Destiny 2: Weekly Reset am 15.01. – Erstes Eisenbanner 2019 ist live

Heute, am 15.01., ist bei Destiny 2 Weekly Reset. Zahlreiche Aktivitäten wie die Dämmerungsstrikes oder der Flashpoint rotieren. Zudem ist das erste Eisenbanner in 2019 nun live. Was gibt es diese Woche noch Neues zu tun für die Hüter?

Mit der wöchentlichen Zurücksetzung beehrt Lord Saladin den Turm mit seiner Anwesenheit. Das erste Eisenbanner des Jahres 2019 ist gestartet. Eine Woche lang haben die Spieler nun die Möglichkeit, sich unter den strengen Blicken des Eisernen Lords mit anderen Hütern im Schmelztiegel zu messen und dabei bis zu 7 zusätzliche Mächtige Prämien abzustauben.

Im kompetitiven PvP gehen mit dem Weekly Reset zudem Änderungen am Matchmaking live. Dadurch sollen die Hüter fortan häufiger Gegner finden, die dem jeweiligen Ruhm-Rang entsprechen. Es gibt kein Update, die Änderungen werden also von Bungie serverseitig vorgenommen. Mehr dazu erfahrt Ihr hier: Destiny 2 ändert das Matchmaking im kompetitiven PvP.

Außerdem befindet sich der Besessenen-Fluch in der Träumenden Stadt nun in der ersten Zyklus-Woche und ist somit am schwächsten. Was die neue Woche sonst noch für die Hüter zu bieten hat, erfahrt Ihr hier:destiny-2-eisenbanner

Dämmerungsstrikes ab dem 15.01. auf PS4, Xbox One und PC

Diese Woche könnt Ihr zwischen den folgenden drei Dämmerungsstrikes wählen:

  • Der Terminus der Einsicht
  • See der Schatten
  • Exodus-Absturz

destiny_2_Kriegsgeist_ps4_insight_terminus_strike

Beim Nightfall liegt das empfohlene Power-Level bei 540. Wollt Ihr dabei unterschiedliche Modifier aktivieren und so Eure Nightfall-Erfahrung nach Euren eigenen Bedürfnissen anpassen, dann könnt Ihr das mit Hilfe der Herausforderungskarte tun. Beachtet, dass für die Dauer des Dämmerungsstrikes Euer Equipment gesperrt wird und nicht verändert werden kann.

Wenn Ihr wissen wollt, welchen dämmerungsspezifischen Loot Ihr diese Woche mit etwas Glück abstauben könnt, dann werft einen Blick in diesen Übersicht-Artikel: Alle exklusiven Nightfall-Prämien in Destiny 2 – So kommt Ihr ran 

So erspielt Ihr Euch Mächtigen Loot:

  • Schließt einen Dämmerungsstrike ab
  • Schließt den Nightfall mit mindestens 100.000 Punkten ab

Strikes und Story-Missionen

Beim Bestreiten von täglichen heroischen Story-Missionen sind diese Modifikationen aktiv:

  • Arkus-Versengen
  • Glas: Gesundheit und Schilde werden um die Hälfte reduziert, aber Erholung ist doppelt so schnell
  • Grenadier: Granaten-Fähigkeiten verursachen mehr Schaden und laden viel schneller auf

In den Vorhut-Strikes sind die Modifikatoren identisch. Das Versengen-Element bleibt dabei eine Woche lang durchgehend aktiv. Die anderen beiden Parameter ändern sich hingegen täglich.

So erspielt Ihr Euch Mächtigen Loot:

  • Schließt 3 heroische Story-Missionen ab
  • Schließt 3 heroische Strikes mit einem Fokus desselben Licht-Elements wie ein Mitglied Eures Trupps ab

Destiny Titan Eisenbanner

Schmelztiegel-Aktivitäten und Gambit

Der Schmelztiegel bietet diese Woche folgende Modi:

  • Schnellspiel
  • Kompetitiv
  • Rumble
  • Eisenbanner
  • Privatmatch

Zudem gibt es doppelte Tapferkeitspunkte.

So erspielt Ihr Euch Mächtigen Loot:

  • Schließt 5 Schmelztiegel-Matches
  • Schließt 3 Gambit-Matches

Escalation Protocol

Im Eskalationsprotokoll könnt Ihr bis zum kommenden Reset mit etwas Glück die folgende Waffe abgreifen:Destiny 2 Warmind IKELOS SMG

Flashpoint, Petra, Beutezüge

Der Flashpoint  befindet sich auf Titan. Dort findet man zudem ein heroisches Abenteuer. Wenn Ihr es meistert, winkt mächtiger Loot.

Schließt Ihr bei Ikora Rey 20 beliebige Beutezüge ab, werdet Ihr mit einem Mächtigen Item belohnt.

Für 5.000 Clan-XP bei Hawthorne gibt’s ebenfalls mächtigen Loot. Mitglieder eines Clans können sich bei Ihr zwei zusätzliche mächtige Prämien sichern, indem sie die wöchentlichen Raid-Herausforderungen „Draußen bleiben“ und „Alle für einen, einer für alle“ erfolgreich absolvieren.

Der Vagabund hat den wöchentlichen Beutezug „In der Mühle“ im Gepäck. Schafft Ihr diese Herausforderung, gibt es ein Mächtiges Ausrüstungsteil.

Lord Saladin hat 7 Beutezüge für Euch parat. Jeder davon spuckt Mächtigen Loot für Euch aus.

Bei Ada-1 könnt Ihr Euch diese mächtigen Waffenformen besorgen:

  • Impulsgewehr
  • Schwert
  • Maschinengewehr

d2 petra venj

Petra Venj steht beim Pavillon im Gebiet „Das Ufer“. Im Rahmen einer Mission könnt Ihr eine Mächtige Prämie abräumen. Bei der Aszendenten-Herausforderung und für den Abschluss von 8 täglichen Beutezügen gibt es zudem je ein weiteres Mächtiges Item. Aktuell ist die 2. Aszendenten-Herausforderung aktiv.

Bei Spider könnt Ihr Euch die große wöchentliche Bounty „Grabflut-Beschwörer“ abholen. Bei Erfolg werdet Ihr mit einem Mächtigen Ausrüstungsteil belohnt.

Das ist das aktuelle Loadout für die Prestige-Raid-Trakte:

  • eine kinetische Handfeuerwaffe
  • ein Scharfschützengewehr im Energie-Slot
  • eine beliebige Power-Waffe
  • Der Modifikator lautet Prisma

Die Raid-Challenge könnt Ihr in den Königlichen Bädern bestreiten.Destiny 2 tess everis

Im Everversum findet Ihr unter anderem:

  • ein Rüstungs-Ornament für den Jäger-Helm Himmlischer Nachtfalke
  • das exotische Schiff Ódrerir
  • ein Waffen-Ornament für das Kaltherz
Mehr zum Thema
Activision gibt Destiny 2 frei - Das löst nicht viele Probleme, aber eins
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (9) Kommentieren (126)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.