In FIFA 22 könnt ihr euch aussuchen, wie ihr gedemütigt werden möchtet

Ausufernde Tor-Jubelei in Ultimate Team geht manchen Spielern ganz schön auf die Nerven – vor allem, wenn man selbst am falschen Ende des Treffers steht. In FIFA 22 wollen die Entwickler nun eine ungewöhnliche Lösung dafür bringen.

Was ist das Problem? Mit den Jubeln ist das so eine Sache in FIFA – zumindest im Online-Bereich. Jeder einzelne Treffer, den man erzielt, darf man mit einer kleinen Jubel-Animation feiern.

Es gibt in FIFA ganze Arsenale an unterschiedlichen Jubeln. Die sind teilweise realen Fußballern nachempfunden, aber nicht ausschließlich. Gemein haben sie, dass sie alle nach dem Treffer für eine kurze Animation sorgen, in der Treffer abgefeiert werden.

Das macht natürlich Spaß, wenn man selbst das Tor geschossen hat. Weniger lustig ist es, wenn man den Treffer kassiert. Oder, noch schlimmer: Wenn man ein richtig mieses Spiel hat, 10 Treffer kassiert und sich jedes Mal vom Gegner in Großaufnahme ins Gesicht lachen lassen muss.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Der “Turn & Zoom”-Jubel war bei vielen Spielern besonders “beliebt”

Das kann nicht nur für ganz schön Ärger sorgen, sondern zieht das Spiel auch noch in die Länge. Da man das ganze nur skippen kann, wenn auch der Gegner sich dafür entscheidet, ist man dem Jubel manchmal schutzlos ausgeliefert.

In der Vergangenheit sorgte das schon für viel Diskussion. In FIFA 19 etwa rief die Community gegenseitig dazu auf, Jubel doch bitte einfach zu überspringen. In FIFA 21 flogen dann ein paar besonders berüchtigte Jubel raus, außerdem wurden einige Animationen kürzer.

Dennoch gab es auch in FIFA 21 immer wieder Diskussionen um die Jubelei nach Toren. In FIFA 22 wiederum verfolgen die Entwickler nun einen neuen Ansatz.

Traurige Spieler oder jubelnde Gegner – Eure Wahl!

Was ist in FIFA 22 geplant? Am 10. August 2021 wurden neue Infos zum Ultimate-Team-Modus in FIFA 22 bekanntgegeben. Neben Änderungen an der Weekend League und Division Rivals wurden auch die sogenannten “Celebration Camera Settings” angekündigt.

“Ein Tor zu kassieren ist immer schmerzhaft, besonders in einem hart umkämpften Spiel. Obwohl der Jubel ein wichtiger Teil des realen Fußballs ist, wissen wir, dass es für manche Spieler eine frustrierende Erfahrung sein kann, ihm zuzusehen”, schreiben die Entwickler dazu (via Pitch Notes).

Mit der neuen Kamera-Einstellung lassen sich Jubel zwar weiterhin nicht deaktivieren, aber man kann zumindest weggucken. Effektiv wird ein neuer Kamerafokus eingeführt, der dann nicht mehr den Gegner beim Jubeln zeigt, sondern stattdessen, wie euer Team auf den Treffer reagiert.

Da sich die Spieler laut Gameplay-Änderungen in FIFA 22 auch abseits des Balls noch realistischer verhalten sollen, dürften da Wut-Schreie und Ärger auf dem Programm stehen. Ob das wirklich weniger demütigend als der gegnerische Jubel ist, ist dann wohl Geschmackssache.

Ob man nun den Gegner oder seine traurigen Spieler sehen soll, darf man selbst entscheiden. Standardmäßig ist in den Einstellungen “Gegnerischer Jubel” festgelegt, das kann man aber beliebig ändern. Das Setting wirkt sich dabei nicht nur auf Ultimate Team, sondern auch andere Modi in FIFA 22 aus.

Wie findet ihr die Einstellung? Nützt euch das was, oder bräuchtet ihr eher eine andere Lösung? Erzählt es uns in den Kommentaren! Alles weitere zum FIFA 22 Release erfahrt ihr derweil hier.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jan

Warum nicht einfach die Möglichkeit, für beide Spieler, die Jubel zu skippen wie das PES hat? Dann müsste man sich um so einen Quatsch keine Gedanken machen

Sagittarii

Demütigt man sich nicht schon genug indem man diese dreiste verarsche noch unterstützt?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x