Herr der Ringe Online: Es geht weiter – Die Lizenz ist sicher

Das MMORPG Herr der Ringe Online kann weitergehen. Die Lizenz ist auch nach 2017 gesichert.

Fans von Herr der Ringe Online hatten eine Angst: Ihr Lieblings-MMORPG könnte die Lizenz an Herr der Ringe verlieren. Das Free2Play-MMO würde dann eingestellt werden. In 2017 läuft die Lizenz aus, dann wäre auch Herr der Ringe Online im Spiel erzählerisch am Schicksalsberg und damit am Ende angelangt.

Diese Bedenken sind jetzt endgültig vom Tisch. Das Studio teilt über den Community Manager im Forum mit: Die Lizenz wurde erneuert. Es gebe da keinen Unterschied zu anderen IPs und zu Lizenzen, das wären Bestandteile des Geschäfts, die hinter den Kulissen ablaufen. Deshalb werde es hier keine Details geben.

Herr-der-Ringe-Online-FloeteNur so viel: Die Lizenz wird weiterhin kein Problem sein, solange es HdRO gibt. Man plane Herr der Ringe Online über Jahre hinweg zu unterstützen und zählt auf die Unterstützung der Spieler.

Mein-MMO meint: Ein bisschen Schmunzeln muss man schon. Denn die Fans hatten lange und laut nach so einer Antwort gerufen – die gab es aber über Jahre nicht. Es sieht so aus, als lösten sich nun, wo man das MMO-Team als Standing Stone Studio eigenständig ist, einige Blockaden.

Herr der Ringe Online überlegt, neue Charakter-Modelle mit Mordor zu bringen

Autor(in)
Quelle(n): LotroMO
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (8)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.