Destiny: Diese Red-Bull-Sache bringt eine „zeit-exklusive, mehrteilige Quest“ und Bonus-EXP

Beim MMO-Shooter Destiny ist jetzt die Werbe-Seite für die Promo-Aktion mit Red Bull offen. Es scheint als können Spieler neben einem kurzfristigen EXP-Bonus tatsächlich eine exklusive, mehrteilige Quest erhalten.

Red-Bull-TextWir haben bereits vor einigen Wochen darüber berichtet, dass sich Destiny mit dem Brausegiganten Red Bull zusammentun wird, um eine Werbeaktion zu starten, bei der Käufer eines Energy-Drinks spezielle Codes erhalten können, um Bonus-Exp abzustauben und eine „Quest“ erhalten.

Jetzt sind Details klar. Auf reddit meldete sich ein Supermarkt-Mitarbeiter und erzählte, dass ein Red-Bull-Vertreter bei ihnen war, um diese Aktion vorzubereiten.
Offenbar sind die „Codes“, um die es geht, unter dem Verschluss, unter der Lasche, und können nur gelesen werden, wenn man sie öffnet. Es scheint so, als würde nicht jede Dose so einen Code enthalten, sondern nur eine Chance darauf bieten (Destiny-typisch).

Red-Bull-Dosen

Bonus-Exp und Exklusiv-Quest in Destiny

Es ist mittlerweile auch eine Webseite online, die klar macht, aus was diese Aktion besteht.

  • Red-Bull-LightSchon ab dem 1. Juli wird es Codes für 30-minütige 50%-EXP-Booster geben „Focus-Light.“  Diese Bonus-EXP-„Bällchen“ im Spiel sollen bis zum 31.12.2016 eingelöst werden können. Spieler sollen mehrere dieser Items erhalten, aber immer nur eins gleichzeitig benutzen können.
  • Red-Bull-QuestAb dem 15. September dann können Spieler Zugang zu einer „exklusiven, mehr-teiligen“ Mission in „König der Besessenen“ erhalten. Die soll „vorher nie gesehen worden sein.“ Und die Strategie und Fähigkeiten der Spieler auf eine neue Art und Weise testen. Die Quest soll die „Red-Bull-Ideen“ von Spaß, Abenteuer und Kameradschaft abbilden. Diese Mission werden andere Spieler erst ab Neujahr 2016 bestreiten können.

Auf der Red-Bull-Webseite steht im Moment, dass die Aktion exklusiv für Red Bull vom 1. Juli bis zum 31. Juli in den Supermarkt-Filialen von 7-Eleven gilt. Danach sollen die Büchsen mit dem Code „nation-wide“, also in den ganzen USA, vertrieben werden. Die Aktion dauert bis Ende September.

Es ist noch nicht bekannt, ob diese Aktion auch in Deutschland anlaufen wird.

Das hier ist Mike „Flamesword“ Chaves. Dieser eSport-ler wird von Red bull unterstützt und soll dann mit dem Start von Taken King Tipps geben, wie man die Quest lösen kann. Sein Konterfrei ziert auch die Büchse.

In Deutschland ist die Supermarktketten 7-Eleven nicht vertreten. Die ist in Asien, Nordamerika und Ozeanien stark. In Europa hat sie lediglich in Skandinavien Niederlassungen.

Autor(in)
Quelle(n): reddit DestinyRed Bull Webseite Destiny
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (33)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.