FIFA 22: Shapeshifters Team 4 ist live – Mit neuen verrückten Spezialkarten

FIFA 22: Shapeshifters Team 4 ist live – Mit neuen verrückten Spezialkarten

In FIFA 22 Ultimate Team geht es weiter mit dem Shapeshifters-Event. Team 4 ist an der Reihe und bringt den FUT-Spielern weitere verrückte Karten.

Update, 08. Juli, 19:00 Uhr: Jetzt ist das vierte Shapeshifters-Teams verfügbar und bringt wieder einen Haufen verrückter neuer Karten. So gibt es jetzt beispielsweise neue Top-Karten für Adebi Pelé (98), Di Natale (97) und Kanté (98), der jetzt im offensiven Mittelfeld zu finden ist.

Das komplette Team seht ihr hier:

Hier geht es mit dem ursprünglichen Artikel weiter.

Wann kommt das Shapeshifters Team 4? Die neuen Shapeshifters-Spezialkarten aus Team 4 erscheinen am 8. Juli, um 19:00 Uhr, in FIFA 22 Ultimate Team.

Was ist das für ein Event? Das Shapeshifters-Event bringt neue Spezialkarten zu Ultimate Team, die vor allem durch verrückte Positionswechsel auffallen. So gab es in den letzten Wochen beispielsweise irre Stürmer-Karten für Marcelo und Sergio Ramos, die normalerweise in der Verteidigung zu finden sind.

Außerdem brachte das Shapeshifters Team 3 neue und verdammt starke Shapeshifters-Hero-Karten ins Spiel. Zum Beispiel eine Mario-Gomez-Karte, die in der Innenverteidigung eingesetzt werden kann.

So kommt ihr an die neuen Spezialkarten: Hauptsächlich werden die neuen Shapeshifters-Karten aus Team 4 wieder in den Packs von FIFA 22 zu finden sein. Doch es ist wahrscheinlich, dass es manche Karten auch in den Wochenaufgaben oder SBCs (Squad Building Challenges) geben wird.

Shapeshifters Team 4 – Erste Leaks

Diese Leaks gibt es bereits: Der bekannte FUT-Leaker Fut Sheriff (via Twitter), der mit seinen Leaks schon häufig ins Schwarze getroffen hat, hat auf Twitter erste Leaks zu den neuen Shapeshifters-Spezialkarten aus Team 4 veröffentlicht.

So soll es eine Dual-SBC (Squad Building Challenge) zu Diego Milito geben. Auf welchen Positionen der eigentliche Stürmer allerdings zu finden sein wird, kann der FUT-Leaker noch nicht sagen.

Hier seht ihr, wie die Karten aussehen könnten:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Außerdem soll es mit Augsburgs Iago einen Aufgaben-Spieler geben, der sehr spannend für Bundesliga-Teams werden könnte.

Ansonsten ist es recht ruhig, was Leaks zu den neuen Karten angeht. Wir aktualisieren diesen Beitrag, sobald es neue Informationen zu Shapeshifters Team 4 gibt.

So langsam nähert sich die FIFA-22-Saison ihrem Ende – und FIFA 23 rückt näher. Dort werden wir wohl eine Rückkehr der Helden-Karten sehen. Welche 12 Heros in FIFA 23 dabei sein müssen, erfahrt ihr hier.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx