Lineage 2 Revolution – Die 10 besten Klassen für Leveln, Dungeons, PvP

Lineage 2 Revolution bietet insgesamt 24 Klassen. Doch welche taugt gerade zum Start des Spiels am meisten? Erfahrt in unserem Guide, welche 10 Klassen am besten wegkommen und warum ihr sie spielen solltet.

Das Mobile-MMO Lineage 2 Revolution bietet euch 4 Völker und 3 Grundklassen. Ihr habt die Wahl aus den Rassen der Menschen, Dunkelelfen, Elfen, Zwerge und den Klassen der Krieger, Schurken und Mystiker. Das ist erstmal nicht viel, doch ab Level 31 könnt ihr eure Klasse jeweils in eine von zwei weiteren Optionen weiterentwickeln.

Doch welche Kombination aus Volk und Klasse ist für welche Rolle und Spielstil ideal? Wir haben hier 10 empfohlene Klassen für euch!

Falkenauge (Hawkeye)

VolkMensch
KlasseSchurke
Leveln5/5
Dungeons3/5
PvP3/5

Das Falkenauge ist ein Fernkämpfer, der auf weite Distanz Flächenschaden anrichtet und Gegner verlangsamt.

Lineage 2 Revolution klassen 05

Er eignet sich besonders gut fürs Leveln und Grinden, da er durch seinen starken Fernkampfangriff besonders gut im Auto-Play agiert. Lasst ihn einfach von alleine laufen und euer Held farmt in Windeseile Feinde ab.

In Dungeons ist das Falkenauge aber eher mittemäßig (daher nur 3 von 5 in der Tabelle), da es fliegende Gegner kaum kontrollieren kann und so viel Schaden kassiert.

Im PvP solltet ihr das Falkenauge eher in Belagerungen spielen. Dort kann es oft den entscheidenden letzten Treffer aus der Distanz erzielen. Im 1vs1-Duell ist diese Klasse aber eher schwach.

Paladin (Paladin)

VolkMensch
KlasseKrieger
Leveln4/5
Dungeons4/5
PvP4/5

Der Paladin ist eine gut ausbalancierte Nahkampfklasse, die in jedem Aspekt des Spiels überdurchschnittlich gut ist.

Lineage 2 Revolution klassen 06

Beim Leveln und Grinden muss sich der Paladin als Nahkämpfer zwar viel bewegen, aber er haut gut zu und steckt gut ein. Ihr könnt ihn also ruhig alleine grinden lassen.

Durch seine vielen Kontroll-Skills ist der Paladin in jedem Dungeon gern gesehen.

Im PvP sollte der Paladin ebenfalls als Kontroll-Held eingesetzt werden. Ihm fehlt es nämlich an Burst-Schaden, um alleine fett Kills abzustauben.

Bischof (Bishop)

VolkMensch
KlasseMystiker
Leveln2/5
Dungeons4/5
PvP5/5

Der Bischof ist ein Support-Held, der extrem schwer zu töten ist.

Lineage 2 Revolution klassen 07

Leider taugt er als Heiler und Supporter schlecht zum Leveln und Grinden. Ihm fehlt es einfach an Schadens-Output.

In Dungeons, Raids und bei Weltenbossen ist der Bischof als Support-Held jedoch stets willkommen. Bei kleineren Dungeons braucht man ihn hingegen nicht unbedingt.

Im PvP jedoch ist ein Supporter für jedes Team ein unschätzbarer Vorteil, da ihr so viel länger am Leben bleibt und so die heiß umkämpften Missionsziele optimal erobern oder verteidigen könnt.

Silber-Ranger (Silver Ranger)

VolkElf
KlasseSchurke
Leveln5/5
Dungeons3/5
PvP3,5/5

Silber-Ranger sind ähnlich wie die menschlichen Falkenaugen Fernkämpferinnen. Sie haben schnelle Angriffe und hohe Reichweite.

Lineage 2 Revolution klassen 10

Als Fernkämpferin eignet sich diese Heldin vorzüglich zum Farmen und Leveln.

Wie das Falkenauge hat die Silber-Rangerin Probleme mit fliegenden Feinden in Dungeons.

Im PvP ist die Silber-Rangerin etwas besser als das Falkenauge, da sie schneller angreift.

Schwertsänger (Sword Singer)

VolkElf
KlasseKrieger
Leveln3,5/5
Dungeons4/5
PvP3,5/5

Schwertsängerinnen sind hübsche Kämpferinnen, die ordentlich ausbalancierte Werte haben.

Lineage 2 Revolution klassen 09

Beim Leveln und Grinden kann die Schwertsängerin mit Distanzangriffen punkten, hat aber nicht die besten Burst-Schadenswerte.

Durch ihre gut ausbalancierten Werte und Buffs ist diese Klasse gut für Dungeons geeignet.

Im PvP sollte sich die Schwertsängerin wegen des eher mauen Burst-DPS-Potentials vom 1vs1-Duell fernhalten. In Massenkämpfen kann sie jedoch dank ihrer Buffs stark punkten.

Tempelritter (Temple Knight)

VolkElf
KlasseKrieger
Leveln2/5
Dungeons3/5
PvP5/5

Tempelritterinnen sind tankige Kriegerinnen, die sich kurzzeitig unverwundbar machen können.

Lineage 2 Revolution klassen 08

Leider ist diese Klasse fast ein reiner Tank und hat kaum DPS-Potential. Daher eignet sie sich denkbar schlecht zum Grinden und Leveln.

Die meisten Dungeons sind nicht darauf ausgelegt, dass man einen Tank hat. Schaden tut es allerdings auch nicht.

Im PvP zeigt die Tempelritterin jedoch ihre wahre Stärke! Wer einmal versucht hat, die Kristalle bei den Belagerungen zu erobern, wünscht sich stets eine kurzzeitig unverwundbare Tempelritterin, um das Missionsziel zu halten.

Zaubersänger (Spell Singer)

VolkElf
KlasseMystiker
Leveln3,5/5
Dungeons4/5
PvP4,5/5

Wenn ihr viel AoE-Schaden auf Distanz raushauen und dabei gut aussehen wollt, dann greift zur Zaubersängerin!

Lineage 2 Revolution klassen 11

Durch ihre Flächenangriffe kann diese Heldin ordentlich Schaden raushauen. So eignet sie sich recht ordentlich fürs Leveln und Grinden.

Das Gleiche gilt für Dungeons. Dort punktet die Nuke-Elfe ebenfalls mit guten DPS-Zahlen. Außerdem kann sie Gegner verlangsamen und so kontrollieren.

Die Massenkämpfe bei den Belagerungen im PvP sind ebenfalls ein Paradies für diese Heldin. AoE-Schaden ist da Trumpf!

Höllengänger (Abyss Walker)

VolkDunkelelf
KlasseSchurke
Leveln4/5
Dungeons4/5
PvP4,5/5

Ihr wollt die ultimative Glaskanone spielen? Dann holt euch diese Dunkelelfen-Schadensschleuder!

Lineage 2 Revolution klassen 13

Glaskanone ist hier wirklich wörtlich zu nehmen! Der Höllengänger ist so fragil, dass er mit etwas Pech sogar beim Auto-Grinden an den Standard-Feinden verreckt. Lasst ihn also nicht zu lange unbeaufsichtigt toben oder packt ihm genug Heiltränke ein. Dennoch sollte er Gegnerhorden beim Leveln und Grinden in Windeseile wegschnetzeln.

In Dungeons ist der Höllengänger als primäre DPS-Klasse immer gern gesehen. Durch seine Blutungseffekte kann er gute DPS über Zeit verursachen. Passt aber auf, dass ihr nicht zu viel Schaden fresst.

Im PvP metzelt der Höllengänger alles nieder, aber ihr solltet stets aufpassen, dass ihr nicht aus Versehen in Flächenangriffe geratet oder man euch auf dem falschen Fuß erwischt. Diese Klasse ist also nur was für geschickte Spieler.

Klingentänzer (Blade Dancer)

VolkDunkelelf
KlasseKrieger
Leveln4/5
Dungeons4/5
PvP4/5
Lineage 2 Revolution klassen 12

Der Klingentänzer ist derzeit (November 2017) die beliebteste Klasse in Korea und das hat auch seinen Grund. Dieser Dunkelelf sieht nicht nur gut aus, er ist in allen Bereichen klar überlegen.

Durch seine guten DPS-Werte, seine solide Ausdauer sowie praktischen Buffs kann der Klingentänzer optimal Grinden, Farmen und Leveln.

Seine Vielseitigkeit kommt ebenso im Dungeon zum Tragen. Ihr könnt mit dieser Klasse eigentlich nichts falsch machen. Das Gleiche gilt auch fürs PvP. Klingentänzer sind einfach super!

Schlächter (Slayer)

VolkZwerg
KlasseKrieger
Leveln4/5
Dungeons4/5
PvP5/5

Diese putzig kleine Zwergin hat nicht die schnellste Angriffsgeschwindigkeit, aber sie haut zu wie ein Hammer und ist beinahe unbesiegbar im PvP!

Lineage 2 Revolution klassen 14

Beim Leveln und Grinden flitzt sie wie ein kleiner Wirbelwind durch die Gegner und schlachtet sie alle ab! Lasst die Schlächterin einfach eine Zeit lang alleine und sie wird euch ganze Berge an toten Feinden präsentieren!

In Dungeons machen ihre hohe Geschwindigkeit und ihr guter DPS-Ausstoß die Schlächterin auch zu einer guten Wahl.

Im PvP braucht sich die putzige kleine Rackerin ebenfalls nicht zu verstecken. Durch ihre Zwergenfähigkeiten erhöht die Schlächterin ihre Verteidigung so sehr, dass sie beinahe unverwundbar wird. Und tankige Helden sind im Massenkampf-PvP immer eine gute Idee. Vor allem, wenn sie noch gescheit austeilen können.

Hier könnt ihr euch kostenlos für Lineage 2 Revolution anmelden


Ihr braucht Hilfe in L2R? Hier findet ihr unseren Beginners-Guide zu Lineage 2 Revolution!

Quelle(n): 2P
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Benny

Guter Eintrag! Im Allgemeinen stimme ich der Rangfolge der 10 Klassen zu. Vielleicht hätte es Tempelritter ausgelassen, da seine Nivellierfähigkeit ziemlich gering ist. Grüße

Nyaromight

Sry dafür, aber ich verstehe überhaupt garnicht wieso das Spiel so gehyped wird. Was ist daran so toll? Es ist, sry nochmal, der größte Scheiß. Vor allem dieses automatische System. Dachte sogar anfänglich es wäre open world, aber es ist wie Taichi Panda oder EvilBane. In kleine Gebiete unterteilt. Außer den vielen Klassen sehe ich keinen Unterschied zu den anderen 08/15 Copy-Spielen ohne Identität.

Alzucard

ich hab nen Phantom Ranger

Rogan

Habe mich bei meinem Dunkelelf vertippt und es ist mir erst auf Stufe 19 aufgefallen -.- Wollte den Klingentänzer machen und gewählt habe ich Schurke anstatt Krieger -.- ****

Jürgen Horn

Ja, der Name ist irreführend .. abr jetzt kannst wenigstens die Ultra-Glaskanone und der DPS-King sein 😀

Luriup

Da habe ich ja gut gewählt mit meiner Zwergenkriegerin.
Da sie im Diagram viel HP/Def hatte,bot sich das an.

Kam mir aber etwas einsam vor bei den Massen an Menschen/Elfen.^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x