H1Z1: Lachen ist ansteckend – Video feiert skurrile Momente

Zombie-MMO H1Z1 ist im Early Access und der weist einige Fehler auf. Lohnt sich das Game trotzdem? Zumindest, wenn man Spaß haben will.

Ein virales Video macht bei H1Z1 gerade die Runde. Es ist aber keine Gefahr für Leib und Leben. Verwandelt das namensgebende Virus H1Z1 Befallene in beißwütige Zombies, hat es das Video eher auf das Zwerchfell abgesehen.

Youtuber STAR_, eigentlich im Shooter Team Fortress II zu Hause, fasst in etwas mehr als 6 Minuten die Eigenheiten und Absonderlichkeiten zusammen, die den Spielern in H1Z1 im Moment begegnen, getreu der alten Frage: „Ist das ein Bug oder ist das ein Feature?“

Aber nicht nur die Bugs und Glitches amüsieren die Spieler, auch die Interaktion der „Überlebenden“ untereinander geben immer wieder Anlass zu Spannung wie zu Komik. Zugegeben auch wenn das Game im Moment noch ziemlich roh wirkt, lässt sich am Video erahnen, warum es so einen durchschlagenden Erfolg bei Steam hat.

Und immer dran denken: Es ist ein Early Access … das muss so sein.


Mehr zum Zombie-MMO gibt’s auf unserer H1Z1-Themenseite.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.