Destiny: Xur, Agent der Neun, Angebot und Standort am 29.5.

Beim MMO-Shooter Destiny kommt am Freitag, dem 29.5., Schwarzmarkt-Händler Xur in den Turm. Welche exotischen Waren hat er diesmal für seltsame Münzen dabei?

Himmlischer-Nachtfalke-Destiny

Letzte Woche gab es ein neues Phänomen bei Xur. Die Rüstungen und Waffen, die er dabei hatten, waren den meisten ziemlich egal. Die wichtigste Frage: Welches Engramm hat er? Die Hüter karrten Unmengen von Lichtpartikeln zu ihm heran, knallten sie auf den Tisch und riefen: „Einmal so viele Helm-Engramme, wie ich tragen kann, und bitte glitsch sie nicht mit deinen Gesichtstentakeln an, du alte Oktopusfresse!

Denn aus den Helm-Engrammen konnten schon die neuen exotische Helme herausgekommen. Hier machte vor allem die Jäger-Ausgabe „Himmlischer Nachtfalke“ von sich reden, aber auch die anderen Helme sind eben Sammlerausgaben und daher begehrt. Ansonsten scheint es so, als könne Xur keine der neuen exotischen Waffen verkaufen, wohl aber die 9 frische exotische Rüstungsteile. Mit Aufwertungen hat er, wie schon angenommen, nichts mehr zu tun.

Über die Position weiß man seit Freitag: Ja, er kann nun auch im Reef auftauchen, ist aber immer nur an einem Ort gleichzeitig. Mal gespannt, wo er heute ist.

Destiny-Xur

Alles zu Xur, dem Agent der Neun, am 29. Mai, 30. Mai und 31. Mai

Wann kommt Xur und wann geht er wieder?

Xur kommt am Freitag, dem 29.5., um 11:00 Uhr. Er bleibt 48 Stunden, geht am Sonntag, dem 31. Mai, um 11:00 Uhr MEZ.

Wo steht Xur? Was ist seine Position?

Xur steht im Turm diesmal, bei den Schmelztiegel-Händlern.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was hat das mit den Zahlen in Klammern zu bedeuten?

Das sind die Werte in Stärke, Disziplin oder Intellekt. Den niedrigeren Wert hat das Item von Anfang an, den höheren bei maximaler Aufrüstung. Diese Werte können innerhalb von bestimmten Parametern variieren. Es gilt: Je höher, desto besser.

Was verkauft Xur in dieser Woche in Destiny? Was hat er dabei?

Xur verkauft als Waffe in dieser Woche das exotische Scharfschützengewehr Geduld und Zeit. Das kostet 17 seltsame Münzen. Das könnte in dieser Woche besonders attraktiv sein, da die Geduld und Zeit als ideale Waffe für den Arkus-Entflammen Skolas gilt.

Destiny-Geduld-und-Zeit-295

Die Rüstungsteile kosten 13 seltsame Münzen. Für Titanen hat er die Brustrüstung Wappen von Alpha Lupi (157/166) dabei.

Destiny-Wappen-Alpha-Lupi-Titan-295

Im Angebot von Xur für die Jäger in dieser Woche: der Helm Achylophagen-Symbiont. (113/120)

Destiny-Achylophagen-Symbiont-295

Und Warlocks können die neuen DLC Handschuhe Handschellen des Nichts erwerben (Int 45/ Dis 62 – die kommen schon voll aufgewertet).

Destiny-Handschellen-des-Nichts-295

Handschuh-Engramme gibt es diesmal.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
113 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Connraxx

hab beim 2 engramm genau die neuen handschuhe von warlock bekommen hab so münzen erspart

Alexhunter

Letzte Woche hab ich mir für ca. 300 Lichtpatikel Engramme gekauft. Diesmal wollte ich das nicht und habs nur 5 gekauft und 3 mal ist “Fass mich bloß nicht an” rausgekommen^^
Dazu noch Kein Plan B und Ruinenflügel. Leider voll sinnlos gewesen (Nee Bruchstücke brauche ich auch keine. Alle Exos sind upgegradet und hab noch über 30 übrig)

ENDBOSS

Wen xur nächtes mal nichts neues für Jäger mitbringt sollte man in ins Gefängnis der alten stopfen

Danny

mal ne rookie-frage: sind die engramme ohne klassenzuweisung bei jedem ne wundertüte oder gleichbleibend? also wenn bspw einer das aktuelle handschuh-engramm beim xur erwirbt und sich dahinter die titanenklasse verbirgt, wird das bei einem anderen auch so sein und kann für den auch was anderes rausspringen? thx leude

LIGHTNING

Ich versteh die Frage nicht. Woher weiß man denn vorher was drin ist?
Und welche Antwort erwartest du nun?
Ja, es kann was anderes (als das nicht gewusste) drin sein?!
Haha

Danny

stimmt lg, hast du nicht verstanden. noch mal in einfach: wenn mein kollege sich besagtes engramm kauft und mir erzählt, micky mouse-klasse wäre darin gewesen, heißt das dann, ich bekomme auch mickey-mouse beim kauf oder kann ich auch eine andere klasse bekommen? Oder, gaaaaaaanz easy: zufälliger inhalt ja oder nein? 😉

Rensenmann

JA

Danny

THX

LIGHTNING

Ja, natürlich sind die zufällig. Sonst würde der Herr Schuhmann ja das ganze Wochenende eine Liste anfertigen müssen mit den Inhalten der ersten 100 Engramme. 😀

patti

Darf ich mir das Gewehr kaufen? Ich frage lieber vorher…zwecks Balance und so 🙂

Rensenmann

Joaaa aber auch nur weill du so lieb fragst 😉

patti

Danke 🙂 dann werde ich mal paar münzen in die hand nehmen 🙂
aaaaaber dann kann ich gar nicht mein Horn benutzen welches ich vorgestern bekommen habe…naja das haut die balance wenigstens wieder etwas hin…. jeden tag eine gute tat 😀

LIGHTNING

Naja, wennde Feldscout net skillst, sollet mir recht sein…

phaxtt

Am besten Xur verkauft einfach alles. Auch Ätherisches Licht. Dann sind die Heulsusen hier hoffentlich zufrieden…..

LIGHTNING

Der soll endlich mal Spaß verkaufen.
1x Spaß für 10 Seltsame Münzen.

Dann fragt auch keiner mehr “Spielt immer noch jemand Destiny?”

einfachDennis

Oh und vergiss die Schatzsch(l)üssel nicht!!

Player2

Lies dir mal die Diskussion weiter unten durch. Vielleicht verstehst du dann, was der eine oder andere meint!? Falls nicht, schade und falls du’s nicht willst, bist du halt auch nur einer der Sorte, die nur ihre eigene Meinung gelten lassen…was auch schade ist.

phaxtt

Ich habe mir alles mit “Geduld und Zeit” durchgelesen…. Andere Meinungen akzeptiere ich auch. Vielleicht kapiert Ihr aber irgendwann einmal, dass Spiele wie Destiny auch von der Zufälligkeit ihres loots leben…..

Player2

Das kapiert hier jeder. So weit sind wir schon.
Aber wenn du das ganz strikst so siehst, dann hat ein Xur da auch nix verloren drin, oder?
Und da Bungie ja offensichtlich Veränderungen an Xur vorgenommen hat, ist die Aussage “Zufall” auch hinfällig.

Gian777

Danke

Magis77

Er wird niemals die Gjallarhorn haben …. hört auf zu hoffen das er sie irgendwann verkauft. Spielen spielen spielen, crota 6 mal die Woche legen … irgendwann dropped sie 😉

Geheim

Er hats aber schon 2x gehabt. 😉

Cerberus

1x

einfachDennis
Christian Schmidt

ich habe meins ohne xur belommen vorgestern hat mwin kumoel es bei bei den deathsingets bekommen und er hstte die hoffnung aufgegeben

Gian777

Hi ich wollte mal fragen wie viele neue Exo Handschuhe es gibt danke im vorraus

Alexhunter

Drei. Für jede Klasse eins.

Bierkaiser

Dieser Hund! Ich habe genau diese Handschuhe aus dem Nightfall und natürlich verkauft er genau die^^ So ein Ar***loch :D. Er hätte ruhig eins der anderen 8 Exotics mitbringen können 🙂

matze8338

Ha ha 😀

dh

Ja, ich bin voreingenommen, subjektive und habe selbst keinen Warlock, aber ich werde jeden von euch, der mit den neuen Armpanzern im PvP rumläuft, egal was für ein guter Mensch er auch sein mag bis aufs Blut hassen. 2 Granaten, dazu noch höhere Wurfweite UND tracking…..Mir fehlen die Worte… XD

Yo Soy Regg †

Bringt einem Warlock wenig, wenn er nichtmal dazu kommt eine Granate zu werfen. 🙂

Paar schüsse mit der Suros/Vex/Gewehr der Fremden und er ist down bzw. 1 Horn schuss 🙂

dh

Wenn du einiger maßen gut spielst hängst du deinem Schlächter noch eine vor dem Sterben an. Und es gibt viele Warlocks, die das Hide Throw Hide System sehr gut spielen. Solche Spieler werden mit Primär und Sekundärwaffe gewührfelt auf Einmannarmee und mit dem Helmperk Superenergie aus Granatenkills zu sehr heftigen Gegnern mit den Armpanzern.

LIGHTNING

Ja, ne is klar.

matze8338

Du aber auch und auf engen Karten oder in den Rücken geworfen hast du kaum eine Chance

matze8338

Ha ha
Hasse mich 😀

Tron

Kosten die Waffen jetzt mehr? 23 Münzen waren ja bis jetzt immer nur bei Primärwaffen

Yo Soy Regg †

Die Sniper kostet nur 17. Münzen

Yo Soy Regg †

Bedeutet im Klartext: Heute Abend bei Xur 25 Arm-Engramme kaufen 🙂

kotstulle7

Yes….Geduld und zeit hat mir noch gefehlt

Jens Wiederstein

Kleine Korrektur: Die “Geduld und Zeit” kostet nicht wie im Artikel beschrieben 23 Münzen, sondern “nur” 17.

Alexhunter

Kann mir jemand kurz sagen was die neuen Warlock Handschuhe können?

einfachDennis

Erhöhte Granaten Wurfweite. Eine Extra Scattergranate, tracking für Scattergrante, schnellere Abklingzeit bei Aufname von Orbs.

Alexhunter

Ok klingt nicht schlecht, haut einem aber auch nicht vom Hocker. Danke für die Antwort.
Werden eh geholt xD

einfachDennis

Ja für PvP bestimmt recht interessant. 😉

dh

Pff, als wären die elenden Fusionsgranaten nicht schon genug…^^

TONZ

Kann ein teammateeigentlich eine am Körper haftende fusionsgranate wegschießen ;)? Nach dem Motto, mach was, ich brenne!

Warlock

Nö, aber ich glaube mit dem Teleportsprung kann man sie mit Glück “abschütteln”, hat jedenfalls mal so ausgesehen bei nem Gegner^^

chevio

hab ich auch schon gesehen mit dem Blink.

Alexhunter

Jo hab ich mir auch so gedacht. Zweite Granate ist immer gut und tracking auch.

Mini Mann21

Ich hätte so gerne die neuen Hunter Stiefel gehabt.

dh

Ich bin zufrieden. Für meinen neuen Titan hole ich mir die Brustrüstung und natürlich die Sniper. Ich warte schon ewig auf das gute Stück. Ich bin zu 100% zufrieden.

artist

Das freut mich für dich zu 100%

einfachDennis

Bei mir auch, nur das ich mir den Jäger-Helm hole.

MasterofDisaster

Hoffentlich hat er ein neues “Destiny” dabei!

dh

Braucht er nicht, das alte macht noch genug Spass.^^

Gerd Schuhmann

Xur verkauft als Waffe in dieser Woche Geduld und Zeit.

Die Rüstungsteile kosten 13 seltsame Münzen. Für Titanen hat
er das Wappen von Alpha Lupi dabei.

Im Angebot von Xur für die Jäger in dieser Woche:
Achylophagen-Symbiont.

Und Warlocks können die neuen DLC Handschuhe Nothing
Manacles erwerben.

Handschuh-Engramme gibt es diesmal.

artist

F*CK

MasterofDisaster

BIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIITTER!!!

Convergence33

Und wo steht er ?

Gerd Schuhmann

Tum – Schmelztiegelhändler.

FaFa

Die neuen Jäger-Handschuhe wären nicht schlecht, oder eben Engramme.

artist

Was können die neuen Jäger-Handschuhe?

Warlock

Unsichtbarkeit beim Ducken (=auch mit Goldene Kanone möglich)
und 4 facher Nahkampfschaden wenn du getarnt/geduckt bist, irgendwie so

dh

Zählt beim Gunslinger aber nicht für die Wurfmesser. Und um den Bonusschaden zu bekommen muss man den Gegner von hinten treffen. Auch haben sie einen versteckten Effekt, sie vergiften den Gegner, egal von wo man ihn mit den Handschuhen trifft nämlich, vergleichbar mit dem Dorneffekt. Allerdings sind damit keine Onehitkills mit aufgeladenem Nahkampfangriff möglich.

Warlock

Ja ich meinte beim Gunslinger nur den Unsichtbarkeitseffekt, nicht den Damage-Bonus. Das mit dem vergiften klingt auch nice.
Für das ToO werden die Handschuhe heftig sein, wenn die Map mitspielt ^^

LIGHTNING

Wie kommt man auf sowas? Jede Shotgun killt schneller aus 5m Entfernung… kann mir nicht vorstellen, dass die Dinger jemand ernsthaft im PVP einsetzt (bei den ganzen krassen Jägerhelmen). Aber zur Gaudi sans bestimmt lustig…

artist

hört sich geil an

Nexxoss Gaming

Ich denke er hat heute einige Spielzeug Transformers dabei xD

dh

Leider nicht, vill. nächste Woche.^^

Nexxoss Gaming

Ich kann warten 😀 haha

ENDBOSS

Hoffentlich hat xur der die das gahlahorn dabei

x_Mythoclast_x

Hoffentlich nicht!

Horbeur

Warum nicht?weil du sie schon hast und dich elitär fühlst?

tantoura 23

Ganz genau.

Nexxos Zero

Nein, Weil wenn alle mit dem G-Horn rum rennen die Spielbalance total hinüber ist…

Shin25_hh

Was für ein unglaublicher Käse… Welche Spielbalance denn? Wo ist denn eine Spielbalance notwendig? Höchstens in PVP, und die wenigsten laufen da mit dem Horn rum. Was die anderen im PVE machen kann dir doch völlig egal sein. Was für einen Unsinn man hier manchmal liest. Dann nimm den Leuten lieber die Dorn weg, die zerstört die Spielbalance im PVP, da jeder darauf angewiesen ist, ähnlich potente Waffen zu nutzen (Letztes Wort, Vex, Red Death).

Nexxos Zero

Erstens:
Kannst du mir das auch völlig normal sagen und musst nicht gleich ne Hass-Tirade lostreten.

Zweitens:
Wenn jeder das G-horn hat, brauch man Destiny nicht mehr spielen, da jeder Gegner dann nur noch Kanonenfutter ist, egal wie Stark man ihn auslegt.

Drittens:
Ja, mit dem Dorn geb ich dir recht. Ich wäe grundsätzlich dafür das EXO-Weapon im PVP nicht verfügbar sind.

Player2

Also schafft in deinen Augen jeder die Arena auf 35 – und das ja recht locker und wahrscheinlich im ersten Anlauf – weil er Gjallarhorn hat! Denn dann ist schließlich jeder Gegner nur noch Kanonenfutter.
Merkst du was?

Nexxos Zero

Naja, gibt genug Videos hier auf mein MMO die zeigen, wie Skolas in 40 Sekungen Platt gemacht wird.
Klar es war Solar Burn. Geb ich zu.

Aber es ist auch ohne G-Horn nicht überrissen schwer. Wenn man ein Team hat das eingespielt ist, ist es machbar. Ein team das keine Ahnung hat, ist aber auch mit G-Horn nicht wirklich der bringer.

Und nein ich behaupte nicht, das JEDER die Arena auf 35 locker besteht, aber das ist auch nicht der Sinn der Sache.

Player2

Klar ist so ein Team der Bringer. Doch egal ob Ahnung oder nicht.
Denn das Gebot lautet ja “JEDER Gegner ist Kleinholz”.
Also was denn jetzt? Zerlegt jeder mit Gjallarhorn jeden Gegner mit Leichtigkeit, denn die Waffe scheint ja das Ultimum überhaupt zu sein oder bringt das den Casuals und Leuten die kein gut eingespieltes Team haben doch nicht wirklich so viel?
Fall 1: Aus welchem Grund sollte also nicht jeder das Teil haben? Wem’s zu einfach ist, der kann Skolas ja mit einer Shingen-E zerlegen. Die Casuals haben aber dann mit etwas Übung die Chance, den kompletten Content zu nutzen, für den sie weiterhin genau so viel gezahlt haben, wie alle anderen auch!
Fall 2: Wenn’s sowieso nix bringt für Casuals, wo ändert sich dann überhaupt die Balance? Die werden ja dann so oder so keine Chance haben und beeinflussen daher rein garnix im Spiel.

Nexxos Zero

Ok, es ist vielleicht nicht gleich Jeder Kleinholz, aber es vereinfach so ziemlich alles massiv.

Fall 1: Spieler (in deinem Falle Casuals) werdens auch mit dem G-Horn nicht hinkriegen, Skolas zu zerlegen, weil ihenen im normalfall die Taktik und die erfahrung fehlt.

Fall 2: Normale Endgenger die für Casuals eine herausforderung sind, werden zum Kanonenfutter, da man keine Taktik mehr braucht.

Und es ist in einem gewissen masse auch nicht fair gegenüber den Spielern die sich alles erarbeiten mussten, denn, wer den Nightfall besteht weil er sich hochgearbeitet und das G-Horn dann droppt, hat mehr dafür getan als einer der sich das Ding kauft, nix wirklich dafür gearbeitet hat. und auf einmal mit den Grossen mitmischen will weil er diese blöde Bazooka besitzt.

Ich finde es im gegenzug auch ned Fair, das Spieler, die schon 500 Stunden auf der Uhr haben und wirklich dafür arbeiten es nicht gedroppt krigen. da stimme ich zu.

LIGHTNING

Warum meinen immer alle der Gjallarhorn sei der Heilsbringer? Jedes gute MG macht mit einem Magazin so viel Schaden wie zwei Raketen von dem und Schwarzer Hammer macht richtig benutzt DEUTLICH mehr Schaden bei so ziemlich allem, was ein präzises Ziel bietet.

Nexxos Zero

Stimmt. Black Hammer ist echt Genial und gegen ein Harms Way oder eine “entgegen aller erwartungen” lässt sich nix sagen. Vor allem bei konsentriertem Feuer.

Player2

Ist es das nicht? Die Gjallarhorn Masterace meint aber schon. Aber wenn nicht, warum darfs dann nicht jeder haben? Und warum sollte Xur es dann nicht mehr verkaufen?
Also stimmt entweder das eine oder das andere.

Ein MG das so viel Schaden macht, muss so und so lange abgefeuert werden und gute Treffer erzielen. Das bedeutet zum einen, dass du zeitlich gesehen viel länger draufhalten musst und dadurch zum anderen viel länger in der Schusslinie stehst. Wenn es tatsächlich so wäre, wie du sagst, dann wundere ich mich, warum sämtliche Rekorde mit dem Werfer aufgestellt wurden und nicht mit MGs.
Gjallarhorn hat 0 Risiko. Fire and forget, sag ich nur.

LIGHTNING

Und dafür explodiert dir der Gjallarhorn im Gesicht, wenn sich im 5m Radius ein Leibeigener befindet (egal, ob der auch nur ansatzweise in deinem Visier steht).

Es hat alles Vor- und Nachteile, aber gerade mit WdL machen MGs einfach mehr Schaden (bei präzisen Treffern) und sind deutlich flexibler einsetzbar.

Dass der Gjallarhorn natürlich eine noobfreundlichere Waffe ist, steht außer Frage. Aber genau deshalb versteh ich ja nicht, dass ihn alle wollen. 😀

Player2

Das ist klar; ist aber nicht das Thema. Da Reden wir von Vermögen und Unvermögen.

Fakt ist, du musst dich viel länger der Gefahr aussetzen, um annähernd den Schaden zu bewirken (und wir reden hier von reinem Schaden, ohne Burns) und läufst daher unheimlich mehr Gefahr drauf zu gehen, was in gewissen Konstellationen das aus für dein ganzes Team bedeuten kann.
Ich würde sogar behaupten, dass du mit einem MG deutlich näher am Gegner stehen musst, um dauerhaft präzise Treffer zu landen, die du brauchst um an den Schaden einer Gjallarhorn ranzukommen.

Shin25_hh

Wieso ist das denn unfair? Was kümmert es DICH, was andere gedroppt bekommen? Es beschwert sich doch auch keiner über die Lucker, die die Ghorn aus nem lila Engramm gezogen haben, was noch einfacher ist als nachm Nightfall. Dafür haben die Leute aber sehr wohl den Weekly heroic gemacht, um die Münzen zu haben, um bei Xur einkaufen zu können. Die haben das sehr wohl verdient, wenn man mal davon absieht, dass das Wort “Verdienen” in einem RNG-basierten Spiel die Fehlbeschreibung des Jahres ist. Es sollte garantierte Drops geben, beim schwersten Content, dann hat man es verdient. Aber nein, ich leg Skolas und bekomme nichts. Ist das nicht unfair?

Warlock

Als hättest du keine Grimoire-Karte bekommen… ^^

Shin25_hh

Lol – entschuldige. Du hast natürlich recht. Endgame vorbei. Tschüß Destiny, ich hab alles 😀

Warlock

Sag ich doch, alles dreht sich um die Grimoire-Punkte 😉

Nexxos Zero

Lies mal richitg. ich hab je geschireben, dass ich der Meinung bin das Spieler, die hohe Abschlüsse erziehlt haben, die guten belohnung bekommen sollten.

Ich findes es auch nicht fair, das ich den ersten RAID auf hoher stufe immer mi 29 machen musste, weil ich nie RIAD-Rüstung bekommen habe…aber heueln bringt nix….

Und noch was anderes…. Mich kümmerts NULL, was andere Droppen, aber ich hab immernoch das recht meine Meinung zu eusern, wenns dir ned passt das lies sie einfach nicht.

Nexxos Zero

Und noch ne frage?
Im ersten satzt beschwerst du dich, das ich es unfair finde und in deinem letzten beklagst du dich das es dir unfaire ergangen ist…. Logic rules und so.

Player2

Belohnt werden im Sinne von verdienen hat in Destiny, seineszeichen mit einem RNG System aber recht wenig zu tun, wie ich finde.
Klar verdient man unterschiedliche Sachen auf unterschiedlichen Leveln etc., aber einen solch – nennen wir es sehr stark spürbaren – Vorteil wie der Besitz eines Gjallarhorns sollte keinem Spieler verwehrt bleiben.
Und es bleibt jedem selbst überlassen, mit welchen Waffen er einen Bosskampf bestreitet. Für manche liegt die Motivation darin, einen Bosskampft als Herausforderung abzuschließen, während für andere die Motivation darin liegt, einen neuen Zeitrekord aufzustellen und wieder andere werden dadurch motiviert, es einfach geschafft zu haben.
Es steht ja nirgends geschrieben: “Du hast Gjallarhorn, also musst du es benutzen”
Ich fänds aber grade für Casuals super, wenn sie vielleicht einfach einen Fight gerne in unter x-Stunden schaffen würden, weil sie einfach keine x-Stunden Zeit haben zum Zocken. Da sehe ich nix verwerfliches dran.
Von fair oder nicht fair will ich auch nicht reden. Ich freue mich für jeden, der das Teil hat und ich hoffe für jeden, mit dem ich zocke (wie für alle anderen auch), dass die bestmöglichen Sachen droppen.
Ich hab da kein Wettbewerbsdenken, wo ich der Beste sein muss. Oder der Schnellste. Oder, oder…
Destiny ist ein Spiel, nicht mehr, nicht weniger. Es gibt wirklich unendlich viele wichtigere Dinge im Leben!

Nexxos Zero

Stimmt, aber ich führe diese Diskussion naicht weil ich unbedingt recht haben will, sondern weil ich auch das recht habe “anschludigungen” zurückzuweisen. Ich sehe das mit dem benutzten ähnlich. Nur weil mans hat, muss man es nicht benutzten.

Ich hab das ding hochgelevelt, nachdem ich es hatte und danach lags bis zum erst level 34 Poe im Trsor, mag Crotas hunger lieber.
Nur stellt ma gerne fest, das sogenannte “PROs” auch gerne mal einen spiele nicht mitnehemn, nur weil er die Wumme nicht hat.

Wie gesagt ich spile das spiel nicht wegen einer Waffe.
Finds ne echt Faire aussage von dir. Geb ich gerne zu.

Trotzdem lass ich mich nicht gerne anschnautzten, nur weil ich mal meine meinung sage. (nicht auf dich bezogen)

Player2

Ich finde unsere Diskussion richtig gut. Ernsthaft.
Lange her, dass man mit jemandem im “anonymen” Internet so vernünftig diskutieren sollte, wo jeder den Standpunkt des anderen akzeptiert, ohne persönlich zu werden und gleichzeitig seine Argumente vorbringen kann. Klasse!

Grade das mit dem “Nicht-Mitnehmen” finde ich sehr bedauernswert.
Ich würde mal behaupten, dass es genug gute bis sehr gute Spieler gibt, die auch die größten Herausforderungen meistern, ohne Gjallarhorn zu haben. Und für mich sind grade solche die eigentlichen Pro Gamer. Denn die mussten beißen und sich was einfallen lassen, um den Kampf für sich zu entscheiden.
Wahrscheinlich ist aber die Zahl der Casuals in Destiny garnicht gering (was viele Gründe hat) und die wären gerne froh, wenn sie das Teil hätten. Denke den meisten geht es nicht wirklich darum, dass sie unbedingt diese Waffe haben wollen und danach nicht mehr spielen, sondern dass sie wirklich den kompletten Content spielen können/dürfen. Manch einer ist eben nicht so gut in Destiny, dass es doch absolut in Ordnung ist, wenn er mit schwerem Geschütz an für ihn knifflige Aufgaben rangeht.
Dafür sollte er jedoch eine realistische Chance bekommen, solche Geschütze zu erlangen.

Ich denke auch nicht – zumindest meine ich das so aus deinen Kommentaren herausgelesen zu haben – dass du einer bist, der anderen das Teil vergönnt. Aber bei ganz vielen (vielleicht war 9 von 10 Spielern zu hoch gegriffen, aber das war nur um zu zeigen “sehr viele davon”) Spielern hat man den Eindruck, dass dieses “Verdient-Denken” an vorderster Stelle steht und all die anderen, die eben bisher kein Glück hatten eben nur Spieler zweiter Klasse sind.

Nexxos Zero

Gut wenn das einewenig schief rüberkam erklär ich meinen Standpunkt.

Ich vergönne das ding niemanden. Ich bin dafür, das jeder Highlevel-Spieler das G-Horn sein Eigene nennen darf. Aber ich fände es Schade, wenn eine so “teure” belohnung jedem nachgeschmissen wird. Am Ende darf die Waffe sicher jeder haben. “Verdienen” kann man sie ja eigentlich nicht, wie bereits erwähnt wurde.

patti

Dann müsste man auch gute Teams verbieten 🙂 die machen ja auch alles platt und bei denen geht der Spielspass verloren. Es kann doch jeder spielen wie er möchte. Wer meint er kann es nur mit dem Horn meistern..bitte… und wem das zu einfach ist nimmt einen weißen oder grünen Werfer oder was auch immer für eine Waffe aus dem Anfang des Spiels.

Rensenmann

Nein, ich brauche vex sonst bekomm ich keine 50 kills mehr hin. mit dem horn ist sone sache mein bruder hat auch schon 1200 std auf dem kerpholz und keine g-horn. er ist so angepisst dass er seid ca 4 wochen garnicht mehr spielt aus frust. Also langsam könnte xur sie ruhig mal wieder bei haben.

G_HORN Für alle!!!

Nexxos Zero

Ich hab auch ein dreiviertel Jahr gebraucht bis meine erstes G-Horn gedroppt ist und mache auch keinen Aufstand. Ich spiele das Spiel ja nicht nur wegen einer Waffe…

Rensenmann

kenne auch sone beispiele die dann endlich das horn bekommen haben und die ich seid dem auch nie mehr gesehen habe. weil (denke ich zumindest) der hunger gestillt war und die dann merkten dass sie alles haben und dann der reiz als sammler fehlt…. also wie man es macht macht man es falsch

Shin25_hh

Zu Erstens: Jo, hast du recht. Entschuldige. Aber ich ertrage diese Argumentation einfach nicht mehr.

Zu Zweitens: Xur hat die Waffe in W2 verkauft. Jeder hatte die Chance sie zu kaufen. Nach deiner Logik hätte ich ab W2 aufhören können mit Destiny, weil ich angeblich jeden Gegner zu Kleinholz haue. Ich spiele aber immer noch, seit mehr als 800 Stunden mittlerweile. Und bei den neuen POE Gegnern ist die Ghorn nicht immer nützlich (nimm Runde 5 bei Skolas als Beispiel). In meinem Clan haben alle die Ghorn, und wir spielen immer noch fleißig weiter. Weißt du was? Ich mag es Skolas in 40 Sek damit weg zuhauen, auch Qodron war so ein Kinderspiel. Das ist kein Cheesen, wie es derzeit bei Reddit die Runde macht, sondern Ausnutzen der Möglichkeiten die ich habe. Ich habe Spaß dabei. Wie kommst du also auf die Erkenntnis, Ghorn=Kein Spielspaß, ergo hören wir alle auf?

Zu Drittens: Ich finde Exos in PVP schon okay. Aber die Waffen müssen zum Teil generft werden. Und damit meine ich nur PVP. Die Zeit jemanden zu töten ist viel zu kurz. Bei reinen Headshots mit der Vex geht das in unter einer Sekunde. Mir persönlich raubt das den Spielspaß. Vielleicht ist das aber auch nur deshalb meine Meinung, weil ich eher schlecht im PVP bin.

Nexxos Zero

Zu Erstens:
Ok damit kann ich leben. Was die Argumentation angeht kann ich nur sagen, hat jeder das recht seine eigenen hervorzubringen.

Zu Zweitens:
Bei unserem Clan haben auch die meisten ein G-horn und spielen trotzdem weiter. Aber es sieht nun mal so aus, das viele das Spiel nur noch spielen um das G-horn zu droppen. 3x NF die Woche und fertig (ist jetzt allgemeines Beispiel und auf keinen hier bezogen), das heisst für mich, die haben keine Spass mehr am Spiel sondern wollen nur noch diese Wumme und fertig (meine Ansicht). Das kann auch ned der sinn des Spiels sein.

Ausserdem, wer hatte in der 2ten woche schon genug Strange-Coins ums ich das ding zu kaufen… na gut, hardcore spieler die extra frei genommen hatten bstimmt…

Und zur “Erkenntnis”, ich meine nicht das G-Horn = Kein spielspass bedeutet, aber man muss doch sehen, dass wenn jeder das Ding hat, einfach überall die Herausforderung flöten geht….

Und nur weil man ein G-horn hat ist man nicht automatisch ein bessere Spieler. Und man wird deswegen euch ned “elitär” oder der absolute überflieger. Im gegenteil. Wers auch ohn “Stützräder” schafft alles mit einem guten Team zu meistern, hat meiner Meinung nach mehr auf dem kasten.

BTW einer in meiner Strike Gruppe hatte das Ding schon 5m malbevor ich meine erste bekam. Seine erst hatte er in der 3. Woche gedroppt.

Zu Drittens:
Kann man so sehen ja. nur in PVP generft wäre auch ne akzeptable lösung. Die frage ist dann nur wies wieder mit den Bugs aussieht.

x_Mythoclast_x

Ein gedönster Nonsens was du von dir gibst! *kopfschüttel*

Wenn ALLE, ALLES sofort bekommen können….wo bleibt da der Reiz?

Player2

Wo ist das Nonsens?
9 von 10, die das Teil haben fühlen sich halt einfach elitär. Fakt.
Und die gönnen es den anderen auch nicht, das Teil zu haben. Fakt.
Und was würde sich im Spiel ändern? Im PvE wären einige Casual Zocker, die halt nicht 24/7 online sind, sondern noch einen Job haben, Steuern zahlen und ihr Land finanzieren, auch in der Lage, schwereren Endgame Content in absehbarer Zeit zu schaffen. Fakt.
Und wenn an dieser Stelle einer kommt “Die Besten haben auch das Beste verdient!”, dann sage ich nur: “Soso…verdient. Haben nicht die meisten Destiny Spieler behauptet, dass man in Destiny rein garnix verdient, sondern einfach Glück haben muss!?” Fakt.
Jeder soll das Ding bekommen können und wenn jeder das Teil beim Schlangengesicht kaufen kann, dann hat auch jeder eine reelle Chance drauf. Auch Fakt.
Es ist wohl der Neid anderer und die Missgunst, Hauptsache Spieler A und B haben nicht, was ich habe, sonst nix. Die Balance verändern? Wo denn? Was hat euch das zu interessieren, wer was wie schafft? Habt ihr Angst, dass da ausser euch in euren dämlichen youtube Videos was schneller schafft und dann auch Videos davon hochlädt? Ist es das? Oder dass manche dann vielleicht coolere Kills machen? Oder mit mehr Stil? Dann seid ihr einfach nur bemitleidenswert.
Und im PvP? Mal ganz ehrlich: Wer da ein Gjallarhorn braucht, um Kills zu machen, der tut mir schon leid. Derjenige sollte dann vielleicht Mortal Kombat X im Trainingsmodus spielen und einstellen, dass die Gegner nicht angreifen.

Shin25_hh

Jup, ganz genau so ist das. Ich hab das Horn ausm lila Engramm gezogen und dreimal bei Crota bekommen. Verdient? Nö. Ich habe andere Exotics bei Xur gekauft, weil ich sie nicht hatte. Es können Alle alles bekommen, Xur hat bis auf die exclusives alles verkauft. Auch die Ghorn. Das ist hier nicht mal elitäres Geschwafel, es ist einfach hohl. Nirgendwo wird die Spielbalance zerstört, was interessiert es euch?

MasterofDisaster

hahaha^^…starker Kommentar Player2! Ich gebe dir 100% Recht! FAKT!!

dh

Das Gahlahorn wird er wohl nie führen. Ich wüsste nicht wo man in Destiny ein Horn für eine Gahla brauchen würde.^^

dh

Ich tippe auf:
– Helm des 14. Heiligen
– Rückgrat des Ahamkara
– Die neuen Dlc-Armpanzer des Warlock
– Plan C
– Brustpanzerengramme

Itz_Just4You

Handschuhengramme, das wird er wahrscheinlich dabei haben, da Brust eher selten vorkommt 😉 Meine Meinung

dh

1 Richtig getippt. Hatte schon bessere Wochen.^^

Nexxos Zero

Aber immerhin genau das wichtigste Item war richtig^^

Warlock

20% richtig 🙂

dh

Zum Glück. Warte schon ewig auf die Sniper.^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

113
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x