Destiny: Spieler bezwingt Crotas Ende einhändig, hat auch keine andere Wahl

Bei Destiny hat ein Spieler den Raid Crotas Ende nur mit einer Hand bezwungen. Das ist aber kein selbstauferlegtes Handicap, sondern einer Einschränkung geschuldet.

Auf jede erdenkliche Art wurde der Raid Crotas Ende im MMO-Shooter Destiny mittlerweile bezwungen: Alleine, alleine nur mit einer Schrotflinte oder mit der „Kein Land Außerhalb“ angelegt; alleine und nur mit Granaten, Super und komplett auf Feuerwaffen – , sogar auf heroisch gibt es schon die ersten Rekorde, so hat es ein Spieler im allein geschaft geschafft, Crota zu bezwingen und ein anderer hat erst kürzlich Atheon auf die art von Han bezwungen – solo.

Vor einer Weile haben wir angesichts der Vielzahl von neuen Rekorden und Ideen, wie einzelne Spieler Crotas Ende absolvieren, schon scherzhaft gefragt: Wie wird man’s jetzt als nächstes machen, es gibt ja nur den einen Raid. Was ist da noch übrigt? Geht der nächste solo und vielleicht mit einer Augenbinde da rein? Oder spielt es sogar nur mit einer Hand? Und tatsächlich kam heute die Video-Reihe: Ein Spieler hat den kompletten Raids Crotas Ende einhändig bezwungen.

Da ist die erste Reaktion ein bisschen: Na ja, so ein Poser. Die wäre in diesem Fall aber völlig deplatziert, denn der Youtuber „TheKAPGUN“ kann in der Tat nur mit einer Hand zocken. Die andere ist eingeschränkt entwickelt. Er hat keine Kontrolle über seinen rechten Arm unterhalb des Ellenbogens. Es ist kein selbst auferlegtes Handicap, sondern ein sehr reales. Also wirklich eine Leistung, der man mit Respekt begegnen sollte und keine Aufschneiderei. Der Spieler nimmt seit über 4 Jahren Youtube Videos auf, die zeigen, wie er trotz seiner Behinderung Dinge fertigbekommt, die andere mit zwei gesunden Händen nicht schaffen.

Hier sind die Videos, wie er einhändig und auf sich alleine gestellt, im Raid Crotas Ende aufräumt:

In diesem Video erklärt der Spieler, wie er trotz seines tatsächlichen Handicaps so erfolgreich Videospiele absolvieren kann und er beschreibt auch die körperlichen Einschränkungen, mit denen er eben zurechtkommt, weil er muss und weil er will. Größten Respekt, Hüter!

Autor(in)
Quelle(n): reddit
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (7)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.