Destiny 2 stellt heute die neue Erweiterung „Witch Queen“ vor – Wir tickern live mit

In einem Live-Stream wird heute die nächste große Erweiterung vorgestellt – „Die Hexenkönigin“. MeinMMO begleitet diesen Destiny 2 Reveal hier für euch in einem Live-Ticker.

Was hat es mit Witch Queen überhaupt auf sich? The Witch Queen oder Die Hexenkönigin wird die nächste und – wenn man mal von den DLCs Fluch des Osiris und Kriegsgeist absieht – die 4. große Erweiterung für Destiny 2. Nach Beyond Light aus 2020 verkörpert dieses Addon zudem die nunmehr zweite von 3 zusammenhängenden, jährlichen Erweiterungen, mit denen Bungie Destiny 2 noch mindestens bis ins Jahr 2022 fortführen will.

Ursprünglich sollte Witch Queen im Herbst 2021 erscheinen, doch die Auswirkungen der globalen Corona-Pandemie zwangen Bungie dazu, diese Erweiterung auf “früh im Jahr 2022” zu verschieben. Ein genaueres Release-Datum steht bisher noch aus – genau wie offizielle Details abseits des Namens und der namensgebenden Haupt-Antagonistin Savathûn, der Hexenkönigin höchstpersönlich. Das dürfte sich heute allerdings endlich ändern.

Alles Wichtige zum Witch Queen Reveal

Was ist für heute geplant? Heute Abend will Bungie im Rahmen eines zweistündigen Live-Streams endlich erste handfeste Infos zur Hexenkönigin-Erweiterung liefern.

Sieben Jahre Destiny haben uns zu diesem Punkt geführt – an die Schwelle eines Abenteuers, wie wir es noch nie erlebt haben. Seid dabei, um zu erfahren, was vor uns liegt. Werdet ihr euch der Wahrheit stellen?

Mit diesen Worten macht Bungie die Hüter heiß auf das heutige Event und lieferte als Vorgeschmack bereits einen kurzen Teaser, den ihr euch hier anschauen könnt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Der Stream besteht dabei übrigens aus einer Pre-Show sowie einem Haupt-Event.

Heute um 19:00 Uhr startet nach einem neuen Update zudem noch die Season 15 – die Season of the Lost. Doch auch die neue Saison wurde bislang noch nicht offiziell vorgestellt. Man rechnet aber damit, dass Bungie dies ebenfalls im Zuge des Live-Streams tun könnte – möglicherweise in der Pre-Show (oder zumindest in diesem Zeitfenster).

Wann beginnt die Preshow? Die Preshow startet um 17:00 Uhr deutscher Zeit.

Wann beginnt das Showcase? Das Main Event beginnt dann eine Stunde später um 18:00 Uhr deutscher Zeit.

Wie kann man das Ganze verfolgen? Anschauen könnt ihr euch den Reveal-Stream auf den folgenden offiziellen Kanälen von Bungie beziehungsweise Destiny 2:

Das Destiny 2 Showcase und die Pre-Show im Live-Ticker

Traditionell begleiten wir solche großen Destiny-Reveals hier bei MeinMMO mit einem Ticker – auch heute. Ab 16:45 werden wird euch an dieser Stelle live mit den neuesten Infos und den wichtigsten Details aus dem Stream versorgen. Schaut gerne rein und diskutiert mit uns und anderen Lesern von MeinMMO im Kommentarbereich.

Update, 19:00 Uhr: Falls ihr euch die ganze Show noch einmal anschauen wollt – hier gibt’s sie in voller Länge und mit deutschen Untertiteln:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Wir verabschieden uns heute an dieser Stelle. Viel Spaß im neuen Content und guten Loot, Hüter. See you starside!

Update, 18:45 Uhr: Falls ihr Witch Queen bereits vorbestellen wollt – im PS Store ist das bereits möglich. Im MS Store und auf Steam ist das offenbar zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht freigeschaltet.

Update, 18:28 Uhr: Das wars, der Stream ist nun vorbei.

Update, 18:22 Uhr: Es wird zum 30. Geburtstag von Bungie im Dezember eine neue Matchmaking-Aktivität für 6 Spieler geben (frei für alle). Zudem wird man in diesem Zuge ein neues kostenpflichtiges Aniversary-Pack (via Bungie) kaufen können. Enthalten ist folgendes:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Und jetzt kommt ne dicke Überraschung: Das neue Exotic aus dem Pack ist eine echte Legende – die Gjalarhorn kommt zurück! Und es sah so aus, als wäre Eingang zum neuen Dungeon in der alten Loot-Cave im Kosmodrom.

Zudem sollen andere Bungie-Spiele wie Halo in Destiny 2 gefeiert werden.

Update, 18:18 Uhr: Cross Play geht direkt heute live. Die Licht-Sub-Klassen werden jede Season geupdatet – beginnend mit Leere.

Update, 18:17 Uhr: Es kommen zahlreiche Änderungen für Trials of Osiris. Matchmaking (Solo-Queue), Loot gibts nicht mehr nur am Ende (nicht nur nach X Matches). Was viele freuen dürfte: ein neues Anti-Cheat-System kommt auch:

Update, 18:14 Uhr: Jetzt kommt der Trailer zur neuen Season 15! Mehr dazu erfahrt ihr in diesem Artikel hier: Destiny 2 stellt neue Season 15 vor – Das erwartet euch bis Februar 2022

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Update, 18:13 Uhr: Season 15 wird der Prolog für Witch Queen. Die Saga rund um Licht und Dunkelheit wird offenbar NICHT wie mal geplant mit der Lightfall-Erweiterung zu Ende gehen, sondern mit The Final Shape. Destiny 2 geht also noch weiter. Und dann noch weiter…

Update, 18:10 Uhr: Kampagne von Witch Queen wird einen härteren Schwierigkeitsgrad haben – ähnlich wie Spitzenreiter-Dämmerung. Gegner werden dort extra hart sein.

Update, 18:08 Uhr: Mit Witch Queen kommt ein cooles neues Feature: Waffen-Crafting. Man wird zahlreiche Waffen selber craften können – inklusive Mods, Shader und Perks. Witch Queen soll dabei nur der Anfang werden.

Update, 18:05 Uhr: Es gibt einen ersten Blick auf die neue Spielwelt. Hüter werden offenbar neue Nahkampf-Waffen erhalten, der Warlock war mit ener Art Speer zu sehen.

Update, 18:04 Uhr: Eine der neuen Locations ist die Thron-Welt von Savathûn.

Savathûns Thron-Welt

Savathûn führt eine Art Streitmacht von Schar-Hütern, die ebenfalls das Licht des Reisenden nutzen und Geister haben. Es gab offenbar auch eine Art Super zu sehen, die die Schar-Hüter-Feinde genutzt haben. Man kann sie wohl komplett töten, wenn man ihre Geister zerstört.

Update, 18:02 Uhr: Das Showcase ist endlich gestartet – es gibt einen Trailer zu Witch Queen! Release Date ist der 22. Februar 2022.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Update, 17:57 Uhr: So, noch 3 Minuten. Gleich geht’s endlich (und hoffentlich richtig) los.

Update, 17:50 Uhr: Falls ihr erst jetzt dazugekommen seid – von offizieller Seite habt ihr nichts verpasst, noch gab es keine nennenswerten Infos. In 10 Minuten geht allerdings das Main-Event los. Dort sollte es dann endlich handfeste Details geben.

Update, 17:40 Uhr: Achtung, Spoiler. Hier einige erste (grobe) offizielle Details zu Witch Queen – ebenfalls aus dem australischen PSN Store:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Update, 17:28 Uhr: Aktuell kursieren kursieren 2 große Leaks zu Witch Queen, die massenweise dicke Spoiler zur zur nächsten großen Erweiterung sowie der allgemeinen weiteren Ausrichtung und Zukunft von Destiny 2 umfassen. Wir haben uns, wie auch zahlreiche Content Creator, dafür entschieden, diese Infos hier nicht zu teilen.

Es sind jedoch die ersten offiziellen Bilder im australischen PSN Store geleakt, die in Kürze auch bei uns live gehen dürften. Diese könnt ihr euch hier anschauen. Bedenkt dabei – die Preise sind in austaraischen und nicht in US-Dollar ausgewiesen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Update, 17:17 Uhr: Zur neuen Saison: Soeben hat der Community Manager von Bungie, dmg04, auf Twitter mitgeteilt, dass man heute Abend zum Start der neuen Season mit Warteschlangen rechnen soll. Das Team wird aber alles dafür tun, damit der Start so reibungslos wie möglich von statten geht.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Im Stream selbst gibt es aktuell nichts wirklich Neues – es läuft ein Rückblick auf die letzten Destiny-Jahre mit Fan-Reaktionen, Videos, Artworks und Tweets.

Update, 17:02 Uhr: Es werden einige Community Art-Works von Destiny gezeigt – begleitet von nostalgischer Destiny-Musik. Es gibt einige Reaktionen zu lesen, einige zeigen stolz ihre Destiny-Sammlungen.

Update, 17:00 Uhr: Es geht los. Bei der Pre-Show will Bungie offenbar auf die vergangenen Destiny-Jahre zurückblicken. Ob da tatsächlich schon was zur neuen Season kommt, ist fraglich.

Start, 16:45 Uhr: Moin, alle mit einander. Noch 15 Minuten, dann geht’s mit der Pre-Show los.

Freut ihr euch auf die neue Season und vor allem die nächste große Erweiterung? Oder ist der Destiny-Zug für euch bereits abgefahren – egal, was Destiny 2 in Zukunft noch zu bieten hat? Könnte ein gelungenes Addon euch möglicherweise wieder dazu bringen, eure Hüter-Klamotten wieder auszupacken?

Übrigens, wir suchen aktuell Verstärkung. Wäre das was für euch? MeinMMO sucht Autor:in (m/w/d) im Home-Office für Multiplayer-Shooter

Quelle(n): Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
25
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
49 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Phoesias

Steig ich natürlich wieder ein, wie immer halt.

Aber das mit den exklusiven Dungeons für die Deluxe Edition…puh

DLC kaufen, Ok, Content für Geld. aber dann NOCHMAL weiteren Content hinter ner paywall platzieren für leute die noch tiefer in die Tasche greifen ?

Sharodim

Mich wundert, dass bisher keiner was zu den einzelnen Editonen geschrieben hat. Vielleicht verstehe ich das Ganze auch nur nicht richtig.

Standard Edition:

  • beinhaltet die Erweiterung aber nicht den Seasonpass, den ich mir für 10€ noch mal dazu kaufen muss

DeluxeEdition:

  • beinhaltet Standard Edition und Seasonpässe fürs ganze Jahr
  • außerdem 2 exklusive Dungeons irgendann im Jahr 5

30Jahre Jubiläum:

  • 1 weiterer exklusiver Dungeon

Durch diese exklusiven Inhalten der einzelnen Versionen wird die Spielerschaft echt gespalten, was mir persönlich nicht gefällt. Einige haben dann 3 Dungeons und einige nicht einen einzigen, obwohl diese das Addon für 39€ + Seasonpass für noch mal 10€ gekauft haben.

Man wird fast gezwungen die Deluxe Edition zu kaufen. Ein Upgrade von Standard auf Deluxe soll noch ermöglicht werden, aber das wird insgesamt wahrscheinlich noch mal teurer, als sich gleich die Deluxe Edition zu kaufen. Dabei finde ich die ganzen Editionen an sich schon sehr teuer, wenn man bedenkt, dass die letzten Addons inhaltlich recht wenig geboten haben im Vergleich zu einem komplett neuem Spiel. Hier bezahlt man dann fast 100€, um alle Inhalte zu bekommen. Davon abgesehen wurden im letzten Jahr auch noch viele Inhalte entfernt, für die man auch schon recht viel bezahlt hat.

Ich frage mich nur warum diese krasse Aufteilung bzw. Spaltung und nicht einfach 50€ kostet das Addon mit allen Inhalten und fertig. Seasonpass ist extra und kostet weiterhin pro Season 10€, wobei auch im Addon die erste Season enthalten sein sollte.

Seh nur ich das so kritisch oder liege ich völlig falsch?! Ich liebe das Spiel, aber irgendwie gefällt mir diese Entwicklung nicht.

Zuletzt bearbeitet vor 28 Tagen von Sharodim
Der_Frek

Ich hätte jetzt angenommen, dass die Dungeons dem Seasonpass zugehörig sind und man die entsprechend auch freischaltet, wenn man die jeweilige Season kauft.

Sharodim

Offizielle Meldung von Bungie dazu:

“Wenn ich die Standard Edition von „Die Hexenkönigin“ kaufe, kann ich dann auf die zusätzlichen Dungeons zugreifen, die in der Deluxe Edition enthalten sind? 

Ja, ihr könnt zur Deluxe Edition upgraden, um Zugriff auf die Dungeons zu erhalten. Wir fügen in Zukunft auch noch eine separate Zugriffsart hinzu.”

Der_Frek

Das deckt sich doch mit Beyond Light. Da war es auch so kryptisch beschrieben. Deluxe hieß da dann auch einfach nur, dass der Pass direkt enthalten ist. Die Seasons selbst konnte man dann ja aber auch separat kaufen, als es soweit war.

Sharodim

Sorry, das ergibt keinen Sinn. Da steht, dass man nur mit der Deluxe Edition Zugriff auf die Dungeon bekommt und dass Bungie noch eine Upgrademöglichkeit bieten wird. Also ist damit der Seasonpass nicht gemeint, den gibt es ja schon. Ich versteh das also anders als du…hoffe aber, dass du Recht hast.

Zuletzt bearbeitet vor 28 Tagen von Sharodim
Paulo (Mr Kermit001)

Naja ich werde es kaufen. Auch wenn in letzte zeit nicht gespielt haben werde ich wieder kommen und spielen. Vorbestellen erst noch nicht aber wird gekauft. Ich kann die Enttäuschung verstehen und das manche nicht mehr kommen oder fühlen sich Verarscht doppelt für die Sachen zu bezahlen. Ich sehe es nicht so eng, ich habe meinen Spaß und das zählt es für mich.

Millerntorian

Interessant.

Nun aber bei mir von Hype zu sprechen, halte ich für verfehlt (mal davon ab, dass ich diesen Begriff eher im Wortschatz 5-Jähriger erwarte…er bedeutet nämlich per se “Uebertreibung”). Es ist dennoch schön zu sehen, dass die m.E.n. notwendigen und richtigen Entwicklungsschritte unternommen wurden und hoffentlich weiter werden (Hoffen wir aber nicht, dass das Crafting ähnlich sinnfrei wie die Ornamentanpassungen gelöst wird).

Letztendlich schaue ich mir dann das Endergebnis an; bunte Bildchen und “Versprechungen” im Vorfeld haben schon in der Vergangenheit nicht immer das wiedergegeben, was dann letztendlich auf den Markt kam.

So what; der Hunni für die all inkl.-Version tut nicht weh und wenn ich im Geiste überschlage, was unterm Strich an möglicher Spielzeit dabei herauskommt, dann zahle ich pro Stunde wenig bis gar nix. Passt schon.

Das nun aber das Hörnchen als großer Kauf-Appetizer daherkommt, kann ich für mich nicht in Anspruch nehmen. Den Sch**** hätten sie in der Mottenkiste behalten sollen, denn schon nach der Anpassung in D1 war es ein Schatten seiner selbst. Und in D2 wird dies nicht anders sein. (Ich hoffe, es ist niemand so naiv, zu glauben, er würde nun ein super Item erhalten. Es geht eher um die Nostalgie; Halbwertszeit 1 Minute)

Marki Wolle

Gjallarhorn, Gjallarhorn Revival, Eisen Gjallarhorn und jetzt D2 Gjallarhorn

Also wer kann da schon meckern?

Ne, als ich das gesehen habe dachte ich auch nur so Bravo?

Es ist in der Tat so, das die Hauptgedankenschmalz Zeit bzw. Der größte Ideenreichtum wohl vor und während D1 stattgefunden haben ?

Ich könnte jetzt schon drauf wetten, dass wir bestimmt irgendwelche Waffen von Crota oder Oryx wiedersehen werden?‍♂️

Millerntorian

Wer weiß?!

Aber nicht mißverstehen, ich gönne ja jedem den “Oha”-Effekt, sollte er das Hörnchen erstmalig sein eigen nennen. Ich will auch nicht immer diese D1-Karte ausspielen (wo auch nicht alles besser war), aber ich frage mich, ob bei einer so groß angekündigten und durchaus sehr interessanten Erweiterung der Griff in den vorhandenen Fundus alles ist, was Bungie einfällt.

Natürlich, eine 30-Jahre Edition muss ja auch zurückblicken; aber dann hätten sie mal lieber eine Review-Collectors entwickeln sollen mit einem schönem Sammelobjekt zum Hinstellen. Vlt. sogar mit einem direktem Bezug zwischen Halo und Destiny.

So hat das schon wieder ein “Wozu die Mühe machen?”-Geschmäckle und man fühlt sich etwas wie ein Konsument, der bei Bungie als “Was solls?! Die Idioten kaufen das doch sowieso. Wie immer.” abgestempelt ist.

Aber jedem das seine; ich drehe bekanntermaßen beim sog. Hörnchen-Tag nicht durch wie so viele oder kann mein Pippi nicht halten vor lauter Nostalgie-Aufregung.

Zuletzt bearbeitet vor 28 Tagen von Millerntorian
TheWhiteDeath

Die neue Welt sieht echt interessant aus. Als wäre das Grabschiff in der Träumenden Stadt abgeschmiert. Die beiden coolsten Maps in einem. Könnte echt was werden. Und ich komme vermutlich nicht drum herum die große Version zu bestellen. Will auf jeden Fall die Gjallarhorn wieder haben und ein bisschen Content für die 180 Tage season schadet auch net. Preisleistung war ja eigentlich nie das Problem bei Destiny 2. Aber 10€ Content für ein halbes Jahr könnte sich ziehen?

Scofield

Season 15 erste quest: Schritt 1 von 53 ?

Aber hat was?

Marki Wolle

Das 4. Bild der Grafik (And Beyond) ist das originale Destiny 1 Design?

Vielleicht Destiny 1 (Voll Integriert)? oder Destiny 1 Remastered?‍♂️

Tja in der Tat lässt sich vermuten, das Witch Queen ein großes DLC sein soll und vielleicht auch wird bzw. würdig ist

Tatsächlich komm ich nicht umhin zu zugeben, dass die Bilder doch einen Crota/Oryx Vibe in mir auslösen, was mich irgendwie positiv stimmen lässt, schließlich war diese Zeit der Höhepunkt in Destiny 1

Bin tatsächlich gespannt was da kommen mag, aber dennoch erwarte ich aufgrund der vergangenen 7 Jahre erstmal nichts, mal sehen ob mich Bungie nochmal überraschen kann

Klabauter

Hab auch voll Bock drauf. Ich fand auch die Preshow echt schön und liebenswürdig gemacht. Ich hab mich in so vielen Aussagen wieder gefunden. Egal wie viel ich auch schon gemotzt habe. Und sogar für die Leute die kein Bock mehr auf Destiny haben ist was dabei gewesen. Sie wissen jetzt das es irgendwann zu Ende ist. Aber sie erzählen wahrscheinlich ihren Enkeln noch wie toll D1 war und wie sehr Bungie alles kaputt gemacht hat… 🙂

Bienenvogel

Der Teil zu Witch Queen sah ordentlich aus. Scheinbar nur ein neuer Schauplatz, aber Sava’s Thronwelt scheint recht groß und abwechslungsreich zu sein.

Schar mit Lichtkräften.. okay. Immerhin sind das mal neue, frische Ideen für Gegnertypen.

Die Gleve muss man ausprobieren. Keine Ahnung ob das Ding wirklich was taugen wird.

Waffen-Crafting klingt seeehr interessant. Bin gespannt wie sie das balancen wollen und ob wir dann für Zugriff auf Crafting von Legacy-Waffen zum dritten/vierten Mal bezahlen müssen.

Was war noch..? Hard-Mode der Kampagne, mh ok. Immerhin wird die Schwierigkeit an die Spielerzahl angepasst. ? Achja, Update der Lichtklassen mit dem Aspekt-System. Es kommt also doch (aber vermutlich hinter Paywall statt als Update). Apropo Paywall.. glaube es waren drei Dungeons (1x beim Dezember-Event, 2x in der WQ-Deluxe Edition) die nur über Special-Editions erreichbar sind. Mh, weiß nicht wie ich das finden soll.

Und ja, Gjallarhorn wird natürlich auch wieder ausgegraben. ? Juhu..

Für die Zukunft scheint Bungie aber einen guten Plan zu haben, der auch schon ziemlich weit vorraus geht. Frage mich wie diese “transformative Phase” dann aussehen soll. Jetzt muss gerade mit Witch Queen aber geliefert werden. Hypen und geile Trailer konnten sie schon immer.

Vorbestellt wird von mir erstmal nix.. wozu auch, es wird ja wohl kaum im Februar ausverkauft sein 🙂

TheWhiteDeath

So wie ich das verstanden habe werden die Dungeons bis auf den im Kosmodrom an die Seasons gebunden sein. Und die sind ja in der Deluxe Version dabei. Denke deshalb stehen die auch dabei um nochmal mehr dafür zu werben. Und wenn man sich diese 100€ Version ansieht ist da schon echt ne Menge drin. Hab mir bisher immer die Deluxe Versionen für 70 oder 80€ geholt und bereut habe ich es eigentlich nie (Bis auf die Season 10 mit dem Kriegsgeist, die hätte man auch skippen können). Aber ich warte mit dem Vorbestellen auch erstmal. Eilt ja net

Snake

Ghorn…ich ahne bereits das schlimmste.

KingK

Meine Güte, ich bin erschlagen. Witch Queen sah sehr sehr nice aus. Auch wenn wir wissen, dass sie Trailer können. Aber das Setting ist genau meins!

Tjoa und Season 15 verspricht die beste ever zu werden. Ich hoffe ich werde nicht enttäuscht ?

Scofield

War ich anfangs auch. Aber wenn wir mal aufdröseln was vorgestellt wurde. Was haben wir da? Season 15, Dezember 30 jähriges, februar witch queen.

Ich zügel mich da lieber noch. Anfangs wirkt das in destiny immer so viel und erschlägt einen in Euphorie und hype.

Aber wenn man dann hinter das system kommt, langsam versteht, wann was und wie kommt, dann legt sich das ganz schnell.

Zocken werd ichs trotzdem.

KingK

In der Regel isses eigentlich immer so gewesen, das stimmt. Trotzdem gefällt mir das Setup der Season auf den ersten Blick echt gut. Gerade auch, weil die Träumende Stadt im Fokus ist und wohl ihr Storyende finden wird.

Wir schauen mal ?

Crunci

Bin bis jetzt begeistert von den Trailern, aber wir werden sehen, was da kommt. Vor allem die Rückehr vom Gjallahorn hat mich ziemlich überrascht (auch wenn ich komisch finde dass der/die/das Gjallahorn im warsten Sinne des Wortes “generft” wird).

Snake

Wollen wir wetten. Ich wette das es einen Aufschrei in der Community geben wird wenn das Ghorn nicht so zurück kommt wie es in seiner Glanzzeit, als es praktisch PFLICHT für Raids war, war.

Bienenvogel

Die war doch bei der ersten Wiederauferstehung damals zu Rise of Iron schon nicht mehr so wie zu D1 Vanilla Zeiten.

Ich finds einfach lustig dass sie das Ding echt nochmal bringen. Ist vermutlich primär gedacht um Leute zum Kauf dieser 30-Jahre Event Special Edition zu animieren.

Snake

Denke ich auch. Nur ist die Gefahr halt gegeben das sie möglicherweise wie zu ihrer Prime time wieder kommt :-/

Niklas

bitte lasst die Gjallarhorn da wo sie ist ☹️

tom

Wäre schon wichtig für die Marke wenn das Addon dann aus mehr als 5 Missionen aus bestehenden Levels nur Rückwärts besteht. Vorallem da sie wiedereinen Horrenden Preis verlangen werden

EinLootDude

Man die schaffen es auch jedes Mal wieder das ich mega Bock drauf habe ?

Paulo (Mr Kermit001)

Ja und wie… bin sehr gespannt drauf ?

EinLootDude

Jetzt fehlt mir nur noch eine entspannte RAID Gruppe?

Paulo (Mr Kermit001)

Das stimmt. Ich hab seit destiny 2 nur 3 mal geraidet ?

Thimo

Also ich bin definitiv gehyped, das was bungie mit der zukunft des spieles vor hat, find große klasse. eigene waffen bauen, ne art ” gunlance” als neue gattung, auch das trials eigenes MM bekommt und man nicht selbst gruppen suchen muss, sowie die überarbeitung der light sub-classes. Alles super, geht auf jeden fall in die richtige richtung!
Da wird denke ich noch einiges, cooles kommen, auch mit den raids, das die rotieren, find ich klasse ( auch wenns ne art recylen ist, stört mich in dem fall aber null). Jetzt muss ich zum großen DLC nur ein aktiven clan zum raiden haben / finden und dann wirds richtig fett =)
Ich freu mich richtig drauf und hey, es gibt bald wieder Gjalla! 😀

tuShai

Auf eine Art bin ich gerade sowas von im Hype und ertappe mich, wie ich überlege mir die Erweiterung zu holen, doch dann holt mich auch ein Stückweit die Realität wieder ein und diese Enttäuschung mit jedem DLC…
Hach, ich weiß auch nicht…. Soll ich oder soll ich nicht – Teufelchen links, Engelchen rechts:” Ja, Nein, Doch, Nein, TU ES, NEIN…. LOOOOSSSSS” – Bungie Hassliebe as its best

Zuletzt bearbeitet vor 28 Tagen von tuShai
Scofield

Savathuns „Krone“ scheint stark von Micolash aus Bloodborne inspiriert zu sein. Was zum setting absolut passt.

Hoffe auf mehr in der Richtung. Horror passt zu destiny👍

Zuletzt bearbeitet vor 28 Tagen von Scofield
Tronic48

Bin dabei, und werde direkt nach der Vorstellung/Bekanntgabe der Erweiterung die neue Season Spielen.

Paulo (Mr Kermit001)

Ich freue mich auf Crossplay ?

Ralf Kötter

Ich muss Arbeiten ?

Brilliantix

hab es gespielt bis ich alles aus dem Seasonpass hatte dann wieder aufgehört und heute fang ich wieder an

DanjoDR

Genau die gleiche Spirale wie bei mir 😀

Starfighter

Hype!!! Kann es kaum noch abwarten. Season bin ich zwar gespannt aber mehr auf die Erweiterung Witch Queen!!! Bitte ein neues Grabschiff – fand ich in D1 megageil. Gab sooo viel zum Erkunden. Ich hoffe auf viele Infos und auch Gameplay. Vielleicht werden ja auch die neuen dunklen Fokusse vorgestellt?! ???

Millerntorian

Kommt eh nix in der Glotze heute Abend und meine Fingerchen sind etwas Moped-müde.

Ergo habe ich schon mal den Link in meinem Twitch-Zugang (wusste gar nicht, dass Prime Kunden auch Twitch Prime haben…) “scharf gestellt” und ziehe mir das heute bei einer Tüte Chips so nebenbei rein. Und falls was dazwischenkommt? Lese ich morgen hier alles darüber. Gespielt wird heute eh nicht. Ich drück aber die Daumen für all die Optimisten, die eisern Warteschlangen in Kauf nehmen und bunte Baboon-Tüten voll mit Weaseln finden werden. Piñata für Destiny-Gamer; einfach auf den Controller ingame kloppen, irgend ein Tierchen purzelt euch schon vor die Füße.

btt., wird bestimmt wieder total…äh…awesome. Ist ja nicht das erste Mal, dass wir solch eine Ankündigung erleben.

Viel spannender als 2022 finde ich aber, wie die neue Saison so aussieht. Denn oh Wunder, darüber weiß man FAST GAR NIX, weil Bungie sich einfach nicht dazu geäußert hat! Trotzdem drehen alle durch, was nächstes Jahr im Frühjahr passieren wird. Witzig.

Ach Kinners, ji bringt mi ümmer to n Smunzeln… 😅

Zuletzt bearbeitet vor 29 Tagen von Millerntorian
Chris

Ich hab tatsächlich mal ein gutes Gefühl bei dem DLC. Das war seit Forsaken nicht mehr so. Aber ich verlasse mich dennoch nicht auf mein Bauchgefühl und warte ab was kommt. Ein Reveal ist schön und gut, am Ende muss aber das DLC laufen.
Trotzdem freue ich mich schon auf heute Abend.

TheWhiteDeath

Geht mir genauso so. Seit dem Teaser hab ich irgendwie wieder so einen The Taken King Hype, den ich bei Destiny 2 noch garnicht hatte. Liegt wahrscheinlich daran, dass er mich sehr an Oryx erinnert hat

KingK

Bin da ganz bei dir. Thematisch endlich wieder ein DLC, was mich anspricht. Ich hoffe der Raid wird auch daran anknüpfen. Das hatte mich bei Shadowkeep zu arg gebaitet. Scharfestung und Mond, aber der Raid leider keine Atmosphäre mit den Vex im Garten.

Der Argwohn bleibt dennoch, da eben SK und BL beide leider hinter den Erwartungen blieben…

h4t3

Fjedenfall leichter 3 Seasons basteln als Destiny 3

Chris

Ein Destiny 3 wäre einfacher für Bungie. Sie können einiges neu verwerten etc. . Den Spielern würden sie aber mit nem 2. Hardreset böse ans Bein pinkeln.
Das aktuelle Game komplett umzukrempeln und zu Upgraden ist da ein deutlich schwererer Schritt. Du bist gezwungen die ganze Zeit um schon bestehende Konzepte herum zu arbeiten.

Bienenvogel

Nach dem Teaser war ja gestern schon wieder überall auf Youtube Hype zu lesen. Bungie schafft es eben immer wieder. ?

Ich übe mich in gespannter Zurückhaltung und warte mal ab, was genau wir letztendlich sehen. Witch Queen ist eh noch sicher über ein halbes Jahr weg und da werden sich bestimmt eh noch einige Dinge ändern.

CandyAndyDE

Sieben Jahre Destiny haben uns zu diesem Punkt geführt – an die Schwelle eines Abenteuers, wie wir es noch nie erlebt haben. Seid dabei, um zu erfahren, was vor uns liegt. Werdet ihr euch der Wahrheit stellen?

Was vor uns liegt?
Viele hunderte oder sogar tausende von spannenden, interessanten, aktion- sowie abwechslungsreichen und nervenzerreißenden Bounties ?

Dady DE

Aber keine Tokens mehr, besonders Content der über Wochen und Monate gestreckt wird???

Nolando

you had us in the first half,i’m not gonna lie ;D

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

49
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x