So ändert Destiny 2 die Meisterwerk-Kerne und die Chance auf Exotics

Bei Destiny 2 kommen Änderungen auf die Meisterwerk-Kerne und die Chance auf neue, exotische Items zu. Alle Infos in der Übersicht.

Darüber beschweren sich die Spieler: Seit dem Launch von Forsaken äußerten die Hüter haufenweise Feedback zur Jahr-2-Erweiterung. Darunter war bislang viel Positives, aber auch einige negative Dinge wurden kritisiert. Zu den Top-Themen zählten in den letzten Wochen

Bungie nimmt jetzt zu beiden Themen Stellung, legt die ursprünglichen Pläne dar und verrät, wie man sie in Zukunft verändern möchte.

Meisterwerk-Kerne werden häufiger – und umbenannt

destiny-2-hüter-meisterwerk

Warum Meisterwerk-Kerne so selten sind: Es soll eine bedeutungsvolle Entscheidung sein, Items zu infundieren und zu Meisterwerken zu machen. Deshalb kostet nun auch das Infundieren diese Währung.

Probleme mit den Meisterwerk-Kernen:

  • Meisterwerk-Kerne haben jetzt einen irreführenden Namen. Als sie kreiert wurden, waren sie exklusiv für das Upgrade einer Waffe zum Meisterwerk (und zum Umrollen) vorgesehen. In Forsaken wurde deren Bedeutung erweitert, die Währung wurde aber nicht angepasst.
  • Es gibt nicht genügend zuverlässige Quellen, um Meisterwerk-Kerne zu verdienen. Deshalb ringen viele Hüter mit der Entscheidung, ob sie ein Item damit aufwerten sollen – oder ob sie die seltene Währung besser sparen.

Pläne, die Probleme zu beheben:

  • Es sollen mehr zuverlässige und reichliche Quellen für die Kerne geschaffen werden
  • Meisterwerk-Kerne werden umbenannt, damit Ihr Zweck deutlicher wird
    destiny-2-exotisches-engram-trollface

Mehr neue Exotics

Warum Exotics so selten sind: Exotische Items sollen bedeutungsvolle und langfristige Ziele sein, denen man nachjagen will. Ein Exotic zu finden soll selten und etwas Besonderes sein.

Probleme mit Exotics: Selten sollen die Exotics bleiben, aber sie müssen mehr “etwas Besonderes” werden. Denn laut Bungie ist es nichts Besonderes, wenn man sein viertes Löwengebrüll erhält, obwohl man eigentlich den Doppelschwänzigen Fuchs möchte.

Destiny 2 Forsaken Two-Tailed Fox

Plan, das Problem zu beheben: Man will die Chance auf den Erhalt von Exotics, die man noch nicht in Besitz hat, erhöhen.

Wann die Änderungen an den Meisterwerk-Kernen und an den Exotics live gehen, ist noch nicht bekannt. Laut Bungie werde man Spieler-Feedback weiterhin genau beobachten und mehr Details zu den Änderungen liefern, bevor sie veröffentlicht werden.

Wie sieht Eure Meinung dazu aus? Sind das sinnvolle Änderungen?

Destiny 2 Exotics – Alle exotischen Rüstungsteile in Forsaken
Quelle(n): bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
18
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
188 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
press o,o to evade

meine 3 exos bis jetzt waren die neue chest für spectral blades, die hände für blade barrage und die stampfer schuhe…

Lucy in Disguise

Ich würde Meisterwerkkerne gern selbst herstellen können. Oder gleich ganze Rüstungssets. Meisterwerk-Waffen, die zwar eine lange Herstellungsphase beanspruchen aber dafür dann total auf dich abgestimmt sind. Berufe wären eigentlich auch ganz witzig. Haufenweise NPCs, die auch auf den ganzen Planeten anzutreffen sind. Ganze Städte oder so, so dass es endlich lebendiger wird. Über die Hüter-Anzahl des Einsatztrupps würde ich auch gern selbst bestimmen können; Aktivitäten für bis zu 12 Personen, endlich menschenartige Lebewesen als neue Gegner…

Uff, ich würde ja so einiges ändern und/oder hinzufügen wollen ????

GameFreakSeba

Nach über 100 Stunden in Forsaken, gestern das erste Exo von nem Gegner gedroppt bekommen – Königinnenbrecher. Hab schon drei oder vier alte Exos bekommen.
Ich finde es genauso richtig. Es ist was besonderes und trotz das ich mit dem Brecher wenig anfangen kann, hab ich mich richtig gefreut – ein schönes Gefühl. Vor Forsaken hatte ich dieses Gefühl nicht – hab alle Exos Dank Schicksalsengramm etc vollständig gehabt.

Ich würde es mir wünschen, das es so bleibt wie es ist – Ausnahme ist Xur – WTF ?! Hin und wieder könnte er schon was neues dabei haben.

huhu_2345

Sehe ich anders.
Die Dropprate können sie von mir aus so lassen aber die wahrscheinlichkeit Exos zu erhalten, die ich noch nicht im besitz habe, sollte erhört werden.
Die Schicksalsengramme funktionieren bei mir einfach nicht.
Habe noch ein paar Exos die mir von Warmind fehlen aber auch da gibst nur die Duplikate.

GameFreakSeba

Ja gut – die Duplikate können wirklich abgeschwächt werden. Da stimme ich dir absolut zu

GameFreakSeba

Kaum gesagt und schon gerade die Zerberus bekommen ????

huhu_2345

Schön für dich^^

GameFreakSeba

Sorry ????

A Guest

Babies weinen viel.
Destiny 2 Spieler weinen viel.

Destiny 2 Spieler sind Babies.

Nic

Hab vorhin max Rank im Quickplay erreicht und 10 Kerne bekommen, nebst Gear.

Real

Ich glaub so langsam fest, dass Bungie ihr eigenes Spiel nicht spielt….
Dass das mit den Meisterwerkkernen beim infundieren Schwachsinn ist, merkt man schon 30 min nach powerlevel 500…
Ich hatte das Glück mit ca 55 Kernen in Forsaken reinzustarten, andere hatten vielleicht nur 10…
Dann kommt noch Spider dazu bei dem man massenweise Mats braucht und jedes verfickte mal die Maustaste ne Sekunde gedrückt halten muss um 5 Mats zu kaufen….
Da man die Dinger aber zu Tausenden braucht, hat man dann irgendwann ne Sehnenscheidenentzündung oder andere Handverletztungen…
Das man sowas beim ersten anspielen nicht rafft, verstehe ich nicht. Was zum Teufel machen die bei Bungie den ganzen Tag?!!!
Sind die Tester alle zu dumm ihr eigenes Spiel zu spielen?
Es fuckt einfach nur ab, wenn man vom Spiel künstlich ausgebremst wird. Das ist komplett Spielerfeindlich.
Ich bin schon jemand der recht viel zockt, will gar nicht wissen wie abgefuckt Leute sind die nur 2h am Tag zocken.

Alex

Eigentlich ist genau das Gegenteil der Fall, nach einer Gewissen Zeit nach 500 sollte man merken das die Mats auf den alten Planeten einem hinterher geschmissen werden und es für Meisterwerk Kerne jetzt auch mehr Quellen gibt.
Früher musste man Meisterwerke zerlegen heute bekommst du diese schon bei normalen Legendären Items mit etwas Glück, ebenso lassen sogar Blaue ein Item Fallen das dir bei den Nächsten Boss Gegnern eine Chance auf einen Meisterkern gibt, ebenso wird man mittlerweile mit Legendären Bruchstücken zugemüllt somit kann man sich jeden Tag ohne Probleme 2 Kerne bei Spider holen. Ich weis echt nicht was ihr alle habt aber wenn ihr schon mit 505 anfangt alles zu infudieren, macht ihr eben etwas Falsch.

Saxobongspieler

NICHT EIN EINZIGES EXO BEKOMMEN !!!!!Das ärgert mich enorm

Nic

Mein grösstes Ärgernis in dem Spiel sind die unendlich vielen verdammten scheiss Sprungpassagen. Ja ich kann das nicht gut, ständig wird man runtergestossen oder -geblasen, der Töggel rutscht zu weit oder springt zu kurz, Plattformen lösen sich auf oder dann gibt es noch die Architekten und Missgeschick. Habe soeben alleine 8x die Ritter gekillt (Aszendent) in 25 Min. und nie die Kiste erreicht. Man muss ja immer zurück auf Start.
Der Shooterpart ist im ganzen Spiel viel zu einfach….

Alexander Jahn

Ich hab zwar keine probleme mit irgendwelchen sprungpassagen – selbst im gefecht nicht – aber ich hab vorgestern versucht jemanden durch die aszendentenherausforderung zu schleifen… Fünfmal hab ich alles gecleart sodass er nur noch durch das gebiet bis zum ende springen musste – hat er nicht geschafft, bevor die kiste am ende verschwunden ist. Nachdem er keine tinkturen mehr hatte, hat er es aufgegeben. Kann mir schon vorstellen, dass das richtig nervt, wenn man das einfach nicht kann >.> man sollte aus solchen herausforderungen vllt den zeitfaktor rausnehmen, sodass es jeder schaffen kann, wenn er es nur lange genug versucht.

Nic

Von Plattform zu Plattform springen ist nicht so das Problem, auch unter Zeitdruck. Aber all die Faktoren die man nicht einplanen kann müssten weg. Taken Phalanxe, Poopwanddinger, “Asteroidengürtelzeugs” plus dass Wände, Plattformen etc nicht aus Gummi sind, so dass wenn man mal knapp landet nicht wie ein Gummiball wegeschleudert wird.

DeLuXe

Ich würde mal sagen kauf dir einen Joy-Stick
Evtl kannst du damit besser umgehen, wenn dir die präzise Steuerung eines Controllers nicht liegt ????????

sir1us

Kurz anderes Thema – Gerade die Quell Quest erledigt, Opfergabe abgegeben, in das Portal gegangen, mit der Königin geredet…Loot aus der Kiste erhalten – plötzlich ist die Quest fürs Mächtige Engramm weg, ohne das ich Loot erhalten habe?!?!?!? Weiß darüber jemand mehr ?

Patrick Kaiser

welche Quest? Die von Petra für 2 wöchentliche, oder was meinst du?
Der Loot dafür ploppt ja direkt neben am Bildschirmrand auf. Nehme an die Poststelle hast du schon gecheckt?

sir1us

Alles gecheckt…der Beutezug war einfach weg…:(

TobiTobse Schumi

Hatte ich letzte Woche auch gehabt. Den mit 8 beutezügen in der Woche

Patrick Kaiser

ok, das ist echt ärgerlich… Konnte ich so zum Glück noch nicht beobachten.

Real

Die Belohung bekommst Du direkt ins Inventar. Wenn der Slot voll ist, landet es halt in der Post. Man denkt häufig dass man das von einer anderen Aktivität bekommt weil man es insta bekommt.
Ist halt doof gemacht dass man das nicht erst bei Petra bekommt.

ZizouTheGoat

Jetzt beschweren sich sie Spieler schon wieder. Erst geht alles zu schnell und dann zu langsam.????‍♀️ ihr müsst auch etwas dafür tun Leute

FeindStaub

Word

Real

Sorry, aber das mit den Kernen ist kompletter Schwachsinn, das sieht 99% der Community so, selbst die großen Streamer die um die 200 Kerne oder mehr hatten sind sich einig dass es für die nicht HartzIV Gamer einfach scheiße ist.

GameFreakSeba

Ich arbeite Vollzeit und hab ne Frau und Kind. Hab aber vor Forsaken keinen einzigen Kern verbraucht, da es mir diese paar Prozent auf weniger Schaden nicht wert war. Hab nun knapp 350 Kerne, da ich immer noch genau schaue, wo es Sinn macht und wo nicht. Man bekommt ja regelmäßig neues Gear und vor 580 will ich damit nicht anfangen diese zu investieren

Kitschi

ich hab maximal 5 Exotics seit Forsaken bekommen, da war genau 1 neuer Helm drinnen und sonst nur alter Krempel aus Y1 wie Telesto und Weltlinie 0…

Philipp

Ich hab genau 1 exo bekommen zavk löwengebrüll

Ray Semilia

Ich würde es gut finden, wenn es beutezüge mit starken Gegnern für Meisterwerkkerne geben würde.
So 10 kerne für den Boss auf 580 oderso, oder wenn die beutezüge für Powerful engrams noch 5 abwerfen würden ????

FeindStaub

Keine Ahnung wo das Problem bei den Meisterkernen liegt. jeden Tag 2st bei Spider kaufen und man hat schnell eine akzeptable Menge um den ein oder anderen Gegenstand zu infudieren / meistern.
die Dropprate erhöhen finde ich nicht sinnvoll, schließlich sollte ich mir ja überlegen was ich meister oder infundier und nicht einfach alles einfach ohne überlegen hochziehen

Nic

Hallo Meisterwerke kreieren geht gar da das 25 Stk kostet! Infundiere nur mit Bedacht, hauptsächlich wenn nur Glimmer kostet. Aber ständig mit scheiss Waffen(typen) spielen nur damit ich nicht unter -39 falle ist doch auch nicht der Sinn der Sache?

Real

Und dann soll man 2 Monate künstlich vom Spiel ausgebremst werden weil man von allen anderen mats 10.000 hat um mal nen Item auf Meisterwerk upgraden zu können?
Good job, du hast das Spiel verstanden…. Erst denken, dann schreiben,

Alex

Vielleicht solltest du auch erstmal das Spiel verstehen bevor du Kommentierst Leute wie du haben bestimmt ohne es zu wissen 20 von den neuen Buff Items im Inventar mit denen du Meisterwerk kerne droppen kannst. Du sollst nicht jeden Kram hoch ziehen können, momentan bring ich noch nichts auf Meisterwerk sondern maximal bis zu der Stufe wo man nur 1 oder 2 Kerne benötigt, gleiche Items kannst du übrigens sogar nur mit Glimmer Infudieren, du meckerst einfach auf sche*ße hohen Niveau. Ich bin Schichtarbeiter und hatte zu Beginn keinen einzigen Kern, wenn ich zurecht komme, dan bist du eher das Problem nicht das Spiel.

Max

Hmm.. Das ist wieder mimimi auf hohem Niveau.. Was wollen wir nen hohen grind was uns am Ball hält die Freude wenn was kommt sehr hoch hält oder uns in 3 Tagen endlich wieder beschweren das wir alles haben alles durch jede Waffe und ach ist das Spiel langweilig
D1 wie day 1 das war noch ein Spiel 2 Wochen hat es zu meinem 1ten legi gebraucht
Würde mir mal wünschen wenn viele in sich gehen und sich fragen was sie von dem Spiel nun erwarten
Danke fürs zuhören

Nic

Dann schafft ein Grind für Meisterkerne. Aber die gibts nur per Zufall. 2-3 bei Spider vermag jeder, aber das heisst max. ein Ausrüstungsgegenstand pro Tag infundieren.

Real

Das Problem ist, Meisterwerkkerne kann man nicht grinden, selbst wenn man 10h am Tag zockt, kommt man da nicht gescheit ran. Was ist das für eine Wirtschaft in der sich alle anderen Mats zu 100000 häufen, man aber einfach nicht weiter kommt, weil man künstlich ausgebremst wird?
Du raffst es einfach nicht…
Am besten droppt jetzt nur noch jedes 10 leg einen einzigen Shard und das dritte Seed of Light gibts erst nach 10mio Gambit Motes…

v AmNesiA v

Einfach ein Set aus 10 Kernen zur Tess in den Shop packen für 500 Silber. 😉
Ich wette, das würde weggehen wie warme Semmeln.

Scurgo

Ich wette dass sie das gerne machen würden. Nur den Shitstorm würden sie nicht wollen und deswegen werden sie es sein lassen.

Saxobongspieler

Oder halt 10 für 500 glanz staub das wäre lässig

Bragor

Ich wünschte das Infundieren würde seine kosten behalten! Klar es toll alle Rüstungen auf Meisterwerk und dem aktuellen Powerlevel zu haben jedoch ist dann auch alles was im Inventar oder der Bank hat bedeutungslos!
Ich würde gerne sagen können das ich z.b auf mein Gambit Set das genau die perks hat die ich mir wünsche und auch noch ein Meisterwerk ist, Stolz bin.
Aber das werde ich wohl nicht können wenn es an jeder Ecke die Kerne gibt!
Dann muss man halt ein bisschen sparen und sich Gedanken machen worin man investiert und wo nicht!
Die aktuellen MMO’s verkommen meiner Meinung nach eh alle da es nur noch darum geht alles sofort zu haben! Und bloß keine Arbeit oder Zeit zu investieren!
Ich möchte jetzt garnicht erst mit den alten Wow Zeiten anfangen aber ich habe diese 5 Minuten Ruhm sehr genossen als ich mit meinen Jungs mit als einer der ersten im Turm stand und die Whisper auf dem Rücken trug genau diese Momente machen für mich ein gutes MMO aus und ich würde mir das häufiger in D2 wünschen! Und wenn ich dafür halt noch drei Monate auf dieses eine EXO warten muss!!

cheater

na ja, zum teil hasst du recht, aber ich warte z.b. auf die borealis bis heute, und nichts passiert. alles dropt, nur die nicht????.

marty

Mich stört es auch nicht wirklich. Hab vorgestern mein erstes neues Exo bekommen – die Titan Arme – und sonst nur alte Exos. Infundieren tu ich gar nicht und lauf einfach mit den Dingen rum, die das höchste PL haben. Da warte ich noch, bis ich ein höheres Level habe, um mich für meine richtige Rüstung zu entscheiden. PS: mein Tresor wird schon wieder gefährlich voll – die Vergrößerung hab ich fast nicht gemerkt ;-))

Andi

Da wird es ganz sicher keine schnelle Änderung geben, gab es doch noch nie. Mit Glück beim nächsten addon… bis dahin hat man Zeug dann auch mit diesem aktuellen System beisammen. Zur Not bringt es halt Xur mit. Ich habe mittlerweile 3 neue Exos, in Summe 8. Und ich habe erst einen Chat durch mit 565. Soooo schlimm kann es dann ja nicht sein, selbst wenn ich viiieeel Glück hatte…

Scofield

Habe bisher ein einziges neues exostic bekommen. Das war die zerberus +1. Von mir aus können die das gerne schneller ändern.

Warzone

Sofort ändern nicht beobachten. Genau so wie mächtige engramme die ständig unter Power Level sind.

Marcel Brattig

Na endlich.

Paulo De Jesus

Es nervt ein wenig mit dem kernen aber naja ist halt so.. exos doppelt bis jetzt kein Problem. Gestern Lord der Wölfe bekommen.. bin mal gespannt zu testen.

Ps: in 4 Wochen kommt meinen ps4 pro und werde destiny 2 dazu kaufen, hoffe finde dort jemand. 🙂

huntersyard

gibt ja genug auf ps4 hier????

Lootziffer 666

mir persönlich würde 1 neue Farmmöglichkeit reichen für die Kerne. Immerhin überleg ich es mir ganz genau was ich infundieren oder meisterwerken will. Und das ist ganz okay so.

Ich finde es tatsächlich mal supergeil, dass ich mal wieder ein Game zocke wo ich nicht alles in den A.sch gesteckt bekomme. Oder wo jeder alles zu jeder Zeit machen kann….endlich spüre ich mal wieder Progress über Zeit.
Gut…ich brauch noch sauviele Exos…aber xur ist mein Freund^^
und das einzige was mich wirklich nervt ist, strikes farmen für riskrunner catalysator…der einfach nich droppen will.

Andi center

Schön das für dein Freund ist nur wird er dir keine Exos aus forsaken geben

Lootziffer 666

stört mich Null, da ich noch so viele alte exos brauch

André Wettinger

Es gibt die Mastercore jetzt einfacher als vorher. Selbst wenn man nur 1-2 Std täglich zockt kann man sich min. jeden Tag 2 Kaufen ( 30 Brüchstücke ). Man braucht eh nur ein PvP Set. Im PvE fällt das nicht so ins Gewicht.
Zocke selbst noch mit deadOrbit Set auf Master, auch wenn’s ne alte Rüstung ist. Hab mir zwar jetzt ne neue Version gebastelt durch die Einführung der Zufallsdrops aber man schaut dann echt aus wie ne Vogelscheuche. Das mit den Waschbecken auf den Schultern vom Titan …Facepalm ;( wäre auch wichtig ). Waffen hab ich mir auch nur 3 auf Master gesetzt wegen PvP.
Was mir eher wichtig wäre, die Exo Katalysatoren. Warte immer noch auf den von der Mida. Seit Forsaken Rel ist mir kein einziger gedroppt. Obwohl ich eigentlich schon viel PvP gezockt hab. Auch die Ränge sind oben.
Mida ist bei mir immer gesetzt, neben ner Master Pistl und nen Rocketl. Also Mida Kat bitte, hat oberste Prio ????????.

Bienenvogel

Hm so verschieden sind die Sichtweisen. Ich hatte noch nie ein “PVP-Set”. ???? Ich gehe immer mit dem rein was ich sonst auch ‘anhabe’, und das ist auf PVE ausgerichtet. Wüsste auch nicht was ein PVP Set jetzt speziell haben müsste. Perks wie weniger Flinch oder wie?

Alexander Mohr

Mehr Mobilität und Belastbarkeit, bessere Stabi für Waffen z.B, da schau ich danach bei meiner PvP Rüstung. Waffen werden schnelle bereit sind auch immer gut im PvP ????

Fly

Mobilität ist für mich zum Beispiel immer direkt uninteressant, weil ich es unnütz finde mehr HP/schnellere Erholung für mehr Geh- und Kriechgeschwindigkeit aufzugeben. Ich krieche niemals und beim Gehen schneller zu sein, naja.. Mein Warlock zum Beispiel hat jetzt grade 0 Mobilität, 4 Belastbarkeit und 9 Erholung. ^^

Alexander Mohr

Mit Mobi erhöt man ja auch die Bewegungsgeschwindigkeit beim Zielen, da merkt man das extrem find ich persönlich. Aber ist wie vieles Geschmackssache ???? und kommt immer drauf mit was man besser zurecht kommt

André Wettinger

Natürlich die Schädelfeste und auf den Armen, Nahkampf gibt NatesEnergie zurück. Ist schon mal die halbe Miete ????
Hab dann noch besseres Handling für Pistl drauf und auf den Boots enger Wendekreis.

Bei den Resitenzen hab ich aber leider nur 2 heroische gefunden. Glaub das wurde wieder deaktiviert.
FInde nur noch Arkus Leere und Solarresitenzen.

Mobilität hab ich dafür auf 0 gesetzt und Belastbarkeit und Erholung auf 9. Die Midia reicht für die Monilität.

Bienenvogel

Heroische Resistenz? Was bewirkt die?

André Wettinger

Keine Ahnung, hab 2 Rüstungsteile mit Hero Resistenz. Meiner Meinung eine wo alle 3 Elementare abdeckt.
Foto stammt aus der ersten Woche. Habe seit Woche 2 keine solcher Rüstungsarten mehr erhalten. Da aber diese Handschuhe erhöte Wurfweite drauf haben nutze ich die nur im PvE.

Siehe Foto https://uploads.disquscdn.c

Willy Snipes

Noch nie gesehn 😀
Hab da immer nur elementar drauf.

huntersyard

da finde ich schnelles nachladen für primär und sekundär und ruhiges zielen mit den jeweiligen waffen sehr nice…plus sprinten und wendekreis…

Darius Wucher

“Im PvE fällt das nicht so ins Gewicht.”
Sorry aber da muss ich voll widersprechen, wenn du Munitionsfinder drauf hast kannst du dich ganz gut spezialisieren mit 2 mal Heavyfinder droppt jeder 2. Gegner was ohne fast nur die Großen. Und auch die anderen Mods machen einiges her. Vielleicht spielst du ja hauptsächlich PvP dann versteh ich deine Sichtweise. Das aussehen der Rüstungen ist Geschmackssache ich find sie Großteiles besser/ besonderer als die alten.:-)

André Wettinger

Wird wohl daran liegen das ich PvE ein bisschen schleifen lass. ????. Diesen Mod wo du jetzt sagst hab ich noch gar nicht gesehen.

Fly

Heavyfinder ist auch ein Rüstungs-Perk, kein Mod. Ich hab den auch zwei- oder dreimal auf der Rüstung, was da teils an Muni droppt ist schon ziemlich pervers.^^

Carsten Trappe

Größeres Problem in meinen Augen: Mächtige Engramm bringen einen nur bedingt weiter. Gibt es dazu schon eine Aussage von Bungie?

BigFlash88

es gibt gerüchte der boss für die dienstvergehen würde im gambit triggern wenn niemand im team die sleeper nutzt? kann sowas stimmen? gibts schon erfahrungen damit

Fly

Das ist Quark. Das ist auf reddit aufgetaucht und soll verbreitet werden, damit niemand mehr die Sleeper nutzt. Das Nicht-nutzen ist der einzige Grund für dieses Gerücht. 😉

Bienenvogel

Psst! 😀
Aber die Idee ist so gut. Nieder mit der Sleeper-Tyrannei!

Fly

Ich fand die Idee auch mega, musste n bisschen kichern als ich das gelesen hab! 😀

RagingSasuke

Ich hab mich vor Tagen selber noch über die sleeper aufgeregt.
Hab dann gestern mal ne sniper zum invaden eingepackt und keiner hatte eine Schnitte, alle 4 hatten so schnell ein headshot im Kasten das die garnicht realisieren konnten von wo ich Baller.
Seitdem nervt die sleeper mich nicht mehr und wenn ein Gegner mit sleeper invadet dann positioniere ich mich gut geschützt vor den Positionen wo er auftauchen kann. Seitdem läuft es bei mir und die sleeper macht mir keine Probleme mehr XD

Willy Snipes

Bin mal auf die weiteren Artikel gespannt die heute kommen werden.
Änderung IB wird hier in den Kommentaren bestimmt ausgiebig diskutiert 😀

Wrubbel

Verdammt. Bis zum nächsten EB wollte ich schon 600 sein. Da interessieren nur noch die Rolls der Items^^

Darius Wucher

Das Meisterwerkssystem etwas abzuändern find ich gut, es sollten aber nicht zu viele droppen ein guter farmspot wär schon ok. Oder vielleicht eine neuen Infudierwärung? Die Exochance erhöhen wär blöd so ist die Idee echt gut wenn eine Exo droppt und mit einer gewissen Chance eins ist das man noch nicht hatte ist genau da was gefehlt hat, hat bis jetzt bestimmt 20 Exos und nur 1 davon war neu das ist etwas lächerlich von 20 Stück sollten schon min 5 neu sein. 🙂

Domi2eazzzyyy

Darf man fragen wie viele Stunden du schon in Forsaken gespielt hast?

Darius Wucher

ca. 4 Stunden Abends und min 14 am We, außerdem noch 2 Wochen Urlaub nach dem Release ^^
Und ich hab keine davon bereut 🙂
(Man darf mich fast alles fragen XD)

Domi2eazzzyyy

Ja das sind auch ungefähr meine spielzeiten aber ich hab bis jetzt 2 Exos gekriegt. Eins davon war aber ein Duplikat

Darius Wucher

Das ja das was ich traurig find, ich hat 18 mehr als du aber gleichviel neue XD
Nur zwei ist aber auch etwas hart 🙁

Marki Wolle

Ok

Wrubbel

Oh gut zu wissen, habe noch ne schlecht gerollte Gewährung rumzuliegen. Da kann ich die ja kaputt machen.

Bienenvogel

Für die MW-Kerne (oder wie auch immer sie dann heißen, ich würde “Super-seltene-Orangensteinchen” vorschlagen) wäre es imo erstmal ausreichend wenn man 1-2 wöchentliche Beutezüge hat, die garantiert Kerne geben. Aber dann nicht 1 (Clan *hust*), sondern gleich 10 oder so. Sowas könnte ich mir als sinnvolle weitere Quelle vorstellen. Von mir aus können die Dinger schon selten bleiben, sie brauch uns nicht überschütten. Solche Beutezüge wären auch ein guter Kompromiss für die Leute die eher weniger Zeit haben.

Für Exotics: Ist mMn der richtige Ansatz. Die generelle Droprate kann ruhig so bleiben, damit Exotics weiterhin auch wirklich selten bleiben. Aber dann eben die Chance auf neue Sachen erhöhen. Ich meine, ich hatte bisher Glück. 5 Exotic-Drops und nur zweimal war es was altes (Suros und Weltlinie).

Max

5 Exo Dropps und alles Jahr 1 Käse teilweise deutlich unter meinem Licht. 😉

Bienenvogel

Schade. War keine Rüstung dabei? Die sollte man sich wegen der Perks durchaus immer angucken.

Guest

Also für mich ist die Änderungen an Exos mittlerweile echt ok. Ich habe seit Start gespielt und bisher nur dieses exotische Schwert bekommen. Für diejenigen, die jetzt voll bei Destiny bleiben, jede Woche die Meilensteine machen, raiden usw. Ist der jetzige Stand vielleicht ganz cool. Ich finde Forsaken zwar auch richtig gelungen, aber muss sagen, dass es für mich nicht mehr der Dauerbrenner wird. Jetzt wo ich die Story durchhabe, alle Modi viel gespielt habe, jeden Strike kenne, da reicht es mir auch, wenn ich das Spiel nur alle paar Wochen für bestimmte Events anmache. Wenn die Exo-Droprate so bleibt, dann werde ich in dieser Zeit natürlich nicht ansatzweise eine neue Exo sehen.
Fortnite Season 6, Black Ops, Valkyria Chronicles 4 und noch ein paar andere Titel liebäuge ich momentan. Da ist es mir ganz recht, wenn ich Destiny für eine Weile mit vollen, anstatt mit leeren Händen verlasse.

Chriz Zle

Vergiss nicht das Resident Evil 2 Remake Anfang nächstes Jahr ^^

Guest

Ganz ehrlich, das ist nicht so meins. Eigentlich ne Schande so etwas zu sagen, aber ich bin tatsächlich eher Fan der Serie ab den vierten Teil. So reines Survival Horror mit wenig Action, Munitionsknappheit usw. Ist echt nicht meins.

Chriz Zle

Ach jeder wie er mag, mir haben halt vor allem ab Teil 4 die Spiele nicht mehr gefallen.
Und doch finde ich die Kombie aus altem Survival Horror und dem aktuellen Spielstil/Kamerastil ziemlich gelungen 🙂

KingFritz

Ich spiele seit Forsakenstart täglich und habe noch kein Exo bekommen. 200 PvP Spiele mindestens-auch keins. Exos sollen selten sein, aber auch selten und nicht gar nicht.
Meisterwerkkerne sind wichtig, sollten nicht wie Rand Transit auf der Straße rum liegen, aber es sollte die Möglichkeit geben, diese irgendwie zu erspielen. Von mir aus auch nur begrenzte Anzahl pro Woche. Wenn ich eine Woche spiele und bekomme kein einziges, dann ist es auch nicht ganz ok. Ist kein meckern, sondern nur meine Meinung zum Thema. Ansonsten ist Forsaken nahezu genial.

Domi2eazzzyyy

Bin da deiner Meinung.

Denk auch das die Exodroprate ein bisschen angehoben werden könnte um Sie auch “Wenihspielern” zugänglich zu machen.

Chriz Zle

Ich sehe in meiner Glaskugel das sie wieder kommen ^^

Wirklich etwas gebracht haben sie nicht, jedenfalls hab ich keinen Unterschied gemerkt und daher auch nicht weiter beachtet.

Malcom2402

Die Exos sind in Jahr 1 mit und ohne 3oC zu häufig gedropped. Wenn die jetzt wieder kommen und die aktuelle Droprate um 50% Wahrscheinlichkeit erhöhen würden, wäre es immer noch selten einen Drop zu bekommen.

Norm An

Ich denke man soll sowieso keine duplikate mehr erhalten, warum steht was von chamce erhöhen keine zu kriegen?!

Malcom2402

Eigentlich sind es nicht unbedingt Duplikate die droppen. da jetzt unterschiedliche Perks auf den Exo Rüstungen kommen können sind sie anders als die die Du bereits hast.

Max

Aber Waffen droppen als Duplikate. Und zwar nicht zu knapp. Wenn dann sollten die Waffen komplett aus dem Lootpool sobald man Sie hat.

Malcom2402

Aber die Duplikate der Waffen droppen mit einem angemessenem PL, das finde ich auch in Ordnung. Wenn man ein Exo in eine Legendäre Waffe reinstecken will kostet es keine MW Kerne, sondern nur Glibber und Planeten Mats.

Its Nobody

Das mit “keine Duplikate” bezog sich immer nur auf Xur’s Schicksalsengramm.

Patrick BELCL

wie oft wurde es jetzt schon thematisiert das die leute immer und immer die selben exos droppen? und jedes mal wurde besserung versprochen und geändert hat sichs vielleicht im 0,00001 bereich also akzeptiert es xD

könnte euch schlimmer treffen und erst 2 exos gedropped bekommen seit forsaken 😉

David Knebel

So wie ich…. eins Davon eine Rüstung die andere eine zweite Pikass…

Max

Ob 2, oder wie bei mir 5 oder sogar 100 spielt keine Rolle wenn alles Duplikate sind. Mir sind Exos mittlerweile Hupe. Habe mich zu Beginn von Forsaken total auf die neuen Exos gefreut. Aber wenn selbst das fünfte Exo nach weit über 100 Stunden ein doppeltes Jahr 1 Item ist stellt sich eine Scheißegal Einstellung gegenüber den Exo Engrammen ein.

Patrick BELCL

und dennoch puscht es, wenn auch nur wenig

gerade jetzt in der levelphase nervt es wenn man in party ständig hört jo hier ein exo da ein prime engramm und du selbst denkst dir nur noch haltet die schnauze

in den genuss der NEUEN Exo kommt man spätestens wenn Xúr sie dabei hat was ja schon gesagt wurde das es noch kommt

Malcom2402

Ich meine ja das man nur einmal in der Woche bei dem kaufen darf.
Und dann auch nicht nur mit Bruchstücken.

BladerzZZ

Man sollte die Meisterwerk-Kerne so lassen doch diese nur dafür nutzen die Waffe zu einem Meisterwerk zu machen. Für das Infundieren sollte man eine neue Währung schaffen mit höherer Drop Chance.
Bei Exos sollte man die Droprate so lassen nur die Rate erhöhen welche die Droprate von nicht erhaltenen Exos erhöht (wie im Text steht). Mich nervte wenn mir 2-3 Exos die Woche droppen und zu 80% sind es Sachen die ich bereits besitze. Bislang nicht eine Forsaken Exo bekommen und das nach einigen Stunden Spielzeit!

David Knebel

2-3 Exos die Woche O_O

Ein Traumwert für mich….
Ein Exo in 2-3 Wochen ist eher meine Quote mit 100% Duplikaten….

BladerzZZ

Bezogen auf die letzten 3 Wochen waren es glaube ich 6 Exos und davon war eine neu 😀

Chriz Zle

Die Kosten können gerne so bleiben, Bungies Ansatz einfach mehr Quellen für Meisterwerkkerne zu schaffen ist genau der richtige Ansatz.
Man muss weiterhin etwas für tun aber hat höhere Chancen auf die Kerne.

So wäre die Balance perfekt.

Willy Snipes

Richtig.
Damals waren es halt synthesen die man mit Münzen gekauft hat, jetzt Kerne gegen Bruchstücke.
So würde sich der Besuch mal wieder ,,lohnen”

Mario

Bitte bitte bitte…. Ich spiele ungefähr 1-2 Stunden Destiny pro Tag. Ich habe ehrlich gesagt nie Probleme mit Meisterwerk Kernen. Bitte hört jetzt auf das wieder irgendwie hinbiegen zu wollen damit man nachher die Dinger wieder hinterhergeworfen bekommt. So wie Destiny forsaken ist, ist es einfach perfekt. Genau so soll es bleiben und es soll bitte nix gefixt werden. Hätte schon kotzen können das sie die Quest fürs Pikass einfach gemacht haben.
Exo Engramme. Ja man… genauso wie es ist ist es einfach richtig. Meine Augen leuchten wenns mal gelb blinkt. Ist in vielen vielen Stunden forsaken jetzt vielleicht 4 mal vorgekommen.
UND DAS IST ABSOLUT PERFEKT SO….
So wars in Destiny1 und so solls auch bleiben. Das macht die Magie des Spiels aus, von der alle immer reden. Ich will keine Meisterwerk Kerne hinterhergeworfen bekommen und schon gar keine Exotics. Jetzt haben sie es geschafft Destiny wieder zum absoluten Hobby (mein Lieblingshobby) zu kreieren. Und viele regen sich unter anderem das jetzt zuuuu viel zu tun ist auf.
Also manchen Menschen kann mans einfach nicht recht machen. Das ist unglaublich. Ist Destiny kann es einfach nie genug zutun geben. Meiner Meinung nach spielen Spieler die nur auf “Powerlevel erhöhen” aus sind das Spiel nicht mehr aus Spass und Genuss wie es sein sollte. Genau da artet es zur Arbeit aus. Und wenn man mal an den Punkt angekommen ist dann läuft es einfach nicht mehr richtig.
Ein Playstation Spiel sollte Spass machen. Das Gunplay… das Spiel ansich… Die Kämpfe…. Und nicht so schnell und hektisch wie möglich versuchen das höchste Level zu erreichen. Wir haben jetzt grad mal Ende September… Die nächste Erweiterung kommt im Frühling. Das sind noch 5 Monate. Forsaken ist nicht mal einen Monat draußen. Ich bin so glücklich über FORSAKEN.

Chriz Zle

Gestern bei mir auch, waren im Strike gegen den Gefallenen auf Nessus. Ich töte einen Red Bar und renne weiter und höre aus dem Hintergrund dieses Exo Drop Geräusch. Dreh mich um und sehe diese leckere gelbe Kugel richtung Abgrund rollen. Bin direkt hin und hab sie mir geschnapp und ne Brust von Alpha Lupi geholt. Hab mich voll gefreut über den Exo Drop ansich……aber schon wieder ein altes Exo hat diese Freude dann direkt getrübt.
Egal ansich ist die Drop Rate der Exos wirklich sehr gut ausgeglichen!

Man hofft mit jedem Kill, jedem Beutezug, jeder Mission usw. das man das Glück hat ein Exo zu bekommen und wird immens angespornt weiter zu machen.

Mario

ja Chris so ist es. Und mein Gott dann droppt dasselbe. Auch nicht schlimm. Aber die Spannung ist auf jeden Fall da. Und bei Exos sind die Perks auch verschíeden. Also ist es auch nicht immer dasselbe.
Wie gesagt. Man sollte sich bei Destiny einfach mehr auf das Spiel konzentrieren. Wie geil die Kämpfe sind… Das Gameplay…. Und nicht dem Loot Belohnungssystem zum Opfer fallen. Ich spiele einen strike oder den Schmelztiegel die 20 – 30 Minuten damit ich Spass habe. AM SPIEL. Für das für das es da ist. Ich spiele Destiny nicht für die Millisekunde wo mir was droppt. Und wenn man einfach das Spiel mehr schätzt… Dann ist auch das droppen von Loot nicht das entscheidene.
Und genau deswegen habe ich Destiny auch in den sehr schlechten Zeiten (aus meiner Sicht nicht) geliebt. Ich habe das Spiel gespielt. Ich war ein Haufen Stunden einfach nur im Schmelztiegel weils geil ist. Und nicht weil ich mein Belohnungssystem in meinem Hirn in Gang setzen will.
Das Belohnungssystem wird nämlich leider Gottes nie genug bekommen. Und irgendwann ist es so ausgelutscht und überbelohnt sodass man es keinem mehr recht machen kann.
AMEN

LXVIII

Habe bisher erst 1 Exo bekommen, war natürlich ein Duplikat aus Jahr 1. Es geht darum, die Arbeit die man in das Spiel steckt angemessen zu würdigen, und der Loot ist nunmal ein essentieller Bestandteil dieses Spiels. Und wenn man jetzt nicht gerade in einem Clan ist und seine Zeit mit nichts anderem verbringt, gibt es aktuell kaum Motivation die Möhre überhaupt anzuschmeissen. Bungie kennt einfach nur die Extreme – entweder zu viel oder zu wenig. Das ist das Problem. Ich gurk jetzt seit Forsaken draussen ist quasi permanent mit den gleichen Waffen rum, einfach weil ich nicht so viel Zeit investieren kann. Und belohnt werde ich für die Zeit die ich im Spiel verbringe keinesfalls, da ist immer das Gefühl dass man definitiv nie so weit kommen wird wie die, die das Ganze hobbymäßig betreiben. Da kam mir z.B. die Herabsetzung der Pikass-Quest zugute, weil ich sonst lieber andere Dinge im Spiel mache (finde Gambit echt Scheisse), und so nicht mal über den ersten Questschritt hinausgekommen bin.

Mario

ja dann ist die Waffe halt auch nix für dich. jetzt mal ganz ehrlich einen Invasor mit einer HC kaputt zu machen das geht auf Dauer schon. Man muss lediglich nur daran teilhaben beim kill.
Und ich bin auch nicht im Clan.
Ich fande bei Super Mario 3 auf NES die Welt mit den Röhren und den vielen Fleischfresserpflanzen auch scheisse und musste sie trotzem machen damit ich das Spiel weiterspielen konnte.
Und so muss man halt auch Gambit spielen wenn man ne gute Waffe haben will.

Bienenvogel

Naja die Arbeit.. solange Exotics random droppen ist das oft leider sehr relativ. Ich hab z.b. den Ghulbogen in einem Sektor auf der Erde bekommen, das war keine Arbeit den Sektor zu machen, sondern einfach Zufall. Klar oft genug ist es auch Arbeit und Aufwand, z.b. wenn man was am Ende der Dämmerung bekommt.

d1

bin zu 100% deiner meinung aber leider werden sich die leute immer weiter beschweren … es muss immer alles einfacherer gemacht werden leider… finde auvh vieles perfekt so .. ich hätte das powerlvln schwerer gemacht die letzten lvl nur über raid .. aber ok.. soll halt auch was für anfänger sein… aber jo leider werden sie alles stark erhöhen, ich wundere mich das sie bei dem Kats so standhaft geblieben sind…..

QRNE

Sehe es voll und ganz wie du, jedoch würde ich mir für Exos etwas anderes wünschen. Gerne können sie die noch viel viel seltener machen, doch dann halt die Wahrscheinlichkeiten für ein Duplikat deutlich runter setzen.
Zum Thema Erweiterung…kommt da nicht schon im Dezember die erste Erweiterung mit der Waffenkammer(oder wie es auch heißen mag)?

Mario

ja wobei das keine richtige Erweiterung ist.

QRNE

Na gut, wollen wir mal nicht über die unterschiedlichen Ansichten von “Erweiterung” streiten. 😉
Zumindest gibt es da “Neues”! 🙂

Mik Dundee

Richtig so…. genau das denke ich mir auch. Werden es eh wieder kaputt machen.

T-Hunter

Da steht doch nur das die Exos eine erhöhte Chance haben eins zu sein was dir noch fehlt. Und die Sache mit den Kernen ist doch, dass du die im nachhinein auch zum verbessern deiner Ausrüstung brauchen wirst, also wesentlich mehr als du jemals im Infundieren verbrennen kannst.

Und wenn du evtl im pre Forsaken Zeitraum ein paar hundert Kerne angespart hast dann hast du natürlich keine Probleme mit Infundieren oder Aufwerten, so hats mein halber Clan gemacht, so hab ichs gemacht. Aber nicht der Großteil der Community oder Neueinsteiger.

Desweiteren kannst du mir nicht erzählen du hättest nichts mehr zu tun wenn es auf einmal wöchentlich ein paar Kerne mehr gibt.

BuckyVR6

ja klar stimmt auch wieder 😀

Malcom2402

Ich finde das 3 Kerne zu Billig wäre. Ich habe inzwischen knappe 3K Bruchstücke dann würde ich wieder anfangen alles wie begast zu infundieren.
Wenn er die mitbringen sollte, dann 10 Stück pro Char für 50 Bruchstücke und ein paar Ressourcen. So muss man noch etwas dafür tun und nicht nur Waffen zerlegen ^^

dh

Die Dropprate passt schon, vor allem, da jeder Gegner ein Exo droppen kann. Es ist nur frustrierend, zum 5ten mal den Nachtfalken zu bekommen.

Marki Wolle

Eine Sache ist noch erschreckender sobald man nämlich Exos aus Quests hat werden die dem Lootpool hinzugefügt, mir ist nämlich Vorgestern das Pikass als Exo gedropt.
Ich dachte nur ne das ist nicht deren ernst.

Marki Wolle

Ja stimmt sorry, bei Y1 gibt’s weniger, habe gerade nur an die ab Forsaken gedacht.

Chriz Zle

Richtig!
Xur würde so wieder etwas Bedeutung bekommen!

Marki Wolle

Wow genau das dachte ich auch gerade????

Mampfie

Exos kann man easy fixen mit einer Knockout Liste, Problem gelöst.

Chriz Zle

Genau so easy wie ne funktionierende Shuffle Playliste in Strikes etc. bei dem dann der selbe Strike 2-3 hintereinander kommt? ^^

Aber stimmt schon ne Knock Out Liste wäre dafür am sinnvollsten.

Psycheater

„Es soll eine bedeutungsvolle Entscheidung sein, Items zu infundieren…“

Bungie; wir wollen nicht mit unserer Waffe ins Bett sondern sie lediglich auch noch nächste Woche benutzen können, wenn wir im PL wieder ein Stück geklettert sind.
Was bringt es mir denn wenn Ich generell mehr oder keine Duplikate mehr bekomme, die Waffe aber nur ein bis zwei Wochen spielen kann, weil sie sonst im PL zu niedrig ist und Ich eben zu geizig zum infundieren bin?!

Das System sollten Sie dringend überarbeiten

chevio

Das sieht nur so aus, weil ich kein Avatar drinne hab. Als ich gepostet habe, war Markis Scout Post noch nicht da

Marki Wolle

Ist schon komisch so ohne Bild????

chevio

so besser?

Marki Wolle

Klar Kleines Licht????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

188
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x