Destiny 2: Neues Exotic Verfallenes Abbild holen – So geht die Quest „Wachstum“

Bei Destiny 2 könnt ihr jetzt das Waffen-Exotic Verfallenes Abbild (eng. Ruinous Effigy) erbeuten. Dafür müsst ihr eine mehrteilige Quest absolvieren, durch die wir euch in diesem Guide führen. Ihr findet hier die Fundorte aller Kalzifizierten Lichter und Marionetten, außerdem werfen wir einen Blick auf das neue Exo-Spurgewehr.

So startet ihr die Exo-Quest „Wachstum“: Um das neue Exotic Verfallenes Abbild in Season 11 euer Eigen zu nennen, müsst ihr eine längere Quest-Reihe absolvieren. Los geht die Aufgabe beim Primsa-Umformer. Der befindet sich neben dem Vagabunden, hier fokussiert ihr auch die neuen Umbral-Engramme.

Im Laufe der Wachstum-Quest werdet ihr vier Planeten besuchen und einige Sammelaufgaben sowie besondere Kills einheimsen müssen. Der erste von vier Quest-Schritten verlangt von euch, eine wöchentliche Story-Mission zu spielen.

Interferenz-Mission auf Io absolvieren

Das ist Quest-Schritt 1 – Geschenk: Bevor ihr die Interferenz-Mission angehen könnt, müsst ihr die wöchentliche Aufgabe „Mittel zum Zweck“ bestreiten. Der Ablauf unterscheidet sich nicht von den vorherigen Wochen.

Das ist die Aufgabe in der Woche vom 07. Juni bis zum 14. Juni:

  • Absolviert öffentliche Kontakt-Events auf Io oder Titan: Schon die Teilnahme an der Aktivität gibt euch Fortschritt. Nach zwei bis drei Durchgängen ist dieser Schritt abgehakt.
  • Sammelt Umbral Spuren: Diese Items werden automatisch aufgehoben und verlangen Kills oder die Teilnahme in verschiedenen Aktivitäten. Aktuell dürft ihr euch in Gambit, Gambit Prime, dem Eskalationsprotokoll oder der Abrechnung austoben
  • Interfrenz-Mission auf Io: Wählt die Mission über eure Map auf Io aus und verfolgt den gewaltigen Kreischer durch die lineare Story-Mission.

Habt ihr Savathûns Monster-Kreischer erlegt, erscheint neben Eris nun auch Zavala. Ihr erhaltet dann den nächsten Quest-Schritt.

Aus diesem Baum „schnitzen“ wir unser neues Exotic

Alle 25 Kalzifizierten Lichter und Savathûns Marionetten finden

Das ist Quest Schritt 2 – Pendel: Dieser Quest-Schritt teilt sich in 2 Aufgaben. Ihr könnt beide Aufträge aber auch parallel angehen:

  • Sammelt Fragmente Kalzifizierten Lichts (25)
  • Besiegt Savathûns Marionetten (15)

So findet ihr alle Fragmente Kalzifizierten Lichts: Die gesuchten Lichter befinden sich auf Io, dem Mars, Merkur sowie Titan. Mithilfe eures Geistes könnt ihr euch die Locations der Kalzifizierten Lichter anzeigen lassen – sie erscheinen dann als Quest-Marker, inklusive Distanz.

Da einige dieser Sammelobjekte dennoch recht gut versteckt sind, zeigen wir euch für alle 4 Locations die Fundorte in kurzen Videos.

Die 5 Kalzifizierten Lichter auf Titan:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die 5 Kalzifizierten Lichter auf dem Mars:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die 5 Kalzifizierten Lichter auf Merkur:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die 10 Kalzifizierten Lichter auf Io:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

So findet und besiegt ihr Savathûns Marionetten: Bei den Marionetten handelt es sich um spezielle Bessenen-Champions, die im Patrouillen-Gebiet von Titan oder Io auftauchen können. Sie werden von Mini-Bossen begleitet, die ihr aus dem Kontakt-Event kennt.

Das sind die 3 Möglichkeiten:

  • Zerstört 3 Besessenen-Sphären, um die Marionette und ihr Gefolge herbeizurufen
  • Besiegt die beiden Bessenen-Ritter und der gesuchte Champion erscheint. Um den Schild zu deaktivieren, müssen die Ritter nahe beieinander stehen
  • Vernichtet den Besessenen-Kabal, um die Marionette hervorzulocken. Ist er immun, beseitigt die Fäulnis in der Nähe

Am unteren linken Bildschirmrand werdet ihr zudem darauf aufmerksam gemacht, wenn ein „Disruptor“ in der Nähe ist. Damit sind die Marionetten gemeint.

Destiny 2 Besessene Ritter Kontakt
Die Disruptor-Ritter müssen dicht beieinander stehen, damit ihr sie besiegen könnt

Das ist Quest Schritt 3 – Nährung: Dieser Questschritt verlangt von euch:

  • Gambit- oder Abrechnungs-Matches abschließen
  • 25 Präzisions-Multikills (schnelle Kopf-Treffer in Folge)
  • 100 Leere-Kills

Ihr könnt dabei alle 3 Aufgaben zeitgleich angehen. Es gibt Bonus-Fortschritt, wenn ihr höhere Stufen der Abrechnung meistert, Kills als Eindringling landet oder den Eindringling selbst erlegt.

Habt ihr alle Aufgaben erfüllt, erhaltet ihr ein einzigartiges, exotisches Engramm. Sorgt also dafür, dass ihr Platz im Inventar habt.

Das ist Quest Schritt 4 – Formgebung: Ihr müsst nun zurück zum Prisma-Umformer im Turm. Dort entschlüsselt ihr euer neues Exotic-Engramm und erhaltet die neue exotische Waffe. Damit habt ihr die Quest „Wachstum“ gemeistert.

Alle Quest-Schritt gibt es hier im Video von Nexxoss Gaming auf Deutsch führt euch:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Nexxoss Gaming führt euch durch die Quest

Verfallenes Abbild (Ruinous Effigy) – Die Belohung für eure Mühen

Das kann das Exotic: Verfallenes Abbild gehört zu den verrücktesten Waffen in Destiny 2. Das Exo-Spurgewehr, verursacht Leere-Schaden und benötigt dafür Spezial-Munition. Besonders spannend wird es aber durch seine exotischen Perks:

  • Transmutation: Todesstöße mit dieser Waffe lassen ihre Opfer in Leere-Transmutationssphären kollabieren.
  • Evolution: Von dir erzeugte Transmutationssphären können aufgehoben und von dir oder deinen Verbündeten als Waffen eingesetzt werden.
Verfallenes Abbild Exotic Spurgewehr Destiny 2 Quelle Nexxoss Gaming
Verfallenes Abbild – Quelle Nexxoss Gaming auf YouTube

Ihr erledigt also einen Feind mit eurem Laserstrahl und verwandelt sie so in Sphären, die ihr wie eine Relikt-Waffe tragen und damit unterschiedliche Aktionen ausführen könnt. Euch stehen beispielsweise leicht sowie schwere Attacken und ein Block mit Bereichs-Schaden zur Verfügung. Nebenbei verstärken diese Aktionen auch noch euren normalen Laserstrahl.

Wir werden uns hier auf MeinMMO bald genauer mit den Funktionsweisen von Verfallenes Abbild beschäftigen und euch auch alles zum Meisterwerk-Katalysator des Exotics verraten.

Die Saision der Ankunft bietet auch andere Exo-Waffen. Lest hier, was euch noch erwartet: Alle neuen Exotics der Season 11, die bisher bekannt sind

Quelle(n): Light.gg, Forbes
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
50 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Frank Baschin

Ich habe jetzt 5x mal alle 25 Positionen abgelaufen. Aber es zählen nur 24/25. Gibst da einen bug?

Mr.Tarnigel

Also bei mir fehlte der auf IO – verlorene Sektor. Den hab ich auch 2-3mal übersehen.
Und zwar der bei diesen großen baum. Im Video direkt der erste beim verlorene Sektor

Chriz Zle

Könnt noch ergänzen das der Kat dropt, wenn man einmalig ne Kugel mit schwerem Schlag auf den Boden klatscht und damit ein Gegner stirbt.

Hab gestern noch 45 Augen zerstört mit dem Ding und gehe heute in den Prophecy Dungeon für die letzten 5 Augen. Schön das man dafür dann ganze 150 Mats für den Recaster bekommt ^^

Ersteindruck der Waffe: Starkes Ding! Fühlt sich einzigartig an, wie schon der Season Granatwerfer. Bungie macht endlich wieder EXOTISCHE Waffen und nicht so 0815-Gedöns.

Anbyx

Hmm ist die „Mittel zum Zweck“ Quest etwa Seasonpass gebunden? Kann mich nicht erinnern, dass ich sie wöchentlich machen kann bzw überhaupt gemacht habe ❓ Wollte gestern die Exoquest starten bis mir auffiel, dass da was fehlt 😐

Anbyx

Schade 🙁 naja, ist ja kein Must Have im moment 😀

Missed Chance

Der Kat ist bei mir übrigens gedropt, als ich einen Gegner in eine Leerekugel transformiert und mit dieser Kugel einen Power-Angriff auf einen anderen Gegner gemacht habe, und zwar beim ersten Versuch.

Tronic48

Irre ich mich oder muss man bei den Mulltikills, Hüter killen, den es kann nicht sein das ich nicht einen einzigen Mulltikill hinbekomme, ziele immer schön auf den Kopf der Feinde.

Nemesis1104

einfach nur Ads killen, oben steht doch: „25 Präzisions-Multikills (schnelle Kopf-Treffer in Folge)“

Tronic48

Ja Danke, hat sich erledigt, als ich wieder rein ging, hatte ich 4%, im Moment stehe ich bei 52%, egal wieso, aber es geht jetzt.

Millerntorian

Na dann muss ich heute wohl mal ran und mir das Ding erspielen. Zumindest so weit ich komme.

Scheint ja wohl ’ne gesunde Mischung aus Graviton und Kriegsgeistzellen zu sein. Zumindest klingt es lustig und wenn es mich so unterhält wie der Blob-Werfer passt’s ja.

Missed Chance

Hat mit der Graviton-Lanze nichts gemeinsam. Beschossene Gegner werden in eine einzelne Leerekugel verwandelt, die man aufsammeln und damit Nahkampfangriffe machen kann (normale und schwere, die schweren hauen richtig rein).

Millerntorian

Zumindest hat mir die Graviton erheblich die Multikills vereinfacht. 😉

Seit heute das Exotic im Besitz…bei meinem einzigen (!!!) Gambit-Match, welches ich für den fnalen Queststep gespielt habe (vorher 2x Abrechnung auf unterster Stufe) gab es gleich noch mal die „Dienstvergehen“ dazu…tja…auch ein blinder Gambit-Millern scheint wohl komplette Teams (ich war einmal drüben…!) wegpusten zu können. 😆

Das Spurgewehr macht schon Spaß, bin grad am Kat dran.

Mr.Tarnigel

thanks für den Tipp mit der Lanze, damit ging das richtig schnell. Hat mal wieder richtig Bock gemacht mit der zu zocken.

Millerntorian

Sehr gerne. 😉

Torchwood2000

Hmm, dann weiss ich wenigstens, was ich mit der ganzen Freizeit während der Kurzarbeit anfange! Obwohl das ziemlich nach stumpfen Gegrinde klingt.

Missed Chance

Nee, geht recht schnell. Wenn ich da an den Kat für den Schläfersimulant denke .,.. der Grind war einfach krank.

Chriz Zle

Absolut, das war für mich der schlimmste Kat. Auch wenn auf der Leviathan ja unendlich Kabale spawnen hat es sich einfach irre angefühlt.

Bienenvogel

Nur ein freundlicher Hinweis an Philipp, oben im Einleitungstext hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen. Da steht „Exoitc“ statt Exotic. 🙂

Joa sieht ja nach einer ganz annehmbaren Quest aus. Ich kann nur leider die Interferenz Mission nicht machen weil ich seit drei Wochen an Mittel Zum Zweck hänge, wo ich Gambit oder Abrechnung spielen soll. Letzteres ist für mich gesperrt und Gambit..naja, hatte keine Lust drauf mit meinem PL 😅

Werde ich wohl oder übel doch mal angehen müssen.

Waffe klingt interessant, kann mich da nur dem Tenor anschließen das Bungie bei den letzten Exotics mal erfrischende neue Dinge probiert. Gerne weiter so.

Takumidoragon

Ein Sieg beim normalen Gambit hatte mir letztens gut 30% gegeben. Dazu noch Gegner besiegen, Urzeitler zählt auch recht viel und der ein oder andere Hüter und das geht recht schnell. Hatte glaube auch 3 Matches gespielt

Missed Chance

Gambit-Sieg: 33%, Niederlage die Hälfte.
Präzisions-Multikills gehen sehr schnell im nördlichen verlorenen Sektor auf dem Mars.

Takumidoragon

Waffe: „Exoitc“
Waffenart: Pistole
Erster Träger: Phillip
Text: „Es ist nichts besonderes, aber es hat eine exotische Schreibweise“
Perk: „Buchstabensuppe“: Gegner die mit dieser Waffe getroffen werden leiden an Dyslexie

Sorry, aber ich hab sowas ewig nicht gemacht und immer wieder Spaß dran ^^

WooDaHoo

Sehr schön. Den Vorschlag solltest du bei Bungie einreichen. XD

Takumidoragon

Kann für dich auch eine machen. Moment.

Waffe: „Capper“
Waffenart: Granatenwerfer
Erster Träger: WooDaHoo
Text: „Jetzt war da alles so schön frei, da bin ich schwach geworden.“
Perk: „Cappy“: Triple Kills mit dieser Waffe, wenn sich Gegner in einer Zone befinden (Kontrolle) nehmen automatisch diese Zone ein

😉

WooDaHoo

Dankeschön! 🤗

Takumidoragon

Hatte erst überlegt Handfeuerwaffe zu schreiben. Aber irgendeiner wäre bestimmt wieder angekommen mit „Destiny hat schon genug Exo-Handfeuerwaffen“

Nakazukii

gibt es schon einen guide zu savathuns augen?

Millerntorian

Es gibt dazu seit geraumer Zeit tonnenweise Videos bei YouTube..schon deutlich vor dem gestrigen Weekly Reset.

Chriz Zle

Esoterikk hatte vor ner Woche oder so einen Guide veröffentlicht. Den hab ich gestern genutzt, er nutzt den effizientesten Weg für alle Augen. Sprich sehr wenig Backtracking etc.
Ebenfalls zeigt er auch die Wege wie man wo hin kommt. Ist so in 30 Minuten erledigt.

Treefrogz

Moin. Kann mir bitte einer verraten was, bei Schritt 3, Präzisions-Multikills sein sollen? Vielleicht bin ich ja zu alt/blöd, aber bis jetzt kannte ich nur entweder das eine oder das andere.

Motzi

So lange man diesen Questschritt nicht an den Vex abarbeitet 😉

Nolando

Um den Kat zu erhalten müsst ihr nur einen gegner mit einer der Kugeln besiegen und ihr erhalten ihn

Snake

XD kann mir denken das vielen der Schritt mit Gambit nicht gefallen wird xD mir eher der Schritt mit diesen Fragmenten und Marionetten :-/ naja. Also am we werde ich viel zu tun haben

SneaX

Geht auch mit abrechnung, hab die quest in 2h erledigt gehabt. 3x abrechnung stufe 3 laufen und dann sollte man alles erledigt haben

Millerntorian

Nun, das geht auch auf Stufe 1 in der Abrechnung. Dauert halt….

Da aber Gambit diese Woche 3fach, bzw. 2fach Multiplikatoren bringt, kann man da ja mal reinhüpfen.

Bei der Gelegenheit liebe Lesende. Sollte ich mit euch spielen, bitte direkt mal das Gegnerteam als Invader komplett plätten..hänge seit Ewigkeiten bei 1/3 fest. 🙂

Takumidoragon

Für die Malfeasance?

Millerntorian

Dienstvergehen…ich war früher, als ich mehr Gambit gespielt habe, häufiger drüben. Da flutschte das auch ein paar mal mit dem Komplett-Wipe.

Dann irgendwann kam der Queststep und seitdem will es ums Verrecken nicht klappen. Der 1/3 war eher ein Zufall eines Mitspielers (ich spiele ja solo). Ich muss mich dazu allerdings mal deutlich mehr ins Gambit begeben (irgendwo habe ich auch noch ’ne „Wahrheit“ rumfliegen, der Werfer soll ja nützlich für Invader sein) , denn es sind ein paar andere Quests noch offen (Fluchtplan, Schweigen, Python). Die Waffen werden zwar nach Saison 11 witzlos werden, aber warum nicht.

Ich habe irgendwann das Interesse verloren, als ich die 3x Zurücksetzungen voll gemacht hatte.

Takumidoragon

So ging es mir aber auch bei dem Schritt. Vorher eine Army of One Medaille nach der anderen gekriegt. Dann kam der Questschritt und Boom. Ewig gebraucht bis dann die 6-Schuss Goldie geregelt hat ^^

Millerntorian

Na ich bleib dran.

Für „Schweigen“ fehlen auch nur noch ein paar Medaillen…und Gambit ist zwischendurch immer mal lustig (normaler Modus). Wenn dann zufällig etwas bei rumkommt, um so besser. Und diese Woche ist ja erhöhte EP-Rate.

Der_Frek

Habe mir das Video von Aztecross dazu schon angesehen. Das ist ja auch mal wieder ein spannendes Exo. Also kreativ ist Bungie diesbezüglich in letzter Zeit wirklich, das kann man nicht verleugnen.

WooDaHoo

Ich bin von den Exos dieser Saison ebenfalls angetan. Sie werden vielleicht keine Dauerbegleiter, fühlen sich aber wenigstens richtig exotisch an. Wenn ich mich jetzt noch für die Quest motivieren könnte… XD

Der_Frek

Also ich muss sagen, dass mich der Granatwerfer schon sehr begeistert 😅 im PvE ist er effektiv und im PvP schon extrem spaßig

vv4k3

Ich hab letztens gesehen, dass du im PvP warst.
Wie fandest du es?

Der_Frek

Ich bin gelinde gesagt begeistert. Hatte lange nicht mehr soviel Spaß dort.

Alitsch

Vielen Dank für denn Artikel.
Bin ehrlich Ich bin an diesen Exo sehr interessiert und dieses Exo war einer der wenigen Karotten die mich bei S11 motivierten Destiny zu spielen.

Chriz Zle

Schon die Thommy Gun fand ich ziemlich gut. Die spiele ich heute noch immer mal gerne.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

50
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x