Warum Ihr Eure Scout-Gewehre in Destiny 2 nicht direkt zerlegen solltet

In Destiny 2 Forsaken sind die Scout-Gewehre richtig mies im PvE. Das soll sich aber in Zukunft ändern.

Das Problem mit Scout-Gewehren: Gegenwärtig sind Scout-Gewehre ziemlich nutzlos im PvE. Während im Jahr 1 von Destiny 2 mächtige Scout-Gewehre wie das Mida Multi-Werkzeug das PvP oder die Mitternacht ohne Namen das PvE beherrschten, wurden sie mit Forsaken totgenerft.

Bungie, please fix: Die Community beschwerte sich bereits mehrfach auf reddit über die aktuelle Situation. Scout-Gewehre seien nun unbrauchbar im PvE, was ein Ärgernis für alle Hüter darstellt, die gerne mit diesen Waffen spielen. Weshalb Bungie eine ganze Waffengattung derart in den Boden nerfte, ist für viele unerklärlich. Man fordert einen zeitnahen Fix.

destiny-mida-tool

Viele Hüter reagieren nun so, dass sie die Scout-Gewehre direkt zerlegen, wenn welche droppen. Allerdings solltet Ihr Eure Scout-Gewehre erstmal behalten, vor allem dann, wenn sie gute Perks haben. Denn Bungie reagiert.

Bungie kündigt massive Aufwertung an

In einem vielbeachteten reddit-Post schreibt ein User, dass Bungie schnellstmöglich die Scout-Gewehre aufwerten müsse. Er würde es begrüßen, wenn sich die Entwickler dazu äußern und das bestenfalls ausführlicher als mit dem Standardsatz „Wir untersuchen die Angelegenheit“.

Das tat Bungie jetzt: Der Community-Manager dmg04 veröffentlichte eine offizielle Stellungnahme dazu im Bungie-Forum. Er schreibt, dass mit dem Forsaken-Release der Scout-Gewehr-Schaden für alle PvE-Aktivitäten reduziert wurde. Dieser Nerf war zudem von einem Problem mit den Explosivgeschossen betroffen. Das Problem mit dem Perk wurde inzwischen behoben.

Scout-Gewehre-Schaden wird erhöht: Um dem Spieler-Feedback nachzukommen, so dmg04, plant Bungie eine Schadens-Erhöhung von 15% für die Scout-Gewehre in einem zukünftigen Patch.

15% sind enorm: Normalweise werden Balance-Anpassungen im unteren, einstelligen Prozentbereich getätigt oder sogar im Nachkommabereich. Da die Scout-Gewehre zurzeit aber richtig mies sind, scheinen die +15% angebracht.

Destiny-Taken-King-Suros-Scout-Rifle-In-Game.jpg.optimal

Laut User-Berichten soll der Scout-Gewehr-Schaden mit Forsaken um rund 30% abgefallen sein. Demnächst geht’s also wieder um 15% hoch.

Scout-Gewehre im PvP

PvP vom Buff nicht betroffen: dmg04 betont, dass sich die Schadenserhöhung um 15% nur auf das PvE beschränkt. Im PvP ändert sich für die Scout-Gewehre vorerst nichts.

Zwingend notwendig ist das auch nicht. Im Kampf „Hüter gegen Hüter“ sind die Scout-Gewehre durchaus brauchbar.

Im PvP haben gerade die Scout-Gewehre mit Durchschlagendem Gehäuse (Feuerrate 150) eine starke optimale Time-to-Kill von 0,80 Sekunden. Dafür sind lediglich 3 Headshots nötig.

Das macht Scout-Gewehre zu einer starken Waffengattung im PvP für all jene, die einen guten „Aim“ haben, die also sicher und präzise die Schüsse im Kopf landen können. Die Time-to-Kill, wenn man nur Körpertreffer erzielt, ist hingegen bei Scout-Gewehren richtig schlecht. Fehlschüsse verzeiht diese Waffengattung nicht.

Habt Ihr noch Scout-Gewehre im Inventar oder wurden bereits alle aus Wut zerlegt?

Destiny 2: Alle exotischen Waffen aus Forsaken, die bisher bekannt sind
Autor(in)
Quelle(n): redditMerculesbungie
Deine Meinung?
8
Gefällt mir!

173
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Stef Fen
Stef Fen
1 Jahr zuvor

Ich hab nach Destiny 2 Release direkt aufgehört und bei Forsaken während dem Urlaub wieder begonnen und muss sagen: Die MIDA snappt immer noch alles weg; ich merk da keinen Unterschied. Im PvE spielte ich sie abwechselnd mit der endgeilen Kibou AR3; auf Range hat sie da auch gerockt. Mit 15% mehr wird das doch nur wieder zu einfach werden grin

Play04
Play04
1 Jahr zuvor

Ist mir garnicht aufgefallen ????
Dieses Gambit Scout Gewehr mit Explosivladung und voll auto war sogar die erste Forsaken Waffe die ich auf Meister gemacht habe weil sie mir so gefallen hat.
Den Schadensbuff von 15% nehme ich gerne dazu ????

Haas_54
Haas_54
1 Jahr zuvor

Die Frage ist doch warum wurden diese generft? Hatten wir uns über die Scoutgewehre beschwert? Aktuell bin ich auch bei den Impulsgewehren hängen geblieben, da die sich stark anfühlen und hab sogar den EB Impuls erhalten mit Toben und Gesetzlos =) einfach Hammer

Robert "Shin" Albrecht
Robert "Shin" Albrecht
1 Jahr zuvor

Die Frage ist leicht zu beantworten. Scout-Gewehre fallen häufig in die gleiche Range wie die Bogen. Bungie wollte, dass wir mit dieser neuen Waffengattung spielen. Dazu gäbe es aber keinen Grund, wenn die Scouts auf Reichweite zu stark sind

Der Gary
Der Gary
1 Jahr zuvor

[…]Dazu gäbe es aber keinen Grund, wenn die Scouts auf Reichweite zu stark sind[…]

Ich würde gar nicht mal behaupten das Scouts dann zu stark wären. Die Bögen sind im gesamten einfach zu schwach.

Dumblerohr
Dumblerohr
1 Jahr zuvor

Gute rolls hebe ich natürlich auf, gerade jetz wo jedes zweite mit Libelle und vollauto droppt ^^
aber als alter pulserifle fan spiele ich so gut wie nie n Scout. Polaris Lanze fand ich gut.

reptile
reptile
1 Jahr zuvor

OT: ist eigentlich irgendein Bug mit den Mächtigen engrammen aus den meilensteinen? Die droppen immer nur auf gleichem lvl oder darunter, kann nur noch mit primus engramme aufsteigen ????‍♂️

Alanus
Alanus
1 Jahr zuvor

Jup, bei mir das gleiche Problem und meistens noch hintereinander mehrere Sachen aus einem Slot. Das geht richtig ab mit dem LL… lol

Fragensteller
Fragensteller
1 Jahr zuvor

Gestern 3 mächtige Engramme erspielt und alle 3 unter meinem Level. Hab dann aus gemacht.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Nein kann ich nicht bestätigen. Die orientieren sich nach deinem maximal möglichem PL. Je nach Softcap der jeweiligen Aktivität hast du dann für wöchentliche +2 und für tägliche +1 über deinem maximal möglichem Durchschnitt. Wenn du diese neuen Items dann in deinem stärksten Slot erhälst, kannst das Item meist schrotten. In deinem schwächsten Slot stellt es dann ein Upgrade da. Es ist also viel Glück dabei, vor allem wenn du nur noch einen schwachen Slot hast.

reptile
reptile
1 Jahr zuvor

Ja schon, aber nicht 3 bis 5 llvl. Gestern nur durch die träumende stadt aufsteigen können sonst war alles unter meinem llvl. Naja danach ausgemacht und werd vorerst auch nicht mehr zocken, neue exos droppen ja eh auch nicht das man mal neue waffen testen könnte. Hat sich halt mitlerweile schon so eingepeilt das man seine 3 bis 5 lieblingswaffen mit den perfekten perks schon hat, wofür noch grinden ????‍♂️ verschwendete Zeit darauf zu hoffen das mal en neues exo kommt….

Infinit3
Infinit3
1 Jahr zuvor

Same here.Ist mir jetzt auch schon vermehrt aufgefallen

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

hier stell ich mir die frage… ist bei bungie pve/pvp trennung also doch möglich? :O
oder besteht die ‚trennung‘ nur zwischen dem ausgeteilten schaden von hüter -> alien // hüter -> hüter ??
vll mag mir das ja einer erklären…. falls einer versteht worauf ich grad hinaus will xD

es ist doch immer wieder das gleiche
eine waffe/gattung/whatever ist entweder im pvp oder pve zu overpowered… wird „allgemein“ angepasst, dann ist sie danach entweder im pvp oder pve (oder beidem..^^) nicht mehr zu gebrauchen [erinnerungen an die linse/osiris kommen hoch.. ;)]

mir ist bewusst, dass jetzt wieder einige pvpler um die ecke kommen und sagen.. ‚wofür farme ich eine OP/godroll-waffe im pve.. damit ich sie dann nicht gegen andere hüter einsetzen kann?‘
ich würde sagen: um noch herausfordernde pve aktivitäten abschließen zu können!
im pvp sollten einfach alle zumindest einigermaßen gleiche chancen haben – meine meinung.
bis auf osiris/pd9… da kommen halt dann wirklich nur die harten in den garten.. ääh in den leuchtturm wink

eine gut durchdachte pvp/pve trennung würde meiner meinung nach AUF
DAUER einiges an balancing-arbeit einsparen, die man dann wiederrum in gute DLCs
stecken könnte ;PP

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann hast du im PvP sozusagen die „Grundstats“ der Waffen. Für den PvE-Teil kommt dann ein Multiplikator drauf. Wie genau sich das dann alles zusammensetzt, kann ich aber auch nicht sagen.

Schreit der PvPler nun nach einem Buff (TTK), so müssen die Grundstats der Waffen angepasst werden. Folglich müssen sie auch wieder an den Multiplikatoren rumnudeln, damit nicht alle Waffen viel zu stark im PvE sind. Außer natürlich die Community fordert das, wie beim „go fast Update“ oder jetzt bei den Scouts. ^^

Warum dann so Sachen wie die Prometheus Linse passieren, verstehe ich aber auch nicht ^^ Über Beweggründe lässt sich dann ja doch streiten ^^

(Falls das so falsch ist bitte korrigieren)

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

okay, jep du hast mich jedenfalls richtig verstanden grin
also danke für die antwort ^^
aber im grunde gibt es ja dann eine pve/pvp trennung… oder etwa nicht?
mich würde ja echt ein >aussagekräftiges< ergebnis zu einer umfrage „destiny 2: komplette trennung PVP/PVE..ja nein?“ interessieren^^

hm jo, das mit der linse war schon extrem komisch =/

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Also wenn du mich fragst definitiv ja. Aber ich glaube das ist einfach zu verzahnt, als dass sich das leicht umsetzen ließe. Keiner außer Bungie weiß wie die Engine nun genau funktioniert und was sie zulässt.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

thx auf jeden fall für die erläuterung smile
ich finds nach wie vor nicht ganz optimal gelöst.. so werden sie immer auf schwierigkeiten beim balancing treffen, wo kompromisse eingegangen werden müssen, die entweder die pve oder pvp fraktion benachteiligen =/

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Jaein. Die erste große Trennung erfolgt durch das PL. Im Pvp gibt es keinen Zusammenhang von verursachtem Schaden über Schlagkraft der Waffengattung/-archetypus zum PL. Ich ignoriere jetzt ganz bewusst das EB und Gambit um es allgemein zu halten. Sprich es spielt kein Rolle ob du mit einer 200er Uriel oder mit einer 600er Uriel im Tiegel auf den Gegner einschießt, der Schaden bleibt durchgängig konstant.
Im Pve gibt es aber genau diesen Zusammenhang. Je höher dein PL desto höher ist auch dein verursachter Schaden an den Gegnern. Gehe z.Bsp. mal in die ETZ bei Devrim und schieß da mal ein paar Geächteten in den Kopf und wiederhole das in der Wirrbucht. Die Schadenszahlen sind unterschiedlich, bei ansonsten gleicher Ausrüstung. Nur skalieren die Lebenspunkte der Gegner auch mit dem PL und der Aktivität. Z.Bsp haben im Dämmerer die Gegner mehr Lebenspunkte als ihre Gegenstücke in den Patrouillengebieten. Aktuell ist das schwer nachzuvollziehen. Da es nur eine Überschneidung der Gegner vom PL in der Träumenden Stadt mit der Dämmerung gibt. Bei der alten 270er bzw. 360er Dämmerung gab es mehrere Überschneidungen.

Des Weiteren kann Bungie bei der Berechnung von Schlagkraft zu tatsächlichem Schaden ebenfalls etwas verändern. Das haben sie ja im Go-Fast-Update gemacht, wo einige Waffen glaube ich im Pve um 75% gebufft wurden, ohne Veränderungen im PVP bzw. in der Schlagkraft der Waffengattung zu vollziehen.

Zusammenfassend kann man sagen, das Bungie tatsächlich Möglichkeiten hat im PVE oder PVP gezielt einzelne Waffen und -gattungen zu verändern. Die Systeme sind aber nicht vollständig unabhängig von einander.

Klein Christian
Klein Christian
1 Jahr zuvor

ist mir aufgefallen. Scout haben mi forsaken weniger schaden gemacht. frum hab ich andere waffen gespielt.

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Is mir noch gar nich aufgefallen.

huhu_2345
huhu_2345
1 Jahr zuvor

Und ich dachte das die neuen Scouts einfach nur schlecht sind.
Mitternacht ohne Name hatte ich so ziemlich immer Ausgerüstet.
Bin eigentlich ein grosser Fan von Scouts aber momentan bin ich auf Impuls und und Schrotflinte ausgewichen.

KingK
1 Jahr zuvor

Hab alle Scoutgewehre behalten. Behalte gute rolls sowieso immer. Nach 4 Jahren Destiny weiss man, dass man nicht gleich alles zerlegen darf^^

Hatte mich neulich schon gewundert, warum das eine Arkus Scout mit hoher Schlagkraft in einem Strike mit Arkus Versengen so unterirdisch schlecht war…

Andi
Andi
1 Jahr zuvor

Ist mir gar nicht aufgefallen, denn mein neues scout heißt Bogen …

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

^^

Alanus
Alanus
1 Jahr zuvor

Sehe ich genauso smile

Alex
Alex
1 Jahr zuvor

Der Bogen ist sogar die noch bessere Scout wegen der Extremen Reichweite wer brauch schon noch Scouts grin

dh
dh
1 Jahr zuvor

Meine Entfernter Verwandter kam mit Vollautomatik und Ambitionierter Assassine. Das Ding spielt sich wie die Vision. Und mit AA kriegt man das Magazin von 19 auf fast 30.

huhu_2345
huhu_2345
1 Jahr zuvor

Wie die Vision, na dann muss ich mir das näher anschauen.

NuckyNuck
NuckyNuck
1 Jahr zuvor

Hab die Mitternacht gern gespielt. Hoffe sie wird wieder gut. Momentan zock ich ganz gerne das Stell dir nur vor Impuls mit Automatik. Mein Liebling bleibt aber das Jahr 1 Automatik Kibou AR3.

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
1 Jahr zuvor

Hab eine scout behalten, mit auto und Libelle, spielt sich kaputtgenerft schon ganz entspannt… Mitm upgrade bestimmt ganz nice

blacki
blacki
1 Jahr zuvor

Hoffentlich sind die danach wieder „spielbar“. Hab sehr gerne Scoutrifles benutzt….naja abwarten! Dazu muss man auch erstmal eine bekommen welche nutzbare Rolls hat…meine bisherigen Rolls im Allgemeinen waren sehr unterdurchschnittlich sad

Andreas
Andreas
1 Jahr zuvor

Das geht schon auf denke ich.
Der Nerv kam schon mit dem Waffen Patch vor dem Start von forsaken.
Habe es direkt gemerkt als wir noch mal vor dem DlC calus Prestige gemacht haben, auf der Rutsche war es immer ein Kaffeeklatsch mit der Scout, die psions waren direkt down.
Plötzlich benötigt man 5,6 Schüsse und die psions haben sich immer verpisst weil sie einfach nicht schnell genug down gingen:))
Auf Automatik gewechselt, und die psions waren gefühlt genauso schnell down wie vorher mit der Scout.
Vielleicht sind sie bald wieder brauchbar.

Philip Friedrich
Philip Friedrich
1 Jahr zuvor

Ehrlich gesagt hab ich bis jetzt erst zwei Scoutgewehre bekommen in forsaken, und irgendwie war nur das eine stark mit kill clip und Elementarschadensexplosion. Hab aber noch 2-3 gute aus year 1. Also niflheim, mida und co.

Peter Gruber
Peter Gruber
1 Jahr zuvor

Niflheim… ich glaube eines der meist unterschätzten Scouts in Y1. Geiles Teil.

Visterface
Visterface
1 Jahr zuvor

OT: bei mir droppen keine legendäre Fusionsgewehre. Ich habe auf PC gewechselt und dort auch die vorherigen Dlc nachgeholt. Seit ich in Forsaken angekommen bin, ist mir aufgefallen, dass ich gar keine Fusionagewehre bekomme. Ist das normal so? Gibt es gar keine legendäre Fusionagewehre?

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Ich habe bisher nur die Erenethil FR4 beim Waffenmeister und das Fusionsgewehr von Zavalla bekommen. Ich habe mich auch schon gefragt ob diese Waffengattung gestorben ist. Aber solange Shotties so dominant sind und mit abartigen Reichweiten droppen können, braucht man die Fusis fast nicht mehr.

Hans Wurst
Hans Wurst
1 Jahr zuvor

Mit der Telesto zerlege ich jeden Shotgun-Spieler grin Einfach, weil ich eine 5-10x so hohe Range habe. Dann einfach um die Ecke lunzen, kurz nen Schuss abgeben und direkt hinter die Ecke springen. Da hat keine Shotgun ne Chance. Die Telesto ist die mit Abstand stärkste Energywaffe, wenn man damit richtig umgehen kann. Ich mach damit teilweise Triplekills mit einem Schuss, wenn die zu dritt auf dem Kontrollepunkt sitzen und den einnehmen wollen.

Andi
Andi
1 Jahr zuvor

Aha, DU warst das also! LOL

Hans Wurst
Hans Wurst
1 Jahr zuvor

Die Wahrscheinlichkeit, dass ich das genau war, ist doch relativ gering :p Es spielen schon ein paar damit, aber mich wundert es irgendwie, dass es so wenige sind, obwohl die Waffe so unglaublich stark ist

Stef Fen
Stef Fen
1 Jahr zuvor

Muss daran liegen, dass sie viele nur in D1 gefunden haben und in D2 noch nicht – mich eingeschlossen wink Ist schon witzig wenn man auf seine Collections schaut und die Telesto ausgegraut ist – obwohl man sie doch vor Jahren schon mal hatte wink

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Ja die Telesto ist dank des fehlenden Damage fall Offs natürlich eine Alternative. Da ich meistens mit ner Snip unterwegs hau ich die meistens um bis sie Ihre Waffe gecharged haben.

Hans Wurst
Hans Wurst
1 Jahr zuvor

Das meine ich halt, dass man damit spielen können muss. Ich charge die schon immer vor und wenn ich beim um die Ecke schauen einen Gegner sehe, dann schieße ich quasi sofort. Ebenso sollte man halt generell vermeiden einen Sniper auf Distanz mit der Telesto zu challengen grin Seitdem ich das Teil intensiv nutze, habe ich meine KD von 0.8 auf 1.6 gepusht.

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Stimmt. Es gibt glaube ich nur bei Zavala die RR-Version der Zutat, sonst sind glaube ich garkeine im Lootpool, vom Raid mal abgesehen.

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Erenthiel beim Waffenmeister. Und die kann richtig Hardcore sein.

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Noch nicht bekommen, daher kannte ich die nicht. razz Sonst müsste es nur die mit Riff-Königin-Optik aus dem Raid geben. Eigentlich echt schade.

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Mach einfach ein paar Aufstiege bei Zavala. Wäre ein Wunder wenn du da nicht die „Wichtigste Zutat“ bekommen würdest. Mir dropt die bei jedem 2. Aufstieg.

Klein Christian
Klein Christian
1 Jahr zuvor

biete granatwerfer.????

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
1 Jahr zuvor

Jetzt wo du es sagst ????

Hab bisher einmal die wichtige Zutat bekommen… Gar nicht aufgefallen

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Ja, aber auf der anderen Seite wurden Sachen wie der Präzisionsschaden von Kinetikwaffen gebufft ^^

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
1 Jahr zuvor

Hab vom eisenbanner gute scout gewehr bekommen. Das die ein wenig Schaden machen irgendwie nicht gemerkt. Aber gut zu wissen. Bin mal gespannt.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Oh, hab Ich gar nicht mitbekommen muss Ich zugeben ????
Aber gut zu wissen, dann werden die mal aufgehoben wenn welche droppen.

Mal ne Gegenfrage; welche Waffengattung ist denn so richtig stark im PVE jetzt mit den letzten Updates?

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Kommt auf die Perks an.
Kinetik:
Automatik hab ich das vom vagabund mit 3fach und outlaw. Spiel ich recht gern.
Stell dir nur vor (Impuls) outlaw + Killclip
Duke44 (hc) outlaw + Toben ist so meine Hauptwaffe. Macht gut Schaden.

Energie:
FWC leere Pumpe (gibt ja leider nur das Arkus Modell outlander welches Automatik schnell ballert )
Arsenbiss Bogen rasiert auch gut auf Entfernung
High Impact Sniper dessen Name mor nicht einfällt grin

Heavy
Traktor
Raketenwerfer mit Clusterbomben

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Gefühlt alle Waffen mit „Toben“/“Kill Clip“ inklusive Outlaw rasieren ganz gut im PvE
Oder man nimmt das Universal Werkzeug Pikass

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Richtig grin
Toben/KC
Outlaw
Mehr braucht es nicht grin

Wusste auch garnicht dass es Raketenwerfer mit KC gibt, gestern einen bekommen.

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Ja habe ich auch, aber wirklich bringen tut das nichts finde ich.
Ambitionierter Assassine finde ich da witziger.
Ich mache mit einer Rakete nen 5er Multikill, lade nach und zack habe ich 5 Schuß im Rohr ^^
Vorrausgesetzt ich habe genug Muni dabei. Ich wollte es mal mit Raktenplünderer und Raketenreserve testen, aber irgendwie droppen diese Perks so selten.

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Hab ich auf meinem Jäger und Warlock.
Geben dir eine Rakete mehr. Find ich richtig nice. Sowas hab ich schon immer vermisst in D2

Alex
Alex
1 Jahr zuvor

Hab auch einen mit Killclip bekommen aber der Ambitionierte Assasine ist, auf jeden Fall Spaßiger. wink

Hans Wurst
Hans Wurst
1 Jahr zuvor

Ich spiele immer noch mit Mitternachtsputsch und Krönungsansprache, weil die eigentlich schon die perfekten Perks für PvE haben grin

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Hab ich auch nicht, also bist du nicht alleine. smile Im Kinetik? Ich benutze meist ne HC (immernoch meine alte Teufel, da Shaxx mir nur diesen verdammten Granatenwerfer gibt), Pikass oder das Gambit Automatikgewehr. Was anderes benutze ich im PVE im Kinetik tatsächlich nicht. ????

André Wettinger
André Wettinger
1 Jahr zuvor

Kannst so ziemlich jede nehmen. Ich bevorzuge eher bei Steike/Quell Scharlach. Wichtig ist meiner Meinung nur, dass du ne Masterwork nutzt. Dann liegen immer genug Spähren rum. Wenn das alle 3 hübsch machen gibt sehr viele Ulti s. Ultis machen das Leben erheblich leichter gerade im Quell 4.

Der Gary
Der Gary
1 Jahr zuvor

Ich bevorzuge die Pikass, weil die rasiert einfach alles Weg, oder als Alternative meine Tigerspite ( High-Impact Reserves, Killclip ).

Dazu noch einen Raketenwerfer für die gröberen Sachen und im Energie-Slot eine Vouchsafe.
Mit der Kombo bin ich bisher eigentlich überall gut zurecht gekommen.

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Immer noch die guten Handcannons mit ordentlicher Reichweite. Die sind zeitlos:-)

TukTukTeam[OGC]
TukTukTeam[OGC]
1 Jahr zuvor

Ich benutze fast ausschließlich die Kombo Mitternachtsputsch und Ödländer.
Eine der wenigen Ausnahmen ist z.B. 100k Dämmerung bei der ich die Raidautomatik für die Schilde verwende.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Hc und Impuls. Teilweise auch Bogen je nach Aktivität.

Klein Christian
Klein Christian
1 Jahr zuvor

tigerlist (auto)
borealis (sniper)
linearfusi (power)
warlok mit schneller nova
helm ahakamra

Alex
Alex
1 Jahr zuvor

Piekass, Shotgun, Granatenwerfer oder Raketenwerfer ist meine liebste Kombination für PvP wie auch PvE. Bögen sind auch sehr Geil, ohne Frage, packe ich aber nur aus wenn ich die Range benötige, hab zumindest immer einen für Kinetik und Energieslot dabei und bis ich die Piekass hatte hab ich die nur benutzt. Gerade mit Explosionsspitze und Toben echt geiles Gameplay und sehr stark.

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

100% – 30% = 70%
70% + 15% = 80,5%?
Oder 85%?
Oder Rhababer?

Egal, ich hab ein Megaroll auf einem neuen Scoutgewehr mit Firefly und allem. Das ist jetzt schon gut spielbar. I froi mi!

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Ich habe noch 3 Mananan im Tresor liegen mit unterschiedlichen Schadensarten. Wenn mal das richtige PL da ist und noch ein paar Meisterwekkerne übrig habe werden die hochgezogen.

izygoing
izygoing
1 Jahr zuvor

15% von 70 sind 10.5

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Ne, wirklich?

v AmNesiA v
v AmNesiA v
1 Jahr zuvor

Na sehr gut.
Ich habe vom Eisenbanner eine Adlerkralle mit Vollautomatik und Explosivgeschosse bekommen.
Die ist so schon brutal gut. Freue mich auf den Buff. wink
Aber eine Frechheit, dass die überhaupt erst einen Nerf bekommen haben.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Ich versteh auch nicht so ganz warum; nur wg. den Explosivgeschossen?

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Nein, weil allgemein eine Schadenserhöhung stattgefunden hat. Entsprechend werden sie die ganzen Waffen dazu nochmal individuell angepasst haben. Das mit den Explosivgeschossen war ja verbuggt und hat noch alles verschlimmert, da die Explosionen zu wenig Schaden hatten. Das war aber mit dem ersten Hotfix raus.

Automatikgewehre haben ja auch ne „Schadensreduzierung“ bekommen und es fällt keinem auf ^^

Andi
Andi
1 Jahr zuvor

Oh ja, das fällt schon auf. Automatikgewehre mit schlechte Stabilität kannste direkt in die Tonne hauen. Weil Körpertrefferschaden erheblich reduziert wurde. Solange immer schön die gelben Nummern aus den Köppen der Gegener rausfliegen ist aber alles noch OK …

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
1 Jahr zuvor

Die hab ich auch.. geil das Ding.

Fragensteller
Fragensteller
1 Jahr zuvor

Scout, hm…
Ich habe schon immer mit der Mitternacht ohne Namen gespielt.
Jetzt zerlege ich jedes einzelne Scout. Ich hebe nichts auf. Die bekomme ich so oft, wie den Granatwerfer. Letztens erst ein Scout bekommen, was ich nicht kannte, inkl guter Rolls. Dachte mir, gutes Teil gleich testen. 3 Gegner damit gekillt und gleich zerlegt. So ein Blödsinn.

Ich bin jetzt auf Automatik umgestiegen. Habe eins in der Traumstadt bekommen, das ist einfach nur geil.

Spielt eigentlich noch jemand Mida? Ein Exo im Kinetik-Slot? Das ist doch rausgeschmissenes Potential. Wenn ich an den Dreifaltigkeitsbogen denke oder die Sleeper.
Die sind mir wichtiger, als im Kinetik ein Exo.

Warum in aller Welt kann man nicht drei Exos als Waffe gleichzeitig nutzen? Das werde ich nicht verstehen. Ob das im PVP zu „Imba“ wäre ist mir relativ Wurscht. Mich interessiert kein PvP. Dort kann man es ja so belassen wie es ist.
Aber im PvE, im Encontent in der Stadt, ist selbst die Sleeper nicht zu stark. Die Bosse beindruckt die Sleeper nicht direkt. Dazu noch den Dreifaltigkeit, der macht bei Bossen auch nicht viel Sinn. Dazu noch die Mida zum Beispiel, auch Sinnlos bei Bossen.
Normale Gegner fallen so oder so ziemlich schnell um.
Na wie gesagt, ich verstehe es nicht.

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Ja, aber dann kannste auch alle legendäre Waffen einfach vernichten. Es macht schon Sinn, dass man nur eine Exo wählen darf, weil sonst keiner mehr ohne alle 3 herumrennen würde.

Andreas Straub
Andreas Straub
1 Jahr zuvor

Die Mida spiele ich immer noch – im PvP. Im PvE sind Scouts in der Tat derzeit nutzlos und wurden praktisch komplett durch Bogen ersetzt.

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Ich spiele schon nicht mit der Sleeper weil gerade jeder und seine Großmutter damit spielt. Gerade durch Gambit hab ich eine echte Abneigung entwickelt. Allgemein nutze ich im PVP so gut wie nie Exotics im Powerslot, wozu? Ich giere nie nach der Powermuni und falls mir durch Zufall doch ein Paket vor die Füße fällt ist das schnell wieder weg, bzw. hast du was.. 1-2 Schuss? Nee, da nehm ich lieber ne Waffe die mir die ganze Zeit was bringt und sich gut anfühlt. Pikass, Telesto, Polaris.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Ich spiele nicht mit der Sleeper! Hab sie aber auch noch nicht; da fällt mir das relativ leicht grin

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Ich spiele nicht damit weil ich die Quest hab schleifen lassen grin

Bin gerade bei den Resonanz Stämmen, muss da erstmal die ganzen Knoten öffnen grin

Peter Gruber
Peter Gruber
1 Jahr zuvor

Habe es gemacht. Einfach nur furchtbar das Design der Quest. Ich spiele zudem die Sleeper so gut wie gar nicht.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Ja da bin Ich auch grad noch mit zwei Chars. Aber mir fehlt aktuell noch das PL für Wille der Tausenden auf 360 ????

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Mag die Sleeper auch nicht besonders und hatte nie bock die Quest zu machen. In Gambit hat mich das jedoch so abgefuckt ständig davon gekillt zu werden, dass ich mir die doch holen musste. Gambit ist damit schon Mal wesentlich entspannter. Traurig aber wahr:-(

Alex
Alex
1 Jahr zuvor

Vor allem die Großmütter sind so schlimm. Was musste ich gerade bei deinem Kommentar lachen, danke dafür.

Der Gary
Der Gary
1 Jahr zuvor

[…]Ein Exo im Kinetik-Slot? Das ist doch rausgeschmissenes Potential[…]

Wohl noch nicht mit der Pikass gespielt.
Das ist eine Exo-Knarre die sich den Slot wirklich verdient. Stark gegen Gruppen und tut auch den großen Bösewichten ordentlich weh. Eigentlich ein super Allrounder.

Glaube die einzigen Waffen für die ich den Exo-Slot wechseln würde wären die Voices und der 2-tailed Fox.

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Wozu braucht es noch Scoutgewehre? Mit den neuen(alten) Waffenslots kann man wieder eine Sniper ausrüsten die in allen Belangen besser ist:-)

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Wozu eine Sniper, wenn ich bspw. mit Scout auf Reichweite gehe, Pumpe auf kurze Reichweite und ne Schwere Waffe für Bosse habe?

Ich nutze komischerweise kaum Sniper (ausser natürlich die Whisperer), ansonsten lauf ich nur mit Mid-Long Range Primärwaffen, Pumpe und irgend ner schweren Waffe rum.

Aber das ist halt nur meine Spielweise im PVE ^^

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

War natürlich nicht ganz ernst gemeint:-)
Ich spiele aber tatsächlich keine Scout mehr. Habe schon immer Handcannon / Sniper oder Pumpe / Raketenwerfer oder Schwert bevorzugt. Je nachdem ob Nah- oder Fernkampf in der jeweiligen Aktivität besser ist.

Insane
Insane
1 Jahr zuvor

So mach ich es in etwa auch: Bogen für lang + nahe Minions, Pumpe für Majors und Sleeper / Whisper für Bosse.

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Bogen oder Duke mit outlaw+toben
FWC leere Pumpe
Traktor Kanone

So kann ich in etwa den Damage rausholen der mir mit der Ikelos Pumpe fehlt da mir das Teil nie gedropped ist grin

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Nicht nur Deine wink

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Nicht wenn man mit Snipern nicht spielen kann/ungern damit spielt, weil man nie was trifft. ???? Ich bevorzuge da echt Scouts, weil die einfacher zu handhaben sind. Hab zwar zwei gute Sniper mit guten Rolls, aber die kommen fast nie zum Einsatz. Dafür gehört die Polaris als Scout fast immer zum Loadout. Sonst suche ich noch nach einer guten legendären Alternative. Ist halt alles persönliche Präferenz.

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Die Polaris ist ja auch ein Monster ^^
Aber in Aktivitäten wie dem Quell ist sie fast unspielbar. Sobald es hektisch wird kann man die Heavy Hitter Souts vergessen. Dann lieber ne Mananan SR4 mit Explosivgeschossen.

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Ich erinnere mich noch an den Artikel, wo die Polaris erschienen ist.
Zitat in den Kommentaren:
Das ist alles andere als exotisch. Das ist Mist!

Lache heute noch darüber grin

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Ich habe die in Warmind sehr gerne gespielt, vorallem nachdem ich den Cat voll hatte. Aber seit Forsaken vergammelt die im Tresor. Es gibt momentan genug gute Kinekt Waffen und auf mein ST Sniper kann ich einfach nicht mehr verzichten. Ich fände es schön wenn Waffen wie die Lanze auch im Primärslot zu finden wären, dann würde sie öfter zum Einsatz kommen.

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

In einigen Strikes kannst du doch recht easy mit Sniper spielen. Aber klar, wenn es hektisch oder eng wird ist eine Pumpe die bessere Wahl.
Scouts waren in Jahr 1 aufgrund der Waffenslots eine gute Wahl. Jetzt in Jahr 2 nutze ich die kaum noch. Sniper macht mir mehr Spaß und die Reichweite einiger Handcannons ist so geil, da hast du kurz- bis mittelweit alles mit abgedeckt.
Ist aber natürlich alles, wie immer, von den eigenen Vorlieben abhängig:-)

izygoing
izygoing
1 Jahr zuvor

Geht es eigentlich nur mir so oder habe ich falsche Erinnerungen. Habe früher in d1 viel sniper gespielt, ldr, leerer Blick(kurzblick versteckte ha nd) aber seit d2 zoomen die sniper so enorm irgendwie?

BigFlash88
BigFlash88
1 Jahr zuvor

ot:

ich bin gerade 536 und rechne heute noch die 540 zu knacken, da ich endlich meinen 3ten fokus möchte da hte ich mir schau ich mal in den raid, es ist doch eh nur der erste boss zu legen dafür, oder glaubt ihr ich bin dafür noch zu low?

TukTukTeam[OGC]
TukTukTeam[OGC]
1 Jahr zuvor

Ja mit 540 sollte es kein Problem sein.

ItzOlii
ItzOlii
1 Jahr zuvor

Erste Phase ist ab 541 gut machbar, zweite ab 551 usw.
(541 da du ab dann in die nächst höhere dmg-Klasse fällst was bei 540 nicht der Fall ist).

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Mit 541 bist du 19 Level unter den Gegnern. Ich war zum Release vom Raid 543 und es ist knackig die leibeigenen umzulegen. Der gelbe Ritter war nur mit Super oder schwerer Muni zu legen, die dann in der Schadensphase beim Boss natürlich fehlen. Je nachdem wie gut dein Trupp ist( Pl-mäßig und auch sonst spielerisch), ist es schaffbar. Platz für Fehler ist aber bei dieser Unterlevelung kaum einer.

Insane
Insane
1 Jahr zuvor

15 % vom jetzigen Wert, dann wären es 80,5 % vom Ausgangswert vor Forsaken oder 15% vom Ausgangswert, dann wären es 85 % Schaden vom Ausgangswert?

Ich schätze mal ersteres, aber dann wären es genau genommen ein Buff von 10,5 % und nicht um 15 %, da mein Referenzwert natürlich immer der höchste von beiden Werten ist. Auf der andererseits sind 15 % genau 50 % vom ersten Nerf. Klingt also nicht wirklich berechnet sondern eher Pi x Daumen und somit könnte es auch das Zweite sein. Abgesehen davon, von welchem Schaden sprechen wir hier? Max Schaden auf kurze Distanz oder den Abfall bei höherer Distanz oder die Kadenz oder Basisschaden? Welcher Faktor ist genau gemeint?

Wie man es auch dreht – ich finde die Anpassung, falls es so läuft wie beschrieben nicht fundiert und ich bin der Meinung, da sollte man vorher lieber noch etwas Arbeit hineinstecken.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Ziemlich starker Beitrag!!! Daumen hoch!

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Mist, zu spät gelesen, jetzt hab ich den gleichen Blödsinn nochmal gepostet. grin

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Das mit dem Ausgangswert ist aber schon schwierig, da mit dem Sandboxupate an vielen Stellen rumgewerkelt wurde und nicht nur am Schadensoutput einer Waffengattung. Folglich ist das mit dem Hin und herrechnen schwierig, wenn ich nicht weiß, was genau der Multiplikator dann unter dem Strich bufft. Niemand außer Bungie kennt die genauen Zahlen ^^

Baku
Baku
1 Jahr zuvor

Ich hoffe das gilt auch für meine geliebte Polaris Lance ^^

Victus
Victus
1 Jahr zuvor

Ist mir ehrlich gesagt noch garnicht aufgefallen, da ich bisher nur bescheidene Rolls drauf hatte.^^ Dafür spielen sich die HC‘s recht nice! smile

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Scouts, ein ewiger Begleiter meiner Destiny Karriere!
Und doch seit Anbeginn von D2 eher ein reines Nischenprodukt!

Seit jeher viel zu schwach und in keinster Weise akzeptabel im PVE!

Nur mal um ein paar zu nennen die ich seit Forsaken bekommen habe:

Auf und Davon: Armor Piercing Rounds, Full Auto und Rampage

Gewährung: Fullauto und Schnelltreffer (Stabi und Nachladerate sind nach mehrern präzisen Treffern damit einfach krank, und Vollauto macht seinen Rest)

Entfernter Verwandter: Fullauto und Explosivgeschosse (the Flinch is real ^^)

Adlerkrallen: Fullauto und Explosivgeschosse (the Flinch is noch mehr real ^^)

Aber das beste Scout bisher hat Riccochet Rounds (viel höhere Stabi und Reichweite), Outlaw und Dragonfly. Gestern bekommen, getestet und für extrem gut befunden.

So nun aber mal meine Meinung zum ganzen, warum nerft Bungie erst die Waffengattung so erheblich um ihnen das etwas wieder zu geben?! Dieses dämliche Roulette bei Bungie nervt mich aber sowas von!
Macht doch die Scouts endlich mal so wie sie sein sollen, absolute zerberster auf mittlere bis lange Entfernung.
Selbst Impulsgewehre fühlen sich bedeutend besser an wie die Scouts.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Ich will erstmal den rechnerischen Beweis haben, dass da wirklich generft wurde und nicht nur vergessen wurde den PvE-Multiplikator entsprechend anzupassen. ^^ Das macht es nicht besser, aber tue mich gerade schwer auf Bungie zu meckern, wegen einer, aus meiner Sicht, recht wagen Information grin

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Recht hast du, ich habe mich mit den 30% auch nur auf die Aussage hier im Bericht verlassen.
Wissen tue ich es nicht, aber ich denke/hoffe das solche Angaben hier auch entsprechend nicht nur wage Vermutungen sind sondern klare Fakten smile

Peter Gruber
Peter Gruber
1 Jahr zuvor

Zu behaupten, dass Scouts richtig mies sind, lässt eher nicht vermuten, dass wir es mit einem Qualitätsartikel zu tun haben. Weil das einfach Unsinn ist. Wie ich schon unten schrieb, wenn mehr geht, soll es mir recht sein, aber eine Waffe ist nicht mies, wenn ich jeden normalen Gegner mit einem Schuss wegrotzen kann und für viele der stärkeren Gegner auch nur ein paar Schuss brauche. Das belegt einfach, dass das komplett undifferenziert ist, was mmo hier schreibt.

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Nur weil es deine Meinung ist belegt es noch lange nicht, dass der Artikel Unsinn ist.
Ich für meinen Teil spiele Scouts nur auf lange Entfernung und da ist der Damage Dropoff eben so hoch, dass ich da den Bogen einfach bevorzuge.

Peter Gruber
Peter Gruber
1 Jahr zuvor

Doch weil es undifferenziert ist, was mmo schreibt. Das mit der Range hingegen nicht. Bogen ist sicher eine tolle Alternative, ich schwanke da halt wegen dem Feeling, das mir nicht immer ins Gameplay passen will. Ich fand abgesehen vom Sound auch andere Scouts nicht schlecht und schon gar nicht mies!

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Ich bin halt ein Fan von Pfeil und Bogen da ich es selbst im realen Leben praktiziere grin

Ist halt Geschmackssache, meinen trifft das Gunplay nämlich auf den Punkt. Verstehe da aber auch deine Sichtweise.
Hätte mir da nur mal mehr Random Rolls gewünscht. Das Kinetik und Arsenbiss haben ja feste Perks, wobei letztere eigentlich nicht besser geht.

Peter Gruber
Peter Gruber
1 Jahr zuvor

Ja das mit den festen Perks ist schade. Ich dachte zuerst, dass trifft sogar alle Bögen, aber ich habe kürzlich „Subtiles Unheil“ mit „Libelle“ und „Tempo des Schützen“ bekommen, der macht schon Fun. Und bezüglich der grundsätzlichen Implementierung des Bogens kann man Bungie nur gratulieren, erst recht wenn jmd. begeistert ist, der im realen Leben auch damit Erfahrung hat. Ich selbst habe – viellleicht auch auf Grund der Erfahrung in Spielen wie „Tomb Raider“, „Crysis 3“ usw. eine andere Vorstellung von einem stimmigen Gameplay für Bögen.

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Ich habe ein Video dazu gefunden, dort sieht man wirklich einen ordentlichen Schadensabfall von vorher und nachher ALLERDINGS nur bei Maximaler Range und darüber = also im Sniper Segment.

Solltest du mit einer Scout einen Gegner über die Halbe Map anvisieren und zufällig treffen scheint der Damage 30% weniger zu sein als vorher.

Also nur halb so wild^^

Peter Gruber
Peter Gruber
1 Jahr zuvor

Das klingt schon eher nach der Wahrheit.

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Ich möchte ja nichts unterstellen, von der Qualität her aber das war halt was ich gefunden habe.

Im Prinzip stimmt es denn ja mit den 30%

Peter Gruber
Peter Gruber
1 Jahr zuvor

Ich hätte das mit der Range bestätigen können, gesamt hätte ich nie auf 30% getippt. Aber ich sags nochmal: mehr ist mir immer Recht. Mich stört hier die Wortwahl von mmo gewaltig, was ich auch begründet habe.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Wie heißt das denn? Link dauert mir zu lange ^^

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Scout Rifle Damage

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Ich finde nur das von Aztecross und der schaut sich doch nur den PvP Teil an?!

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Meine das Video ist von Razed

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Naja… ich bin ja nach der Quelle gegangen und da ist es nur im Reddit Artikel zu finden und auch nur von einem User, der das mal eben so raushaut ^^ Ich finde auch sonst nichts dazu, was bei so einem krassen Nerf doch aber eigentlich zu erwarten wäre oder?

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Ich habe gestern endlich den Duke bekommen. Also die Handfeuerwaffe. Und zum ersten Mal bin ich da auf den Perk „Schnelltreffer“ gestoßen, Tobben gab´s als Schmankerl oben drauf. Und was soll ich sagen: Das ist mein neuer Lieblingsperk bei langsam feuernden, schadenspotenten Waffen! Die HC spielt sich absolut klasse und macht noch viel mehr Spaß als z.B. Bessere Teufel oder Pikass. Sollte ich diese oder eine ähnliche Kombi mal auf nem Scout haben (da wäre Cill Clip noch besser), nehm ich die nach dem Fix gerne in Gebrauch. Bis dahin regieren weiter der Duke, Impulsgewehre und Bögen. Und natürlich die absolut genielen Schnellfeuer-Automatik-Pumpen. Ich hab das früher nie gemacht aber aktuell rutsche ich liebend gern in Gegnermassen und rasier die mit der Ödländer mit Toben weg. Gemeinsam mit dem Jäger-Nachladen-Ausweichen ein Heidenspaß! grin

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Den Duke will ich unbedingt mit dem Midnight Coup Roll, sprich Outlaw+Rampage!
Dazu dann noch irgendwas mit Handling drauf und ich wäre überglücklich!

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Ich finde Schnelltreffer eigentlich noch besser als Outlaw, weil man ja noch ein bißchen Zen-Moment geschenkt bekommt. Ich bin froh, dass der Duke überhaupt mal gedropt ist. Und dann auch noch mit wirklich brauchbaren Perks. smile

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Was bewirkt der Perk „Schnelltreffer“?

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Bei „Schnelltreffer“ nehmen Stabilität und Nachladetempo mit jedem kritischen Treffer zu. Quasi eine Mischung aus Outlaw und Zen-Moment. Man muss besser zielen, als bei Zen-Moment aber das ist mit langsam schießenden und hohen Schaden verursachenden Waffen eigentlich kein Ding.

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Hört sich sehr nice an:-)
Ich glaub ich hab den Perk noch auf keiner Waffe bei mir gesehen.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

War bei mir auch das erste mal. Ich wusste nicht, dass es den gibt, bis mir gestern der Duke unter die Griffel kam. grin

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Wo dropt die Duke?

Glaube eine Übersicht mit den interessantesten Drops und dessen „Fundorte“ wäre einen Artikel wert. Ich verliere nämlich den Überblick bei der Vielzahl an Möglichkeiten:-)

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Ich habe ihn in der Träumenden Stadt als normalen legendären Drop von einem Standardgegner erhalten. Die Quellen des Duke sind, so weit ich weiß, vielfältig und nicht Standortgebunden. Ich hab den Überblick aber auch längst verloren. ^^ Na gut: Ich weiß, dass es Gambit-Waffen nur in Gambit gibt u.s.w. aber manche können ja überall herkommen.

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Danke dir! Ich weiß nicht mal genau welches alles Gambit-Waffen sind:-) Bei den Händlern kann man sich den Pool glaube ich nicht mehr anzeigen lassen?!?

Aktuell weiß ich nicht einmal mehr genau welche Rüstung zu welchem Händler-Set gehört.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Die Gambit Waffen sind im Grunde die altmodisch anmutenden Waffen in Metall-Holz-Optik. Im PvP wurdest du in letzter Zeit bestimmt schon öfter vom Verflossen-Impulsgewehr erwischt. Das ist auch die Waffe, die es beim Händler auf Rang 12 zu kaufen gibt. Bei den Rüstungen wird´s schon schwieriger. Zumal da mehrere Sets auch Random droppen können (Wirrnetz- und Verschwender-Sets). Die Schmelztiegel-Rüstungen heißen „Schwingenstreiter“, das Vorhut-Set „Wache der Helden“, das Gambit-Set „Alte Apokalypse“, das Set aus der Träumenden Stadt „Träumerei Morgenröte“, im Raid gibt´s das Set „Die Große Jagd“, beim Everversum die „Libellen-Insignien“ und das „Streuhorn“-Set gibt´s glaube in der Wirrbucht. Das sind so die aktuellen Rüstungssets, wenn ich nichts vergessen habe. Da es im Raid zwei Waffensets gibt (ein aktuelles und eines, dass an die Waffen der Riff-Erwachten-Königswache aus D1 angelehnt ist), könnte es auch zwei Rüstungssets geben. Hinzu kommen noch die Planeten-Sets aus Jahr 1. Ich weiß allerdings nicht, ob die nun auch mit Perks droppen. Wenn nicht, spielen sie wohl (zumindest praktisch) eh kaum noch eine Rolle. smile

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Super Auflistung! Das hilft mir weiter????
Danke dir!

noobkiller
noobkiller
1 Jahr zuvor

kann dir so gut wie überall droppen..habe mittlerweile glaube schon 3 bekommen, und eine Duke mit Messucher und Killclip wie ich sie habe, haut auch voll rein! aber noch geiler ist die Vertrauen vom Gambit…

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Danke!

Ist die Vertrauen auch ein random Drop oder an irgendwas im Gambit gekoppelt?

noobkiller
noobkiller
1 Jahr zuvor

gerne, ja die dropped auch random..
aber hat eine 180er Feuer rate und haut gut rein, vor allem mit Explosivgeschosse.

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Toben und outlaw. Beste!

noobkiller
noobkiller
1 Jahr zuvor

eigentlich aber, Outlaw und Killclip…

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Ich habe die Vorhut-Sniper mit dem Schnelltreffer und Dreifach. Eigentlich ein Superroll, leider bin ich ne Niete im Snipen. Der Perk ist aber zweifelsohne gut.

André Wettinger
André Wettinger
1 Jahr zuvor

Da bin ich mal gespannt. Ob sie es schaffen PvE und PvP zu trennen.
Aber MidaMulti ist im PvP schon brauchbar. Direkt da das Ding fast schon automatisch Krits macht und indirekt da es den Titan ein Wiesel Flink Bonus verschafft, auch bei Mobilität 0.

Jadehase dagegen bringt aber einen zu weinen. Was sie aus der gemacht haben..????????. Ist ja zu nichts mehr zu gebrauchen.

Gottlieb
Gottlieb
1 Jahr zuvor

Also ich spiele meine „Entfernter Verwandter“ mit Dreifach und Explosiv jetzt schon sehr gerne im PVE. Und wenn die jetzt noch besser werden soll, nur zu, mir recht. Perfekter Ersatz für die Mitternacht ohne Namen.

Der Gary
Der Gary
1 Jahr zuvor

Ich habe letzte Woche eine „Vouchsafe“( Hip-Fire + Explosive Payload ) bekommen und spiele die echt gerne.
Sie ist zwar nicht überragend erledigt aber im PvP und PvE ihren Job. Zudem spielt sie sich sehr angenehm.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

So ein Mist. Ich hab gestern das einzig gut gerollte Scout infundiert, das seit Forsaken gedropt ist. Auf dem Papier klang das sehr stark, nur in der Praxis nicht. Wäre ich mal nich so ungeduldig gewesen. Aber es stimmt schon, dass ich in den letzten Wochen Scouts nur benutzt habe, wenn es das PL erforderte und froh war, wenn ich wechseln konnte. Das war früher definitiv nicht so (Manannan, Polaris-Lanze).

Genjuro
Genjuro
1 Jahr zuvor

Da wird sich Chriz Zle (High Impact Scout Freund) aber freuen und noch ein paar Strikes mehr laufen ;-). Ich begrüsse diesen Buff natürlich auch.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Der spielt doch nur Impulsgewehre ^^

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Halt Stop!! Es bleibt alles so wie es ist! ^^

Ja ich schwanke momentan eher zu Impulsgewehren, aber wenn der „Buff“ (darf man das überhaupt so nennen? Denn ein Buff ist für mich das stärker machen und nicht ne vergewaltigung einer Waffe in dem man Roulette mit dem Schaden spielt!) dann endlich da ist wird es sich wieder eher in der Waage halten!

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Ich weiß gar nicht wo das mit dem 30% Nerf herkommt. Habe das bis jetzt nur in dem verlinkten Reddit Kommentar gesehen und das nur in einem Beitrag und alle Tests, die ich finde, sind für PvP.

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Bin auch etwas verwirrt, 30% Nerf hätte doch Tausende auf die Barrikaden gebracht, und sollte das vorher nicht kommuniziert worden sein hätten das doch schon längst welche rausgefunden und verbreitet.

Also an einen solchen Shitstorm kann ich mich nicht erinnern.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Du wirst lachen, ich hab gestern erst einen subjektiven perfekten Roll auf einer Sekundär High Impact Scout bekommen ^^

Sie hat Riccochet Rounds, Outlaw und Dragonfly wink

Und ja ich begrüsse es natürlich absolut wenn die Scouts einen Buff bekommen, aber mal ehrlich……erst nerfen sie den Schaden um etwa 30% um dann wieder 15% drauf zu packen?!
Warum nicht direkt wieder 30% plus noch was drauf?

Schon vor Forsaken waren doch High Impact Scouts ein Witz! Klar ich habe die Gartenabkömmling sehr viel gespielt….und doch hat sie sich niemals richtig mächtig angefühlt.

Die Dinger müssen die PVE Gegner nur so aus den Latschen hauen!

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Ok aus Full Range Gegner aus den Latschen hauen, dann kann man Sniper auch ein 300 Magazin spendieren und ein Hüftfeuer Fadenkreuz einführen^^

Oder Sniper werden komplett überflüssig;)

Obwohl wenn ichs mir recht überlege so eine Whisper als Scout wäre schon genial natürlich mit gleichen Schaden wie als Heavy Sniper und mit dem Exo Perk und Autofeuer.

Auch Eintausend Stimmen könnte man als Legendäres Scout Gewehr bringen:D

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Ne sniper bleibt Long Range, Scout ist middle bis Long, Automatik+ MP+ Impuls Close bis Middle Schon immer so gehandhabt bei mir razz

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Wenn man aber theoretisch Scouts so weit vom Schaden her bufft das sie mit Sniper gleichziehen würden, würde jeder mit 2 Scouts rumlaufen.

Denn einen großen Unterschied macht ja die Range zwischen Scout und Sniper nicht wirklich, und der Aim von einem Sniper dauert viel länger und ist schwieriger und mal ehrlich wie oft hat man Situationen in dem man eine Sniper wirklich „braucht“

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Richtig alles was man braucht is ne Scout ausser für den schaden da ist halt ne sniper im Schwere waffen Slot für da, ich habe das eh immer so gehalten anstelle ner sniper ne gute Scout und man war definitiv schneller smile

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Selbst im Raid, alle stehen 15 Meter von Riven entfernt und jeder zückt seine Sniper – Warum? = Nur wegen den Schaden, hätten Scouts diesen Damage von Snipern wären diese komplett unnütz.

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Das ist richtig natürlich aber mit nem 30 fachen zoom wird die Sache im PVE recht unübersichtlich, ich zieh für mich persönlich den Vergleich immer aus der Realität ich schieße nicht mit ner 30 fachen Entfernung auf 100 meter da lege ich an und sehe die Grashalme und bin recht orientierungslos im vergleich dann eine 10 bis 15 fache und ich habe alles im blick smile (überspitzt gesagt ) smile

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Mich stört die gefühlte Schwerfälligkeit der Waffe an sich mehr ich möchte eine Garten Abkömmling 2 haben ♥ mit Libelle und gesetzloser

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Na dann ist mein Roll genau das was du willst ^^
Denn die hat dazu noch Handling als Meisterwerk…..somit ist die Schwerfälligkeit damit sogar noch unterbunden!

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

na dann schick mir die mal razz

Genjuro
Genjuro
1 Jahr zuvor

Geiler Roll, dann viel Spass. Apropos Rolls………finds ja toll mit den RR. Aber die Vielfältigkeit scheint nicht grad gross zu sein, oder? Tigerlist sehe ich viele Kill Clip – Outlaw“Rolls, die neuen Impuls haben gefühlt 80% Rampage -Outlaw. High Impact scouts sehr viel Full-Auto…….usw

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Glaube ja, die Perk Fülle ist überschaubar.
Aber dazu sage ich mal eins, lieber weniger Perks wie in D1 im Pool….aber dafür gute wink

Erinner dich einfach mal an Guirillia Kämpfer Perk oder so. Das waren doch Gurken und wir haben uns alle gewünscht das solche Perks aus dem Pool verschwinden sollen.

Genjuro
Genjuro
1 Jahr zuvor

Da stimm ich dir voll und ganz zu.

Peter Gruber
Peter Gruber
1 Jahr zuvor

Also ich finde die Scouts keinesfalls richtig mies, Gewährung rockt auch so schon mit Libelle, Zenmoment und einem Mod für Extraschaden gegen große Gegner. Wenn noch mehr geht, soll es mir auch recht sein. Mies ist abgesehen von der Gewährung der Sound der neuen Scouts, der ist wahrlich zum Heulen, das soll Bugie gleich berücksichtigen beim Patch.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Und auf einmal geht es doch mit dem getrennten Buff/Nerf. Finde ich gut smile Habe zwar selbst nicht soviel davon, für alle Scoutfetischisten ist das doch aber eine mehr als gute Nachricht smile

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Sehr geil. Hab die Tage die Raid Scout als Godroll bekommen. Im Moment ist die echt richtig schlecht…hoffe da tut sich dann auch was smile

krizzzle
krizzzle
1 Jahr zuvor

Die Vision of konfluenz ;D

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Jadehase <3

Nexxos Zero
Nexxos Zero
1 Jahr zuvor

Polarislanze^^

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Die Yadelanze des Polaris-Hasen! :O

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Das Jadelanze-Multi-Werkzeug des Mida-Polaris-Hasen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.