Destiny 2 mit 2 großen Updates in einem Monat – Das steckt drin

Das kam auch selten vor. Destiny 2 bekommt gleich 2 Updates in einem Monat. Wir erklären, was in den Patches steckt und wann die Updates im Oktober 2018 kommen.

Das muss doch mit dem Teufel zugehen. Wie Bungie verkündet gibt es diesen Monat gleich zwei Updates für Destiny 2. Wir stellen Euch auf MeinMMO übersichtlich die wichtigsten Inhalte vor.

Das erste Update

Wann kommt das? Der Patch 2.0.4. soll am 16. Oktober erscheinen.

Was bringt es?

Das steckt dahinter: Das scheint ein typisches Event-Update mit einigen Komfort-Verbesserungen zu sein. Die Frage ist, wie stark das „Festival der Verlorenen“ an den Cash-Shop gekoppelt ist.

2016 beschwerten sich Hüter stark über die heftige Kopplung ans Everversum. 2017 fiel das Event ganz auf.

destiny 2 rand-transit

Diagnose: Zu viel Rand-Transit

Das zweite Update

Wann kommt das? Das Update 2.0.5. soll am 30. Oktober erscheinen.

Das steckt drin:

Das steckt dahinter: Hier geht Bungie einige der Balance-Probleme an. Und man will offenbar die Anzahl der Momente reduzieren, in denen Hüter auf den Boden sinken und ihr Pech bejammern, während sie den Lootgott verfluchen.destiny-2-dienstvergehen

Zu den meisten Änderungen haben wir in den letzten Monaten schon eigene Artikel geschrieben. Ihr könnt dann einfach auf einen Punkt klicken und erfahrt, welche Infos dazu bekannt sind.

Mehr zu Destiny 2:

Mehr zum Thema
Deshalb fühlte sich Destiny 2 den ganzen September über so gut an
Autor(in)
Quelle(n): Bungie
Deine Meinung?
Level Up (10) Kommentieren (80)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.