DrDisresepct findet neuen, innovativen Weg, sich über Twitch lustig zu machen

DrDisresepct findet neuen, innovativen Weg, sich über Twitch lustig zu machen

Bisher waren Twitch-Partner exklusiv an die Streaming-Plattform gebunden. Das änderte sich mit einer Lockerung der Regeln. Der ehemalige Twitch-Goldjunge Guy „DrDisrespect“ Beahm IV (40) macht sich über die Regelung lustig, indem er gezielt gegen sie verstößt.

Wer ist DrDisrespect?

Der Twitch-Bann von DrDisrespect ist der wohl bekannteste und kontroverseste in der Geschichte der Streaming-Plattform. Doch auch andere Banns haben für Diskussionen gesorgt.

Auch zwei Jahre nach seinem Bann verstößt der Doc noch gegen die Regeln von Twitch

Um diese Regeländerung geht es: Bisher waren Twitch-Partner dazu verpflichtet, ihre Livestreams exklusiv auf Twitch anzubieten. Das wurde jetzt gelockert.

Eine wichtige Ausnahme gibt es aber immer noch: Streamer dürfen nicht gleichzeitig auf Twitch und einer Plattform wie YouTube oder Facebook live sein.

Was sich bei den Regeln sonst noch geändert hat, könnt ihr hier nachlesen.

Twitch ändert wichtige Regel, lässt Partner jetzt auch zu Facebook und YouTube – Aber nicht immer

So reagiert DrDisrespect: Kontroversen und Provokation sind das Markenzeichen des YouTubers. Er wäre also nicht er, wenn er die Gelegenheit nicht nutzen würde, um gegen Twitch zu sticheln. Über Twitter kündigte er daher einen besonderen Livestream an.

Was ist das für ein Livestream? Der Livestream soll ein sogenannter Simulcast werden. Das bedeutet, der Doc wird zeitgleich auf YouTube und bei Facebook zu sehen sein. Wenn ihr schon immer mal wissen wolltet, wie das Streaming-Erlebnis auf der Social-Media-Plattform ist, findet ihr DrDisrespects Facebook-Seite hier.

Dazu witzelte DrDisrespect: Mal sehen, ob er den Chat auf zwei Plattformen gleichzeitig ignorieren könne.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

DrDisrespect wird auf „Oma-Plattform“ willkommen geheißen

Das sind die Reaktionen: Auf Twitter und reddit spottet man über Facebook. Der Doc müsse schon ganz unten angekommen sein, um auf Facebook zu streamen, nachdem er sich so oft über deren Gaming-Programm lustig gemacht hätte. (via Twitter)

Andere möchten DrDisrespect gerne unterstützen, doch es gibt ein Problem: Sie haben schon seit Jahren keinen Facebook-Account mehr. Sie fragen sich, wer die Social-Media-Plattform überhaupt noch nutzt und ob sie auch ohne Account zusehen können.

Steckt ein Plan dahinter? Manche Fans wittern einen Plan hinter der Aktion. Wenn der Stream erfolgreich ist und die Zahlen vor allem auf Facebook hoch sind, könnte das YouTube dazu motivieren, dem Doc doch noch einen Exklusiv-Vertrag anzubieten. (via Reddit)

Genau das ist nämlich ein wunder Punkt für DrDisrespect:

DrDisrespect sitzt der Schnurrbart schief: Vielleicht weil viele Twitch-Streamer auf YouTube gerade dick Geld machen – Nur er nicht

Es könnte jedoch auch ganz anders kommen. Statt YouTube könnte Facebook Gaming auf die Idee kommen, DrDisrespect exklusiv einzukaufen.

Der Facebook-Gaming-Partner Erik „Poolshark“ heißt den Doc schonmal auf „Grandmabook“ willkommen. (via Twitter)

Nutzt ihr noch Facebook oder hört ihr zum ersten Mal davon, dass man dort auch Livestreams anschauen kann? Wie findet ihr die Idee von Simultan-Streams? Lasst uns gerne einen Kommentar mit eurer Meinung da.

DrDisrespect ist dafür bekannt, gerne mal aus der Haut zu fahren. Vielleicht können wir derartige Ausraster ja auch bald über Facebook bestaunen:

DrDisrespect stirbt in Apex Legends, rastet aus und zerstört seine Maus: „Nehmt die verdammte Map aus dem Spiel!“

Quelle(n): dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx