Herr der Ringe Online: Es geht weiter – Die Lizenz ist sicher

Das MMORPG Herr der Ringe Online kann weitergehen. Die Lizenz ist auch nach 2017 gesichert.

Fans von Herr der Ringe Online hatten eine Angst: Ihr Lieblings-MMORPG könnte die Lizenz an Herr der Ringe verlieren. Das Free2Play-MMO würde dann eingestellt werden. In 2017 läuft die Lizenz aus, dann wäre auch Herr der Ringe Online im Spiel erzählerisch am Schicksalsberg und damit am Ende angelangt.

Diese Bedenken sind jetzt endgültig vom Tisch. Das Studio teilt über den Community Manager im Forum mit: Die Lizenz wurde erneuert. Es gebe da keinen Unterschied zu anderen IPs und zu Lizenzen, das wären Bestandteile des Geschäfts, die hinter den Kulissen ablaufen. Deshalb werde es hier keine Details geben.

Herr-der-Ringe-Online-Floete

Nur so viel: Die Lizenz wird weiterhin kein Problem sein, solange es HdRO gibt. Man plane Herr der Ringe Online über Jahre hinweg zu unterstützen und zählt auf die Unterstützung der Spieler.

Mein-MMO meint: Ein bisschen Schmunzeln muss man schon. Denn die Fans hatten lange und laut nach so einer Antwort gerufen – die gab es aber über Jahre nicht. Es sieht so aus, als lösten sich nun, wo man das MMO-Team als Standing Stone Studio eigenständig ist, einige Blockaden.

Herr der Ringe Online überlegt, neue Charakter-Modelle mit Mordor zu bringen

Autor(in)
Quelle(n): LotroMO
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

7
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Jamie Sinn
Jamie Sinn
3 Jahre zuvor

Weiß man jetzt bis wann genau man die Lizenz verlängert hat?

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
3 Jahre zuvor

Nein, die Aussage ist: Die Lizenz wird, solange es HdRO gibt, kein Problem sein.

Es wär vorstellbar, dass sie da einen Deal gemacht haben, in Richtung: Wir machen es jetzt als eigenes Studio weiter und Ihr garantiert uns, dass wir die Lizenz behalten – und im Gegenzug dazu spart Ihr Euch die Abfindungskosten, wenn Ihr uns alle entlasst.

Das weiß man nicht. Die sagen, man spricht nicht über die Details – aber so was wäre vorstellbar. Es wär ja blöd für sie, wenn die ein eigenes Studio gründen und nach 1 Jahr kriegen sie die Lizenz nicht.

Da geht’s ja auch um richtig Geld, wenn so ein MMO eingestellt wird und die Leute ihre Arbeitsplätze verlieren. Das muss ja auch „abgewickelt“ werden.

Alzucard
3 Jahre zuvor

klingt schön. Für die, die es spielen

Marc El Ho
Marc El Ho
3 Jahre zuvor

Jaja die ganzen Schlaumeier die vor ein paar Tagen noch groß hier getönt haben das es nur blub blub wäre. Wie immer von Leuten die glauben zu wissen wie das ganze funktioniert und abläuft. Und natürlich wirds diese Behauptungen auch nach dieser Meldung noch geben. Wenns halt glücklich macht ^^

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
3 Jahre zuvor

Na ja, es war beim ersten Mal mit „updated“ schon möglich, dass sie das im Sinne von „auf den neuen Namen umgeschrieben“ gemeint haben. Jetzt „renewed“ ist eindeutig.

Calindrill
Calindrill
3 Jahre zuvor

Neue Charaktermodelle? Jo, wird wirklich dringend Zeit!

Jamie Sinn
Jamie Sinn
3 Jahre zuvor

Leider gab es vorher auch nur leere Floskeln bezüglich der Lizenzverlängerung, aber keine klare Ansagen dies bezüglich.
Erst jetzt sagt man klipp und klar: Die Lizenz ist verlängert.
Mich persönlich freut es sehr, ich werde mich mal wieder meiner Stammtruppe in den Ettenöden anschließen. wink

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.