3 Gründe, warum ihr Elex 2 spielen solltet, wenn ihr Rollenspiele liebt

3 Gründe, warum ihr Elex 2 spielen solltet, wenn ihr Rollenspiele liebt
Anzeige

Rollenspiel-Fans sollten unbedingt einen Blick auf Elex 2 werfen. Denn das Spiel bietet viel von dem, was Rollenspieler seit Jahren in anderen Titeln vermissen.

Unter Rollenspielern gibt es einen echten Geheimtipp: Die Elex-Reihe. Das Spiel erhält bei weitem nicht so viel Aufmerksamkeit wie andere Vertreter des Genres, doch es kann nicht ohne Grund immer und immer mehr Fans um sich scharen. Das RPG vom Gothic-Entwickler Piranha Bytes macht nämlich so einiges anders.

Das erste Spiel der Reihe erschien bereits im Jahr 2017. Jetzt folgt der Nachfolger Elex 2, der sich auf die selben Stärken konzentriert wie der Vorgänger, diese aber noch weiter ausbaut und euch ein wirklich einzigartiges Rollenspielerlebnis liefert.

Holt euch jetzt ELEX 2

1. Eine offene SciFi-Welt mit Magie

Eine Mischung aus SciFi und Mittelalter: Die Welt von Elex ist das wohl herausstechendste Merkmal des Spiels. Das beginnt schon beim Setting. Das Rollenspiel ist eine Mischung aus SciFi, Fantasy mit ein wenig Post-Apokalypse als Nachspeise. Auf dem Planeten Magalan kämpfen unterschiedliche Fraktionen gegeneinander, die kaum unterschiedlicher sein können. Einige von ihnen setzen komplett auf Hightech, während andere hingegen in einer mittelalterlichen Kultur mit Schwert und Schild leben.

Die Welt an sich hat Charakter: Elex 2 weiß, wie es seine Welt einsetzt. Während viele Spiele bei ihrem Nachfolger einfach nur mehr Fläche bieten und die Spielwelt aufblasen, entwickelt Elex weiter, was es bereits im ersten Teil hatte und belebt die Welt mit noch mehr Inhalt. Natürlich gibt es auch hier neue Gebiete, aber ihr besucht auch sehr viele bekannte Gegenden aus Teil 1, die sich im Laufe der Zeit verändert haben. Dadurch erzählt die Welt an sich eine Geschichte und jedes noch so Fleckchen hat seine ganz eigene Story zu erzählen.

Kämpfe in ungeahnten Höhen: Dank des praktischen Jetpacks könnt ihr die Spielwelt bequem und schnell erkunden. Beim Fliegen durch die Welt ist aber trotzdem Vorsicht geboten. Es gibt fliegende Gegner, mit denen ihr es mal eben hunderte von Metern über dem Boden aufnehmen müsst – und das auch schonmal mit Nahkampfwaffen! Allerdings fliegt ihr nicht von Anfang an, wie ein Adler mit Düsenantrieb durch die Lüfte. Das Jetpack selbst müsst ihr erst ordentlich aufrüsten, ehe ihr damit mehr als nur ein paar hohe Sprünge machen könnt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

2. Harte Entscheidungen

Die Welt lebt: Ebenso fordernd wie die Kämpfe an sich, sind auch die Entscheidungen, die ihr treffen müsst. Die Welt von Elex 2 ist lebendig und kann von euch maßgeblich beeinflusst werden: Je nachdem wie ihr agiert, könnt ihr ganze Schlachten verhindern oder auslösen.

Echte Charaktere statt starre NPCs: Ganz egal wie ihr euch entscheidet: Die Einwohner von Magalan merken sich eure Taten und reagieren zukünftig anders auf euch. So könnt ihr neue Verbündete finden, aber auch Feinde machen. Und die Geschichte selbst stellt sich darauf ein. In Elex 2 erlebt ihr nicht nur irgendein Abenteuer, ihr erlebt euer ganz eigenes Abenteuer.

Freie Wahl bei der Romantik: Dabei kommt auch das Liebesleben nicht zu kurz. Euch stehen in Elex 2 eine ganze Menge romantische Partner zur Auswahl. Wesentlich mehr noch als im ersten Teil der Reihe, wo ihr nur die Wahl zwischen zwei Personen hattet.

3. Ein fordernder Schwierigkeitsgrad

Elex traut den Spielern etwas zu: Die meisten Spiele heutzutage erklären euch entweder alles und sorgen dafür, dass ihr komplett ohne nennenswerte Probleme bis zur Endsequenz kommt, oder sie erschlagen euch mit ihrer Komplexität und dem Schwierigkeitsgrad. Elex 2 findet einen Mittelweg. Es fordert euch, ohne euch vor unüberwindbare Hürden zu stellen, für die ihr dutzende Versuche und eine ordentliche Frusttoleranz braucht.

Dynamische Konfrontationen: Die Auseinandersetzungen fühlen sich lebendig an, denn eure Feinde können eine ganze Bandbreite von Taktiken auffahren, um euch das Leben schwer zu machen. Ihr müsst euch entsprechend darauf einstellen und stets darauf achten, wie sich der Kampf entwickelt.

Der Kampfstil ist euch selbst überlassen: Mit welchen Mitteln ihr euch zur Wehr setzt, ist schließlich ein weiterer Aspekt der Freiheit von Elex 2. Begonnen bei einfachen Nahkampfwaffen wie einem Rohr, über top-moderne Schusswaffen, bis hin zum Einsatz von mächtiger Magie erlaubt das Spiel eine große Bandbreite an Spielstilen.

Steigt jetzt in Elex 2 ein!

Das Beste: Ihr könnt sofort anfangen, Elex 2 zu spielen! Elex 2 gibt es für den PC, die Playstation 4, PS5, Xbox One und Xbox Series X/S. Die PC-Version kostet 49,99 Euro, auf den Konsolen spielt ihr hingegen für 59,99 Euro.

Holt euch jetzt ELEX 2
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
31
Gefällt mir!
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.