Dying Light 2 stürzt auf Metacritic bei Spielern ab, weil eine Sprache fehlt: „Ihr verhöhnt unser Land“

Dying Light 2 stürzt auf Metacritic bei Spielern ab, weil eine Sprache fehlt: „Ihr verhöhnt unser Land“

Dying Light 2 begeistert gerade Hunderttausende Spieler und macht den meisten davon Spaß. Allerdings beschwert sich eine kleine Gruppe gerade laut: Einige Italiener sind beleidigt, weil es keine italienische Sprachausgabe gibt. Für ihre Kritik ernten sie Spott.

Wie steht es gerade auf Metacritic? Seit Release hat Dying Light 2 gute Rezensionen zwischen 70 und 80 Punkten von der Presse bekommen. Die meisten Tester sind begeistert, loben vor allem die Story des Spiels.

Auch viele Spieler sind begeistert. Auf Steam kommt das Spiel etwa mit 81 % positiven Stimmen weg und im Test konnte Dying Light 2 uns von MeinMMO ebenfalls überzeugen. Ihr findet unseren Anspielbericht hier: Ich habe 45 Stunden Dying Light 2 gespielt – Wie brutal ist die geschnittene Fassung noch?

Allerdings fallen gerade die Spieler-Rezensionen auf Metacritic. Das Spiel hat nur noch zwischen 4,1 und 6,1 Punkten Zustimmung, je nach Plattform. Dabei werden vor allem zwei Probleme angesprochen.

Auf Metacritic finden sich zu Dying Light 2 von Spielern fast ausschließlich Rezensionen von 9-10 oder 0-1 Punkten und wenig dazwischen. Die Plattform wird oft für „Review-Bombing“ genutzt, nach oben wie nach unten. Die Spieler-Bewertung ist deswegen in der Regel kritisch zu hinterfragen.

Woher kommen die schlechten Bewertungen? Eines der größten Probleme scheinen technische Schwierigkeiten zu sein. Der nervige Kopierschutz, nicht funktionierender Koop oder schlechte Leistung auf der Xbox sind einige der häufigsten Gründe, an denen Techland jedoch schon arbeitet.

Eine andere Gruppe an Spielern beschwert sich jedoch lautstark darüber, dass eine italienische Sprachausgabe fehlt. Dying Light 1 habe das noch gehabt und es gebe schließlich zwei verschiedene spanische Sprachausgaben, aber keine italienische.

Ein Nutzer auf reddit hat einige der Antworten gesammelt. Dort heißt es etwa von einem Nutzer, der 0 Punkte auf Metacritic vergeben hat: „Ich denke, Techland hat bewusst Maßnahmen ergriffen, Italienisch aus der Sprachausgabe zu entfernen für den alleinigen Grund, unser Land zu verhöhnen.“

Die Wut auf Dying Light 2 wegen fehlender Sprachausgabe trifft in der Community allerdings mehr auf Spott als auf Zustimmung.

Alles, was ihr zu dem neuen Survival-Spiel Dying Light 2 wissen müsst – mit Gameplay

Fans spotten: Spielt halt mit Untertitel

So reagiert die Community: Von vielen Nutzern auf reddit hagelt es Kritik an den Kritikern. Dort heißt es etwa: Wenn sie sich schon auf Englisch beschweren können, können sie auch auf Englisch zocken. Oder wie jeder andere ohne native Sprachausgabe einfach Untertitel nutzen.

Angeblich italienische Nutzer sind beschämt für ihre Landsleute. Es gibt sogar zynische Vergleiche mit anderen Sprachen wie Urdu oder Zulu – diese hätten ja ebenfalls keine Lokalisation. Ein besonders sarkastischer Nutzer schlägt sogar vor, eine mit Stereotypen gefüllte Mod zu erschaffen.

Auch, wenn ein solcher Vorschlag sicherlich über das Ziel hinaus schießt, zeigt es doch, dass das Thema die Community bewegt. Scheinbar grundlose, schlechte Bewertungen erzürnen die Fans, die das Spiel genießen.

Wie geht es weiter? Techland arbeitet bereits an einer Reihe von neuen Updates und Patches für die kommende Zeit auf PC, Xbox und PlayStation. Darunter sind vor allem Verbesserungen der Performance und des Koop-Modus sowie Fehlerbehebungen. Zu einer italienischen Sprachausgabe gibt es noch keine Informationen.

In den kommenden 6 Monaten soll außerdem die Switch-Version von Dying Light 2 erscheinen. Und die Entwickler haben bereits in einer Roadmap verraten, was euch nun nach Release noch alles erwartet:

Dying Light 2 bringt massig Inhalte nach Release – Die Roadmap und DLCs in der Übersicht

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
sn0wcrash1891

Ich kann grundsätzlich die Italiener verstehen, bei DL2 sollten sie allerdings froh sein. Gemessen an dem wie unterirdisch die Deutsche Synchronisation ist(ich hab nach 5 Minuten auf Englisch umgeschaltet) sind die Italiener mit dem Original vmtl. besser bedient.

Tomas Stefani

Na ja die Deutsche synchro in Dying Light 2 ist auch eine Körperverletzung. Katastrophal, alein das kleine Mädchen das mal wie ne erwachsene klingt.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Tomas Stefani
exelworks

Ich hatte den ersten Teil auf englisch gespielt und später dann mit Erweiterung auf Deutsch. Die Stimme des eigenen Charakters alleine war völlig anders.

exelworks

Naja….

Hier vergessen scheinbar viele dass eine ordentliche Synchronisation nicht nur Geld sondern auch wieder Zeit kostet.

In vielen Ländern laufen sogar die Kinofilme im Originalton mit Untertiteln. Wir haben hier in Deutschland den Luxus wirklich gute Synchronsprecher/innen und Studios zu haben. Nur kosten die Natürlich zusätzlich Geld.

Wenn jetzt z.B. Techland schaut wie hoch der letzte Absatz in Italien gewesen ist…überlegt man da halt 3mal ob man wirklich nochmal Geld für eine Synchro investiert. Vielleicht fehlte auch einfach Personal/Studio für diese Synchro. (gibt ja im Moment immer noch eine Pandemie). Vielleicht gab es eine Synchro und man war mit dieser einfach nicht zufrieden…

Mögliche Gründe gibt es da reichlich.

Aussagen wie „Ich denke, Techland hat bewusst Maßnahmen ergriffen, Italienisch aus der Sprachausgabe zu entfernen für den alleinigen Grund, unser Land zu verhöhnen.“ finde ich hier mehr als deplaziert. Das zeigt eher wie verwöhnt die Gaminglandschaft geworden ist. Früher hat man sich Games importiert um so überhaupt spielen zu können :\..unabhängig der Sprachausgabe.

BTW: ich bin wirklich kein Verfechter der „Nur OT ist das Wahre“-Meinung aber ich hatte DL1 damals aus den USA bestellt weil ich es so ungeschnitten und 1 Monat für EU-Release spielen konnte. Hatte mir dann später mal die deutsche Synchro angehört und fand die englische deutlich besser.

User

Die Deutsche Synchro ist schon die Beste das stimmt. Trotzdem verstehe ich nicht wieso man freiwillig aus einem Pool von Hausnummer 200 Synchronsprecher sich immer und immer wieder die selben Stimmen antut. Von der Qualität und Abwechslung des Original Tons mal ganz abgesehen.

Das selbe gilt auch für tv aber bei games ist es noch schlimmer. Wenn die Stimme die man vorher in ner Ariel Werbung gehört hat dann auf einmal die Stimme vom Hauptcharakter im Spiel ist geht das gar nicht 🤣

exelworks

Ich verstehe auch nicht wie man deswegen dem Spiel eine schlechte Bewertung gibt.

Dem Spiel eine andere Sprachausgabe zu verpassen kann sicherlich hilfreich sein ein größeres Puplikum zu erreichen….aber ich sage ja auch nicht „boah ist das Auto scheiße“ nur weil mir die Farbe nicht gefällt.

Ich habe auch schon Spiele auf japanisch gespielt und selbst das funktioniert in der Regel.

Mihari

Naja, das Spiel stürzt nicht nur wegen der Sprache bei Metacritic ab. Sehr viel Krititk gibt es auch wegen der unzähligen Bugs im Spiel und allgemeinen Performance. Gerade auf Konsolen ist das Spiel schlecht optimiert und hat Probleme bei Grafik und der Framerate. Auf meiner XSX ist der Qualitäts- und 4K-Modus nicht spielbar wegen Grafikfehlern und vor allem massiven Framerate-Einbrüchen. Im Performance-Modus ist es halbwegs gut spielbar.

Persönlich würde ich selbst dem Spiel aktuell eine Wertung von 6/10 (Technik 4/10, Spielspaß 7/10) geben. Und da drücke ich schon ein Auge zu 🙂

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Mihari
Don77

Kann ich absolut nachvollziehen und so Kommentare spiele mit Untertitel absolut gar nicht. Wenn man ein Spiel spielt und dabei ständig auf Untertitel achten muss verpasst man dabei 50% vom geschehen des Spiels selber, gar noch mehr. Bestes Beispiel ist GTA in Action Scenen wo man schießen muss oder Auto fährt verpasst man locker 90% dann, wenn man wirklich nur auf Untertitel dann achtet und das ist einfach unfassbar störend und zerstört das Spiel. Ich würde jedes große AAA Spiel was eine richtige Story hat jederzeit 0 von 10 geben wenn die keine deutsche Sprachausgabe drin hat, wie es GTA und Red Dead der Fall ist. Spiele wie Elden Ring stört mich auch massiv das es dort wie in bloodborne sekiro und demon Souls nicht auch eine deutsche Sprachausgabe gibt, aber dort ist primär denke ich jetzt Mal auch Gameplay im Vordergrund darum würde ich nur 5 Punkte von 10 abziehen. Aber richtige Story spiele das geht absolut gar nicht klar dann.

Leberwursttierchen

Da geh ich mit. Ohne Deutsche Synchronisation hätte ich das Spiel auch nicht gekauft.

Bodicore

Absolut.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x