Die 5 größten deutschsprachigen Streamer im Oktober 2022: Wer sie sind und was sie machen

Die 5 größten deutschsprachigen Streamer im Oktober 2022: Wer sie sind und was sie machen

Twitch ist noch immer unangefochtener Herrscher der Streaming-Szene und bringt große Persönlichkeiten hervor, die hunderttausende Fans begeistern. Die deutschen Creator stehen ihren internationalen Kollegen in Nichts nach und greifen nach dem Thron der größten Streamer der Welt. Doch wer sind eigentlich die größten Streamer in Deutschland?

Anmerkung: Dieser Artikel erschien ursprünglich am 10. Juni 2022. Wir haben ihn am 31. Oktober auf den aktuellen Stand gebracht.

Welche Streamer sind das? Die Streamer, die wir für diese Liste recherchiert haben, sind nicht zufällig allesamt männlich. Wir haben eine zusätzliche Liste für die größten Streamerinnen erstellt.

Die Liste wurde nach speziellen Kriterien erstellt:

  • Zeitraum der letzten 30 Tage (Stand: 31. Oktober 2022)
  • Kommerzielle sowie Event-Kanäle bleiben außen vor.
  • Das Ranking wird durch die durchschnittliche Zuschauerzahl bestimmt.

Platz 5: NoWay4u_Sir

  • Streamer: Frederik „NoWay“ Hinteregger
  • Durchschnittliche Zuschauer: 13,621
  • Aktiv seit: 15. März 2015
  • Kanal: twitch.tv/noway4u_sir

Wer ist NoWay? Der 30-jährige Frederik Hinteregger ist ein LoL-Spieler der ersten Stunde. Er ist bereits seit der ersten Season des beliebten MOBAs dabei. Neben seiner Karriere als E-Sportler ist der Münchner auch auf Twitch sehr erfolgreich und steht auf Platz 7 der meistgesehenen Kanäle zu LoL – weltweit (via sullygnome).

Online tritt Hinteregger unter verschiedenen Variationen des Namen „NoWay“ auf – Ob als NoWay4u_Sir auf Twitch, Noway4u auf YouTube oder nur NoWay in LoL. Zusätzlich wurde ihm der Spitzname „German Aimbot“ für seine herausragenden Fähigkeiten mit dem Champion Xerath verliehen.

Von 2012 bis 2020 war NoWay als Profi in LoL unterwegs und gilt bis heute als hervorragender Midlane-Spieler. Mittlerweile spielt er nur noch semiprofessionell mit der deutschen „Rentner-Truppe“ von No Need Orga alias NNO.

LoL: 70.000 sehen Playoff-Spiel, bei dem ein deutsches „Rentner-Team“ der größten Twitch-Streamer aufdreht

Auf Twitch zeigt der selbsternannte Flammkuchen-Connaisseur selbstverständlich hauptsächlich LoL. Ganz selten darf es auch mal ein Shooter wie aktuell Overwatch 2 oder ein Variety-Game wie der Auto-Battler TFT: Teamfight Tactics sein.

Was passierte zuletzt? Ende September gelang NoWay mit seinem Team von NNO der Aufstieg in die 1. Division der Prime League, der höchsten Liga im deutschsprachigen Raum. Und das, obwohl sie gegen den teuren Super-Kader der Hertha BSC zunächst hoffnungslos unterlegen schienen.

Ein witziger Clip des Streamers:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Platz 4: Gronkh

  • Streamer: Erik „Gronkh“ Range
  • Durchschnittliche Zuschauer: 19,094
  • Aktiv seit: 31. Mai 2010
  • Kanal: twitch.tv/GRONKH

Wer ist Gronkh? Erik „Gronkh“ Range erlangte Berühmtheit in der breiten Masse mit Let’s Plays. Das ist eine heute fast ausgestorbene Kategorie YouTube-Videos, bei denen die Akteure meist ungeschnittene und kommentierte Gameplays hochladen.

Bis heute gehört das Minecraft-Projekt von Gronkh unter die Klassiker der YouTube-Geschichte in Deutschland. Über 1000 Folgen lud er beim ersten Projekt hoch. Range ist aber auch als Livestreamer auf Twitch aktiv, wo er zu den Größten in Deutschland gehört.

Aber auch abseits von YouTube und Twitch macht Gronkh von sich aufmerksam. Wer den Film Spider-Man: Into The Spiderverse gesehen hat, dem könnte die Stimme von King-Pin bekannt vorgekommen sein: Das war Gronkh! Range verlieh noch weiteren Figuren im Film seine Stimme (via Synchronkartei.de).

Was passierte zuletzt? Gronkh dürfte derzeit ziemlich beschäftigt mit den Vorbereitungen für die mittlerweile 8. Ausgabe des Twitch-Events „Friendly Fire“ sein. Den Spendenmarathon veranstaltet er jährlich gemeinsam mit der Gaming-Gruppe PietSmiet.

Dieses Jahr wird die Aktion von Bethesda gesponsort und steht unter dem Motto des kommenden Action-Rollenspiels Starfield.

Friendly Fire 8 startet im Dezember mit neuem Starfield-Motto – Alles was ihr wissen müsst

Ein witziger Clip des Streamers:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Platz 3: Trymacs

  • Streamer: Max „Trymacs“ Stemmler
  • Durchschnittliche Zuschauer: 21.484
  • Aktiv seit: 14. Juni 2014
  • Kanal: twitch.tv/Trymacs

Wer ist Trymacs? Der 28-jährige Hamburger hat einen Raketenstart hingelegt: von den Mobile-Games Clash of Clans und Clash Royal zu einem der größten Streamer in Deutschland und auf der ganzen Welt.

Auf Twitch ist er schon vor seinem ersten YouTube-Video 2016 aktiv gewesen. Damals konnte das nur eine geringe Zuschauerschaft anlocken. Heute schauen ihm zu Spitzenzeiten auch mal Hunderttausende dabei zu, wie er Geld in das neueste Update von Clash of Clans steckt, unverschämt erfolgreich FIFA-Packs öffnet oder einfach mit anderen Streamern eine Talkrunde abhält.

Für einen gigantischen Push an Reichweite könnten vor allem seine Special Events gesorgt haben. Dabei dürfte vielen das Pokémon-Karten-Event aus dem Januar 2021 im Gedächtnis geblieben sein. Hier zog Trymacs, gemeinsam mit Streamer-Kollege PapaPlatte, Karten aus speziellen Booster-Packs für insgesamt 40.000 €. Allein dieser Stream lockte insgesamt 356.000 Zuschauer an, wovon rund 250.000 allein Trymacs zuschauten.

Was passierte zuletzt? Nachdem Trymacs viel Kritik für seine Streams zu FIFA 23 erhalten hatte, kündigte er an, das Spiel in Zukunft boykottieren zu wollen. Das soll ihn auf die „schwarze Liste“ von Publisher EA befördert haben.

Außerdem nimmt Trymacs derzeit an der 10. Auflage des beliebten Minecraft-Events Craft Attack teil. Dabei sehen ihm bis zu 47.000 Zuschauer zu (via sullygnome).

Ein witziger Clip des Streamers:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Platz 2: MontanaBlack

  • Streamer: Marcel „MontanaBlack“ Eris
  • Durchschnittliche Zuschauer: 27.762
  • Aktiv seit: 21. Juni 2013
  • Kanal: twitch.tv/MontanaBlack88

Wer ist MontanaBlack? Dank seiner Realtalk-Videos über seine schwere Jugend, die er auf YouTube hochgeladen hat, ist MontanaBlack extrem populär geworden. Drogen und Diebstahl auf der einen Seite, liebevolle Großeltern auf der anderen.

Der deutsche Twitch-Streamer MontanaBlack gibt ein ehrliches Interview im ZDF: „Gut in Spielen war ich noch nie.“

Auf dem Dachboden der Großeltern hat alles begonnen und mittlerweile gibt der Enkel Oma und Opa viel zurück. So hat er seinem Großvater rund 4.000 € zurückgezahlt, nachdem er ihm vor vielen Jahren Geld geklaut hatte.

Leicht fällt Marcel Eris hingegen das Anhäufen von Geld, denn als MontanaBlack gehört er zu bestverdienenden Twitch-Streamern der Welt. Das bestätigte auch ein großer Twitch-Leak, der die Einnahmen der 100 größten Streamer veröffentlichte.

Doch nicht nur seine Finanzen, auch seine Reichweite kann sich mit 4,7 Millionen Followern sehen lassen. Durchschnittlich schauen ihm rund 27.700 Fans beim Spielen von FIFA 23 oder beim Just Chatting zu.

Was passierte zuletzt? Nachdem MontanaBlack im August auf der gamescom 2022 für viel Aufsehen gesorgt hatte, verbrachte er am 23. Oktober einen eher gemütlichen Tag im Wildpark Schwarze Berge. Zu Menschenaufläufen kam es diesmal nicht, aber immerhin bis zu 60.000 Fans sahen von Zuhause aus zu.

Ein witziger Clip des Streamers:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Platz 1: eliasn97

  • Streamer: Elias „eliasn97“ Nerlich
  • Durchschnittliche Zuschauer: 35,722
  • Aktiv seit: 15. Juli 2018
  • Kanal: twitch.tv/eliasn97

Wer ist eliasn97? Elias begann seine Karriere im E-Sport. Sein Spiel war FIFA und das rockte er. eliasn97 spielte unter anderem bei dem Fußballverein Hertha BSC, kehrte diesem aber vor einiger Zeit den Rücken, um sich einem eigenen Projekt zu widmen.

Die meiste Zeit verbringt der Streamer auf Twitch, wo er mit seinen Fans nicht nur FIFA zockt. Wobei FIFA weiterhin im Vordergrund steht: Seit dem Early-Access-Release von FIFA 22 hat sich die Zahl seiner durchschnittlichen Zuschauer vervierfacht.

Die sind von rund 15.000 gleichzeitigen Zuschauern auf 70.000 gestiegen. Mittlerweile ist eliasn97 zu FIFA 23 übergegangen und die Zahl hat sich bei rund 35.000 gleichzeitigen Zuschauern eingependelt.

Was passierte zuletzt? Elias verkündete am 25. Oktober 2022 via Twitter, dass er seiner Mutter ihr persönliches Traumhaus gekauft habe. Für den erfolgreichen Streamer ist es das bisherige Highlight seiner Karriere.

Was haltet ihr von den Streamern? Verfolgt ihr jemanden aus der Liste aktiv oder kanntet ihr sie noch nicht? Hättet ihr eventuell eher andere Streamer in der Liste erwartet? Oder welchen Twitch-Content verfolgt ihr am liebsten? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier bei MeinMMO.

Vom E-Sportler für Berlin zum deutschen Twitch-Millionär – Die Geschichte von eliasn97

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Alzucard

Ich versteh nicht warum man überhaupt leuten wie montana black trymacs oder knossi zuguckt. Da kannste auhc rtl2 anmachen. Ehrlich absolut das selbe unterirdische niveau.

Ka was mit deutschland falsch

Snoopy

Muss dir zustimmen, ist das unterste Niveau, nur hat das nichts mit Deutschland zu tun, der Trash wird hauptsächlich aus Amerika abgekupfert, genau wie die Trash-Sendung auf RTL.

Leute die Mikros ablecken, Leute anschauen wie sie eine Sendung anschauen 😑 ,das sind nur Beispiele, auf Twitch wird noch schlimmeres gestreamt.

Skyzi

Ich fand bis heute nur Gronkh. Sympathisch bis heute. Alle Menschen wollen es haben und Millionen verdienen, aber so funktioniert das nicht. Das ist viel Stress.

Markus

Das Bushido-Monte-Thema ist seit ein paar Wochen schon wieder aus der Welt geschafft. Sie haben auch im Live-Stream über alles geredet und die Wogen geglättet. Also Fehlinformation zum Punkt „Was ist zuletzt passiert?“. 😉

Nico

puh platz 1-4 ist, ich nenn es mal, RTL Niveau auf twitch

Angelotaqu

Platz 2 und 4 kenne ich gar nicht. Nicht mal was gehört oder so. 😅
Gronkh schaue ich immer gerne. ❤️

Rubear

OK.. Go on

ImInHornyJail

MckyTVs Link führt zum Kanal von Dhalucard.

Patrick Freese

Ist gefixt, danke!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx