Leaker missbraucht Alpha-Zugang, zeigt 43 Minuten Gameplay von Diablo 4 und den Shop

Leaker missbraucht Alpha-Zugang, zeigt 43 Minuten Gameplay von Diablo 4 und den Shop

Innerhalb von nur wenigen Wochen wurde erneut Gameplay von Diablo 4 geleakt, diesmal sogar im großen Umfang. Ein Spieler hat offenbar für Freunde auf Discord gestreamt und die Aufnahmen landeten im Netz: volle 43 Minuten Gameplay.

Das zeigt der Leak: Auf reddit sind zwei Videos aufgetaucht, eines 5 und eines 38 Minuten lang, in denen Gameplay von Diablo 4 gezeigt wird. Darin zu sehen sind unter anderem einige Quests, die Fähigkeiten der verschiedenen Klassen und sogar der Skilltree.

Was viele besonders interessieren dürfte, ist jedoch der kurz gezeigte Shop im kürzeren Video. In einer Szene sind die Inhalte des Ingame-Shops zu sehen, in dem für eine Premium-Währung etwa kosmetische Inhalte für Spieler und Reittiere zu erwerben sind.

Die Preise belaufen sich aktuell auf 2.500 Einheiten der Währung, ein Umrechnungsfaktor fehlt allerdings. Blizzard versprach mehrmals, dass der Shop rein kosmetische Inhalte haben wird und laut Leak scheint das zu stimmen.

Die Videos selbst können wir euch nicht einbinden, ihr findet sie aber aktuell noch auf reddit. Nur wenige Tage zuvor tauchte schon das erste Cinematic von Diablo 4 im Netz auf.

Hier seht ihr den offiziellen Gameplay-Trailer zu Druide, Zauberin und Barbar:

„Mies, das einem Freund anzutun“

Das sagen Fans: Die Reaktion der Diablo-Fans ist zu weiten Teilen positiv. Sie freuen sich darüber, mehr zu Diablo 4 zu sehen und finden es amüsant, dass zu diesem riesigen Thema erst kurz nach dem großen GTA-6-Leak nun ebenfalls Inhalte vorab zu sehen sind.

Einige scherzen, dass sie nun auch Leaks von Elder Scrolls 6 oder Half Life 3 nicht wundern würden. Es scheint gerade so eine Zeit zu sein. Allerdings ist auch ein guter Teil der Fans enttäuscht – nicht vom Leak, sondern vom Leaker.

Müssen wir nie wieder Blizzard-Spiele kaufen? Diablo und Overwatch 2 kommen in den Xbox Game Pass – Was ist mit WoW?

Die Aufnahmen stammen aus der Family&Friends-Alpha, also einem absolut vertrauten Zugang. Überall sind Wasserzeichen mit dem Build zu sehen, die eindeutig darauf schließen lassen, wer dort seine Verschwiegenheitserklärung gebrochen hat.

Der Leaker versucht zwar, per Stimmverzerrung seine Identität zu verschleiern, aber ob das etwas nutzt, sei dahingestellt. Schon beim ersten großen Leak verspotteten Fans die Dummheit des Spielers. Jetzt heißt es:

Ich bin voll für Leaks, aber von einem Family&Friends-Test zu leaken ist schwach. Nicht das Verbreiten, sondern die Person dahinter. Ein Mitarbeiter tut ihnen einen Gefallen, es kann leicht ihm zurückgeführt werden und er wird dafür gefeuert. Das ist mies, so etwas einem Freund anzutun.

bigfootswillie auf reddit

Noch befindet sich Diablo 4 in einem Alpha-Status, in dem viel geändert werden kann. Zwar sieht das Spiel auf den Bildern schon fertig aus, den technischen Aspekt kann man rein davon aber noch nicht ablesen.

Wann genau die Beta startet und wann Diablo 4 erscheint, können wir deswegen noch nicht sagen. Ebenso wenig, ob die gezeigten Inhalte so bleiben, wie sie im Leak zu sehen sind. Diablo 4 soll aber ohnehin über Jahre hinweg weiterentwickelt werden:

Blizzard verspricht: Eine „Armee von Entwicklern“ soll Diablo 4 über Jahre mit Updates versorgen

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Nightstalker314

Ist nichts relevantes dabei btw. Kein großer Story-Inhalt/Moment oder Cinematic. Im Endeffekt das Gameplay was man von den Quartalsberichten kennt nur diesmal in einer „bevölkerten“ Spielwelt.

KohleStrahltNicht

Einfach nicht anschauen….
😎

Browgas

Zu beachten ist das in den Fall NICHT derjenige welcher streamt der Schuldige ist. Dieser kann es mit Absprache der Entwickler für ein Feedback Dritter teilen und die Rezessionen weiterleiten, also rein hypothetisch. Man weiß nicht ob derjeniger welcher gestreamt hat die Clips verbreitet hat oder seine Zuschauer ohne Einwilligung. Man kann auch nicht wissen wer die Zuschauer waren. Alles in allem ein Artikel der nur existiert um etwas geschrieben zu haben, viel Spekulationen und viel heiße Luft.
Eigentlich keinen so langen Artikel wert, eine Verlinkung zum leak mit Ner Anmerkung das dies von einem Alpha Zugang shared wurde hätte genügt, denn alles andere ist Mutmaßung um das Drumherum.

T.M.P.

Das kann doch so nicht ganz richtig sein.
Dann müsste der Alpha-Spieler eine NDA unterzeichnen und die Leute die das von ihm aufnehmen und verbreiten können nicht? Macht das Sinn? Selbst wenn, dann liegt doch die Verantwortung immer noch beim Alpha-Spieler. Wenn nicht, dann wäre eine NDA doch völlig sinnfrei.

Kev

Gibs die Videos noch woanders als auf dieser grausigen Reddit Seite zu sehen?

Martin

wenns mit den wasserzeichen eh nicht funktioniert, schafft sie doch bitte ab 😀 bin in der alpha und hab nicht mehr als 10 minuten gespielt weil diese schriftzüge einfach viel zu abturnend sind…

AdellValliere

Jedem sollte klar sein, dass in einer Alpha Wasserzeichen vorhanden sind. Geschichten aus dem Paulanergarten…

Martin

Was Klarheit mit dem störenden Faktor zu tun haben soll, ist mir nicht so ganz klar 😀

Jona

Sieht zwar etwas langsam aber gut aus.

Luripu

Jeden Tag ein paar Leaks damit er gut anfängt.
Morgen dann bitte Gameplay Leak vom LoL MMORPG.

Nakazukii

und übermorgen dann einen The Elder Scrolls 6 Leak hinterher 😂

Leya Jankowski

Seit der Pandemie und Home Office haben die Leaks definitiv nochmal zugenommen. Da sind einfach zu viele Herde, wo es schiefgehen kann

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx