziert. Heilung und Schildkraft pro Stapel von 6 % auf 5 % reduziert. Die mythische passive Heilung wird von 10 auf 8 verringert
  • Blutgier – Omnivampir von 10 % auf 8 % reduziert. Die Skalierung der Heilung von verlorenem Leben wird von 10 % auf 8 % reduziert
  • Dorans Ring – Die Umwandlung von Mana in Gesundheit wurde von 50 % auf 40 % verringert.
  • Vampirisches Zepter – Lebensraub wird von 8 % auf 7 % reduziert
  • Pestjuwel – Magiedurchdringung von 15 % auf 13 % reduziert
  • Sonnenfeuer-Ägide – Bonusschaden pro Stapel von 12 % auf 10 % reduziert
  • Amulett der eisernen Solari – Schild von 200-365 auf 180-330 reduziert
  • Schildbogen der Unsterblichkeit – Lebensraub von 8 % auf 7 % reduziert. Schild von 275-700 auf 250-630 reduziert
  • Göttlicher Entzweier – Die Heilung wurde von 7,8 % / 3,6 % der maximalen Gesundheit des Ziels auf 6 % / 3 % verringert.
  • Eklipse – Basisschild von 180/90 auf 160/80 reduziert. Die Schild-AD-Skalierung wurde von 40 / 20 % auf 35 / 17,5 % verringert.
  • Befreiungsschlag – Heilung von 200-400 auf 180-340 reduziert
  • Steinpanzer des Wasserspeiers – Der Schild skaliert nun zu 90 % statt zu 100 % mit der Gesundheit
  • Sterbliche Mahnung – Der Effekt von Klaffende Wunden wurde von 40–60 % auf 30–50 % verringert
  • Ruf des Henkers – Der Effekt von Klaffende Wunden wurde von 40 % auf 30 % verringert
  • Chempunk-Kettenschwert – Der Effekt von Klaffende Wunden wurde von 40–60 % auf 30–50 % verringert
  • Klinge des gestürzten Königs – Lebensraub von 8 % auf 7 % reduziert
  • Blutdürster – Lebensraub von 20 % auf 18 % reduziert. Maximaler Schild von 50-350 auf 50-320 reduziert
  • Steraks Pegel – Schild reduziert von 75 % auf 70 % Bonusleben
  • Letzter Atemzug – Rüstungsdurchdringung von 20 % auf 16 % reduziert
  • Lord Dominiks Grüße – Rüstungsdurchdringung von 35 % auf 30 % reduziert
  • Phage – Heilung von 2 % / 1 % auf 1,6 % / 0,8 % reduziert
  • Ritterschwur – Heilung von 8 % auf 7 % reduziert
  • Seraphs Umarmung – Die Heilung wird von 35 % auf 25 % des Manas reduziert
  • Mikaels Segen – Heilung von 100-200 auf 100-180 reduziert
  • Stab der Leere – Magiedurchdringung von 45 % auf 40 % verringert
  • Elixier des Zorns – Angriffsschadensvampir von 15 % auf 12 % reduziert

Zudem gibt es auch vereinzelte Buffs:

  • Dorans Ring – Die Manaregeneration wurde von 0,75 auf 1 erhöht. Die Manaregeneration bei einem Championtreffer wurde von 1,25 auf 1,5 erhöht
  • Splitter des Wahren Eises – Manaregeneration von 100 % auf 115 % erhöht
  • Youmus Geistklinge – Tödlichkeitsfaktor von 18 auf 29 erhöht

Über 80 Champions verlieren Lebensraub und Schaden

Sind das alle Änderungen? Nein. Zusammen mit der reduzierten Heilung bei den Items geht auch ein Nerf bei den Champions einher. Fast jeder Champion muss beim Lebensraub und den Schilden Abstriche machen. Einige verlieren zudem an Schaden.

Gleichzeitig werden die Heilung durch den Ozean-Drachen und der Schild durch den Berg-Drachen reduziert. Auch an den Runen wird geschraubt.

Die kompletten Änderungen könnt ihr euch in diesem Video vom YouTuber Vandiril anschauen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Wann erscheint Patch 12.10? Das neue Update erscheint voraussichtlich am 25. Mai.

Was sagt ihr zu den geplanten Anpassungen? Reichen die Anpassungen an Heilung und Schaden, um das Problem zu lösen und befürchtet ihr, dass Riot die Heilung zu stark und den Schaden zu wenig abschwächt? Schreibt es gerne in die Kommentare.

Vor Kurzem musste Riot einen Champion anpassen, weil ein Twitch-Streamer eine verrückte Selbstmord-Taktik nutzte:

Riot ändert LoL, weil ein Twitch-Streamer eine schräge Taktik anwendet, bei der er ständig stirbt

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
TooEvil

Hab ich den Abschnitt mit dem reduzierten Schaden überlesen oder werden im nem Update wirklich nur die heals und Schilde genervt? Hab auch das. Verlinkte video angesehen, von angepassten schaden war da nichts zu lesen.

Im Endeffekt machen sie die Kämpfe jetzt dadurch noch schneller, und kündigen das Gegenteil an.

Darauf kann ich gut und gerne verzichten, hab aufgrund der one-shot meta so oder so aufgehört zu spielen, und wie man sieht ist hier irgendwie null Kommunikation vorhanden wenn es als entschleunigung verkauft wird aber die Kämpfe nur noch schneller macht

Allein das der tödlichkeitsfaktor von Youmus so krass erhöht wird ist doch schon ein Schlag ins Gesicht für alle die wollen das diese one-shot meta aufhört

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von TooEvil
Sebastian

Hier sind nur Itemänderungen aufgeführt. Und ja es ist richtig, der Schaden wird nicht reduziert. Aber alle Helden erhalten mehr Leben und mehr Resistenzen. Läuft im Grunde auf das Gleiche hinaus.

Katzen0ma

Eine kleine Bitte MeinMMO: schreibt doch bei den Items bitte die Englischen Namen zumindest in Klammern. Viele spielen das Game wegen der comp Szene auf Englisch und ich kann mit diesen Deutschen Namen absolut nichts anfangen. Ansonsten weiter so 🙂

DDuck

Mhhh…das Thema ist gefühlt so alt wie die Bibel 😀

Ich versteh dich zwar irgendwo, allerdings frage ich mich bei Leuten, die auf einer deutschen Seite, mit deutschen News, für eine deutsche Community, englische Begriffe lesen wollen, warum sie die News nicht einfach direkt auf englisch konsumieren, wenn sie mit deutsch nichts anfangen könne?!

Ich mein, es ist ja auch ein gewisser Mehraufwand an Recherchearbeit, für einen relativ kleinen Teil der Leserschaft, der die deutschen Begriffe dann wirklich nicht zuordnen kann.

Schuhmann

Ich spiel auch auf Englisch, für mich ist es eher schwer, die deutschen Begriffe rauszufinden.

Ich glaube viele Leute, die auf Englisch lesen und spielen, mögen doch eine deutsche News-Seite, weil sie dann in den Kommentaren selbst mitreden können.

Ich glaub viele deutsche Gamer verstehen zwar sehr gut Englisch, mit dem selbst aktiv schreiben/sprechen, sieht’s aber bei vielen düster aus. 🙂 Das ist jedenfalls so meine Erfahrung. Auch wenn deutsche LoL-Profis englisch reden, hörst ja nach 2 Sekunden raus, wo die herkommen. 🙂

DDuck

Wie gesagt: Ich versteh es ja auch irgendwo. Ich persönlich komm mit beidem recht gut klar. Ich habe den Client auf deutsch, schaue aber viel Proplay und englischsprachige Streams.

Ich tue mich mit solchen Forderungen/Wünschen halt nur relativ schwer, weil es ja von Autor zu Autor (sowie auch von Leser zu Leser) durchaus unterschiedlich ist, ob man nun deutsch, englisch oder beides bedienen kann. Sehe das als Holschuld, nicht als Bringschuld. Zumal ja auch 1. viele Items nicht 1:1 übersetzt sind, wie bspw. der Goredrinker und 2. die Vokabeln oftmals nicht gerade alltäglich sind…“sheen“ ist für den Schulenglisch-Normalo ja doch eher eine recht exotische Übersetzung für „Glanz“. Oder „Divine Sunderer“, würde ich kein LoL spielen, wüsste ich mit recht großer Sicherheit nicht, dass man das tatsächlich wortwörtlich mit „Göttlicher Entzweier“ übersetzen kann. Das macht es dem Autor ja genauso schwer, solche Übersetzungen zu liefern, wie dem Leser sich sie selbst zusammenzureimen.

Katzen0ma

Ich konsumiere tatsächlich den Großteil der Medien in Englisch. Aber Nachrichten lese ich trotzdem eher in Deutsch. Außerdem mag ich meinMMO sowieso sehr gern und bekomme daher viele News in meinen Newsfeed angezeigt. War eine relativ einfache Bitte von mir. Die Englischdn Begriffe würde Leuten wie mir stark helfen, und niemand, der es in Deutsch spielt, stören. Und klar kann ich mir „Göttlicher Entzweier“ wortwörtliche übersetzen, aber die 5 Sekuden, die ich bei solchen eher selten genutzten Wörtern zum Überlegen brauche, stören dann schon ein wenig 😅
Und naja, wenn man mit Artikeln vorne dabei sein will, nimmt man seine Informationen doch sowieso aus dem… meist Englischen Quellmaterial, oder nicht?

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Katzen0ma
NESTA

Ein guter Schritt in die richtige Richtung, keine Frage. Hatte zuletzt das Gefühl es seien nur noch Assasines im Game. Wenn es jetzt noch ne Möglichkeit gäbe diejenigen die andere ständig beleidigen schneller und länger aus dem Game zu kicken wäre das perfekt😇

ThatGuy41

Klingt alles für mich nach einen guten Punkt mit LoL aufzuhören. Auf langsamere Kämpfe habe ich absolut keine Lust

Martin

weil man dann taktischer vorgehen muss und vielleicht nicht mehr alles stumpf one-shooten kann ?

DDuck

Es gibt wirklich Leute, die Bock auf diesen Oneshot-Mist haben?! Verrückt 😀

Don Mephisto

Ich denke das ist ein Schritt in die richtige Richtung. Gleichzeitig gilt es aber die Balance zu halten. Werden tanks wieder viel zu stark wird es wieder unmöglich einen Toplaner der ahead ist irgendwie zu besiegen. Grundsätzlich finde ich League mit der momentanen Meta vorallem competitive so spannend und anspruchsvoll wie nie. Meiner Meinung nach sollte eher stärker gegen Int, toxisches und anderes Spielschädigendes Verhalten vorgegangen werden. Das ist meiner Meinung nach das größte Problem, das League aktuell hat…

neutronux

Ich versuche LoL immer wieder mal eine Chance zu geben. Wenn ich das Spiel einfach nach Frust und Blutdruck bewerte dann komm ich zum Ergebnis:

Ich liebe LoL Wild Rift.
Ich hasse LoL am PC.

Das ganze geht auch mit Freunden einher. Das Matchmaking z.B. Du hast selbst seit vielen Monaten kein LoL mehr angeschaut weil es dich nur noch genervt hat, hast aber einen Freund der es noch nie gespielt hat und spielst es halt mit ihm. Kommt garantiert in die erste Runde PvP wo die Gegner so eingespielt und geübt sind dass sie mit geschlossenen Augen und einer Hand auf den Rücken gebunden und am Kopf stehend noch Pentakill um Pentakill farmen. Ergebnis: Ich bin bestätigt: LoL ist gut für Magengeschwüre und der Neue … naja … der hat sich auch was anderes vorgestellt. Da hab ich mir (mehr als einmal) gedacht: Riot ist selbst schuld.

MrPlatnum

Es wäre schön, wenn das Game wieder mehr taktische Tiefe bekommt und die One-Shot Meta beendet wird. Ich verstehe bis heute nicht, warum das Runensystem abgeschafft wurde. Seit diesem Zeitpunkt ist es mit dem Game bergab gegangen und man hat hart, seitens Riot, auf diese nervige One-Shot Meta hingearbeitet.
Meiner Meinung nach wäre ein zusätzliches Runensystem in dem man seine Champions weiter anpassen/individualisieren kann in Form von Tankiness, Bewegungsgeschwindigkeit etc. eine gute Lösung. Hoffen wir mal, dass das Game mit den Changes wieder mehr Spaß bereitet. Ich liebe League, aber die letzten Jahre waren einfach eine Qual.

EsistDrSheriff

Das alte runensystwm wurde abgeschafft, weil es Spielern, die Geld reinbutterten, einen unfairen Vorteil verschaffte. Dein Wunsch für ein neues runensystem ist doch mit dem aktuellen erfüllt, oder?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx