Spieler finden versteckten Boss in Destiny 2 – Treffen wohl wieder Sohn von Oryx

Bei Destiny 2 haben findige Spieler den Boss Nokris außerhalb seines Strikes gefunden. Mit etwas Geschick könnt ihr ihn sogar selbst besuchen, doch was macht der verbannte Sohn von Oberschurke Oryx soweit ab vom Schuss?

Wer wurde da auf Abwegen gefunden? Spieler haben bei ihren Streifzügen durch den neuen Content von Season 11 einen alten bekannten gefunden: Nokris.

Der Schargott wurde von uns erschlagen und stellt sich den Spielern sonst als Strike-Boss in den Weg. Wir zeigen euch in diesem Artikel, wo sich der Fiesling jetzt aufhält und warum der Fund große Hoffnungen macht.

Dort wurde der Boss gefunden: Die komplette Saison der Ankunft über begleiten wir Eris Morn und tauchen tiefer in die Geschichte der Dunkelheit ein. Dafür dürfen wir uns jede Woche an der fortlaufenden Story-Mission „Interferenz“ versuchen.

Findigen Spielern ist es gelungen, sich in bisher unzugängliche Bereiche der Missionen zu glitchen. Dort befindet sich ein größeres Gebiet, der Hof von Savathûn und in der Ferne lauert Nokris:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Schaut euch hier an, wie der YouTuber JB3 auf Norkis trifft und gegen ihn kämpft

Im Video ist zu sehen, dass Nokris kein stiller Statist wird, sondern ein Boss-Kampf samt Mechanik auf die Hüter wartet. Er bombardiert seinen Entdecker aus der Distanz mit Feuerbällen und wird nach einiger Zeit immun.

Nokris wird von einem Ritter begleitet, welcher ein Relikt fallen lässt. Das Item kann sogar schon geborgen werden, nur was genau damit angestellt werden muss, ist nicht bekannt. In seinem ursprünglichen Strike, müssen mit ähnlichen Relikten Kristalle beworfen werden.

Nokris könnte endlich die Rolle spielen, die ihm zusteht

Wer ist Nokris eigentlich? Klar, Nokris ist ein echt finster aussehender Schar-Obermacker, aber so wirklich wichtig ist er nicht, oder? Schließlich wurde er mal nebenbei in einer Story-Mission abgefrühstückt und wird in seinem Strike in Sekunden verdroschen.

Besonders interessant wird es, wenn man sich den Stammbaum von Nokris anschaut:

  • Er ist der Sohn von Oryx – dem wohl ikonischstem Destiny-Bösewicht, nämlich dem König der Besessenen höchstselbst.
  • Nokris wurde von Oryx verstoßen, da er schwächer als sein Bruder Crota war – Wie stark Raid-Boss Crota wirklich ist, ist fraglich. Immerhin wurde er schon mit Bongos tot getrommelt.
  • Nokris wandte sich der Nekromantie, statt der Schwertlogik zu
  • Die Tante des Totenbeschwörers ist Savathûn – Die Hexen-Königin wird der neue Hauptfeind in den kommenden Jahren.

Genau das bereitet Story-Liebhaber schon länger Magenschmerzen. Nokris ist eigentlich ein sehr interessanter Schurke und kommt bisher viel kürzer, als er es verdient hätte – was sich jetzt hoffentlich bald ändert.

Der bekannte Destiny-Lore-Experte My Name is Byf, hat Nokris kürzlich ein Video gewidmet (via YouTube). Dort geht er darauf ein, dass der Schar-Gott es ist, der für die namengebenden Interferenzen bei den wöchentlichen Missionen verantwortlich ist. Savathûn soll mit Nokris zusammen arbeiten, um ihren Feldzug voranzutreiben. Das Finale davon werden wir dann im Herbst 2021 zu spüren bekommen.

destiny-oryx-hüter
Oryx hat ein Machtvakuum hinterlassen, das jetzt wohl Savathûn füllen will

Wir dürfen gespannt sein, welche Rolle Nokris noch spielen wird und wann wir dem versteckten Boss endlich (legitim) gegenübertreten dürfen.

Genauso spannend dürfte es mit Savathûn weitergehen. Denn die Intrigen spinnende Hexe beobachtet uns wohl mit 50 Augen: Destiny 2: Mysteriöse Sphären lassen Hüter rätseln – Was hat es damit auf sich?

Quelle(n): JB3 auf YouTube, My Name is Byf auf YouTube
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
71 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Johnny

OT:
Weiß jemand wieso viele PvP Maps in der rotation fehlen?
Vor allem die neueren.

WooDaHoo

Wieso? Die Rotation ist doch perfekt: Kernschmelze, Kernschmelze, Kernschmelze, Fernstrand, Konvergenz, Kernschmelze und Kernschmelze. ^^ Ich hab mich auch schon gewundert.

Johnny

Exactly. It’s perfect

Ja wundert mich schon seit Wochen.
Midtown, Bannerfall und Distant Shore kommen Nur ab und zu mal.

Vor allem weil ich mich auf die neuen total gefreut hatte. Und die beiden vom vorletzten DLC auch ganz gut sind. Aber keine einzige der „neueren“ kam auch nur ein einziges Mal in den letzten 5/6 Wochen.
Nur Karten die schon ewig drin sind.

Genauso wie der Dynamik Modus.
Mein absoluter Favorit aktuell. Kommt auch nur alle 6 Wochen mal …

Antester

Auf einigen spielen scheinbar nur die Amis. Auf den Maps auf denen IFrostBolt unterwegs ist, war ich seit Monaten nicht.

Mc Fly

ooooh wir dürfen gespannt sein 😱
Oooooh es wird spannend (….2021
….. eventuell…..) 🙈

Bienenvogel

„Treffen wohl wieder auf Sohn von Oryx“

Und alle: Crotaaaa?! 😮

Der arme Nokris hat echt verdient nochmal aufzuerstehen, so easy wie er abgefrühstückt wurde. Eine wirklich schrecklich nette Familie mit der wir es da seit Jahren zu tun haben.

Marki Wolle

Dachte auch im ersten Moment direkt an Crota aber dann habe ich das Titelbild gesehen, musste wirklich kurz überlegen bis mir klar wurde; ach ja da gabs ja noch einen Sohn😨 hab mich selbst erschrocken

Mr.Tarnigel

Nokris der Lappen 😎Der schwächere von 2.
Der Sohn den keiner liebt und keiner will.

verdammt nochmal ich möchte omnigul die schwebende Mütze weg knallen 🐶😬

Also knallen im Sinne von….
Ach ne ich würde es tun 😬

🦔

Nolando

igitt, das hier ist ein familienfreundlicher Bereich. hinfort mit deinen dreckigen gelüsten 😀

Antester

Da steht jemand auf asiatische Schmuddelfilme, da kreischen die Damen auch immer so… äh hab ich gehört.

Nolando

von welchen filmen redest du?…äähhm ich frage für nen freund 😉

Antester

Hab das auch nur von einem Bekannten eines Kollegen, der das in einer Bar aufgeschnappt hat. ❓

Nolando

ah meinst du diese bar hinten an der strasse mit der türe?

xXJD89Xx

1) ich glaube dass das Gebiet in dem der nokris Kampf stattfindet einfach kopiert wurde und leicht abgeändert zu savathuns hoffe wurde.
2) bungie hat vergessen nokris raus zu nehmen oder sie konnten es nicht. Das Relikt sieht genau so aus wie die Kugel die man im Strike gegen die Kristalle werfen muss, nur ohne das leuchten.
3) wie langweilig muss dem Spieler das Spiel bitte geworden sein das er sich so durch die map glitcht? Das ist nichts auf das man zufällig stößt, finde ich zumindest.
4) bungie halt, das kennen wir nicht anders. Würde mich nicht wundern wenn aufgrund dessen die Story erstmal pausiert wird.

Schönen Start in die Woche allen 😁👍

Nolando

3) wie langweilig muss dem Spieler das Spiel bitte geworden sein das er sich so durch die map glitcht? Das ist nichts auf das man zufällig stößt, finde ich zumindest.

du weisst das viele spiele genau auf diesen moment warten.
sobald was neues da ist versuchen die alles mögliche um sich irgendwo hin zu glitchen. das hat nichts mit langeweile zu tun, sie sehen sich als dazu auserkoren. 😀

flohbiss

Als Bungie vor zwei Wochen die Saison der Ankunft vorgestellt hatten, gab’s auf deren Internetseite noch eine kurze Geschichte wie Savathûn Nokris für ihre Zwecke rekrutierte, nachdem wir ihn auf dem Mars zu Fall brachten.

Ist schon spannend, aber ärgerlich solch wichtige Lore überall zu finden, nur nicht im eigentlichen Spiel wo es meiner Meinung nach hingehört. 🤨

ChrisP1986

Das nervt mich auch langsam, da kannst mal sehen wie Bungie den traffic ihrer Seite künstlich oben halten muss…🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️

Antester

Also ich bestelle nicht wieder vor und schaue mir dieses Mal das F2P erst mal an und wenn es gut ist, hole ich es mir Ende September zum halben Preis.

ChrisP1986

Genau soweit bin ich auch schon, vorher habe ich quasi ohne viel zu spekulieren vorbestellt, allerdings ziehen sie mich gefühlt immer weiter weg als zu ihnen hin…

Snake

Mal kurz OT: es gehen ja einige Planeten in den Vault, Titan z.b. was ist mit der Story der roten Schlacht die dort stattfindet? Was wenn jetzt jemand mit BL erst mit D2 anfängt, kann er dann noch die rote Schlacht komplett machen oder nicht?

Bienenvogel

Mit BL? Glaube ich nicht. Der Content wird wohl verschwinden. Könnte mir höchstens vorstellen dass sie irgendeinem NPC (Ikora oder Osiris?) so eine Auswahl an alten Missionen geben wo man das spielen kann. Wobei es dann trotzdem im Spiel wäre, aber halt nicht mehr dauerhaft anwählbar, sondern als einmalige Mission. Keine Ahnung 😅 Wenn man das unbedingt sehen will sollte man es jetzt tun. Glaube der Großteil dürfte ja auch in New Light dabei sein oder?

Snake

Ich bin seit D1 dabei nur erstelle ich mir gerne mal einen neuen Charakter um die alte Story wieder zu spielen, also wird das demnächst wohl nicht mehr möglich sein :-/ schade

Nolando

(kein angriff gegen dich) ich verstehe nicht was daran so schwer zu kapieren ist, alles was in die vault geht ist weg. alles was auf einem planeten, der in die vault geht, stattfindet geht weg. egal ob strikes storys raid oder pvp maps
alles weg. die machen das ja um datengrößen zu sparen, sollte etwas auf dem planeten stattfdinden muss er da sein, somit werden keine daten gespart sondern wir haben das gleiche wie jetzt auch.

ALLES IST WEG!!! 😀

Snake

Dann machen aber 3 Kampagnen keinen Sinn mehr. Und vor allem machen dann für Neulinge einige Aussagen von den Leuten auf der Mauer keinen Sinn. Und keine Sorge sehe das nicht als Angriff ^^

Nolando

naja neulinge generell sind in den arsch getreten. die fangen an einen punkt an und wissen nicht was vorher stattgefunden hat. Theoretisch müssten man die Server splitten die neulinge bekommen serverlandschaft a auf dem nur DLC bis shadowkeep season 4 spielbar sind und sobald beyond light erreicht wurde wechseln sie auf serverlandschaft b wo wir dann inruhe ohne die anderen planeten spielen können und wenn aber Server a PVP spielen will und server b auch kommen beide auf serverlandschaft C um dort gemeinsam PVP zu zocken, ABER auf allen karten.

Theorie ganz toll umsetzung unmöglich 😀

WooDaHoo

Ich würde ja lachen, wenn der Bosskampf analog dem Strike abläuft. ^^ Wir kennen doch unsere Pappenheimer mittlerweile ganz gut, möchte ich meinen. Recycling ist für Bungie doch mittlerweile eher Standard denn Ausnahme. 😉 Der Hof von Savathun könnte ja ganz lustig werden. Auf dem Grabschiff war immer gut was los.

Tony Gradius

Eben deswegen nehme ich solche Entdeckungen nur noch gelangweilt zur Kenntnis. Damals, als es noch Neues in Destiny gab, hätte ich dem Ganzen entgegen gefiebert. Die Zeiten sind lange vorbei.

Millerntorian

Och nee…

Die einzige Herausforderung besteht doch nur darin (ähnlich wie beim Fanatiker-Strike oder dieser leidigen Hexe in der Wirrbucht), möglichst in der ersten Phase den Boss zu plätten. Bedauerlicherweise hat das Spiel meist etwas dagegen und serviert einem stattdessen 3 in die Länge gezogenen Phasen oder sonstige unnötige Immunitätszyklen.

Aber wenn ich wetten müsste, würde ich ebenso darauf tippen, dass wir wieder irgendwelche Kügelchen auf Kristalle schmeissen müssen oder analog zu „Die Korrumpierte“ irgendwelche Kugeln aufladen können. Und wollen wir ebenfalls wetten, dass viele die Kugeln dann wieder nicht hin- und herwerfen?

Im Video ist zu sehen, dass Nokris kein stiller Statist wird, sondern ein Boss-Kampf samt Mechanik auf die Hüter wartet. Er bombardiert seinen Entdecker aus der Distanz mit Feuerbällen und wird nach einiger Zeit immun…… Nokris wird von einem Ritter begleitet, welcher ein Relikt fallen lässt. Das Item kann sogar schon geborgen werden, nur was genau damit angestellt werden muss, ist nicht bekannt.

Also da muss man wahrlich kein Meisterdetektiv sein, um sich auszumalen, was uns erwartet.

Antester

Der Abschluss kann aber ruhig knackiger sein. Bin mit dem ersten Char nur gestorben, weil ich mal wieder runter geweht worden bin. Das ist bei den andern dann nicht mehr passiert.

Millerntorian

Och, das zählt ja nicht. Bin auch schon oft runtergeflogen. 😉

Gehört ja auch irgendwie bei der rumstampfenden Mechanik der Bosskämpfe, die auf einer Fläche gefühlt so groß wie ’ne Briefmarke stattfinden, dazu. Vielleicht gibt es ja dagegen auch mal irgendwann ein neues Exo: „Spinnenartige Saugnapfstiefel“

Oder…total crazy…einfach mal variablere Bossmechaniken?

Marki Wolle

Nokris 2.0, naja solange keine SIVA, Besessenen oder Tape Version kommt😂 sollte der Vogel auf Europa erneut auftauen, sollte er zumindest wie die normalen Mobs auch ein paar Frostbeulen haben, vielleicht müssen wir ihn dann mit Schneebällen anstatt seiner eigenen Schargrütze bewerfen👍

WooDaHoo

Die haben bei den Gefallenen auf Europa garantiert die Eiszapfen von den Hellas-Becken-Schar recycelt. Bungie wirft ja nichts weg. Und da der Mars in die Schublade kommt, wird´s auch weniger offensichtlich. XD

Marki Wolle

Wahrscheinlich muss man schon froh sein, das sie nicht einfach den Mars nehmen und Weiß anpinseln.

Vor allem geht es um „Europa“ also sollen die Amis sich mal Mühe geben😆

WooDaHoo

Wo du das mit dem Anpinseln erwähnst, wird mir gleich ganz flau. Die Eistunnel kommen garantiert wieder. Zum Glück sind Bungie offensichtlich keine Fans trumpschen Dummschwatzes. Sonst könnte das mit „Europa“ wirklich finster werden. ^^

Marki Wolle

Naja sagen wir 50%, schließlich haben sie den Gefallenen bereits Desinfektionsmittel verabreicht, sonst wären die ja nicht blau geworden!

PS: Ich glaube damit könnte man sogar SIVA🟥 oder AVIS🟦 heilen

Tony Gradius

Ich habe hinsichtlich des Waffenruhestandes mal die Befürchtung geäußert, die würden die alten Knarren einfach neu anpinseln. Es kam schlimmer. War wohl nicht mal neue Farbe da.
Geht also immer schlimmer und hoffentlich musst du dir nicht bald einen weiß angepinselten Marseuropa herbeiwünschen.

Marki Wolle

Pssst das sollte doch niemand merken🥺🤣

Missed Chance

Wer weiß …

Millerntorian

Und was soll da kommen? „Europe in 7 days?“ Oder Schloss Neuschwanstein? Oder sehen wir nun NPC sturzbetrunken Masskrüge stemmend in Lederhosen und Dirndl?

Das scheint ja immer noch in vielen Teilen der USA die Vorstellung von uns Sauerkraut mampfenden Deutschen zu sein. Soll man eigentlich nicht glauben, aber ich durfte unlängst mal mit einem Ami aus dem mittleren Westen spielen. Schon erstaunlich, was die so über uns denken. Zeigt mir mal wieder, dass Kalifornien oder andere aufgeklärte Bundesstaaten nicht die USA per se repräsentieren. 😆

Forbite3

Nun ja, wie ich und auch andere es immer wieder schreiben, Bungie fällt nix mehr ein, also lassen sie Totgeglaubte wieder auferstehen.

Dafür dürfen wir uns jede Woche an der fortlaufenden Story-Mission „Interferenz“ versuchen.

Und auch das ein Zeugnis von Einfallslosigkeit und Zeitüberbrückung. Öffentliches Gambit gepaart mit Eskalationsprotokol. Und dazu diese, naja, alle sagen Story dazu, die man nur jede Woche weiterspielen kann. Traurig traurig

WooDaHoo

Mich stört daran aktuell nur, dass man vorher ins Gambit musste. Auf diesen Modus habe ich so gar keinen Bock. ^^ Aber der Fortschritt im EP war ein Witz. Nach jeder Phase eines dieser Muster, von denen man huntert oder so brauchte. Echt jetzt? Die Mission an sich war ganz nett. Könnte gerne auch ohne „Vorspielgrind“ spielbar sein. Von mir aus mit dem Kontaktevent-Teil. Der ist ok. Warum kommen die nicht mehr ohne künstliches Strecken aus?

Forbite3

Für mich ist es immer das selbe was zu machen ist. Hab nach 2 Tagen die Lust verloren, weil ich Gambit auch nicht mag.
Ich sagte zur Season 10, es kann nur besser werden und Bungie hat mich da mal echt überrascht, denn es ist noch schlechter geworden, als es in den Seasons davor schon war. 😂😂😂😂

Mr.Tarnigel

Ist leider leider wirklich so. Das macht mich einfach nur traurig 😢

🦔

Missed Chance

Zwei gute Gambit Prime-Spiele mit Sieg, und hattest sie zusammen. Oder 3 – 4 nicht so gute, und nebenbei das Pinnacle abgegriffen. Selber schuld, wer sich dafür durchs EP quält.

WooDaHoo

Ich hab’s ja dann auch in Gambit gemacht. Aber wie ich oben schon erwähnte: Ich mag diesen Modus einfach nicht. Er macht mir keinen Spaß und ich fühle mich ein wenig gegängelt, wenn ich da rein muss, nur weil ich wissen möchte, wie es in der Weekly weiter geht. Zumal der Fortschritt, wenn man es über das EP machen wollte, nur ein weiterer Beweis dafür ist, das Bungie ihr eigenes Spiel nicht spielen. Wenn sie es absichtlich so zäh gestaltet haben, würde ich ihnen sogar noch ganz andere Sachen unterstellen… 🤪

Millerntorian

Alternativ einfach in die Abrechnung auf Pupsi-Stufe. Das geht meistens sehr schnell, den Boss zu legen und nach spätestens 4 Durchläufen mit ca. 5 Minuten Dauer waren die Teile erledigt.

Du brauchst ggf. noch nicht mal Mitspieler (falls mal wieder wer den Modus vorzeitig verlässt), ich habe mit dem Jäger, Solarfokus mittlerer Baum und ’ner Monte Carlo einfach ständig Messer (Nahkampfangriff) geschmissen, Granaten geworfen und ab und an ’ne Super gezündet. War zwar nicht immer erfolgreich und oft weit weg von den 100% Add-Clearing, aber fleissig sammeln konnte ich trotzdem.

WooDaHoo

Du möchtest damit zum Ausdruck bringen, Bungie hat zwar Abrechnung und Gambit getestet, nicht aber das EP? ^^ Ich hab´s dann in Gambit gemacht, weil ich somit wenigstens das mächtige Engramm mitnehmen konnte. Mal sehen, was sie diese Woche von uns möchten. Kontrolle war ja ganz cool. Ich frage mich nur: Wenn schon Aktivitätenzwang und zeitfressendes Vorspiel, warum dann nicht vollkommen frei? So dass jeder selbst entscheiden kann, wo er seinen Fortschritt machen möchte? Denn schon die blöden BZ für den Fokussierer lassen mir ja mitunter keine Wahl (töte X Gefallene/Kabale/Vex/Schlümpfe/Einhörner). Ich kann ja verstehen, dass sie versuchen Ihre Spielmodi irgendwie zu befüllen. aber wenn z.B. keiner Bock auf bestimmte Modi hat, sind diese vielleicht einfach nicht…interessant genug? Könnte man daraus vielleicht Schlüsse ziehen und so absurde Dinge machen, wie Anpassungen? Ach, wo denke ich bloß hin… ^^

Antester

Warte mal, Bungie testen? Der war guuuut!

Millerntorian

Anpassungen basierend auf Schlussfolgerungen? Was für eine Idee! Du bist aber auch ein verrücktes Huhn!

Aber im Ernst, genau aus diesem Grund habe ich auch momentan so eine Krawatte. Ich habe Bock auf die neuen Missionen, da sie Spaß machen und eben neu sind. Ok, was also tue ich? Ich spiele sie munter drauflos? Nö…geht ja nicht, weil ich vorher notwendigerweise einen Modus bzw. Modi spielen MUSS (!), auf den/die ich eigentlich momentan keinen Bock mehr habe (mal abgesehen vom Dienstvergehen-Quest-Finishing). Ehrlich, mir ist doch die Spitzenausrüstung für irgendwelche Queststeps latte. Und dann noch ein Timegate auf die Missionen knallen…na Glückwunsch!

Ich möchte einfach spielen. Viele andere auch. Und dabei Entscheidungsfreiheit haben! Ich will nicht das Gefühl haben, dass irgendeine Schnuffeltuch-Heulsuse bei Bungie sitzt, welche sich darüber beklagt hat, dass sein kreierter Modus nicht mehr so populär ist und man den armen Tropf nun damit zufriedenstellt, dass wir alle (oder viele) doch bitte gezwungenermaßen unpopuläre Aktivitäten absolvieren müssen.

Und ich sehe es schon kommen, nachher wird rumgetrötet, wie toll doch der Gambit- oder Abrechnungsmodus von der Community angenommen wird.

Krieg schon wieder ’nen Hals während ich tippe….

Antester

Mit EP hab ich auch angefangen und das zog sich ewig hin! Bei 53% hatte ich kein Bock mehr und hab in Gambit ausgeholfen und war schwups durch. Total schlecht gemacht.

WooDaHoo

Ich verstehe halt einfach nicht, was so kompliziert daran sein kann, diese Quests, die eh nur dafür gut sind Zeit zu schinden, nicht mal wenigstens sauber hin bekommt. Wenn nur die Bosse das Element fallen lassen, muss wenigstens die Menge stimmen. Aber nein. Als hätte man in anderen Modi nur nen kleinen Add oder Yellowbar verbrügelt. Es sind diese Kleinigkeiten, die mir langsam den Spaß endgültig rauben.

Antester

Bin ich voll dabei! Alles wird künstlich in die Länge gezogen, das Waffen/Rüstungs-Verfallsdatum ist auch nichts anderes als das.
Und als tolle Innovation kommt ein OW Gambit, krass! Mach zwar mehr Spaß als Gambit, ist aber nicht wirklich was neues.

Scofield

Die Geschichte wird auch immer langweiliger.
Mein Gott reicht doch mal. Haben wir jetzt dann bald die ganze oryx Familie abgeschlachtet? Lächerlich…

Stefan

Du hast die Story aber schon verstanden, oder?

Prototype

Anscheinend nicht… Wahrscheinlich ein Titan… xD
Ein Warlock wüsste Bescheid und könnte den gesamten Stammbaum inklusive Hintergrundgeschichte aus dem FF rezitieren…
Hunter? Ach was, drei Goldies mit Nachtfalke zusammen druff klotzen, fertsch…

Scofield

Witzig ich lach mich tot. Trottel.

Mr.Tarnigel

sorry das ich lachen musste aber das mit dem Titan ist leider manschmal wahr 😬

kein hate

Scofield

Nur schade das ich kein titan main spiele

Mr.Tarnigel

war ja auch nicht auf dich bezogen. Ich reite 🐎 einfach nur das Pferd was Bungie selbst aufgezeunt hat,in dem sie mal behaupteten Titanen sind nicht die klügsten. Vielleicht bin ich auch etwas neidisch das die Titanen einen Pokal neben zavala stehen haben. 😬

Ich habe nichts gegen Titanen oder Jäger, die meisten mit denen ich zocke sind eins von beiden. Und sie sind alle cool 😎.

Gut an die coolniss eins Warlocks kommen sie nicht dran, aber das ist auch sehr schwer bis unmöglich. 😊😉

Scofield

Warlocks sind die besten 😎👍

Forbite3

@ Stefan:
Welche Story? Die anfängliche, oder das, was jetzt als Story betitelt wird????

Scofield

Ja.

Antester

Dennoch hat er recht, ständig der gleiche Kram wieder und wieder. Es wäre echt mal ne Überraschung wenn der Sohn, einen Sohn hat, der eine Tochter hat, die aussieht wie ein Tintenfisch mit Reißzähnen und das Vieh stampft nicht, sondern greift die Hüter und versucht sie zu fressen. Und rein gar nichts wird zwischendurch immun. Das wäre mal eine Überraschung!

Mr.Tarnigel

Tintenfisch schmeckt überhaupt nicht lecker.

Ich wäre dafür das wir mal ein riesiges Camouflage Eichhörnchen 🐿 bekämpfen könnten,das Jahrhundertelang auf dem Grabschiff mit geschleppt wurde und irgdwie dadurch mit der Dunkelheit mutiert ist.

Antester

Hm… Jeder ist halt anders komisch.

Missed Chance

Nachdem Luke Smith zwei Jahre gebraucht hat, um das Konzept der „Dunkelheit“ überhaupt zu verstehen, kann man fürchte ich keine allzu originelle Fortführung dieses Themas erwarten. Ich werde das Gefühl nicht los, dass er nach dem Peter-Prinzip befördert wurde und jetzt seine Endstation erreicht hat.

ChrisP1986

nicht nur 1×😂😂😂😂😂🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️

Heimdall

Ich seh den epischen Bossfight schon vor mir.
Nokris spawnt, 3x Wordcliff fliegt, Nokris tot. 1:1 der Strike xD

Prototype

3x Wardcliff und direkt tot geht aber nur, wenn Arkus-Versengen in Kombination mit Schwergewicht in den Strikes aktive ist…

Missed Chance

Ich sag nur: Anarchie. Gemütlich auf die rohe Masse spammen und dieser beim langsamen Garen zusehen. Weitere Zugaben nach Bedarf. Vom Grill nehmen, sobald bei gleichmäßiger Schwärzung minimales Volumen des verbliebenen, nunmehr völlig mürben Bratguts erreicht ist.

Antester

Du zündest deine Super, er wird immun oder portet wild durch die Gegend und wird dann immun. Im Anschluss muss man Bälle sammeln und irgendwo rein werfen. Total innovativ.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

71
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x