In Fallout 76 gibt’s einen geheimen Schatz, aber nur, wenn ihr nett seid

Findige Fans in Fallout 76 haben einen geheimen Schatz gefunden, der wohl nur für tierliebe Spieler gedacht ist. Wir zeigen euch, wie ihr das Loot-Versteck findet.

Darum geht es: Auf reddit teilte der Spieler „ReasonedTwo“ seinen Fund in Appalachia. Ein mutierter Rad-Hirsch führt euch nämlich zu seinem Loot-Versteck. Es scheint ein friedlicher Bewohner zu sein und nicht so fies wie die NPCs, die toten Spielern die Waffen klauen.

Das Feature ist wohl schon länger im Spiel, denn ein Mitarbeiter von Bethesda freute sich darüber, dass der geheime Schatz endlich gefunden wurde.

Rad-Hirsch bringt euch zu geheimen Schatz

So kommt ihr an das Loot-Versteck: Wenn ihr einen mutierten RAD-Hirsch mit dem merkmal „observant“ (etwa: „aufmerksam“) seht, dann solltet ihr ihn nicht gleich über den Haufen schießen.

Der reddit-User hatte den Hirsch nämlich verfolgt und stand dann plötzlich vor einem Haufen Loot, der in einem Baum versteckt war. Hier ein kurzes Video von einer Begegnung mit dem Hirsch:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Spieler berichten von seltenen Waffen, Rüstungen und mehr, was sie dort finden. Der Schatz ist so gut versteckt, dass ihr ihn vermutlich ohne den Hirsch gar nicht gefunden hättet.

Ist das so gewollt? In den Kommentaren auf reddit meinten einige Spieler, dass das auch nur Zufall gewesen sein könnte und der Hirsch den Spieler gar nicht absichtlich zum Versteck geführt habe.

Darauf meldete sich die Community-Managerin Ladydevann von Bethesda. Sie schrieb: „Das ist großartig. Ich habe auf jemanden gewartet, der ihn findet. Ich selbst habe ihn noch nicht entdeckt.“

Außerdem wurde bestätigt, dass der Hirsch die Spieler tatsächlich zu diesem Loot-Versteck führen sollte.

Ist so ein Versteck ein Einzelfall? Fallout 76 ist voller geheimer Loot-Vorräte und ihr müsst immer wieder Rätsel lösen, um an ihn zu gelangen. So gibt es unter anderem einen kleinen Schatz, der in einem Kletterwald versteckt ist.

So leicht, wie diesem Hirsch zu folgen, ist das allerdings nicht. Ihr benötigt noch immer etwas Geschick – oder einen starken Jetpack, um ein wenig zu schummeln.

Es gibt allerdings auch Waldschatzkarten in Fallout 76. Insgesamt 10 dieser Karten führen euch überall verteilt auf der Map zu geheimen Loot-Quellen, die ihr dann ausheben könnt. Ihr solltet also überall in Appalachia Ausschau nach den Verstecken halten.

Quelle(n): Gamestar
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x