FIFA 22: Rulebreakers Team 2 ist jetzt live – Mit starken Karten für Suarez & Davies

In FIFA 22 ist jetzt das Rulebreakers Team 2 verfügbar. Hier erfahrt ihr alles zum Event in Ultimate Team.

Wann startet Rulebreakers 2? Das zweite Rulebreakers-Team ist seit dem 5. November 2021, um 19:00 Uhr, live in FIFA 22 Ultimate Team.

Damit hat sich das erste Team aus dem Spiel verabschiedet und ist nicht mehr in Packs verfügbar.

Was sind Rulebreakers? Bei den Rulebreakers handelt es sich um Karten, bei denen bestimmte Werte geboostet werden, um ihnen einen “neuen Spielstil” zu verleihen. Im Rulebreakers Team 1 stand etwa eine Spezialkarte für Antonio Rüdiger, die einen starken Boost auf Geschwindigkeit bekommen hatte.

Das passte gut, hatte sich der Nationalspieler doch zuvor noch über sein Tempo in FIFA 21 beschwert. Die neue Karte ist deutlich nützlicher – und auch teuer auf dem Transfermarkt.

Andere Beispiele aus dem Team 1 waren Karten für Haaland, Casemiro, Diaby oder Alexander-Arnold.

Doch jetzt zeigen wir euch, welche Karten Team 2 zu bieten hat.

Rulebreakers Team 2 – Mit Suarez, Foden, Kessie, Davies und mehr

Das ist das Rulebreakers Team 2: Im zweiten Rulebreakers-Team findet ihr ein paar richtig starke Karten. So hat zum Beispiel Suarez (90) eine richtig gute Karte bekommen, die mit einem Pace-Wert von 90 überzeugen kann. Er verliert dafür zwar ein paar Punkte beim Schuss, kriegt ansonsten aber weitere Upgrades beim Passen, Dribbling, Defensive sowie Physis hinzu.

Spannend dürfte für Spieler mit Bundesliga-Teams auch die neue Karte von Davies (86) sein. Diese hat mit 91 immer noch ein fantastisches Tempo (vorher 96) und gewinnt zusätzlich stolze 17 Punkte beim Schuss hinzu. Damit wird aus dem Linksverteidiger eine starke Waffe für die Offensive.

Außerdem gibt es starke Karten für Foden (88), Kessie (87), Bamba (86) und Kulusevski (86).

Neue Gosens-Karten mit unterschiedlichen Werten

Das ist die neue SBC: In einer neuen Squad Building Challenge könnt ihr euch diesmal zwischen zwei Karten des deutschen Nationalspielers Robin Gosens entscheiden. Ihr habt die Wahl zwischen einer Gosens-Karte mit extrem starken Schuss-Werten oder einer defensiveren Variante mit sehr hohen Defensiv-Stats.

Außerdem steht am Wochenende wie immer die Weekend League in FIFA 22 an. Dort kann es sich lohnen, ab und zu ein paar Freistöße im gegnerischen Kasten zu versenken – Tipps zu Freistößen in FIFA 22 findet ihr hier.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x