Fortnite: Mobiler Taschenriss kommt – Das könnt Ihr damit anstellen

Schon in dieser Woche können sich Fortnite: Battle Royale-Spieler über ein neues Item freuen: Der Taschenriss. Er funktioniert wie die bereits auf der Karte verteilten Rifts und dürfte ein begehrtes Item werden, wie unser Autor Robert meint.

Die Risse teleportieren euch in die Luft und geben euch die Möglichkeit, euren Gleiter erneut zu verwenden. Sie sind äußerst beliebt, schließlich erlauben sie es,

  • auf dem letzten Drücker vor dem Sturm zu entkommen,
  • Kämpfen aus dem Weg zu gehen oder
  • aus einer anderen Richtung erneut anzugreifen.

Vermutlich werden diese Risse mit dem Ende der Season 5 jedoch wieder verschwinden, ein Schicksal, welches bereits die Hüpfsteine in der Season 4 ereilte.

Reddit-Hinweis hat sich bewahrheitet: Epic-Mitarbeiter MrPopo und das Fortnite-Reddit spielen mittlerweile ein Ratespiel für neue Gegenstände und Waffen, welche in Fortnite: Battle Royale integriert werden.

Fortnite-Taschenriss

In dieser Woche war der Hinweis recht eindeutig: „Seid mobil und tragt euren Fluchtplan stets bei euch“. Vieles deutete hier auf einen portablen Riss hin, was nun auch ingame bestätigt wurde.

Wie wird der Taschenriss funktionieren? Das ist noch nicht bekannt. Ich gehe davon aus, dass der Taschenriss geworfen wird und für wenige Sekunden ein Portal in den Himmel öffnet. Dies würde auch euren Teamkollegen die Möglichkeit geben, hinterher zu springen.

Da der Taschenriss ein sehr wertvolles Item werden dürfte, wird er wohl nur selten zu finden sein. In welchen Stapeln und Raritäten er verfügbar sein wird, ist nicht bekannt.

Wann kommt der Taschenriss? Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit wird der Taschenriss bereits am Donnerstag, den 23. August gemeinsam mit dem Update 5.30 seinen Weg nach Fortnite: Battle Royale finden!

Das könnt Ihr alles mit dem Taschenriss in Fortnite: Battle Royale anstellen!

Wie bereits beschrieben, könnt Ihr mit einem mobilen Taschenriss dem Sturm entkommen und habt somit mehr Zeit zum Beute sammeln. Doch auch in Kämpfen wird der Taschenriss euch gute Dienste leisten, wenn Ihr ihn geschickt einsetzt.

Fortnite-Riss-neu

Taschenriss als Fluchtmöglichkeit oder Angriffsvariante: Ihr seid zwischen die Fronten geraten und müsst euch mehreren Gegnern stellen? Verwendet den Taschenriss um in die Luft zu steigen und gemütlich davon zu segeln.

Alternativ könnt Ihr auch Gegner in einer Festung überraschen, in dem Ihr einfach auf ihrem Dach landet. Ihr steht selbst in einer Festung und seit unter Beschuss? Editiert eure Treppen und wandert in eurer Festung nach unten. Werft (verborgen vor dem Gegner) den Taschenriss und teleportiert euch in die Luft um einen Überraschungsangriff zu starten.

Fortnite-risse-orte-neu-02

Sollte der Taschenriss ein werfbares Item werden, dürfte es auch dazu benutzt werden können, euren Gegner in die Luft zu katapultieren. Dies gibt euch die Zeit euch neu zu sortieren oder sogar hinter her zu springen.

Mehr zum Thema
Fortnite: Karte zeigt alle 22 Fundorte der Risse - So nutzt Ihr die Portale

Was glaubt Ihr? Wird der Taschenriss ein Must Have-Item werden?


Noch mehr News, Guides und spannende Stories über Fortnite findet Ihr auf unserer Facebook-Seite!

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.