Destiny 2: Stasis zerstört Raid-Bosse in Sekunden – Spieler fürchten um Fairness

In Destiny 2 ist das neue Element Stasis seit einer Woche im Spiel, wird aber langsam problematisch. Selbst die stärksten Bosse schmelzen in Sekunden durch die Eis-Power. Nun fürchten die Spieler um den neuen Raid auf Beyond Light und Bungie hat sich auch schon gemeldet.

Was hat Stasis jetzt angestellt? Seit dem 10. November, also seit gut einer Woche, können Hüter die neuen Stasis-Fähigkeiten aus Destiny 2: Jenseits des Lichts spielen. So langsam haben die meisten Spieler die Story der Erweiterung beendet und viele Quest abgearbeitet. Jetzt geht das Experimentieren mit Stasis, dem Eiselement, los.

Vor allem im PvP hat sich Stasis für viele als Albtraum erwiesen. Der Schmelztiegel gleicht einer Gletscherlandschaft, in der alles einfriert und in tausend Eiskristalle zerspringt.

Doch auch das PvE ist nicht sicher, selbst haushohe Raid-Bosse schmelzen durch die Eis-Fähigkeiten in Sekunden, wie sich nun herausstellt.

So stark ist die Eismagie: Gladd, der größte Destiny-Streamer auf Twitch, hat sich eine Handvoll Hüter geschnappt und in den Raid „Letzter Wunsch“ begeben. Gegen den ersten Boss nutzen sie dann als Begrüßung zusammen ihre Stasis-Super, noch bevor die Schadensphase beginnt:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Deswegen ist selbst der Profi verwirrt: Eigentlich ist der Boss Kalli anfangs nur zum Stören da – erst nach einigen Mechaniken beginnt die richtige Schadensphase. Als das Team nach ihrem frostigen Hallo Kalli sucht, stellen sie fest: der Boss ist besiegt.

Erst können sie es nicht glauben. Gladd sagt nach einigen Sekunden: „Seht ihr was ich sehe, schaut auf den unteren Rand des Bildschirms.“ Er meint damit die Stelle, an der der Lebensbalken von Kalli sein müsste. Dann folgt auch schon die Nachricht, dass der Encounter geschafft sei.

Weil es so schön war, wird dann auch gleich der finale Raid-Boss Riven Rekordzeit in den Winterschlaf geschickt:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Ist das ein Bug? Kurios ist das ganze zudem, weil Stasis keine klassische „Schadens-Super“ ist. Die Eismagie soll Gegner festfrieren oder durch Schneestürme bewegungsunfähig machen.

Dadurch hat Destiny 2 eine ordentliche Priese MMORPG bekommen, nämlich CC, also Crowd Control. So sollte sich Stasis von den Schadens-Supern wie brennenden Revolvern und Support-Super abheben. Das Ziel liegt in der Kontrolle der Umwelt, nicht der Zerstörung.

Betrachtet man die Lebensbalken der Bosse, wird aber klar, die gehen ja von 100 % direkt auf 0 %. Gewollt kann das so nicht sein. Im Gambit-Modus erleidet der Urzeitler-Boss nach ein paar Stasis-Salven vom gesamten Team sogar so schwere Erfrierungen, dass er sofort aufgibt, obwohl er eigentlich immun ist:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Ist der neue Raid von Beyond Light in Gefahr?

Davor haben die Spieler nun Panik: Die Hüter haben nichts gegen übertrieben starke Waffen. Und Bosse auszutricksen oder zu Glitchen gehört in Destiny seit Jahren zum guten Ton.

  • Im ersten Raid wurden Bosse durch geschickte Granaten von der Map geworfen
  • Das übermächtige Gjallarhorn hat sogar einen eigenen Feiertag
  • Riven wird auch heute von kaum jemandem „legal“ besiegt

Doch bei Stasis ist das problematischer. Denn hier muss man nichts groß tun. Es scheint, dass sobald genügend Hüter ihre Stasis-Super spammen, nun wirklich alles egal ist.

Der Clip aus dem Gambit zeigt zudem, dass man so nicht nur Bosse erlegt, sondern auch anderen echten Menschen ihre Matches versauen kann. Manche vermuten dahinter auch den Grund für die plötzliche Absage des PvP-Modus Trials of Osirs.

Raid Beyond Light Destiny 2
Die Hüter bereiten sich auf den Raid in der Tiefsteinkrypta vor

Was ist mit dem neuen Raid? So mancher Hüter befürchtet nun, dass der neue Raid-Start abgesagt wird. Losgehen soll es am 21. November.

Andere meinen (scherzhaft), dass Bungie gleich Stasis komplett deaktivieren muss. Sonst sei das traditionelle World-First-Rennen komplett unfair. Gilt es hier doch Mechaniken auszutüfteln sowie die optimalen Kombinationen aus Klassen und Waffen zu finden.

Das sagt Bungie: Wie wild Stasis es gerade treibt, hat auch Bungie nicht übersehen. Der Community Manager Dylan „dmg04“ Gaffner meldete sich via Twitter und sagt, das man derzeit nicht plane, den Raid zu verschieben.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Er führt weiter aus, dass das Team nach möglichen Fixes für den ärgerlichen Stasis-Fehler sucht, damit das World-First-Rennen nicht in Gefahr sei. Im Laufe der Woche sollen weitere Meldungen folgen.

Wie seht ihr das, wird Stasis langsam zum Problem für Destiny 2 oder habt ihr Spaß mit den neuen Eis-Fähigkeiten?

Die Spieler fürchteten auch, dass eine Kombination aus Exotics bald verboten wird – doch hier gibt’s Entwarnung. Der Build ist von Bungie so gewollt: Doppelter Gift-Build ist der neue Star in Destiny 2 – So baut ihr ihn

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
58 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bienenvogel

Inwiefern ist es denn wegen Stasis unfair? Alle die den Raid spielen wollen, sollten den DLC besitzen – und damit auch die Stasis-Klassen.

Natürlich ist dieses Wegschmelzen sicher nicht beabsichtigt, aber theoretisch können das auch alle nutzen. Von daher ist für mich unfair irgendwie das falsche Wort. „Schade“ wäre es, wenn man die Mechaniken komplett ignorieren kann, weil der schon angesprochene „Wehschmelz-Fehler“ auftritt.

Chris

Gab es da nicht mal ne Zeit, in der der Arkusaktobat Solo Riven in Sekunden gemeltet hat?
Konnte man Riven nicht schon direkt zum Start mit Rocketlauncher cheesen?
Ich sehe da kein Problem. Es war absehbar, dass die Super OP raus kommen, ist doch immer zum Release neuer Fähigkeiten etc. so. Im Gegensatz zum Lootproblem kann man sowas aber recht zeitnah patchen.
Hoffe bloß, dass der Raid deshalb nicht verschoben wird, oder ohne Stasis an den Start gehen muss.

yan

bei den ganzen vorkomnissen frage ich mich ob bei denen überhaupt mal was getestet wird. dies ist jetzt auch nicht sonderlich schwer herauszufinden.

Der_Frek

Patrick Casey, der ja mal eine Weile bei Bungie gearbeitet hat, hat gestern einen Clip aus seinem Stream getweetet, wo er dem Chat gerade erklärt, wie das Testen bei Bungie so abläuft. Wie es der Zufall so will, findet er genau in dem Moment einen Bug in dem Encounter, den er selbst auf Bugs untersucht hatte. Finde ich mal ganz interessant. Scheinbar gibt es doch große Unterschiede, zwischen Live-Spiel und Testservern.

https://twitter.com/Holtzmann_YT/status/1328435534717362176?s=20

yan

danke. jedoch finde ich da ist doch noch ein kleiner unterschied zwischen einem bug/glitch/freeze oder einer mechanik die ohne weiteres für jeden zur verfügung steht.

atheon damals die klippe mit granaten runterglitchen zu lassen ist zb etwas anderes als einfach mit einem super atheon zu 1hitten. würde mich übrigens nicht wundern wenn das im rerelease der gläsernen kammer wieder gehen würde 🙂

Nawaki

Ich weiß nicht, solange der raid von stasis nicht betroffen ist, ist es doch zu vernachlässigen was leute mit irgendwelchen uralt bossen anstellen. Im pvp muss ich sagen finde ich das auch nicht so sehr dramatisch, bin jetzt bei knapp 4k im comp angekommen und es ist erträglich. Dem meisten was einen einfriert kann man ja auch relativ gut dodgen. Eher langweilig dürfte werden das der raid wohl an einem wochenende clear ist wenn ich so auf die itemlevel in meiner friendlist schaue. Habe selbst alle 3 chars auf 1250 ohne artefakt.

v AmNesiA v

Zum Raidstart werden sowieso alle Hüter in den ersten 48 Stunden im Raid auf 1230 PL gedeckelt. Egal wie weit man vorher schon hochgelevelt hat.
Aber ja, es zweifelt glaube ich niemand dran, dass der Raid am ersten WE von einigen Leuten abgeschlossen wird. War bisher immer so.

Nawaki

Ja das ist schon klar aber die breite masse wird durch den raid kommen das war bisher ja nicht immer so.

EsmaraldV

Wie kann man das Einfrieren „dodgen“?

Nawaki

Aus den granaten kannst du rauslaufen bzw hochspringen und die warlock melee hat quasi null tracking da gehst einen schritt auf die seite wenn die kommt und knallst den wl ab während er in seiner melee animation ist 😉 gegen die supers kannste nicht viel machen aber das ist ja bei dawnblade etc auch nicht anders.

EsmaraldV

Ich möchte gerne hinzufügen:

„Du brauchst noch die Reflexe einer Katze, auf Alkohol während dem Zocken würde ich verzichten, dann kann man problemlos ausweichen“ 😉

Dem WL-Melee aus kurzer Distanz ausweichen habe ich noch nie geschafft, ich bezweifle auch, dass es so einfach ist wie du hier beschreibst 🙂
Das den Granaten durch einfaches „Springen“ ausgewichen werden kann habe ich so auch noch nicht erlebt, glaub es kommt da drauf an, welche Granaten verwendet werden.
Aus diesen „Kugel-AOE-Granaten“ kann man sehr langsam rauslaufen, wobei hier der Snare schon ziemlich stark ist.

Ich finds einfach viel zu heftig, man kann teilweise mehrere Hüter mit einer Granate einfrieren und instant killen, die Gnadenregel ist mittlerweile mein treuester Begleiter und selten sind am Ende noch alle Hüter anwesend…

Ich wurde vor kurzem mit Sheikh von Primal (oder wie die heißen) gematched…kurz bevor die Gnadenregel aktiviert wurde, verließ ein Hüter das Team…dreimal darfste raten wer 🙂

Zuletzt bearbeitet vor 15 Tagen von EsmaraldV
Mr.Tarnigel

Sorry aber Bungie macht doch alles richtig. Stehen in den Verkaufscharts auf Platz eins und auf 2. =steam

  1. Destiny 2: Beyond Light Deluxe Edition
  2. Destiny 2: Beyond Light + Season

Ihr Geld haben Sie drin wahrscheinlich mehr als Sie dachten.

Und die paar Bugs darum kann man sich ja kümmern wenn das neue Dlc rauskommt. Dann packt man alles schön in die Vault und kramt dann die alten Planeten wieder aus und alles ist wieder super. Immerhin ist das Gameplay ja super super gut. Und so ganz ohne Konkurrenz lässt sich halt immer gut stinken.

CandyAndyDE

Immerhin ist das Gameplay ja super super gut.

Du meinst das Gunplay. Das Gunplay ist unerreicht.
Das Gameplay hingegen kann es nicht sein, wenn gefühlt alle Patrouillen, Beutezüge und Quests aus Aufgaben wie „Erledige 50 Gegner mit Präzisionstreffer bzw Fähigkeiten“ bestehen. Dieses Gameplay ist sowas von repetitiv, sich wiederholend.

Klar, Destiny ist eine Ego-Shooter, aber Destiny 1 bot da wesentlich mehr Abwechslung. In Destiny 1 gab es z.B. seltene Patrouillen, wo du selber herausfinden musstet, was du zu tun hast. Manchmal war es einfach nur sich hinzusetzen oder zu hüpfen. Total beknackt, aber es hat das Spiel aufgelockert.

Oder kann sich noch einer an die Schleichmission auf Crotas Beerdigung mit den Todsängerinnen in Destiny The Taken King erinnern?
Das hat mich damals an den Chernobyl-Level in Modern Warfare 1 erinnert, aber auch total überrascht. Sowas gab es nie wieder.

Den Missions-Typ „Flüchte von Ort X vor Gegner Y“ aus TTK haben Sie jetzt mittlerweise mehrmals kopiert: 1x in Shadowkeep und 1x in Beyond Light.

Warum kriegt Bungie sowas nicht mehr hin?
Haben die keine Lust oder sind denen die kreativen Köpfe abgeraucht?

Zuletzt bearbeitet vor 15 Tagen von CandyAndyDE
Mr.Tarnigel

Meinte natürlich das gunplay 🤭

Aber hey du wolltest mir letztens ja nicht glauben das, dass neue Dlc etwas lahm ist. 😉
Aber der Schnee 🏔 klitzert so schön auf der series x🤪

CandyAndyDE

Der DLC ist ja auch gut, was Story, Lore und Umfang betrifft. Bungie hat es aber wieder versäumt das Spiel an den richtigen weiterzuentwicklen und dann kommt noch hinzu, dass sie den Loot massiv kastriert haben 🤪

v AmNesiA v

Hm, also müsste Bungie jetzt innerhalb weniger Tage einen solchen Bug fixen?
Ja nee, is klar. 🤣
Würde mich für alle Raid Spieler freuen, wenn Bungie das schafft, aber ich bezweifel das doch stark. Aber vielleicht belehren sie mich ja diesmal eines besseren.
Am Ende wird der Raid verschoben oder es kommt eine Meldung:
„Aufgrund von xy wurde der Stasis Warlock temporär deaktiviert, bis eine Lösung gefunden wurde“
Das wäre eher Bungies Lösung.

Antester

Ein Bug in Destiny, damit hätte jetzt niemand gerechnet!

Mr.Tarnigel

Ein Bug freies Destiny macht dann aber auch kein Spaß. Und da es im Moment für viele nicht spielbar ist, verkrümmeln sich bald die Anfänger wieder und wir Veteranen sind dann wieder unter uns und können uns drüber aufregen das wir im PVP keine Gegner finden.

An Alt bewerten soll man halt einfach festhalten.

This is Destiny.

Dat Tool

Ich sehe das Gesicht von Clint Eastwood.
Der eine Mundwinkel leicht nach oben neigend sagt er diesen Satz. Perfekt 😂😂👍🏽

Sylar

Die ist selbst im normalen strike nervig. Vorallem.wenn man mit raketenwerfer spielt und xy dann eine Wand vor einem macht. Mich nervt die einfach. Selbst normalen spielen ist nicht mehr möglich. Überall Eis Wände.

Nakazukii

es ist doch nur ein spiel und ein spiel soll spaß machen und was macht mehr spaß als überkrasse ultis? wen das stört soll halt andere ausrüstung spielen

rolarocka

Die hämische Lache dieser „supertollenichhabimmereinteamdasallesfürmichmacht“ Streamer ist kaum zu ertragen…

Maroni

Danke, ich dachte schon ich bin der Einzige, der das so empfindet.

Chris

Ich finde ja immer diesen Hate kaum zu ertragen, der regelrecht nach Neid stinkt. Als wir das erste mal mehr aus Zufall den Templer mit ner Novabombe in D1 von der Map geworfen haben, hab ich 1:1 gleich ausgesehen. Ich weiß, Fassungslosigkeit ist kaum von Boshaftigkeit zu unterscheiden *hust*, aber es ist nicht verwerflich, in so einem Moment stehen zu bleiben.
Aber ja stimmt die ganzen Streamer können in wirklichkeit nix und ihr Team macht alles für die… Deswegen sind sie auch so beliebt und werden geschaut, weil sie immer hinten sitzen und nix tun.

Aufgrund jüngster Vorkommnisse hier noch ein gaaanz wichtiger Hinweis: Der Text oben kann Spuren von Ironie aufweisen.

Alex

Wtf was soll der Spruch? Ich mag Gladd jetzt auch nicht aber dein Kommentar stinkt übel nach Neid, hast du Probleme Leute zu finden nutz halt die Möglichkeiten die es gibt, such dir nen Clan, nutze die entsprechenden Such Tools die Bungie oder andere Dienste anbietet und hör auf so einen Unsinn zu schreiben.
Zum Leute haben mit denen man Spielt braucht man kein Streamer sein sondern sich einfach mal drum kümmern. Aus dem Nichts kommen die Leute mit denen du spielen kannst halt nicht.
Musst schon ein wenig was für Tun die pösen pösen Streamer mussten auch was dafür tun um dahin zu kommen wo sie jetzt sind, die hat da keiner installiert und mit Spielern und Fans versorgt.
Vielleicht einfach mal an die eigene Nase fassen warum man niemanden zum Spielen hat als auf andere zu zeigen, ist ja nicht so das die Streamer dir die Mitspieler stehlen.

Zuletzt bearbeitet vor 15 Tagen von Alex
Takumidoragon

Sehe da keine Gefahr für den neuen Raid. Erstmal geht das nur bei alten Bossen und dann auch nur bei Besessenen mit Immunschilden (Im Gambit konnte ich das bisher nur beim Fleischklops beobachten)

Und Besessene scheinen ja im neuen Raid nicht zu sein. Außerdem ist der Raid mit Stasis im Kopf kreiert worden.

Aber was weiß ich schon, bin ja nur ein Pvp-Main der Stasis dort auch nicht OP findet ^^

What_The_Hell96

du weisst aber das der GdE Boss z.B durch stasis auch buggt und die dmg phase nicht endet oder? Und das ist ja wohl kein besessener😁

Der_Frek

Oh, eine neue Fähigkeit sprengt nen alten Raidboss… völlig broken, noch nie dagewesen… Was Calus wohl dazu sagen würde…

Christopher

Hmmm, der Raid wird eh interessant wenn man sich entsprechende Triumphe bei DIM, Ishtar Commander etc. ansieht. Diese API-Abfragen spoilern eh fast schon den ganzen Raid, seinen zu erwartenden Umfang, Mechaniken, inkl. gegen wen es am Ende geht.

Also so richtig blind geht da eh kein Team mehr rein…

Takumidoragon

Deshalb suche ich nie auf externen Seiten nach sowas oder vermeide Leaks in der Richtung. Funktioniert recht gut ^^

Nolando

hier gehts ja nicht um externe seiten, sondern das du allein über deine verwaltungapp die „noch geheim“ triumphe dir schon komplett durchlesen kannst 🙂

Takumidoragon

Im Grunde sind doch aber Ishtar, DIM, Braytech, Light und sonst so was externe Anbieter die Bungies API benutzen. Das meinte ich ja ^^

Christopher

Och, ich persönlich habe kein Problem mit Spoilern. Ich dachte nur daran, dass kein Team, mit dem Anspruch erster sein zu wollen, so naiv ist und sich nicht solche offen zugänglichen Infos vorab verschafft.

Scofield

Haben nicht alle spieler stasis? Wenn ja, dann ist das Rennen zum worlds first doch ausgeglichen oder nicht?

derJoker

Ich kann zu dem ganzen Thema nicht sagen aber wollte mal trotzdem meinen Senf zu was anderem geben. Ich habe das Dlc nicht wollte mir aber mal Europa anschauen und durch die Nostalgie das Kosmodrom nochmal geben und hätte beinahe einen Schock bekommen. Man merk ja sowas von extrem, dass das Kosmodrom noch aus der PS3/360 Zeit stammt und scheinbar bis auf die Portierung für den Pc dort nicht viel unternommen wurde um es optisch zu z.B der ETZ gleich zusetzen. Ich habe jetzt nicht alles zu D2 in den letzten Wochen verfolgt und vielleicht gibt es dafür schon Gründe aber man muss doch sicherlich nochmal daran arbeiten, damit das Kosmodrom auf den Stand von 2020 kommt. Vor allem mit Blick auf die anderen Gebiete aus D1 die ggf. noch zu D2 kommen.

Nolando

was meinst du mit auf den stand von 2020 bringen.

ich denke ein Gebiet hinzuzufügen welches in D1 schon existierte kannst du schwer abändern. nicht im sinne des möglichen sondern eher im sinne das es ja schon existierte. du kansnt doch dann nicht das gebiet abändern.

oder versteh ich deine aussage falsch?

SneaX

Es geht um die grafik und texturen im Kosmodron, man merkt schon das es nicht auf dem neusten stand wie die etz z.B ist

Nolando

ahhh okay da muss ich ehrlich sagen, auf sowas achte ich gar nicht so genau. ich hab mich nur gefreut wieder die alten gebiete neu zu erkunden 😅

Motzi

Bis mal ein Fix kommt, falls da überhaupt einer kommt, ist Gambit Geschichte.

Marek

Wie testen die eigentlich ihre neuen Kreationen? Dass mal Dinge übersehen werden und man nicht gleich an alles denken kann, leuchtet mir ja ein. Sich aber vor einen Boss zu stellen und den mal mit Stasis zuzukleistern, ist doch nun wirklich billig.

exelworks

Meist auf definierten Testservern. Leider…entsprechen die nicht immer 100% dem produktiven System.

Wir haben in der Firma vor einen Update auch immer Tests was die normalen Workflows betrifft…nur leider kommt es auch da vor dass im Echtbetrieb plötzlich Dinge nicht gehen, die im Test wunderbar funktioniert haben.

CandyAndyDE

Well done, Bungie, well done 😀👍
Kein vernünftiger Loot und dann noch die unbalanced Super.
Sie hätten den DLC mal lieber noch ein paar Monate verschieben und testen sollen.

EsmaraldV

Ich hab das von Anfang an befürchtet, dass Stasis im PvP zu stark wird.

Was heißt zu stark: Es macht einfach keinen Spaß, da man sich gegen die Eisgranaten und Eisnahkämpfe einfach nicht wehren kann und man letztendlich im Onehit tot ist.

Diese übertriebene Power ist auch nicht mit den zu starken „Ultis“ von Forsaken zu vergleichen, die waren im Gegensatz zu Stasis fair.

Dass nun auch das PvE darunter leidet, sollte eigentlich in der Testphase entdeckt werden, aber was solls…

Fazit:
PvP ist nur noch frustrierend, PvE nicht mehr zu kontrollieren und ich behaupte, dass die Kombi Dorn und Warlock-Exo so nicht geplant war.

Fabby

Ich glaube, das Spiel sieht dem Boss nach paar Stasis Attacken als eingefroren an. Wahrscheinlich erleiden eingefrorene Gegner 1000% mehr Schaden oder bei der nächsten Attacke sinken die Lebenspunkte einfach auf 0. Zumindest denke ich mir, dass die das so programmiert haben. Doof nur, dass es schnell schnell gehen musste und die Bosse nicht berücksichtigt wurden.

Frau Holle2

19.11. Raid Start ? nicht 21.11 ??

Frau Holle2

bin nur erschrocken 😁 aber gerne,

Marki Wolle

Ein klassischer Bungie eben🤷‍♂️😂

Mein Vorschlag wäre erstmal alle Warlocks in die Vault zu schicken, warum sollte man jetzt von dem Weg abweichen^^

Außerdem kann man eine dritte Klasse gut in einer späteren Season als Hauptattraktion verkaufen🤷‍♂️

dmg meinte ja er schicke alle Sachen weiter, also zack und abgeschickt^^

KingK

Ich bin zwar verbissener Titan, aber beim Jäger stimme ich direkt zu 😜

WooDaHoo

Ihr seid echt fies. Da ich mich vor dem Einwahlbildschirm noch immer nicht entscheiden konnte, hab ich nach dem Aussehen entschieden. Und nach der Aussicht, ein kleiner, fieser Eisninja sein zu können. Tja, und jetzt ziehen in den Strikes Titanen und Schwebefeen mit Zauberstäben an mir vorbei und versetzen alles in die Eiszeit. Ich fühle mich mit meinem Jäger im Vergleich richtig schwach. Ans PvP mag ich garnicht erst denken. Nun ja, ich habe wenig Zeit, die Story mit dem Hüpfer schon durch und in den Quests gut Fortsschritt gemacht. Ich hoffe ja noch, dass ich endlci an der Stelle bin, wo ich mehr Auswahl für den Fokus bekomme und z.B. die Granate wechseln kann und vielleicht etwas stärker werde. Das ist tatsächlich das erste mal, dass ich mich über meine zum Start einer Erweiterung getroffene Wahl ärgere. Naja, die Saison geht ja noch ne Weile. Dann ziehe ich mir halt, wenn ich doch die Lust dazu finde, noch einen Char nach. Das Softcap ist mit dem Jäger ja erreicht. Ab hier geht´s eh nur noch schleppend über die üblichen Meilensteine voran. Vielleicht wird der Jäger aber auch noch gebufft, damit ich mich im Eisenbanner nicht verstecken muss. XD

Nolando

ich find das ist diesmal sogar ganz gut gemacht worden.

du kansnt später im weiteren verlauf durch quest und aufträge aspekte und erweiterungen deiner super erhalten. wie verschiedene granaten und mods innerhalb des fokus (z.b. splitter explodieren größer dafür aber -10 malus auf stärke). ich finde bei diesem fokus hat bungie endlich mal was richtig gemacht.

anfangs fand ich meinen titan auch etwas…naja nicht so dolle halt. mittlerweile mit dem verstärkten rutschen und meiner Slowdown granate macht es extrem spass durch die mobs zu rutschen und alles zum bersten zu bringen 😀

Spiel den jäger lieber noch weiter…er hat noch ein paar nette accessoirs in petto 😀

WooDaHoo

Dann bin ich mal gespannt, was da noch kommt. Es könnte für meinen Geschmack gerne etwas schneller gehen, mit den Mods und Aspekten – immerhin mag ich endlich wieder mehr ins PvP – aber ich bin gespannt, wa sich diese Woche in der Hinsicht tut. Aktuell komme ich eh kaum hinterher, auch wenn viele schon wieder an dem Punkt sind, wo sie nichts zu tun haben. ^^

Nolando

machs wie ich, geh es in deinem Tempo an. ich mein wir kennen bungie ja mittlerweile, das feuer kann sehr schnell ausgehen. solange du dein tempo hast ist aber alles gut 😀 hab bisher auch nur zwei von, keine ahnung wie vielen (maybe 14-16 Stück) erhalten und freu mich über jedes weitere ziel das ich erreiche 😀

Iänu

😂😂😂
Wieso den Warlock in die Vault packen und den Jäger nerfen?
Wenn man auch mal den Titan Nefen könnte, ihr hattet genug lange Spass an euren Exos😉

KingK

Einen Titan kann man nicht nerfen 😁😁

xXJD89Xx

Ich bin vor Monaten zum warlock gewechselt und war vorher Jäger Main. Seit stasis ist der Jäger in meine persönliche content vault geschickt worden. Ich habe in einem der ersten Artikel zu beyond light schon kommentiert das der warlock sich mit stasis einfach super spielt. Im wahrsten Sinne des Wortes 😂👍

Marki Wolle

😂😂😂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

58
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x