Destiny Guide: Gjallarhorn-Quest “Pracht der Zerstörung” – Rise of Iron

Wir zeigen Euch in Destiny, wie Ihr die neue Gjallarhorn oder die Eisen-Gjallarhorn bekommt.

Die Gjallarhorn war die ikonische Waffe von Destiny in Jahr 1, in Jahr 2 pausierte sie dann, mit Jahr 3 und Rise of Iron ist sie zurück. Im Gegensatz zu früher, als sie ein Zufallsdrop war und auch bei Xur auftauchen konnte, ist sie nun allerdings an eine eigene Quest gebunden.

eisengjallarhorn

Einige Vorbesteller haben sich schon die Hände gerieben: Die Eisen-Gjallarhorn liegt einfach im Briefkasten und kann da rausgezogen werden. Aber Pustekuchen, man kann sie erst benutzen, wenn man die passende Quest in Destiny Rise of Iron abgeschlossen hat.

Also je nachdem, ob Ihr Vorbesteller seid und ein Recht auf die „Eiserne Gjallarhorn“ habt, oder ob Ihr nicht vorbestellt habt und Euch nur die normale Gjallarhorn in Destiny gönnen wollt – unser Guide sollte Euch bei beidem helfen.

Die Quest trägt den Namen „Pracht der Zerstörung“ und startet, nachdem man mit der Story-Mission in Rise of Iron fertig ist. Der erste schwierige Schritt dreht sich um das Einsammeln von Medaillen „Eisen-Medaillons sammeln“. Das passiert am besten in „Patrouilliere die versuchten Lande.“

Destiny-Gjallarhorn-Quest

Wo Ihr die verschiedenen Medaillons im Einzelnen findet, das könnt Ihr dem Video entnehmen, das wir unten eingebettet haben.

So findet Ihr die Eisen-Medaillons – auch das für Anlage 6

Der zeigt Euch den Weg zu:

  • Lordwacht Medaillon
  • Hülle des Riesen Medaillon
  • Bunker Triglax Medaillon
  • Vegessener Pass Medaillon
  • Burgfried des Archons Medaillon
  • Anlage 6 Medaillon
  • Felwinter Gipfel Medaillon
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Ist das geschafft, müsst Ihr Euch noch die Mission „Ein Zeichen der Ehre“ vornehmen – das ist kein großes Ding. Dann gilt es noch inaktives Siva zu sammeln – auch das sollte für jeden, der bis hierhin gekommen ist, kein Problem darstellen und schon gibt es die Gjallarhorn – in der normalen Ausführung oder ihr könnt die eiserne Version aus Eurem Briefkasten benutzen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Hempelchen

Bin etwas verzweifelt, weil ich die quest nicht habe – dabei bin ich durch die Story durch. Habt ihr eine Idee, wo man die sonst noch bekommen kann?

Sir_Lancelot

Die kommt doch ganz von allein, wenn du einen gewissen Fortschritt erreicht hast. Schau mal in dein Fortschritt, vielelicht bereits angenommen und nicht gemerkt? Noch offene Missionen auf der Karte, die du erledigen kannst?

Hempelchen

Da muss ich nochmal schauen. Danke!

Raidar

https://www.youtube.com/wat
Hatte ich mich auch gefragt und Nexxos hat die Antwort 😀

Sir_Lancelot

Hab gestern Abend die Q abgeschlossen! Endlich wieder ein vernünftiger Raketenwerfer.
Fehlt nun noch die Ice Breaker, dann wäre die Nostalgie zu 100% hergestellt :D..

Alexhunter

Ich muss jetzt wieder Schuhe mit mehr Raketenwerfer Muni suchen ????
Das ganze Jahr2 entweder nur mit Schwert, MG oder Sleeper gezockt.

Malcom2402

Erspar Dir die Mühe.
Ich bekomme nur mit der Heilrüstung mit schwerer Mun und Rakischuhen mehr als 5 Raketen und zwar ganze 6. Ohne das ganze Zeug bekomme ich 5. Hol Dir besser Spezialmunitionsrüstungen.

Alexhunter

Es geht darum, dass du dann pro Mun Päckchen 2 Raketen aufnimmst und nicht nur eine 😉

VdH

Will unbedingt wieder wie in Jahr 1 ne Sniper mit Überschuss.
Das war so genial mit Ruinenflügel zusammen XD
Ständig lagen Schwere Munipacks rum und mit einem Päckchen kamen teilweise bis zu 6 Raketen auf einmal

Alexhunter

Oh ja xD
Immer mind. 4 Raketen pro Päckchen bekommen und ständig schwere Mun voll gehabt ????
Und jetzt? Verdammte eine einzige Rakete…..muss eben doch die Schuhe dazu kaufen/finden.

Winsor

Fand die missionen eigentlich einfach alles Solo gemacht und die knallt richtig ????????????

Andreas Straub

Auch alles solo gemacht – während des Zusammenbaus des Hörnchen einfach oben auf die Kisten gesetzt und gewartet, bis es fertig war. Wie sagte doch der Geist: “nutze Deine Umgebung” 😉

Psycheater

Wie macht ihr das eigentlich? Benutzt ihr die “normale” Gjallarhorn oder die eiserne Version? Oder bewahrt ihr beide auf?

Alexhunter

Ich hab die normale in die Eisen-Gjallarhorn infudiert 🙂
Hatte zwar erst überlegt beide zu behalten, aber egal ich will jetzt mit der schwarzen Gjalla zocken ????????

Malcom2402

Ich habe beide beahlten. Eine ruht nun auf meinem Titan mit 350 und die andere auf dem WL.

Alexhunter

Seit der App behalte ich sowieso keine Waffen doppelt, dazu wäre der Tresor auch jetzt noch viel zu klein.

Rene Kunis

Und die macht wirklich ganz dolle bum. Hab wirklich das gefühl das sie das hörnchen nicht so sehr generft haben wie wir das gedacht haben. Kann auch sein ich irre mich das weiss ich nicht aber rein vom gefühl her knallt die immer noch so rein wie damals

420Gaming&Mehr...

Das teil is immernoch ein beast!^^ So ne Brutmutter und ihre gefolgsleute sind mit einem Schuß down, 3-5 Gegner und 1 Major sind kein Problem. Bin mal gespannt ob sie im Raid auch brauchbar sein wird

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x