Destiny: Die SRL, ein DLC oder gar das Sequel? Was kündigt Bungie in zwei Wochen an?

Bei Destiny wird Bungie auf der PlayStation-Experience 2016 vertreten sein. Was kündigen sie an?

Heute in exakt zwei Wochen startet die diesjährige PlayStation-Experience. Diese Convention läuft zwei Tage (3. und 4. Dezember) und wird von Publishern und Entwicklern gerne als Bühne genutzt, um wichtige Ankündigungen zu treffen und die Pläne für Zukunft darzulegen. Die PS-Experience findet in Anaheim, Kalifornien, statt.

In der letzten „Diese Woche bei Bungie“ spoilerte der Community-Manager DeeJ, dass manche Destiny-Entwickler in zwei Wochen ihre Koffer für Anaheim packen werden. Die Einzelheiten dieser Mission seien jedoch noch geheim. Aber eins steht fest: Bungie wird auf der PlayStation-Experience vertreten sein und etwas zu sagen haben. Die Frage ist nur: Was?

Schon 2015 waren die Erwartungen zu groß

Auch im letzten Jahr war Bungie auf dem Event und die neugierige Community rätselte fieberhaft im Voraus, was die Entwickler wohl anzukündigen haben. Man hoffte auf einen neuen DLC, auf das nächste große Ding in Destiny. Im Dezember 2015 war nur wenig über den „Jahr 2“-Plan bekannt.

Alle Wünsche und Hoffnungen waren jedoch vergeblich, die Waffensammlung wurde umsonst auf Hochglanz poliert: Es wurde kein DLC angekündigt, sondern ein dreiwöchiges Event, die Sparrow-Racing-League.

Sparrow-HelmDie Hüter durften sich auf dem Mars und auf der Venus rasante Wettrennen liefern, neue Beutezüge meistern und bei Tess Everis ihren Geldbeutel öffnen. Ansprechperson für die wilde Raserei war die liebreizende Amanda Holliday.

Es gilt daher als wahrscheinlich, dass Bungie auch in diesem Jahr die PlayStation-Experience nutzen wird, um die SRL zu promoten. Manche Hüter und sogar englischsprachige Gaming-Seiten spekulieren allerdings, dass Bungie dieses „große Event“ auch für eine „große Ankündigung“ erkoren haben könnte. Ein überraschender DLC oder gar erste offizielle Content-Häppchen zu Destiny 2, welches in 2017 erscheinen wird. Jedoch ist man wohl besser beraten, die Erwartungen zu mäßigen und verhalten auf Anfang Dezember zu blicken.

Während wir Ende 2015 noch blind in die Zukunft schauen mussten, da keine Pläne für 2016 bekannt waren, rammte Bungie bereits im August dieses Jahres die groben Richtpfeiler für den Rest von 2016 ein. So soll im Dezember noch eine SRL kommen. Und daher gehen wir in aller Bescheidenheit davon aus, dass lediglich dieses Sparrow-Event auf der PS-Experience vorgestellt wird. Alles Weitere wäre eine Überraschung.destiny-hüter-rise-winter

Was darf man von der SRL 2016 erwarten?

Zwei Dinge sind offiziell bekannt: Die kommende Renn-Liga soll im Dezember starten und größer sein als im letzten Jahr. Auch die Hüter, die keine Fans von Wettrennen sind, sollen dieses Mal beschäftigt werden. In welcher Form, wissen wir noch nicht.

Events in Destiny sind grundsätzlich gerne willkommen: Sie bringen Abwechslung und neue Items zum Ergattern und Sammeln. Doch das Festival der Verlorenen vor wenigen Wochen wurde kritisch aufgenommen. Die Hüter unterstellten Bungie, dass dieses Event keine neuen Inhalte, sondern nur mehr Möglichkeiten brachte, den Hütern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Es drehte sich zu sehr um Mikrotransaktionen.

destiny-tess-everversumDaher war in den letzten Tagen öfter auf Reddit zu lesen, dass das SRL-Event doch bitte Abstand von diesem Everversum-Wahn nehmen soll. Ein Event, das für die Hüter gedacht ist, und nicht dafür, dass Bungie mit dicken Geldkoffern in den Weihnachtsurlaub gehen kann. Das wünscht man sich.

Was denkt Ihr, was Bungie auf der PlayStation-Experience ankündigt? Freut Ihr Euch bereits auf die SRL?


In diesem Artikel findet Ihr alle Infos zum Sparrow-Event in 2015 und hier lest Ihr einen Erfahrungsbericht, wie die SRL so war. Kann Destiny als Rennspiel überzeugen?

Autor(in)
Quelle(n): vg247PlayStationBungie
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (28)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.