Vorsicht: Wer Dying Light 2 „falsch“ spielt, kann 24 Stunden ausgesperrt werden

Vorsicht: Wer Dying Light 2 „falsch“ spielt, kann 24 Stunden ausgesperrt werden

Schon vor dem offiziellen Release von Dying Light 2 gab es Beschwerden über den Kopierschutz Denuvo. Nun gibt es Berichte von Spielern, die aus ihrem eigenen Spiel ausgeschlossen werden – anscheinend dank des unbeliebten Features.

Update 07. Februar: Wir haben Antwort vom Entwickler erhalten. Das Problem sollte nicht mehr auftauchen.

Wieso werden Spieler ausgesperrt? Kurz vor Release kündigte Entwickler Techland an, dass Dying Light 2 mit Denuvo kommen wird. Das Programm bietet einen Kopierschutz, der dafür sorgen soll, dass keine Raubkopien des Spiels angefertigt werden – oder zumindest nicht so schnell.

Auf reddit erklärt ein Nutzer, wie genau dieser Schutz sich für Spieler auswirkt. Es gibt offenbar eine Sperre, welche das Spiel nach 5-maligem Starten einfach sperrt. Allerdings zählt der Start nur, wenn ein neuer „Schlüssel“ generiert wurde.

Das passiert jedes Mal, wenn ihr euren Rechner neu startet. Solange ihr im gleichen Zyklus bleibt, gilt das noch als eine Session für Denuvo – ihr könnt Dying Light 2 also unbegrenzt oft starten. Das gilt allerdings nicht für jeden.

Alles, was ihr zu dem neuen Survival-Spiel Dying Light 2 wissen müsst – mit Gameplay

Denuvo als großes Problem – besonders für GeForce Now

Wer ist betroffen? Denuvo ist nur auf dem PC aktiv, weswegen das Problem lediglich PC-Spieler betrifft. Hier kann es allerdings jeden treffen, der seinen PC mehrmals neu startet und dabei Dying Light 2 öffnet.

Dying Light 2 zeigt, wie gut es noch auf Xbox One & PS4 läuft und die Fans feiern es

Besonders betroffen sind jedoch laut Berichten auf Reddit Nutzer von GeForce Now. Das Spiel ist über den Dienst von Nvidia spielbar. Da dieser aber jedes Mal einen neuen Cloud-PC nutzt, wenn ihr startet, sind die 5 Sessions schnell erreicht.

Laut betroffener Spieler werden sie dann für 24 Stunden vom Spiel ausgeschlossen, selbst auf ihrem Heim-PC. Sie können Dying Light 2 nicht mehr spielen, wenn sie es zu oft über GeForce Now gestartet haben.

Wie kann ich eine Sperre verhindern? Bisher kennen wir keine zuverlässige Lösung. Im Moment raten wir dazu, wenn möglich auf GeForce Now zu verzichten. Die Software ist zwar nützlich, um unterwegs über Cloud-Gaming zu spielen, kann aber euren Zugang gefährden.

Wenn ihr nicht auf GeForce Now verzichten wollt, dann solltet ihr nicht mehr als 5 Sessions am Tag beginnen. Solltet ihr zu oft den Zug wechseln müssen oder eine schlechte Verbindung haben, achtet darauf, euch nicht zu häufig einzuloggen.

Wir haben bereits bei den Entwicklern nachgefragt, ob das Problem bekannt ist und ob es behoben wird. Laut Antwort vom 7. Februar wurde die Grenze erhöht und das Problem sollte nicht mehr auftauchen.

Auch, wenn PC-Spieler durch Denuvo gewisse Einschränkungen haben, können sie sich aber doch über einen riesigen Vorteil freuen – zumindest in Deutschland. Denn der Streit um die geschnittene Fassung hat sich hier weitgehend erledigt:

Dying Light 2 gibt es in Deutschland doch uncut, zumindest für eine Plattform

Quelle(n): reddit, reddit, reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
John_Miller

Wieso wird Denuvo eig. noch immer verwendet, obwohl es immer wieder und wieder Probleme macht?

Es ist doch längst bekannt, das selbst dieser Schutz jedes mal geknackt wird…

T.M.P.

Der Grossteil des Verkaufs findet halt zu Release statt.
Da genügt es wohl wenn der Schutz ein paar Monate Raubkopien verhindert.

Und die Probleme werden halt immer schön von den Piraten und der Aluhutlobby aufgebauscht wie du siehst.
Naja, eigentlich wird im Internet ja alles aufgebauscht 0_o

T.M.P.

Das ist natürlich ein Fest für den Lynchmob^^
Ich glaub ehrlich gesagt nicht das ich jemals an einem Tag 5mal den PC und das selbe Spiel gestartet hab.
Aber blöd isses trotzdem, bin gespannt wann das gefixt ist^^

Bodicore

Dann sollte man halt nicht wie ein bescheuerter seinen PC neu starten…

Christian

Typisch Techland, nix geschissen bekommen,war damals bei den alten Techland spielen auch. Aber hey wir brauchen ja heutzutage noch Kopierschütze, willkommen in den 2000er 😂😂

Canelloni

Bitte sag mir dass der letzte Satz Satire ist…

Christian

Das ist mein Geheimnis 🤣

Halilovic

viel verpasst man bei der Grafik auf PS5 nicht.. Bin schwer enttäuscht von dem Spiel. Ich hab sogar nochmal die Hülle begutachtet, ob mir nicht versehentlich die PS3 oder PS4 Version geliefert wurde.

SmeyK82

leider bleibt einem ja nichts anderes übrig gals im Leistungsmodus zu spielen und da sind 1080p für 60 FPS wirklich arg verwaschen. Im Resolution Modus sieht das Spiel gut aus.

j0e

Ging uns auf dem PC nicht anders, von grafischer verbessug zum ersten erkenne ich kein Grafik Update was uns schon enttäuscht. Dazu das der coop nur dem hoster vorschritt bringt genauso so schwach . Waren 4 Leute und nur einer kriegt Vorschrift also 4x für jeden durchspielen ist halt misst. Keine Kaufempfehlung. Auch bis jetzt nichts neues zum 1 Teil eher ein addone

Khalinor

Herrlich … der ehrliche Spieler wird mal wieder bis aufs Blut gegängelt … 😂

Da warte ich doch lieber bis es irgendwann für nen 5er im Sale ist oder besorg mir die „Demo“ ohne diese Probleme aus dem Usenet.

Was ich allerdings bisher gelesen habe, überzeugt mich eh nicht vom Spiel.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Khalinor
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x