Destiny Guide: 63 Leuchtbruchstücke sind der Schlüssel zur Stufe 32 – Wie kommt Ihr da ran?
63 Problems ...

In Destiny führt der Weg zur Stufe 32 über die Leuchtbruchstücke, ein begehrtes Aufwertmaterial für die legendären Raid-Rüstungen. Aber wie kommt man da ran?

Mit dem DLC „Dunkelheit lauert“ wurde eine neue Lichtstufe von 32 erreichbar. Für die ist ein Lichtwert von 144 nötig. Auf den geht es nur, wenn Ihr mindestens 3 Raid-Teile aus Crotas-Ende tragt und dazu noch ein „neues“ exotisches Rüstungsteil, für das andere Regel gelten. Alternativ könnt Ihr auch 4 Raid-Rüstungsteile tragen. Denn nur diese Items erreichen maximal aufgewertet einen Lichtwert von 36 (4mal 36 sind 144 und damit Lichtstufe 32).

Destiny-32er-Hüter
So sieht’s aus, wenn’s fertig ist.

Der Weg zur Höchststufe in Destiny braucht 63 Leuchtbruchstücke und ein exotisches Rüstungsteil

Nun wäre es allein kein allzu großes Problem drei legendäre Raid-Rüstungsteile und ein exotisches Item zu bekommen. Immerhin hat man den „Loot“ bei Destiny so umgestellt, dass Pechvögel nicht mehr allzu sehr benachteiligt werden. Und Xur liefert jede Woche ein exotisches Rüstungsteil, das bis auf Lichtwert 36 hochgeht.

Doch ist es mit dem neuen System nicht mehr das Problem, Raid-Items zu bekommen, sondern die auch entsprechend aufzuwerten.

Denn jedes Raid-Rüstungsteil muss dreimal aufgerüstet werden, um den maximalen Lichtwert von 36 zu erreichen. Und für jede dieser Aufwertungen braucht ihr sieben Leuchtbruchstücke. Das heißt: Wer drei Rüstungsteile aufwerten möchte, braucht dafür 63 Leuchtbruchstücke. Doch wie gibt es die?

Die 3 Methoden, um an Leuchtbruchstücke in Destiny ranzukommen

Leuchtbruchstücke gibt es in Destiny auf 3 Artem:

  • Entweder findet Ihr sie direkt im Raid Crotas Ende als Materialien in Truhen oder nach dem erfolgreichen Bewältigen eines Loot-Abschnitts.
  • Oder Ihr erhaltet Sie, wenn Ihr Raid-Rüstungsteile aus Crotas Ende zerlegt, zwei Bruchstücke gibt es hier fürs Zerlegen.
  • Oder Ihr erhaltet sie, wenn Ihr bei Eris Morn Leuchtenergie gegen Leuchtbruchstücke eintauscht. Dafür braucht Ihr allerdings den maximalen Rufrang 4 bei Crotas Fluch. Wie ihr den bekommt, dazu haben wir hier Tipps.

Abgesehen davon, gibt es im Moment keine Möglichkeit, Leuchbruchstücke zu erhalten. Es bringt also nichts Händlerrüstung oder Event-Rüstung zu kaufen und zu zerlegen. Dem hat man einem Riegel vorgeschoben, nachdem das damals beim Event „Zorn der Königin“ mit den Aszendenten-Materialien missbraucht wurde.

Destiny Sword Screenshot

Tipp: 63 Leuchtbruchstücke sind ein ziemlicher Batzen. Durch diese Menge stellt Bungie sicher, dass Spieler häufiger in den Raid Crotas Ende gehen. Wer mit mehr als einem Char raidet, erhält auch häufiger Loot und kann so seinen Aufstieg auf Stufe 32 beschleunigen. Wenn im Januar der Hard-Mode öffnet, sollte es ohnehin mehr Loot in Crotas Ende geben. Man muss es ja nicht gleich so übertreiben, wie der erste 32er. Der hatte immer wieder Warlocks gelöscht, neue auf 20 gebracht, das Equip auf diese transferiert, um möglichst häufig in einer Woche raiden zu gehen.

Autor(in)
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

6
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Wolf Fang
Wolf Fang
4 Jahre zuvor

Das Loot System ist besser, aber dafür sind die Bruchstücke dafür gedacht den Content künstlich zu verlängern. Wer nicht mit 3 Chars Raiden geht und die Sachen für einen zerlegt bekommt nicht annähernd genügend Stücke.

Apfeldieb
Apfeldieb
4 Jahre zuvor

Ich finde, in der Praxis erweist sich das neue Raid Loot System als deutlich besser als das aus dem ersten Raid. In unserer Gruppe hatten wir mehrere Leute die teils wochenlang (max. 9 Wochen) auf den drop eines fehlenden Rüstungsteils gewartet haben. Nun ist man deutlich schneller ausgerüstet, aber braucht dennoch Zeit für das farmen der Bruchstücke. So herum gefällt es mir und meinen Mitspielern wesentlich besser.

Andreas Sanchez
Andreas Sanchez
4 Jahre zuvor

Ich feier das Spiel so hart! Mich wundert es nur das ich nicht sofort am 9.9 angefangen hab^^ War eingeschüchtert wegen Headset Pflicht aber jetzt bin ich lvl 16 hatte schon viel Spaß und hab es noch nie gebraucht. Außer für Raids und HC Strikes braucht man es auch nicht habe ich gehört

Flying_Horsemen
Flying_Horsemen
4 Jahre zuvor

Im raid brauchst du es definitiv, aber selbst den Dämmerungsstrike, also das zweithärteste in destiny, kann man auch ohne Headset angehen. Allerdings braucht man dafür schon ein eingespieltes Team wo jeder weiß was er zu tun hat, aber das ist irgendwann auch kein Problem mehr ;D

KingK
KingK
4 Jahre zuvor

Ohne Headset macht das nur halb soviel Spaß. Gerade die coop parts sind das beste an Destiny. Aber das wirst du noch herausfinden, wenn du erstmal auf Lvl 20 kommst und das Spiel richtig losgeht^^

cssrx
cssrx
4 Jahre zuvor

Ps4? ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.