Destiny: Jemand hat tatsächlich Atheon solo gelegt
Praise the Sun

In Destiny ist es nun nach über einem halben Jahr dem ersten Spieler gelungen, tatsächlich solo Atheon, den Boss des ersten Raids, zu besiegen.

Das nächste Ding, von dem jeder dachte, dass es unmöglich in Destiny sei, ist vollbracht: Atheon, der Raid-Endboss von „Die Gläserne Kammer“ wurde von einem Einzelspieler besiegt. Da galt es bisher schon als außergewöhnliche Leistung, den wenigstens zu zweit zu machen. Eine bestimmte Spiel-Mechanik erforderte hier mehrere Spieler.

Es war natürlich ein „Praise the Sun“-Lazarus-Warlock. Dessen „Super-Fähigkeit“ besteht darin, von den Toten wiederaufzuerstehen. Doch nach einer erfolgreichen Wiederauferstehung dauert es für gewöhnlich viel zu lange, bis sie wieder möglich ist. Und der Spieler braucht so schnell wieder, dass er jedes Mal, wenn Atheon die Portale öffnete, absichtlich sterben kann, um dann wieder aufzuerstehen. Sonst würde er in eine andere DImension gezogen, aus der er ohne einen Partner nicht entkommen kann.

Destiny_Bad_Juju

Aber das sind nur die gröbsten Pfeiler dieser Idee: Für die Feinheiten brauchten Taktiktüftler Monate, um sie auszubaldowern. Der Spieler im Video schaffte es dann als erstes, sie perfekt auszuführen. So werden im Video vor allem Granaten auf Atheon eingesetzt, da die einen Damage-Buff während des Time-Streams genießen.

Der Warlock verwendet darüber hinaus als exotische Items das „Herz des Praxianisches Feuers“ und das exotische Impulsgewehr „Schlechtes Karma.“ Das Gewehr ist notwendig, um genügend Super durch Kills an den Supplikanten zu generieren, beziehungsweise den Cooldown des Supers soweit zu drücken, dass der Lazarus-„Von-den-Toten-wiederauferstehen“-Trick regelmäßig und rechtzeitig möglich ist. Die Brustrüstung Herz des Praxianischen Feuers ermöglicht den Granaten-Hagel nach dem Wiederauferstehen. Granaten richten während der Boss-Begegnung 5-fachen Schaden an.

Destiny-Herz-des-praxianischen-Feuers-272

Die Strategie, um das Unmögliche in Destiny zu schaffen, hat dann, wenn man es sich anguckt, ein wenig was von diesem Tom Cruise-Film „Edge of Tommrow“ – der hatte den Untertitel „Live. Die. Repeat.“ Wobei es beeindruckend ist, mit welcher Sicherheit er die kleinen Viecher aus der Schwebe holt. Sollte er da nur eins verpassen, war es das.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Scheint so, als wär nicht mehr viel übrig in Destiny, das es nach einem halben Jahr noch als weltweit erstes zu erledigen gibt. Wobei die Spieler immer noch nach der sechsten Truhe in Der Gläsernen Kammer suchen …

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
25 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
toby lang

Wo soll das ein Glitch sein?
Wenn du so gut bist, dann mach es mit dem Jäger Solo ????

RoccatMax

Das ist KEIN GLITCH !!!

Sertan

Eine Frage Leute, wie hat er es geschafft am Anfang alle drei Brücken gleichzeitig zu heben und zu verteidigen? Habe noch nie ein Raid gemacht, nur versucht zu zweit mit Kollegen und wir sind daran gescheitert. Gibt es ne andere Methode?

Gotteshand

garnicht, da er nur Atheon gemacht hat.
Sonst hiesse es VOG Solo Hard.

Er hat sich also nur mit dem reinen Bossfight beschäftigt.

artist

gibt aber auch n Glitch wie man die Brücken alleine hochkriegt 🙂

Sertan

Und wie wenn ich fragen darf? Gibt es eventuell ein Video oder andere Anleitungen dazu? 😮

Keve1993

Du musst gleich am Anfang mit dem Sparrow rechts in die Höhle rein bis bei dir Campus 9 steht. Dann da etwa 2.5 Minuten warten und die Säule steht 🙂 . Siehst du hier z.B. https://www.youtube.com/wat

KasperleTheater

Servus Kasperl,
das Du daran wieder was zu meckern hast war mir klar^^
Mimimimi, mein behinderter Titan kann nicht die Fähigkeit wie die der es alleine spielt. Glitch glitch glitch, heul heul heul…^^

chevio

ich glaube nicht, dass das Sarkasmus ist.

ich glaube er meint,

dass er es gut findet,
dass sich recht unterschiedliche Herausforderungen

aus dem Spiel/ Community heraus entwickeln.

BTW: Sarkasmus ist nur was für Weicheier. 😉

LIGHTNING

ATHEON GIBT 6 SPHÄREN DES LICHTS!!!!!!1111

Keve1993

Eris Quest nur noch bei Atheon machen, oder 🙂

Gotteshand

Cool.

Destiny Entwickler sich zu einem …hmm wie kann man das nennen…

Alles ist machbar aber auch alleine Game.

Genial.

bubba

hää?

verstehe kein Wort

ZockerQueen208

Echt krass, respekt an ihn!
Gibts eigentlich noch iwas was noch keiner geschafft hat?:D

chevio

ich glaub die Konfluxphase alleine hat noch keiner geschafft..oder?

Crota Solo Flawless hat galub auch noch keiner gemacht..oder?

chevio

Crota Solo Flawless im Hardmode mein ich.

toby lang

Crota Hard würde Solo schon gelegt.
Ups, hätte es besser lesen sollen 😉
Stimmt. Hat “noch” keiner geschafft.

KingK

*Gähn* der Wochenreset ist überfällig 😛

auedy26

Starke Leistung an den Typen 🙂

Gerd Schuhmann

Ich finde das VIdeo völlig legit. Das war so eine Challenge der Communty: Wie kann man Atheon solo legen. Und da haben Leute Monate dran gearbeitet, mit einer Strategie zu kommen, um das zu schaffen. Und da bedient man sich natürlich jeder Mechanik, die funktioniert, ohne dabei irgendwelche Regeln zu brechen.

Ich denke das ist mehr wie ein mathematisches Problem hier: Wie bekomme ich möglichst schnell alleine meine Super wieder unter den und den Umständen. Und dann muss das alles perfekt laufen noch.

Das Problem, was du sagst, ist: Wie mach ich das solo mit den Portalen? Und darauf gibt es nur eine Antwort: Gar nicht. Und das hinzukriegen, wie man das umgehen kann, halte ich schon für eine beachtliche Leistung.

Das ist ja schon ein “Out of the Box”-Denken hier, das im “richtigen Leben” extrem gefragt ist. Die meisten hätten ja im Vorfeld gesagt: Das ist unmöglich, das geht nicht. Und da die Chuzpe zu haben, es dennoch zu versuchen und dann noch Erfolg zu haben, find ich schon wirklich beeindruckend.

Alex_sany

Genau so sehe ich das auch. Ich hätte auch einfach gesagt: “Es ist unmöglich solo und funktioniert nicht”. Wo ich die Überschrift vom Artikel gelesen hatte, war ich echt neugierig wie das geht. Wie er da im Video die Vorteile der Rüstung und der Waffe nutzt, ist schon echt klasse.

toby lang

Da kann ich dir nur recht geben.

Alex_sany

Echt starke Leistung, Respekt!

chevio

Sauber!
Witzig die ganzen Rekorde anzuschauen
und bin schon gespannt, was als Nächstes kommt.

Je nachdem was für nen Charakter von Gamer Du bist,
kann ich auch nur empfehlen so was nachzuspielen.
Kann unfassbar Spass machen.
Habe die letzten drei Wochen Crota solo gespielt
mit der Flawless Trophy als Ziel

und es hat übelst Spass gemacht.
Kann ich nur jedem empfehlen,
dem zum 30ten mal wipen

und es noch einmal besser zu probieren
nicht ärgert sondern zu besseren Leistungen anregt.
Hat mich sogar so angefixt,
dass ich jetzt den hardmode solo übe.
(Soll nicht überheblich klingen.. bekomme bisher gut aufs M…=)

Nur schade, dass es den CE Raid nicht als Offlinemodus gibt.
Sonst würde ich den garantiert in 10 Jahren nochmal zoggn,
so wie ich Rayman 1 heute wieder spiele.

zogger1984

Ich weiß garnicht wieso einige auf die Methode mit dem wiederbeleben schimpfen, schaut euch mal dieses Video vom CROTA Raid an, was sagt uns das???

http://youtu.be/EYfc0GK91YU

Da ist die Ulti ein Dreck wert!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

25
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x