Destiny 2: Neuer DLC ist da, aber kaum wer kann ihn spielen

Die neue Destiny 2-Erweiterung Schwarze Waffenkammer ist kürzlich gestartet. Leider gestaltet sich bereits die erste Schmiede Völundr als unüberwindbares Hindernis. Für unseren Autor Robert ist das ein großes Problem.

Was ist neu? Mit dem wöchentlichen Reset wurde der erste Premium-Content für Käufer des Jahrespasses freigeschaltet, die schwarze Waffenkammer. Gleichzeitig wurde das Maximal-Level um 50 Punkte auf 650 angehoben.

Nach einer Vorstellung des neuen NPCs Ada-1 werden die Hüter aufgefordert, eine Questreihe zu erledigen, die in dem Eintritt der ersten Schmiede, Völundr, gipfelt.

destiny 2 wellespalter 4

Das ist das Problem: Hier musste ich zu meinem Erstaunen feststellen, dass die Gegner bereits in der ersten Runde mit einem Ausrufezeichen versehen waren. Trotz allem war die erste Runde nach wenigen Versuchen geschafft.

Die zweite Runde stellte sich allerdings als nicht machbar heraus. Denn die Powerlevel-Anforderungen sind gewaltig:

  • Runde 1: 615
  • Runde 2: 625
  • Runde 3 (Bosskampf): 630

Da alle Hüter mit dem alten Maximal-Powerlevel von 600 gestartet sind, stellt sich die Schmiede mindestens in der ersten Woche für einen Großteil der Spieler als unüberwindbares Hindernis heraus. Und das ist ein Problem.

destiny-2-dreaming-city-week-3

Diese Hindernisse gibt es: Um in der Schmiede konkurrenzfähig zu sein, müssen Spieler erst einmal die Meilensteine erledigen, die sie seit drei Monaten absolvieren, um sich den Level-Anforderungen zumindest anzunähern.

Eine für mich unverständliche Praxis seitens Bungie. Die Veröffentlichung eines neuen DLCs sollte dazu führen, dass alle Spieler umgehend diese neue Erweiterung spielen können. Dies ist hier nicht der Fall.

Destiny-Skolas
Galt als knackig zum Start: Skolas!

Versteht mich nicht falsch, die Schmiede kann und soll eine Herausforderung sein. Schon frühere Aktivitäten waren zum Start äußerst knackig:

  • Das Gefängnis der Alten, speziell Skolas
  • Das Eskalationsprotokoll galt zum Start als „nicht schaffbar“
  • Der Crota-Raid auf der harten Schwierigkeitsstufe war eine große Herausforderung

Der große Unterschied: In all diesen Szenarien konnte man auf alternativen, neuen Content ausweichen, um seinen Charakter stärker zu machen. Dies ist hier nicht der Fall. Spieler werden gezwungen, bereits bekannte Herausforderungen zu absolvieren, um in der Schmiede eine Chance zu haben.

Der neue Content ist aktuell demnach unspielbar, bevor man seinen Hüter nicht signifikant stärker gemacht hat.

destiny 2 wellenspalter 3 hüter

Auch die Träumende Stadt war ein raues Pflaster, als Hüter diese erstmalig betraten. Davor wartete jedoch eine komplette Kampagne mit neuen Inhalten. Die Schmiede hat genau null neue Aktivitäten (abgesehen von der Schmiede selbst).

Das sagt die Community: Die Diskussionen auf Reddit und Facebook werden äußerst kontrovers geführt. Während einige Spieler anmerken, dass Bungie mit der Schmiede genau das gebracht hat, was angekündigt wurde, kritisieren viele Spieler den Umstand, aus der einzigen nennenswerten Aktivität der neuen Erweiterung ausgesperrt zu werden.

Dabei hätte Bungie diese Diskussionen auf leichte Weise vermeiden können:

  • Wenn Bungie das Powerlevel-Cap bereits zum Start der Season 5 angehoben hätte, könnten die Spieler bereits jetzt deutlich besser mithalten
  • Statt der Level-Anforderung 615/625/630 hätte Bungie auch bis maximal 615 gehen können. Somit hätten die meisten Spieler die Aktivität geschafft. Die Schmiede in der nächsten Woche kann dann auf einem höheren Level spielen.
Destiny 2 dlcs titel

Warum macht Bungie das? Aus welchen Beweggründen Bungie gehandelt hat, ist klar. Spieler sollen möglichst lange an die neue Erweiterung gebunden werden. Was liegt da näher, als erst einmal dafür zu sorgen, dass Spieler wochenlang Meilensteine erledigen müssen, bevor sie überhaupt in den Genuss der Schmiede kommen?

Bezogen auf die Schmiede ist Bungie in meinen Augen weit über das Ziel hinaus geschossen. Meine Vorfreude auf die Waffenkammer war groß. Ich habe mich auf viele vergnügliche Stunden eingestellt, nur um 60 Minuten später festzustellen, dass bereits die erste Phase weit über meinem eigenen Level liegt.

Destiny 2 black armory teaser

Mir ist klar, dass bereits in wenigen Wochen die meisten Spieler erfolgreich in der Schmiede bestehen können, doch gestern Abend wurde den meisten Hütern auf ziemlich unsanfte Weise die Tür vor der Nase zugemacht.

Nun, zurück zu den Meilensteinen. Flashpoint ist auf dem Mars. Yay, vermute ich.

Diese Tage solltet Ihr im Kalender für Destiny 2 freihalten

Was sagt Ihr zur Schmiede? Habt Ihr sie geschafft? Oder habt Ihr Euch die Zähne ausgebissen?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
33
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
390 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Uwe Speedy

Habe am Samstag die erste Schmiede mit ein paar Randys (614/615) gemacht. Vorher den Char mit den Dailys auf 614 gebracht und dann hat es nach dem 3ten Versuch auch schon geklappt. Die zweite Schmiede finde ich schon etwas heftiger, vor allem diese geporte das der Servitor veranstalltet nervt extrem.

ne0r

HAHAHA 😀 Bin noch Power LvL 586… dauert ja ewig bis ich den Inhalt für den ich gezahlt habe spielen kann ^^

nrgracer17

Ich könnte dir einen längeren Text schreiben, wenn mir danach wäre… aber ich sehe leider, dass das bei dir keinerlei Sinn hat (Wenn du verstehst). Jeder, der vom „DLC“ enttäuscht ist und seine Meinung äußert, hat deiner Aussage ja einfach Pech. Zeugt von viel… den Rest darfst dir gerne selbst ergänzen. 😀
Hat Mami dir eigentlich den Pass gezahlt oder hast dein Taschengeld extra angespart? 😀

QRNE

Ja, denn meiner Meinung nach ist das Rumgeheule der Leute hier viel zu übertrieben, vor allem nach 2 Tagen, und wer sich vorab was kauft ohne den Inhalt zu kennen, darf sich im Nachhinein nicht beschweren, dass seine Erwartungen nicht erfüllt wurden.
Der letzte Satz lässt wieder tief blicken…

nrgracer17

Bist ja en ganz Harter…
Deine Aussage sagt leider genau das aus, was ich mir gedacht habe… NULL verstanden.
Das „DLC“ ist Mist und jeder, der sich beschwert, hat ein gutes Recht dazu.
Hiermit beende ich das Gespräch.

QRNE

Das du das DLC für Mist hältst kannst du ja gerne so empfinden und deine Schlüsse daraus ziehen. Du kannst dich auch gerne darüber beschweren oder ums Feuer tanzen… es sieht nicht jeder so und ist auch nicht so vorschnell mit seiner Einschätzung für ein DLC, was keine 2 Tage alt ist! Nur weil man es nicht so sieht wie du, kann man es trotzdem verstanden haben, nur halt nicht akzeptieren. 😉
Dein letzter Satz sagt auch wieder viel über deine Reife aus! Ich war so frech und habe mich deiner Aussage widersetzt! 😀

press o,o to evade

2 tage dlc:

ich würde mich als core gamer bezeichnen und habe ca. 6 std. effektiv das dlc gezockt.
starte abends so um 18 uhr d2. nach jeweils 3 std. hatte ich keine lust mehr. schwach…

abgeschlossen:
daily heroic story
strikes
flashpoint
raid LW 1x
grabflut beschwörer
gebunkerte bountys

bin pl 609

offen:
gambit
pvp
dreaming city
schmiede

ich komme kaum hinterher mit dem zeitplan.
morgen schon neue schmiede obwohl ich die alte nur angeteasert habe…

wie können denn manche schon pl 620 haben?

irgendwie perplex das dlc…
ich weiß nicht ob ich black armory gut oder schlecht finden soll…

Compadre

Verstehe die Aufregung irgendwie nicht ganz. Ist doch nichts neues bei Destiny, sondern eigentlich immer zentraler Inhalt der DLCs. In erster Linie sind es nicht die neuen Missionen, Strikes und sonstige Dinge, nein, zentraler Inhalt ist es hauptsächlich, das neue Levelcap wieder zu erreichen, indem die Spieler dann erstmal wieder den gleichen sch**ß machen müssen, den sie davor schon gemacht haben, damit sie das neue Level Cap erreichen können.

Verstehe eh nicht, weshalb man das Levelcap so häufig erhöht. Meiner Meinung nach sollte man das ein Jahr auf einem Level belassen und versuchen, die DLCs endlich mal inhaltlich interssant zu gestalten und nicht nur deshalb interessant zu gestalten, weil der Spieler wieder ein höheres Level erreichen kann.

Marki Wolle

Jetzt mit den Mini DLCs treibts Bungie halt nochmals auf die Spitze???? den Rest drumherum hat man nun komplett weggelassen und nur noch Endgame gebracht.

Einen guten Mittelweg konnte Bungie noch nie richtig gut und jetzt erstmal gar nicht mehr????

Compadre

Ja, der Plan lag dieses Mal wohl eher darin, weniger Inhalt länger zu strecken. Spieler müssen jetzt erst mal wieder Meilensteine machen um die DLC Inhalte richtig spielen zu können und Dinge wie das letzte Wort sollen ja auch erst in ein paar Wochen den Weg ins Spiel finden (oder habe ich das falsch verstanden?).

Gg, so hat man sich wohl diesen „stetigen Contentfluss“ vorgestellt. Und in ein paar Monaten geht das gleiche Spielchen zum neuen DLC von vorne los.

Marki Wolle

Echt zum schießen diese Strategie^^
Von 100% Casual in Jahr 1 zu jetzt 100% Endgame für die Hardcores

Ach Bungie????

Compadre

Weiß ich nicht genau, wie viel Aufwand das ist. Bin selbst mittlerweile zu weit weg. Aber ist es so Hardcore die paar Meilensteine in der Woche zu machen? Das Problem ist meiner Meinung nach eher, dass die Meilensteine an eine zeitliche Begrenzung geknüpft sind. Wenn doch aber ein neuer DLC rauskommt, dann kann ich die Spieler doch nicht erst mal zwei, drei Wochen durch die Meilensteine schicken, bis sie die Inhalte des DLCs richtig spielen können.

Darius Wucher

Hab grad gelesen das die Schmiede um 5 LL nach unten generft wurde!

Marki Wolle

Echt???

Darius Wucher

Jo meinte grad ein Clanmitglied, steht glaub ich auch irgendwo auf Redit

QRNE

Jap, direkt im Destiny-Forum auf Reddit an aktuell erster Position. 😉

Marki Wolle

Hoho wenn das stimmt scheint es ordentlich abzugehen bei Bungie, gut so.

Wenn das schon innerhalb so kurzer Zeit passiert geht es bestimmt an die Substanz, auf den Turm sieht man Tonnen von Leuten die noch lange nicht 600 sind und somit wahrscheinlich gestern auch gleich wieder abgeschaltet haben.

Möchte sich halt nicht jeder diesem langen 600 Grind hingeben.

Darius Wucher

Find ich komplett richtig, da es Endgame sein soll. Aber mit den 5 LL weniger kann es jeder schaffen der in Forsaken auf 600 gekommen ist, so kann es jetzt doch hoffentlich bleiben. 🙂

Marki Wolle

Tja weiß nicht.
Gibt ja viele Leute die sagen das Leveln schnell geht aber
– RAID machen die wenigsten
– Dämmerung machen auch nicht alle
– Viele wollen mit ihrer Lieblings Ausrüstung spielen und nicht aussehen wie eine Restmülltonne
Und sind daher weit entfernt von 600 und können dann vielleicht in 2 Monaten erst in die Schmiede wenn überhaupt.

Ob der Nerf reicht? Denke für viele nicht wirklich.

Darius Wucher

Gut aber ganz ehrlich ich kenn viele die nur ein paar Stunden pro Wochen spielen und alle 600 sind, wer ein MMO spielen will sollte zumindest etwas Zeit investieren. Und nach 3 Monaten 600 ist mehr als ok.
Wer noch mehr will sollte ich halt echt überlegen ob er nicht noch viele anderes zu tun hat.

Marki Wolle

Wie gesagt, muss Bungie wissen ob sie sich ein Jahr lang diese Tour leisten können.

Darius Wucher

Sorry aber wer sich am Stück nur beschwert, da ihm nicht passt der sollte vielleicht nach nem anderen spielen schauen. Mein ich nicht böse aber wer alles scheiße finden ist halt im falschen spiel. Konstruktive Kritik ist gut, aber wer nicht positives sieht und an nichts Spaß hat der sollte halt irgendwann wechseln.
Jetzt null böse oder gegen dich gemeint (eher als allgemeine Anmerkung) 🙂
Aber wir werden sehen was Bungie für einen Weg einschlägt, die können je bestimmt sehen ob das so für den Großteil passt oder nicht (Wenn alle noch mehr wollen, dann pass ich mich auch gern an) 🙂

Marki Wolle

Jap. Ist aber schon ein Statement wenn nach 1,5 Tagen an der einzigen Aktivität gedreht wird^^

Darius Wucher

Warum ist doch gut so, viele haben konstruktiv kritisiert und Bungie geht drauf ein. Das gibt es doch jetzt wirklich nichts zum schlecht reden, ist doch top das auf Kritik eingegangen wird!

Marc R.

„Viele wollen mit ihrer Lieblings Ausrüstung spielen und nicht aussehen wie eine Restmülltonne“

Das hält aber viele nicht davon ab trotzdem so rumzulaufen…

Marki Wolle

Nice????????????

Marki Wolle

Die Strategie seitens Bungie wird so nicht aufgehen, wenn man mit den 3 Mini DLCs je nur 1-2 Endgame Aktivitäten schafft und sonst nichts Neues bzw. Neue nicht Endgame Aktivitäten.

Ob das so gut ist wenn man jetzt die Tonnen an Casuals vergrault????

Heißt jetzt nicht das der RAID und die Schmiede schlecht seien aber da es nichts anderes gibt???? Mal sehen ob da von Bungie noch was kommt;)

Marc R.

„Schon frühere Aktivitäten waren zum Start äußerst knackig:

Das Gefängnis der Alten, speziell Skolas
Das Eskalationsprotokoll galt zum Start als „nicht schaffbar“
Der Crota-Raid auf der harten Schwierigkeitsstufe war eine große Herausforderung“

Der Große Unterschied ist aber: Diese drei Aktivitäten waren allesamt ENDGAME. Die Schmiede hier soll im Rahmen einer Einführungsquest abgeschlossen werden und da sollte man eigentlich erwarten, dass sie auch mit zwei Randoms absolvierbar ist und man kein eingespieltes Team ala Redeem oder, wie Ausnahmen zeigen, einen Esoterickk (der hat das bereits Solo gemeistert).

zzTeebeutel

Das hier ist auch Endgame… Das wurde so vermittelt und beworben und letztendlich auch so geliefert. BA soll als Anschluss an das Endgame von Forsaken anknüpfen… Und mehr nicht.

HolyMoly

Ganz ehrlich: wenn ihr so Werbung zulasst wie die „iPhone gewinnen“ popups die sich nicht wegklicken lassen dann müsst ihr euch über adblocker nicht aufregen. Ich habe mir den jetzt deswegen installiert, sonst könnte ich die Seite nicht mehr nutzen.

Neku3005

Ganz ehrlich: Klaust du auch Autos, weil sonst kannst du die ja nicht fahren?

Welche Werbung geschaltet wird, wird nicht direkt durch mein-mmo festgelegt, sondern durch die Werbepartner.

Du beutest hier nur die Seite damit aus…schäm dich.

HolyMoly

Absolut nicht! Ich werde auf andere websites weitergeleitet und kann die Seite nicht nutzen! Also sollen die klicks für Werbung zählen aber der Inhalt nicht genutzt werden können weil man immer weiter geleitet wird? Das ist doch vollkommen schwachsinnig…

Neku3005

Das passiert ja nicht durchgehend, hatte ich auch schon mal.
Dann einmal die Seite nochmal anwählen.

Aber mit dem AdBlocker bekommst du ja die Informationen aber mein-mmo keine Kohle.

Aber wenn solche Werbung auftritt kann man das hier mitteilen und anschließend kümmert sich mein-mmo darum.

Gerd Schuhmann

Hallo,

diese Werbung ist 100% nicht von uns gewollt. Und wir sind gerade dran die zu melden und aus dem System zu kicken. Das ist nicht so, als „lassen wir die Werbung“ zu, sondern das ist dann Werbung, die tatsächlich eingeschleust wird – gegen unseren erklärten Willen.

Nutzer, die mit „AdBlock“ surfen -> Unsere Seite ist auf Werbung angewiesen, damit wir die Autoren bezahlen. Ich kann verstehen, dass Werbung lästig ist.

Aber wenn es keine Werbung gäbe, dann wäre die Seite einfach leer und hätte überhaupt keine Inhalte. Muss man sich halt klar machen.

Das freie, werbe-finanzierte Netz funktioniert nur, solange Leute bereit sind, Werbung zu schauen.

Lootziffer 666

ach deswegen gibs so viele Schreibfehler in euren Texten…weil die zu schlecht bezahlt werden und wir alle kaum Werbung schauen. Na jetzt versteh ichs langsam 😉

Gerd Schuhmann

Es gibt manchmal Schreibfehler in unseren Texten, weil wir uns darum bemühen, sehr aktuell zu sein und wir auch am Samstag und Sonntag noch Artikel bringen, wo die Korrekturschleifen nicht sauber laufen, weil wir dafür zu wenig Personal haben.

Außerdem ist das Arbeitspensum unserer Autoren relativ hoch. Am Ende eines Arbeitstages sind die Leute nicht mehr so frisch. Das kann sicher jeder nachvollziehen.

Generell ist das Gehalt in dem Beruf tatsächlich nicht so toll. Wenn man sich da Einkommenstabellen anschaut, ist das schon deutlich unterm Schnitt, was du als Autor einer Gaming-Seite verdient, was eben daran liegt, dass einige Leute nichts dazu beitragen, die Webseite finanziell zu unterstützen.

Das ist wirklich ein ernstes Problem – deshalb thematisieren wir das auch regelmäßig.

Aber natürlich gleicht vieles aus, weil wir eine tolle Community haben, die uns aufbaut und ermuntert. So wie du als vorbildlicher Nutzer unserer Seite, der natürlich jede Werbung gerne schaut und in Kommentaren immer höflich und respektvoll ist. 😀

Lootziffer 666

ach komm, ich hab ja nu nich deine Mutti beleidigt oder? War haltn Seitenhieb, klar ^^
Und wenn mich die Fehler hier und da wirklich extrem stören würden, dann würd ich auch nich mehr kommentieren…oder überhaupt die Seite besuchen.

Luca

Ich persönlich finde es gut, dass es mal wieder eine Aktivität in destiny gibt, die eine Herausforderung ist.
Meiner Meinung nach, ist das Spiel mit und mit viel zu einfach geworden, man muss sich in den meisten Aktivitäten nicht einmal anstrengen und das finde ich ein bisschen traurig..
Das die Handlung bungies jetzt auf Gegenwehr stösst, war klar, denn so muss man was für seinen loot tun.
Seit langem, ist es mal wieder wichtig eine Taktik zu haben um zum Erfolg zu kommen und das finde ich gut.
Mein Einsatztrupp und ich haben es gestern beim 3. Versuch geschafft, 2 Jäger mit klingenfeuer ( 605) und ein Stürmer titan (606)
Und ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir seit langem destiny mal wieder Spaß gemacht hat.

Mad Max

Mit was habt ihr Schaden auf den Boss gemacht? Sind Locker bis in die dritte Runde gekommen aber hatten dann einfach zu wenig Damage.

Luca

Die beiden Jäger jeweils mit der sleeper und ich mit dem schulterangriff in Kombination mit 2 impulsgranaten 8 Schuss ikelos schrotflinte und super

Marc R.

Wie ich oben bereits geschrieben habe:
Die Schmiede ist ein Rahmen einer Einführungsquest. Die sollte also für jeden schaffbar sein, unabhängig von der Zusammensetzung des Teams und PL. Die anderen drei Schmieden, die noch kommen sollen, können ruhig herausfordernd sein…

QRNE

Ist sie doch auch, nur halt nicht am ersten Tag. Warum seid ihr denn alle immer so unentspannt und genießt diese Vorabsituation. Es ist halt ein zu schaffendes Ziel, kein Geschenk!

treboriax

Wenn man sich den AP gekauft hat um neue Inhalte spielen zu können, ist das jetzt eben eine ziemlich unangenehme Situation.

Es gibt viele Leute, die seit ein paar Wochen nicht mehr spielen, weil sie nach Erreichen des Levelcaps keine Lust mehr hatten, weiter jede Woche den gleichen Kram zu spielen. Nun zurückzukommen nur um doch erstmal wieder in den alten Content gezwungen zu werden, ist nunmal ziemlich „unentspannt“.

QRNE

Wenn du mehrere Wochen nicht gespielt hast dann ein kleines WarmUp über die „alten“ (die nicht mal ein halbes Jahr alt sind XD) Aufgaben zu machen stellt dich schon als unangenehm für dich heraus? Dann scheinst du ja einen eintönigen Arbeits-/Alltag zu haben! Kirche im Dorf lassen und entspannter werden, sind alle viel zu verkrampft!

treboriax

Ich habe nicht mehr gespielt, weil ich das Levelcap erreicht hatte und die DC nicht mehr sehen konnte.
Wenn du deine Freizeit gern damit verbringst, monatelang immer wieder die gleichen monotonen Aufgaben stumpf abzuarbeiten, ist das doch i.O., aber vllt. kannst du auch verstehen, dass anderen Menschen ihre wenigen freien Stunden dafür zu schade sind und sie Inhalte daher mit einem höheren Anspruch an den Abwechslungsreichtum bewerten.

QRNE

Hast du etwa gleich im ersten Monat Levelcap erreicht? Oder wann soll man hier monatelang das gleich abarbeiten? Forsaken wurde erst am 09.09.2018 released –> noch nicht mal 3 Monate alt! Scheinbar spiele ich dann einfach nicht so oft wie du und verbringen meine wenigen freien Stunden dann auch gerne mal mit anderen Sachen als Destiny! Also sich vllt. mal selbst etwas Abwechslung verschaffen und nicht darauf bauen, dass Bungie das für dich übernimmt 😉

treboriax

Ach, dann verstehst du die Seite der Spieler, die sich aufgrund des mangelnden Abwechslungsreichtums beschweren, alten Content wiederholen zu müssen bevor sie den bezahlten, neuen Content spielen können, also doch?

Witzig, deine bisherigen Kommentare klangen nämlich alle genau gegenteilig, aber da hast du dich wohl nur ungünstig ausgedrückt. 😉

QRNE

Nein, du missverstehst es einfach nur. Habe ich aber auch schon klar vorab formuliert, nur willst du das gerade weder lesen noch wahr haben. Es wird immer welche geben, denen es nicht reicht und andere, denen es zu viel ist. Aber ich gebe hier auch an dieser Stelle bei dir auf, interessiert mich nicht was du machst oder machen wirst. Die Diskussion mit dir ist auch in keinster Weise konstruktiv. Du scheinst in dem Spiel irgendeine Erfüllung zu suchen, was per se schon verkehrt ist! Oder du bist einfach prinzipiell schon mit deinem Leben unzufrieden und nutzt gerade das jetzt als Ventil…wer weiß! Mit dem DLC hast du einfach Pech gehabt, wenn es dich nicht erfüllt. Dann war das wohl fehlinvestiert und du musst dir was anderes zum zocken suchen! C’est la vie …

treboriax

Ach, lass dich doch nicht so schnell provozieren, du hast doch selbst dazu aufgefordert, dass alle entspannt bleiben. 😉

Natürlich verstehe ich deinen Standpunkt, den hast du hier schließlich in genügend Kommentaren dargelegt. Und genau daraus wurde auch deutlich, dass dir das Verständnis für die andere Seite fehlt. Mit meinem ersten Kommentar weiter oben habe ich lediglich versucht, dir diesen näherzubringen, aber leider bist du darauf in keiner Weise konstruktiv eingegangen, sondern hast sofort begonnen, die Diskussion ins Unsachliche zu ziehen und Vermutungen über mein berufliches Umfeld anzustellen.

Deine letzte Antwort zeugt nicht unbedingt davon, dass du meine Kommentare aufmerksam gelesen hättest. Es ist genau das Gegenteil deiner Vermutung der Fall, Destiny ist für mich in erster Linie eines: Unterhaltung. Und wie man meinen Ausführungen entnehmen kann, bin ich da konsequent und lege es sofort beiseite, sobald es diesem Anspruch, bspw. aufgrund von subjektiver Monotonie, nicht mehr gerecht wird.

So auch in der aktuellen Situation, in der ich es zwar aufgrund des Kaufes des APs schade finde, vorerst nichts Neues spielen zu können, aber persönlich auch gut komplett auf Destiny verzichten kann, bis es im Verlauf der Season mehr Inhalte gibt.

QRNE

War nicht provoziert, nur werden WIR BEIDE auf DIESEM WEG nicht überein kommen.*Großschreibung nur zur Betonung, kein aggressiver Ton 😉 *
Tendenziell weiß ich, worauf die „andere Seite“ hinaus will, ist aber in meinen Augen völlig überzogen. Wie gesagt, es sollten alle mal wieder etwas runter kommen und die Gemüter sich abkühlen lassen, sonst landen wir über kurz oder lang wieder bei D2Y1 – ein für die Community weichgelutschtes Destiny! Und zu den restlichen Ausführungen brauchen wir nicht weiter diskutieren. Außer zu meiner Aussage zu deinem Arbeits-/ALLTAGSumfeld, welches nicht so ernst zu nehmen ist, jedoch bei mir so ankam als wenn es der Fall wäre. War keine Beleidung, zumindest nicht mein Ziel, falls doch entschuldige dies bitte. 0:-)

nrgracer17

Der weiß ja nicht mal was er schreibt. 😀

Darius Wucher

Du hast was gewonnen ist doch schön XD

Marki Wolle

Hatte ich auch gerade lol…

Silent

Sollte nicht mim Dlc ein neuer Titel kommen?
Kann den nirgends finden 🙁

Ismil422

Den bekommt man ( glaube ich, nicht 100% sicher) nachdem du die Schmiede das erste mal gemacht hast.

treboriax

Im ViDoc war der Titel „Blacksmith“ zu sehen, der kommt schon noch.

LXVIII

Dienstag direkt reingestürzt, Stunde später wieder ausgemacht. Meilensteine laufen nicht weg. Tolle Wurst Mal wieder. Kann nur hoffen dass das ganze an Fahrt aufnimmt wenn das Powerlevel in 3 Wochen hinhaut

undead

Wir waren vorhin 607, 608, 611 und hätten den Boss fast geplättet, egal hat trotzdem spass gemacht! ???? Ich freu mich auf die neuen Rüstungen und vor allem auf die Waffen, besonders auf Jötun, auf sowas hab ich schon lang gehofft.

Nebenbei wächst unser Clan auch weiter und wir haben momentan einige Leute denen wir bei bedarf helfen können.
D2 macht uns nach drei Monaten weiterhin spass (zumindest unserer Kerngruppe).

Dass das DLC wieder rumgemurre auslösen würde war so sicher wie das… na ihr wisst schon, wobei bungie klar kommuniziert hat das die DLC’s aus dem Jahrespass ehr blasenartig ausfallen werden und es zumindest keine großen Gebietserweiterungen geben wird, dazu gab es hier auch einen Artikel glaub ich.

rembrandt

Es ist doch einfach lächerlich, das es Leute gibt, die nicht 3 Tage abwarten können. Mit dem spielen der Milestones ist man locker 606-610, mit Grind, Raid und etwas Glück sogar 620+ und kann die Schmiede dann locker spielen. Es reicht doch, wenn der ach so harte“Endgame“content dann langweilig wird, weil zu einfach. Spätestens wenn alle die Waffen haben, geht da eh kaum einer noch hin.

Marc R.

Wenn ich eine Quest mit Start eines neuen DLCs erhalte, die ich abschliessen muss um den neuen Händler des DLCs überhaupt vollständig nutzen zu können, dann erwarte ich schon, dass die Quest auch am ersten Tag abschliessbar ist (unabhängig von Loot-Glück, PL und Zusammensetzung des Teams). Und da es die erste von vier Schmieden ist, sollte das wirklich kein Problem sein.

QRNE

Mit welcher Begründung erwartest du es denn? Ist es denn zu viel von Bungie verlangt, dass sie dich dafür ein paar Tage schmoren lassen?

Marc R.

Weil du bereits bei Ada ALLES sehen kannst, was sie dir im Anschluss anbieten kann. Wäre sie erst einmal nur als Ansprechpartnerin und nicht bereits als Händlerin aufgetreten, dürfte es für viele kein Problem darstellen.
Bei Benedict ging das ja auch. Der wurde erst als Händler aktiviert, nachdem man den Leviathan das erste mal abgeschlossen hatte.

QRNE

Und es ist verkehrt dich damit ein wenig anzuspornen das Ziel zu erreichen, sie als Händler freizuschalten? Wenn es nicht dargestellt werden würde, hättest du spätestens heute bei Reddit, Mein-MMO oder irgendwelchen Youtube-Channeln die Info bekommen. Da hast dann auch nichts gewonnen mit….

treboriax

Doch, der Ansporn ist toll! Ich bin hoch motiviert, mich in die neuen Inhalte zu stürzen, um die neuen Ziele zu erreichen – geht aber irgendwie nicht.

QRNE

Ich denke die Lösung dafür ist einfach und da wirst du auch schon noch irgendwann drauf kommen, dann erreichst du die Ziele auch!!1!!einself!!!11!1!!!eins!

treboriax

Da scheint deine Glaskugel einfach besser zu funktionieren als meine, da ich die Lösung, die Bungie gestern angekündigt hat, leider noch nicht kenne.
Aber falls du tatsächlich schon entsprechende Insiderinformationen hast, freut sich das Redaktionsteam hier sicher darüber! 😉

QRNE

Ich denke die Redaktion kann sich denken, auf was ich hinaus will. Nur du stehst da gerade etwas auf dem Schlauch… ^^

treboriax

Mitnichten, aber ich habe eher den Eindruck, dass dir das grundlegende Verständnis dafür fehlt, dass das, was du als „Lösung“ empfindest, das eigentliche Problem darstellt.

QRNE

Nein, einfach nochmal den Verlauf unseres Gesprächs durchlesen, dürfte sich dann klären! 😉

Florian Aumeier

Bin jetzt auf 615 mit 1 x raid und Meilensteine…Schmiede dirlet geschafft. .

sinex91

bin schon 627 mit dem 1. von 3 chars 😛

GameFreakSeba

Da meinte es der RNG aber ziemlich gut mit dir ????

TheDivine

Pimmel dank Lootpech bei 607, Schmiede gestern Abend aber auch geschafft.

Sinnloses geweine wiedermal von vielen ????

Lucy in Disguise

Und das in 2 Tagen… Wegen was wird nochmal gejammert? ????

ZizouTheGoat

Damit will doch bungo nur ihr rfstes dlc strecken. Mir war klar dsss das so kommen wird. An alle die den season pass haben und trotzdem meckern. Selber schuld. Ich warte bis nach dem 3 dlc und entscheide dann. Finde ich dennoch gut dass bungo dass so macht damit die gamer die meinen alles so schnell wie möglich zu machen, einen strich durch die rechnung gemacht. Im endeffekt habt ihr nix davon. Lernt mal geduldig zu sein

Zindorah

Bin von 535 auf 575 jetzt in 2 Tagen, also einfach machbar.

Phillip Kley

Mitn twink oder wie? Spiel mal ab 600 dann überdenke deine Aussage.

Zindorah

Im Clan sind alle 620-630 das ist auch super einfach. Sofern man aktiv raidet. Jeder Raid sind ja gut 10 PL. + Weekly Zeug. Mind. 20 PL die man schaffen kann. Es sei den man hat sehr sehr viel Pech.

Aber die Schmiede ist super einfach. Mich wundert das so rumgeweint wird. Ich hab die jetzt mit 580 gemacht und 2x 605er Spieler.

Der Endboss ist halt sehr eng von der Zeit, mit einem „lowie“ aber sonst, alles super einfach.

Phillip Kley

Jeder RAID? Es gibt nur den Last wish und dort bekommst du nur noch geringfügige Verbesserungen. Mich hat der RAID von 600 auf 602 gebracht. Also weiss net was da bei dir los ist. Überhaupt scheinst du nicht sehr aktiv zu sein wenn du im Dezember immer noch 535 bist. Ergo dich kann ich nicht ernst nehmen.

Zindorah

Musst du auch nicht, wenn du dein Mighty Gear auch falsch abholst z.B. dann hast du es eh verkackt. Es gibt ja genug Regeln, welches man wann und warum abholt.

Ich hab am Montag angefangen und bin jetzt 585. Das sind 2 Resets in denen ich über 50 Power Level gemacht, nur durch cleveres abgeben der Quests + den Raid am Ende spielen.

Im Raid dropt immer „Sehr mächtige“ Rüstung wie auch in der Träumenden Stadt.

Phillip Kley

Das war so vor dem DLC, jetzt kriegst du nichts besseres mehr wie 1-2 Power Level. Du hast ja mächtig ahnung…
Informier dich am besten mal über den aktuellen T1-4 Lootpool dann verstehst du es. Das höchste Gear dropt momentan in der Schmiede, neuen Raid oder per Primus.

Im Raid kann ich kein Gear falsch abholen.

Willy Snipes

Wehe dem ich lese von euch ,,viel zu hoch der Mist“ – Nörgler dass die Schmiede Bullshit sei. Ihr bekommt euer Downgrade. 😉

P.S: Bis auf Ron, der bleibt weiterhin draußen 😀
Wird alles um 5 PL gesenkt.

https://uploads.disquscdn.c

Stephan Wilke

Na super… wieder wird auf Heulis eingegangen. XD

AbyssTheOne

Wie immer…

so traurig, die Casual Gamer ruinieren das komplette Spiel noch…

Play04

Und um gekehrt könnte man das über die „Pro Vollzieht Gamer“ sagen…..

QRNE

Immer locker durchziehen, Brudah!

Guest

Und was ruinieren sie dir? Das du aufgrund einer höheren Zeitinvestition und mehr Spaß an Forsaken eine PVE Arena früher aufsuchen kannst als andere?
Oh ja, Kababele Gegner kloppen, das macht dich ja zum Pro 😀

Freeze

ja komme gerade auf Arbeit an und das erste was ich lese ist, dass Bungie direkt wieder weich geworden ist. oh man

DerFrek

Das war doch zu erwarten. Nächste Woche machen sie es noch einen Ticken leichter aufzuleveln und in 2 Wochen schimpfen wieder alle, es war zu wenig, zu leicht ^^

QRNE

Und bald bekommt dann auch noch jeder Spieler die 1k Stimmen geschenkt als Wiedergutmachung für die Probleme mit der Schmiede! 😀

Peter Reimann

Bitte nicht dann würde ich ja nichts bekommen

QRNE

Du alter Angeber 😛

treboriax

Bungie hat die Levelanforderung in allen Stufen soeben um jeweils fünf PL gesenkt.

https://www.bungie.net/en/N

Lucy in Disguise

Also ich bin schwer am überlegen ob ich mir die „Schmiede(n)“ kaufen soll oder nicht. Seit Release ist oder war Destiny 2 DAS Spiel für mich. Nichts kommt an dieses einzigartige Gameplay an und ich bezweifle, dass Anthem es schaffen wird. Forsaken war gut, keine Frage, aber wieder ein Jahr für einen zwar breiten aber dennoch flachen Content zu brauchen ist dann schon ne harte Nummer seitens der Entwickler. Die nächsten beiden „DLC“ werden vermutlich auch nicht der Oberbringer aufgrund von Bungos Aussagen. Und ich denke auch nicht, dass ich wieder ein Jahr auf etwas gutes aber nie ganz ausgereiftes warten kann. Mein Clan ist tot, toter als je zuvor also hält mich nicht mehr viel.
Momentan werde ich auf Abstand gehen, vielleicht kommt der Funke ja wieder.
Naja, auf meinem Wunschzettel steht derzeit noch nichts. Ich kann nur hoffen und wünschen 🙂

Play04

Also ich würde auch warten, aktuell können ja eh nur ein Bruchteil das DLC wirklich spielen und wer weiß in ein paar Wochen wenn für alle das DLC spielbar ist sind die DLC im Angebot.
Noch eine Frage von mir, was genau ist denn in deinen Augen so einzigartig genial am Gameplay von Destiny?

Lucy in Disguise

Was ich sehe und wie ich spiele macht es in meinen Augen konkurrenzlos. Kann man das nachvollziehen? ????

Und ja, für’s Erste werde ich mal abwarten, mal sehen was die nächsten Wochen so bringen.

Marki Wolle

Das man 2 Endgame Aktivitäten in diesen Micro Patch steckt ist genauso ein heftiges Risiko, wie den wenigen Content auch noch über Zeit zu verteilen.

Und da es sonst nichts gibt sprich: Strikes, PVP, Missionen, Neues Gebiet etc. ist das sehr mager. Die Schmiede oder Schmieden wenn man den gestreckten Content mitzählt, werden wohl einige spielen aber bei dem Raid wird die Spielerzahl wieder minimal sein.

Bis jetzt sieht es anscheinend so aus als gehe die Taktik von 3 Hauch dünnen DLCs mit langzeit Streckung nicht auf.

Außerdem, für diejenigen die ihre Powerlevel Karotte vor der Nase haben wollen, hätten dies auch ohne Pass haben können^^

Sei es wie es sei, ich bin froh das ich mir Forsaken geholt habe und genauso froh das es nur die Standard Edition war.

Vielleicht wirds mit dem 2. oder 3. „DLC“ noch anders werden, aber die Roadmap und die eigenen Aussagen von Bungie lassen nicht gerade auf so viel hoffen.

Zumal es ja auch einiges so gibt☺

DerFrek

Ist ja ein Wohl ein Unterschied ob ich mein Powerlevel einfach so erhöhen kann, oder dies tun muss, um bestimmte Aktivitäten spielen zu können…

Marki Wolle

Klar, kann das sehr gut nachvollziehen, wenn ich den Pass jetzt hätte würde mich das auch echt nerven, nochmal ordentlich grinden zu müssen um die einzige Aktivität zu spielen die Neu ist.

DerFrek

Ich spiele halt einfach das Spiel weiter, so wie bisher. Ganz ohne Stress und dann ist das auch nicht so nervig. Und glaube mir mal, dass es für mich eigentlich nichts schlimmeres gibt als PvE Grind.

Toto

Ach es beschweren sich doch immer welche und die die es mögen schreiben auch nix oder wenig im netzt. Die ganzen Reddit schreihälse als Referenz zu nehmen ist eh schwierig bis gefährlich. Naja der Weg ist das Ziel ist die Devise und dieser soll möglichst schwierig und Zeitintensiv sein dass ich halt lange Spaß habe und einen Sinn darin sehe zu zocken.

Es geht auch gar nicht mehr darum ein Spiel zu erleben sondern nur noch darum erster zu sein. Traurig aber ich und meine Leute haben Spaß in unserer Freizeit.

Guest

Die bei Bungie werden schon sehen können, ob diese Reddit User die grobe Masse repräsentieren oder nicht.
Jedes Studio hat Tools, welche Daten und Statistiken ausspucken. Die wissen da schon ganz genau wer das alles spielen konnte und wer nicht.

LIGHTNING

Einfach nen Well of Radiance stellen und Donnerlorden. Passt scho! 😀

Marcel Brattig

Ist okay für mich.

Mc Fly

OT: Ich grübel ja seit längeren, mit welchen Storytwist die Hüter für D3 nackig gemacht werden, um ihnen später alles wieder als neu zu verkaufen ????????????????

Jokl

Wir bekommen Fraktionen, man kann dann als Kabal, Gefallener oder Scharfutzie zocken und der Hauptfeind sind die Versessenen, die den Krieg gegen die Besessenen gewonnen haben!
Klingt doch total spannend oder? Also ich bestell schon mal vor!

A Guest

Finde ich gut so.
Die Levelanforderung verweist all die Möchtegern-pros in die Schranken 😉

Und die so Relaxten Spieler sollten ja kein Problem damit haben, ein oaar Tage zu warten.

Es gibt Grind, es gibt Content, es gibt Raid – Wer jetzt noch mault muss es sich schon gefallen lassen, mit einem verzogenen Kind verglichen zu werden.

Mampfie

Von welchem Content redest du denn? Ich muss immer noch den selben Content spielen den ich seit 3 Monaten spiele und den ich nicht mehr sehen kann.
Alten kram wiederholen um zu leveln ist kein neuer Content.

Red Black

Deja Vu ^^

Alastor Lakiska Lines

Du musst grinden um den einzigen Content der Erweiterung zu spielen. Somit startet die Erweiterung für viele erst in ein paar Wochen richtig.
Und was meinst du mit: „Und die so Relaxten Spieler sollten ja kein Problem damit haben, ein oaar Tage zu warten“?
Da mächtiger Loot und die Art wie er dropt nicht angepasst wurde dürfte das für Leute die nicht intensiv grinden 1-2 Monate dauern.

lukeslater

So ein Schwachsinn. Ich mache seit 3 Monaten nix anderes als immer wieder den gleichen Quatsch. Und jetzt wieder, heroische Story Missionen, das geile Gambit aka “ haben wir bei Bungie erfunden UND IHR SPIELT DAS JETZT UND WENN IHR NICHT WOLLT ZWINGEN WIR EUCH“ und so weiter, Wow

Sha

Naja so in 3 Wochen kann ich dann auch mal was machen in der Schmiede, dann hab ich das PL

Jokl

Immerhin hast du Bungie schon mal für die Erweiterung bezahlt, weiter so Soldat!

Red Black

Oder mach paar Missionen wo Mächtige Rüstungen etc kommen, löse die erst später ein. So bist du schneller mit deinem Level oben 🙂

Marc R.

Und dann hast du so ein Glück wie ich und bekommst nur Helme, Arme und Kinetikwaffen…

Freez951

Hmm, eigentlich muss destiny ein Abomodell bekommen, damit es vernünftig mehr content nachreichen kann. Ich würde es mir schon wünschen content so zu bekommen, wie Final Fantasy 14. Die hauen in einem guten Rhythmus immer wieder etwas raus.
Naja seinen wir ehrlich, sowas hat destiny ja fast schon.

treboriax

Ich glaube eigentlich nicht, dass bei Destiny Geld ein limitierender Faktor ist. Das Studio müsste es mal auf die Reihe bekommen zielstrebig und effizient zu arbeiten, sprich: ohne immer wieder mitten in der Entwicklung alles (inhaltlich und/oder personell) über den Haufen zu werfen. Die Unfähigkeit, professionell mit Deadlines umzugehen, schadet Bungies Titeln bereits seit dem ersten Halo.

Christoph Bauer

Wenn ich mir immer die Destiny Kommentare so durchlese und die Artikel
finde ich als außenstehender die Stimmung eher in Richtung : Das Spiel nervt gibt aber nichts anderes also muss ich wohl bleiben 😀
Bin gespannt darauf wie Anthem bei den Destiny Spielern ankommt und wie viele es davon wegbringen wird

Gerd Schuhmann

Forsaken war wirklich gut.

Die DLCs sind leider immer noch nicht richtig das, was sich die Community wünscht. Das wird aber wohl bei dem ganzen Modell ein Knackpunkt sein.

Eigentlich wollen die Fans alle 3 Monaten einen so umfangreichen Content-Drop wie Forsaken. Bungie kann das aber nur alle 12 Monate machen.

Und in der Zwischenzeit wird’s immer Probleme geben. Diese Probleme hast du aber bei jedem Spiel, das „PvE-Content“ braucht, um interessant zu sein.

Jokl

Wenn Anthem und auch Division2 wirklich liefern wirds lustig am Markt :)!
Die bekommen dann wohl nämlich Druck mit neuem Content und Co. wenn Destiny3 ins Regal kommt.
Hach herrlich, Konkurrenz ist manchmal schon was feines 🙂

Gerd Schuhmann

Es ist sicher für alle am besten, wenn es in einem Genre mehrere starke Titel gibt, die sich gegenseitig inspirieren und auch pushen.

Marki Wolle

Ja, Konkurrenz ist immer gut und belebt das Geschäft.

Wenn Anthem und Co. gut laufen kommen vielleicht auf einmal Zugeständnisse und ein paar Schmankerl umsonst seitens Bungie.

Die hatten ja jetzt lange Zeit diesen Nischen Markt für sich und ordentlich Cash eingesackt. Sah man ja an dieser Top 20 Liste der Ingame Käufe.

marty

Muss jeder selbst entscheiden, aber ich hab Anthem schon abgeschrieben. Alles was ich bis jetzt gesehen hab, ist reine Destiny Kopie – nur kann ich fliegen. Ist für mich absolut uninteressant. Aber man wird sehen!

lukeslater

Achja, was genau war denn gut? Wochenlang Meilensteine abgrasen? Man war ja quasi gezwungen alles zu machen. Die Story war ja nach kurzer Zeit durch und dann begann der Spass. Nur diesmal haben sie den Spass länger rausgezögert indem das Max Lvl höher war…….

Gerd Schuhmann

Gambit, Story, Meilensteine, Strikes.

Mir macht das alles Spaß für ein paar Stunden die Woche.

Ich mach’s so: Ich spiel Spiele, solange sie mir Spaß machen. Und wenn ich keinen Spaß mehr habe, spiele ich was anderes. Damit fahr ich eigentlich ganz gut.

lukeslater

Ja, das stimmt, ich hatte aber auf mehr gehofft…….

Logan Bishops

Leute das ist der größte Mist seit dem Release von D2 den Bungie gemacht hat.

Ich fasse mal zusammen, der DLC bringt NICHTS neues außer der Schmiede und um die zu betreten muss ich erst wieder mal im Level aufsteigen, sorry ich dachte ich bekomme da drin Loot zum aufsteigen, was soll ich in dem Ding wenn ich auf Max bin und die Gegner eh wieder solo weg klatschen kann?

Im Prinzip ist die schwarze Waffenkammer wie der Osiris DLC nur in schlecht… und Osiris war schon unterirdisch.
Nur Schmiede, keine Gebiete, Missionen oder Strikes, nicht mal ne neue Map. Aber hey Freitag bekommen die 5 % Elite Spieler ihren Raid für den sie auch viel zu schwach sind. -.-

Der scheiß motiviert mich 0 die gleiche alte scheiße die ich so gesehen schon seit 4 Jahren (D1 Release) mache noch länger zu zocken, erst recht nicht bis zum Herbst 2019! Jede Woche die gleichen Meilensteine abarbeiten nur um immer weiter im Level zu steigen. Nix neues nur monoton die gleiche kacke in endlos. Tja dann halt das gleiche wie heute vor nem Jahr: Auf wieder sehen Destiny, ich komm aber wieder… sobald es was zu tun gibt.

smuke

Bin aktuell deswegen auf Battlefield umgestiegen. Aber komme auch immer wieder gerne zurück zu Destiny, wenns etwas mehr Futter gibt.

Jokl

Ja alle die D2 only oder main gezockt haben sind damit wohl zufrieden und mal ehrlich, in 2-3 Wochen haben viele, die es denn auch wollen die Anforderungen erfüllt, ergo bleibt der Punkt mit Season5 PL schon erhöhen, jo bin ich bei dir.
Aber alle die sich als Freizeithüter outen, maulen sie seien erst 550-590 oder was weiß ich, die müssen sich schon die Frage gefallen lassen warum man dann den Seasonpass haben musste.
Naja für mich gibs noch genug zu tun, Modus ansich klingt ok, Raid ist für meine kleine Gruppe nicht das Ding, ergo sind wir alle froh nicht vorbestellt zu haben und erledigen bis Januar noch paar boring milestones :)!

Ach ja eine Sache kotzt mich ja schon an, daran sieht man halt wie Bungies Moneypolitik läuft.
Ich hab den Pass nicht, wieso also schickt mich das Game zu Spider, der mich wieder in den Turm und da steht dann „INSERT COINS“!
Das ist einfach pfui!

Osas

Die schmiede aus dem Black Armory dlc ist richtig gut gemacht powerlevel zwar schwer aber zu dritt machbar war eine wirklich schöne und gute Herausforderung

m0rcin

Erzähl mal was ist das so richtig gut dran?

Phillip Kley

Also ich find das anual system schrott. Im Endeffekt haben wir 35 Euro für einen DLC bezahlt, der wahrscheinlich nichts bietet ausser 2 neue Raids und die schmiede. An sich wiederholender Content der nur leicht verändert für bezahltes Geld umgesetzt wird. Da uns ja nicht viel erwartet für jeden dlc gehe ich stark davon aus die olen Meilensteine werden uns noch lange Zeit begleiten. ich habe jetzt schon keine Lust mehr die dreaming city abzufarmen oder in den lw RAID zu gehen. Die anderen sind ja teilweise schon Jahr 1 Begleiter. Also Abwechslung sieht wirklich anders aus…

Osas

du bist halt ein casual Rentner

Phillip Kley

Wtf? Definieren bitte !! Mit fast 1500 stunden bin ich weit von casual entfernt. Mit der Rente dauerts auch noch 28 Jahre.

Frau Holle 1

Armer Kerl….ich hab nur noch 15 ????

Mampfie

Ahhh ein GerThunderfag Fanboy, zu schade dass der Lappen nur Konsole spielt wo es nur schlechte Spieler gibt 😀

Andreas Straub

Ehrlich gesagt, bin ich es leid, ständig die selben Aktivitäten machen zu müssen, um neuen Content überhaupt sinnvoll spielen zu können. Ich werde meinen Titel vervollständigen und dann wohl erst mal eine Pause einlegen. Spyro und Horizon Zero Dawn warten schon ….

Mc Fly

Hach Horizon ???? hab doch tatsächlich fast 400h da abgehangen ????

joern0812

Ich stelle mir gerade vor was hier los wäre wenn sie die Schmiede wirklich auf 600/610/615 gestaffelt hätten. Dann hätten wir die Donnerlordquest 2.0

Mr TarnIgel

Amen ????????

WooTheHoo

Man hätte ja ein skalierendes System machen können. Mit normalem und, darauf aufbauend, höheren Schwierigkeitsgraden. Im Verlauf könnte man Zufallsloot, Wochenbelohnungen und/oder Quests anbieten können, die einem Gear geben, dass einen Stück für Stück voran bringt. So dass man die Wahl hat, ob man stumpf dasselbe macht wie seit September oder aber sich voll und ganz dem neuen Modus hingibt. Und das richtig gute Zeugs (Rüstungen und besondere Waffen) gäbe es dann, wenn man irgendwann die höchste Schwierigkeitsstufe erfolgreich meistert. Klingt das komisch, abwegig oder weltfremd? ????

smuke

Du verlangst schon wieder zu viel von Bungie. Leider merkt man bei dem Spiel extrem, dass in erster Linie nur das Geld zählt. Ich hoffe es geht langsam aber sicher wieder in eine Richtung wie jetzt Battlefield 5 zeigt. Einmal zahlen, kostenlose Updates.

St Di

Sry, aber man hatte 3 Monate Zeit um auf PL600 zu kommen, mehr als genug Zeit! Dafür muss man keine 24/7 gezockt haben, sondern lediglich beim Reset paar Stündchen für die Meilensteine investieren(OHNE RAID). Die Schmiede ist mit PL600 machbar, von daher ist es definitv kein unüberwindbares Hindernis, wenn man das Spiel paar Stunden in der Woche gespielt hat.

Yolo Trololo

Die Schmiede ist auf Power Level 600 machbar?

Guter Witz. Nee, doch nicht. Trololo, kann ich zu so einem Schmarrn nur sagen.

Chris Brunner

Gibt tatsächlich Möglichkeiten mit 600 das Ding zu machen. Ist aber echt hart und man verreckt dezent oft.

Yolo Trololo

Ab Power 616 kein Problem mehr, auch ohne spezielle Strategien. Alle Meilensteine + Raid auf zwei Chars machen, dann ist man hoch genug. Mit drei Chars sollte man das auch ohne Raid hinkriegen.

St Di

Nur weil du es anscheinend nicht schaffst ist es Schmarn? Trololo
Ich habs mit zwei Kollegen, beide auch auf PL600, gepackt.
Nimm dir nen Warlock mit dem Brunnen, Solar Hunter und Titan.
Alle drei entweder Whispern oder Donnerlord und der Boss ist in der Zeit locker gelegt

Yolo Trololo

Klar, und dann rödelst Du Dich zu Tode. Ich hatte gestern meinen ersten Char auf 616, zwei weitere 616er mitgenommen und wir sind da mal nebenbei durchgetanzt. Die meisten Spieler sehen da auf 600 keine Sonne, da kannst Du erzählen, was Du willst. Leute auf Niveau von Gladd und Konsorten sind die Ausnahme. Wenn Du dazu gehörst, sieh doch bitte in Zukunft davon ab, Dich hier zum Massstab zu machen. Danke.

Der Vagabund

Nicht jeder der Destiny 2 spielt hat soviel Zeit wie ein Schüler der noch zur schule geht und um 15 Uhr bereits Zuhause ist und zocken kann. Es gibt genug arbeitstätige die diesen Luxus nicht haben wie du.

Willy Snipes

Bei allem Respekt, wärst du beim zocken nicht so cholerisch und würdest nicht direkt ausrasten wärst du wohl auch vom PL höher als ca. 550 😀
Zeit hast du wohl genug, von der Spieldauer sind wir fast gleich, du dümpelst bei ca 550, ich bei 600. Hab mir die Mühe gemacht und mir deine Daten mal fix angeschaut. Du bist einfach ineffektiv, Marius. 😀

Der Vagabund

Nur Mal so zur Info das ich nicht mehr so extrem bin aber egal würdest es eh nicht glaube. Das zum ersten, zum zweiten hatte ich andere Probleme, meine theoretische Prüfung zum Beispiel oder meine Freundin.

Willy Snipes

Meinst du mit ,,nicht so extrem“ nicht so gut oder was? War das jemals anders? 😀
Ich wohne auch mit Freundin und Katze zusammen, spiel Fußball und geh mir jedes Wochenende die Birne wegsmashen, unsere Zeiten bleiben trotzdem gleich die wir im Spiel verbracht haben. Verstehst du das? Wir haben fast die identische Zeit im Spiel, da kannst du nicht der Powerworker oder Lerner gewesen sein 😀

Der Vagabund

Mit nicht so extrem meine ich ich Flüche nicht mehr so schnell. Außerdem weißt du doch gar nicht wie viel Zeit ich in den letzten Monaten am zocken war. Menschen können sich ändern aber du scheinst mir wie meine Gesellen zu sein, die glauben auch nicht das ich mich geändert habe.

Willy Snipes

Zeit genug dir 40 Matches in Gambit zu geben um die Waffe zu holen. Ist klar. Die hab ich z.B. noch nicht gefunden.

Aber jo, lassen wir das. Will dich nicht in alte Muster drängen.. 😀

Edit: aber Jau, freut mich dass du ruhiger geworden bist! Wurde auch mal Zeit 😀

Der Vagabund

Ich Frage mich jetzt eher woher du weißt das ich die 40 Matches gemacht habe aber egal. Um mich in alte Muster zu versetzen musst schon andere Sachen machen xD apropo hast am Samstag Zeit? Dann könnten wir endlich das hinter uns bringen

Willy Snipes

Wie gesagt: ich hab mir deine Daten angeschaut, da sieht man auch dein Gear du Leuchte
-> oder hast du etwa gemogelt du Rabauke? :O

Der Vagabund

Du müsstest mich kennen um zu wissen das ich nicht Schummel xD

Jokl

jetzt küsst euch endlich! 😀

Willy Snipes

Schieb ich mir lieber die ganze Flasche Havanna pur in den Rachen.

Jokl

Sorry, ich hab euren Dialog echt genossen, aber den musste ich dann ansetzen 😀

Der Vagabund

Ich kriege mich vor lachen Grade nicht ein xD

Freeze

oh wenn du schon die Katze als Mitbewohner aufzählst, weis ich wer bei euch die Hosen anhat xD

Mr TarnIgel

Freundin ????hä was das? Oder meinst du den Geist?Ich mag solche Fremdwörter garnicht. ????

Jokl

Ist nen Magazin! Also eins zum lesen Oo

v AmNesiA v

Genau. Im DIN A4 Hochglanzformat. 😉

Mr TarnIgel

Danke für die info. ???? ???? Hab gegoogelt. Ist aber ne Frauen Zeitschrift Also nichts für mich.

St Di

Gute Prognose aber leider weit verfehlt, ich bin täglich erst gegen 21 Uhr Zuhause, außer am Sonntag, und 21 Uhr ist auch die Zeit in der ich Destiny spiele, den Luxus eines Schülers hätte ich auch gerne, aber kriegt man auch ohne hin 😉
Btw mein Kollege ist Koch und ist täglich von 8-22 Uhr auf der Arbeit, klar Mittagspause, welche nicht fürs zocken genutzt wird, und der ist auch 600 zum BA Release gewesen

marty

Also da würde ich dir jetzt widersprechen. Im Endeffekt ist es eine kleine Erweiterung im Zuge des Jahrespasses und es gibt halt ein paar neue Waffen zu erspielen. Das auch noch eine „Endgame-Aktivität“ dazu gekommen ist, ist ja nicht schlecht und die soll ja auch „Endgame“ sein. Wenn da jeder gleich durchkommt, dann wäre das ja langweilig und in einer Woche wäre alles erledigt. Für mich passt das so. Ich bin zwar noch weit weg von 600, aber so hab ich auch noch im Jänner und Februar was zu erledigen. Ist die richtige Richtung in meinen Augen.

Robert "Shin" Albrecht

Warum hat bungie es nicht so gedreht, dass der neue content direkt spielbar ist? Ganz platt gesagt ist es doch irgendwie grotesk, dass neuer content kommt, den keiner spielen kann, weil man massiv unter dem Level ist. Ich denke hier wäre ein Mittelweg die deutlich bessere Wahl gewesen.

Natürlich jedem das seine. Aber neuer content der erst in einer oder zwei Wochen Spielbar ist, ist um es nett zu formulieren sehr merkwürdig.

marty

Ja, so gesehen hast du natürlich auch Recht. Ich zahl für was, was ich aber eigentlich nicht spielen kann! Ist halt schwierig, das Ganze unter einen Hut zu bringen. Herausforderung, Langzeitmotivation, Grind, usw.

Mc Fly

???????? Vielleicht erfindet ja mal einer sowas wie, das die Gegner mit Stärke und Anzahl der Spieler skalieren…….????????
Aber reine Utopie, ich hab ja auch keine Ahnung, ich Dummerchen ????

Robert "Shin" Albrecht

Ich bin mal ganz ketzerisch und unterstelle bungie nur eins: keine Ressourcen mehr auf destiny 2. dafür gibt es gute Belege:

1. es gibt keine neuen Rüstungen, das Händler Inventar ist nahezu unverändert.
2. Keine Sandbox-Anpassungen. Einäugige Maske ist weiter OP, Nova Warp viel zu stark.
3. Keine Anpassungen am Matchmaking.

Ich vermute ganz stark, dass sie jetzt durch Content-Streckung das nächste Jahr überstehen wollen, ohne zu viel Ressourcen zu verwenden. Die Schmiede ist hier ein deutliches Zeichen.

Willy Snipes

Das hab ich mir spätestens seit der Donnerlord Quest + Hintergrund der Vorstellung des Anual Passes gedacht dass das die neue Art sein wird Content zu strecken.
Ich bin da echt mal gespannt, welche Schiene Destiny 3 fahren soll. Mittelding Casual – Hardcore kannten sie in D2 nicht. Da muss man nur hoffen dass sie den Spagat nach all dem ,,we hear your feedback “ hinbekommen werden.
Wie bei Spezi: die perfekte Mischung zwischen Cola küsst Orange.

v AmNesiA v

Das sage ich schon die ganze Zeit. 😉
Aber dann bekomme ich ja immer gleich von der Destiny Lover Fraktion unterstellt, ich wäre ein Schwarzmaler.

Jokl

Alle Leute die Kritik üben sind Querulanten, damit müssen wir uns abfinden!

Wenn dann nach 2-3 Monaten Änderungen eintreten hat dich keiner mehr aufem Schirm, aber du weißt es, mehr ist nicht in der Schatulle :)!
Für „ich habs euch doch gesagt“ bekommste eher den nächsten Tritt 😀

v AmNesiA v

Macht nix. Ich bin trittresistent. 😉

Mizzbizz

Tja.. ich bin noch irgendwas bei 527 oder so…. daswird dann ja wohl noch ne Weile dauern, bis ich diesen Inhalt auch spielen kann. Schade, ich hatte mich sehr drauf gefreut. Ich finds auch echt schwach von Bungie , dass alle ewig grinden zu müssen, um das Level entsprechend hoch zu bekommen. Wieso nicht verschiedene Varianten, wie hier schon öfters auch geschrieben!? So wird D2 doch nur langweiliger… Spieler auszusperren ist ätzend. Wär doch nix neues, die Gegner mit dem Level der Hüter skalieren zu lassen, oder??? Komische Ansichten, die Bungie und einige Hardcoregamer da vertreten.

Trustwar

Wie dumm muss man sein? Ich nehme an du hast damals bei WoW mit Level 60 aufgehört zu spielen und dann rumgeheult als WotlK raus kam und du mit level 60 keinen Level 70 Content machen konntest?…
Alter ey, wenn du kein bock hast was in dem Spiel zu machen, dann lass es und geh woanders hin.

EliazVance

Einen Kommentar direkt mit einer Beleidigung zu beginnen ist nicht gerade konstruktiv. Wenn du keinen Bock hast vernünftig (bzw. in einem vernünftigen Ton) zu kommentieren, dann lass es und geh wo anders hin 😛

Jokl

Alter ey…. konstruktiv oder lass es, Leute beleidigen ist einfach dumm!

Mampfie

Dein Vergleich mit WoW ist so schlecht das es kracht.
1. Gibt es in WoW mit jedem Addon auch Content der einen zum Endgame führt.
2. Dieser Content an die jeweiligen Level angepasst sind.
3. Das Spiel auf natürliche art die Progression geführt hat.

Aber alter ey, du bist so dumm ey. Digga, bruder, 187 brraaaaa

Mizzbizz

Offensichtlich hast Du das Problem nicht verstanden. Macht nix.

Peter Reimann

Aber du musst es auch so sehn das ist ein ENDGAME Aktivität da darf sie natürlich nicht mit ll 10 verfügbar sein
Aber trotzdem is die Anforderung schon etwas straf angezogen

Axl

Ich hab im Prinzip nix dagegen, wenn ein DLC oder eine neue Herausforderung fordernd ist. Dies sollte auch so sein, damit man auch den Anreiz hat zu spielen.

Allerdings finde ich diese LL-Anforderung für alle die eben noch keine 600 sind irgendwie useless. Uns wird dadurch quasi ja auch etwas vorenthalten, weil man eben keine Zeit hat „24/7“ zu spielen, oder eine regelmäßige Raid-Gruppe hat, o.Ä.

Warum hat man die Schmiede nicht so angelegt, wie es in den Strikes auch war (z.B. 2 Varianten – 550 und 600 LL?) So wie es jetzt ist frustriert es mich eigentlich nur, statt mir Spaß zu machen.

ich bin vom „Hardcore-Gamer“ in D1 zum Medium-Casual-Gamer in D2 mutiert (zeitlich ist einfach nicht mehr drin…)

Ich versuche schon jede Woche mit allen Chars wenigstens die wöchentlichen Meilensteine zu schaffen, allerdings erhalte immer nur Loot, welcher mich im steigern des LL um maximal 1-2 LL-Punkt die Woche hochbringen. Frustrierend ist ebenfalls das dann oft auch noch bei 3 Meilensteinen immer für das gleiche Körperteil Rüstung bekommt, oder den gefühlt 1000sten Granatwerfer gelöscht hat.

Ich infundiere schon so gut wie nix mehr, weil ich an chronischer Kern-Knappheit leide. Irgerndwie ist das ganze Loot-Balancing für mich in D2 schon ein bissi frustrierend.

Warum kann man nicht wieder Characterübergreifend infundieren? Das jetzige System bringt einen nur dazu mit allen 3 Chars die teilweise echt nervige „Awesome Experience“ immer wieder durchzumachen zu müssen…

Warum muss man diese blöden Kerne für alles haben?

Irgendwie fehlt mir mein gutes altes D1 🙁

cheater

???? , ganz deiner meinung was den loor und die kerne angeht.
endlich hatte ich richtig zeit zum spielen und bekomme nur den selben schrott aus den meilensteinen. es dropt praktisch nur im höchsten slott etwas vom meilenstein????
und kerne, die hasse ich! sammelst knapp irgendwie 15 kerne und dann sind sie gleich weg beim infundieren. von meisterwerk für waffen oder rüstung kannst du nur träumen

Malgucken

Meine Worte D1 Vanilla und ich wäre glücklich ????
1 mal Atheon gelegt, das war ein Hammer gefühl.

Scofield

Bei mir lief das gestern Abend so ab:
D2 gestartet, zu Spider die „Quest“ holen, in den Turm, die Questschritte machen, erstmal nicht weiter gekommen, hier den Tipp mit dem EP bekommen und dann in die Schmiede.

Dann kams zur ersten Spielersuche. Nichts, ich spawne alleine. Das zweite mal klappt es wir sind zu dritt drinnen. Wir versagen, alle auf PL 600. Ich gehe schlafen.

Garçon 50 Power Level s’il vous plaît!

Jimtotal

Grüß Euch, gibt es auch für den Abschluss der Zugangsquest eine PL-Mindestanforderung? Oder ist es ein Bug? Ich kann den 2. Questschritt nicht beenden, weil die Schar-Kills mit Powerwaffen nicht zählen (hab verschiedenste in verschiedene Gebiete probiert) – die Multikills hab ich jedoch bereits fertig ????

André Wettinger

Habs kombiniert beim Grabflutbeschw. Gemacht mit der donnerloard

Jimtotal

Danke, werde es mal versuchen ????????

QRNE

Würde EP auf dem Mars empfehlen, aber Welle 2 oder ähnlich kommen da viele entsprechende Gegner! 😉

Jimtotal

Danke, an EP hab ich auch schon gedacht ????

Hardboiled

Mimimi… ich kann nicht alles in einer Stunde haben…. mimimi…

Was anderes sehe ich in diesem Artikel nicht.

Der Weg ist das Ziel, ebenso beim neuen Raid.

Darius Wucher

Auch wenn ich nicht des Meinung des Artikels bin so ist es:
1. Als Meinungsartikel gekennzeichnet (oben links)
2. möglich auch andere Meinungen zu tollerieren
Also versuch doch alles etwas netter zu scheiben, so haben doch alle mehr Spaß daran!

Hardboiled

Wann sieht man denn mal einen „Meinungsartikel“ der nicht die Mimimi Schiene fährt?

Bungie hat hier klar gesagt was auf uns zu kommt: wenig!

Und weshalb muss ich eine Aktivität am ersten Tag meistern, wenn das neue Powerlevel 650 ist und ich im Bestfall 600?

Ich bleib dabei, es ist Gejammer, weil man die „Anforderungen “ nicht geschenkt bekommt.

Darius Wucher

Ich sag ja nicht das ich dir wiedersprech aber sie sind nunmal deren Meinung und das ist in meinen Augen ok so. Ich seh es anders als sie und wenn sie halt kritischer dazu eingestellt sind dann ist das halt so und wird immer so gekennzeichnet. Wenn nichts dabeisteht von Meinung sind sie immer neutral und das ist find ich gut so.
Ich persönlich seh es auch nicht so aber das kann man netter schreiben, gerade dem Schreiber gegenüber!

Jokl

Mimimimi, Leute sind anderer Meinung mimimi ….oh man.

Hardboiled

Rum meckern weil man noch nicht ein bestimmtes Level hat, ist halt schon sehr kleingeistig.

Z.b. Bei Battlefield Waffen freizuspielen gehört dazu. Sich darüber aufzuregen ist deplaziert.

Zu destiny gehört das leveln.

…ohh man…

WooTheHoo

Das will auch niemand. Was die Leute möchten ist den gekauften Inhalt sofort nach Erwerb spielen zu können und nicht 14 Tage später. Geschenkt möchte niemand (oder fast niemand) etwas! Die Leute gieren nach Neuem. Und das ist nur verständlich! Es hätte keiner ein Problem damit, wenn der Content knackig ist oder gestaffelt und es länger daert, alles zusammen zu bekommen (Stichwort „Normale + Elite-Version für Aktivitäten“). Mich kotzt es langsam an, sich entschuldigen zu müssen, wenn man mit bestimmten Dingen nicht einverstanden ist oder diese zumindest nicht nachvollziehen kann. Also behalte dein „Mimimi“ für dich! Es darf ja wohl jeder seine Meinung haben…

Jimtotal

Ich denke mal, dass sich die Leute auf einen Abend mit neuen Content gefreut haben und deshalb einfach enttäuscht sind. Den Frust läst man dann eben hier ab. Ich bin Casual und selbst ich muss sagen, dass ich es auch kritisch sehe. Ich würde halt nur nicht gleich das ganze Spiel, oder noch schlimmer, die Menschen dahinter verteufeln. Wirklich viel besser wäre gewesen, wenn sie das PL mit Season 5 erhöht hätten und die Mindestanforderung vorangekündigt. Aber vielleicht ja das nächste Mal, Bungie ????

Hardboiled

Die Schmiede war als endgame Content angekündigt. Und man wusste von der PL anhebung.

Finde hier nichts überraschend.

Guest

Ja, nur handelt es sich hierbei um einen bereits bekannten und alten Weg und das ist auch für Destiny Neuland.

Mampfie

Mimimi du bist du dumm um zu verstehen um was es geht ……mimimi

Hardboiled

Dumm bist wohl Du, oder warum nimmst du das persönlich?
Bungie hat genau das was jetzt geliefert wurde angekündigt. Gegenfrage: zu dumm um die Ankündigung zu verstehen?

Schmiede = endgame content! Neues endgame Level 650.

Warum wundern das es mit 600 kaum klappt?

Mampfie

Wo hat Bungie gesagt dass die erste Forge auf 630 ist? Zeig mir wo das beworben wurde.

Hardboiled

Zusammenhänge zu erkennen scheint dir schwer zu fallen. Oder bist du jemand aus der Generation die alles bis ins kleinste vorgekaut bekommen müssen, weil die grauen Zellen nur noch semi funktionieren?

1+1= 2 usw.

Mampfie

Tut mir leid dass ich von Bungie erwartet habe das zu bekommen was beworben wurde. Silly me right?
JEDER der nicht in der Lage ist den BEZAHLTEN NEUEN Content zu spielen, wurde um sein Geld betrogen da NIRGENDWO beworben wurde -> Einstieg ins DLC ist 600 Power.
Andere Spiele wie zB WoW werben mit sowas, da liest man dann „Neuer Content ab LvXXX“

1+1 usw

Hardboiled

Seit wann kannst du die Schmiede nicht spielen. Die Level Anforderungen sind Empfehlungen.

Jeder der den a-pass hat kommt da rein. Nur nicht jeder schafft es, weil schwierig.

Nur weil du nicht dein Power Level pushen willst und es dir zu schwer auf deinem jetzigen Level ist, wurdest du noch lange nicht betrogen. Es liegt einfach nur an dir.

v AmNesiA v

Ich sehe das Problem hier in der, wie eigentlich schon immer, mangelhaften Kommunikation seitens Bungie.
Hier hätte ruhig im Vorfeld kommuniziert werden können, was die Levelanforderungen/Einstiegshürden für den neuen Waffenkammer Content sind.
Das wurde vielleicht bewusst verschwiegen, um eine große unterlevelte Hütergruppe nicht abzuschrecken und vom potenziellen Kauf „abzuhalten“.
Es gibt bestimmt eine riesen Gruppe von Hütern da draußen, die noch weit weg von 600 sind. Für diese Gruppe wird es noch Wochen dauern, bis man überhaupt in eine neue Aktivität einsteigen kann.
Ich finde die Eingangsaktivität, also die erste Quest und erste Schmiede, hätten vom Level her niedriger angesetzt werden müssen. Höheres Level hätte man ja ruhig direkt am Freitag mit der zweiten Schmiede einführen können. Mit Vorankündigung.
Aber direkt am Anfang muss es freundlicher für eine größere Gruppe gestaltet werden.
So sind viele unterlevelte Hüter verständlicherweise frustriert und enttäuscht.
Gestern gab es somit zu viele lange Gesichter.
Und das wird sich langfristig negativ auswirken und wirft kein positives erstes Bild auf den Jahrespass und Bungie.
Wie heißt es so schön „Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck“.
Und dieser erste Eindruck ist psychologisch sehr mächtig.
Hier hat Bungie gerade auf großer Linie richtig Federn gelassen.

QRNE

Es wurde von Endgame-Content vorab gesprochen, dass heißt für die Leute mit Powerlevel im Bereich von 600 vor dem Release von Black Armory. Wer sich vorab den Pass kauft, sich nicht informiert oder annähernd in die Nähe von P-Lvl 600 kommt, sollte sich des Risikos bewusst sein. Da gilt dann einfach PGH!

Hardboiled

Da das neue endgame bei einem Powerlevel von 650 liegt (auch das war früh genug bekannt), ist es doch klar, dass der endgame Content solche Anforderungen hat!

v AmNesiA v

Endgame ist ja auch ok.
Bloß ist der Einstieg dazu weit weg von 600. Nämlich bei 635 für den Endboss in der ersten Schmiede.
Der bisherige Endcontent lag bei 590 (Thron). Somit hätte zum Einstieg in der ersten Schmiede bspw. auch ein Level von 600 in der ersten Welle und dann 610 beim Endboss gereicht. Mit knackigen Gegnern wäre das auch sehr anspruchsvoll und Endgame würdig gewesen.
Am Freitag hätte man dann ja mit der zweiten Schmiede bei 620-630 liegen können usw.
Somit wäre es für eine größere Gruppe ein besser Einstieg gewesen und hätte bestimmt eine bessere erste Resonanz bekommen, da mehr Leute gestern ein Erfolgserlebnis gehabt hätten.
Verstehste? 😉
Am Ende sind viele Käufer enttäuscht, die irgendwann wieder bei Bungie Geld ausgeben sollen.
Vieleicht passiert das dann nicht mehr. Und das ist die größere Gruppe von Spielern.
Und dann heißt es finanziell wohl eher bei Bungie PGH.

QRNE

Bei Forsaken haben wir die Dämmerung, empfohlenes PLVL 540 glaube ich, auch mit deutlich weniger Lvl gepackt. Es ist ein empfohlenes PLVL, heißt nicht das es mit weniger nicht erreichbar ist. Wenn ich mich nicht täusche, hat Nexxxos es gestern auch schon mit PLVL 507 oder ähnlich gepackt.
Es reicht doch aber auch, wenn du am Freitag erst die 1. Schmiede packst und die 2. dann halt erst in der nächsten Woche. Es ist doch kein Wettkampf hier, spielen und Spaß haben ist die Devise!
Die Leute, die jetzt enttäuscht sind, weil sie die Schmiede nicht am ersten Tag schaffen, kann ich absolut nicht verstehen. Aber ich denke das ist auch ein aktuelles Generationsproblem…und nein, ich bin nicht alt und habe diese Ansicht! Alle mal einfach etwas entspannter werden und 5 gerade sein lassen. Es wird keiner deswegen irgendwelche Probleme bekommen oder als schlechter Spieler abgestempelt, nur weil er etwas länger für das Erreichen der Ziele braucht.

v AmNesiA v

Also mir kanns egal sein, da ich den Pass nicht habe.
Ich mache mir nur gerade ein Bild von der Situation.
Und da gibt es nunmal eine sehr große Gruppe, wahrscheinlich sogar die größere Gruppe, die enttäuscht und frustriert sind.
Klar kann man jetzt sagen, PGH.
Am Ende sitzen die Käufer jedoch am längeren Hebel.
Die Meinungen der Leute sollte man auch verstehen/akzeptieren. Insbesondere, wenn es eine große Gruppe ist.
Und Bungie hilft es nicht, wenn jetzt so viele Leute unzufrieden sind.
Man hätte den Einstieg für Jahrespassbesitzer auch besser gestalten können.
Darum gehts mir.
Und ich bin relativ sicher, dass sich das langfristig nicht positiv für Bungie auswirken wird.

QRNE

Glaube nicht, dass es die größere Gruppe ist. Aber das kann man wohl schlecht erfassen…
Ich glaube schon, dass Bungie im weiteren Verlauf des DLCs die Leute überzeugen wird. Aber das steht noch in den Sternen…alles weitere werden wir sehen, was die Zeit bringt. Ich glaube aber es hoffen alle, dass Destiny nicht irgendwann vom Bildschirm verschwindet, gibt genug die es gerne spielen. Das nicht alles richtig ist, was Bungie macht, ist nicht von der Hand zu weisen. Und die konstruktive Kritik ist auch voll und ganz angebracht, um das Produkt immer weiter zu verbessern. Aber es ist auch nicht gleich alles schwarz was nicht weiß ist…oder irgendwie so 😛

v AmNesiA v

Ich habe die Vermutung, dass Bungie das Powerlevel der ersten Schmiede bald wieder senken wird. 😉
So wie auch das EP damals im Nachgang angepasst wurde.
Mal schauen, was da noch kommt.

Freez951

Ja, dass problem ist doch, dass die meisten gestern neuen Content spielen wollten, denn damit haben sie gerechnet aber nach 1 stunde war dann schon schluss. Sie konnten nichts neues machen, weil die Anforderung zu hoch war. Ich meine so etwas frustriert einen weil nun kannst du nichts machen außer wieder einmal das selbe wie eben davor und der Spaß geht so wieder weg.

QRNE

Warum geht denn der Spaß wieder weg? Weil du mal 1…2… Tage spielen musst, bis du eine der Schmieden meistern kannst? Du hast ja vielleicht Probleme… auch bei dir, Spiel doch mal des Spieles wegen und nicht um zu Grinden!

nrgracer17

Vergiss es Amnesia… bei dem ist Hopfen und Malz verloren… 😀

v AmNesiA v

😀
Ja ok.

QRNE

Das scheint ja eher bei dir der Fall zu sein, konstruktiv ist das nämlich nicht. Aber gut, wer selber nicht besser abliefern kann macht lieber andere runter. Früher oder später wirst du eh wieder bei Destiny dabei sein, falls nicht bin ich nicht traurig darüber.

nrgracer17

Mach nur weiter mit deinen Kommentaren… Ich fall gleich lachend von Stuhl. 😀

Mampfie

Problem ist nur dass wir nicht im Endgame (Raid) sind, jetzt sind wir im Earlygame.

QRNE

Nein, das ist falsch. Es ist nicht nur der Raid-Endgame!

QRNE

Puh…wieder so eine unzureichende Aussage von dir…*angestrengt*

Du motzt in diversen Artikeln hart gegen Destiny 2 oder/und Bungie, ich lege es keinem anderen hier mehr ans Herz als dir, dass du dir dann wohl ein anderes Spiel suchen solltest. Aber höre bitte auf anderen das Spiel schlecht zu reden, weil du irgendwelche Traumvorstellungen von einem Spiel hast, was kein (anderes) Spiel aktuell zu erfüllen scheint!

Ja kann man natürlich auch so machen, wie es dir passt, hat Bungie aber nicht. Aber auch wenn sie es so machen würden wie du es dir wünschst, würden wieder viele meckern, dass es zu schwer oder herausfordernd für Casuals ist und keine Chance gibt diese Challenge zu schaffen. So können auch die Casuals, wenn sie denn irgendwann PL635 oder höher erreichen, diese Herausforderung meistern und an die neuen Waffen kommen. Klar, dauert es dann lange bis sie zu dem Ziel kommen, aber irgendwas ist ja immer…

Sleeping-Ex

„Wenn man in einem Spiel das grundlegend immer noch Spaß macht Bullshit begegnet wird man zum Kritiker.“

Große Worte, trotzdem ist das genau die selbe Schwarz/Weiß-Einstellung die du an Bungie kritisierst.

Ich denke nicht, dass die Ränder bedeutungslos sind. Core Gamer und Casuals sind keine, von Bungie erdachte, Extremen, das sind zwei Seiten der selben Medaille.

Das sind beides Spieler die Spaß haben wollen, den Spaß lediglich in anderen Tätigkeiten finden und ihn anders definieren.

Allerdings gebe dir Recht wenn es darum geht, dass Bungie wirklich Schwierigkeiten hat einen Mittelweg zu finden.

kotstulle7

Ich freue mich schonmal auf heute Abend. Schön leveln mit Freu(n)den

m0rcin

Das Problem ist der „Analpass“.
Bungie sagt es ist ein Analpass den ihr bekommt, aber nur ein kleiner Teil der Spieler hat anscheinend etwas anderes als den klassischen DLC erwartet. Dazu genügt es mal über die Kommentare hier, oder noch besser auf Reddit zu schauen.

Und ja, auch vor der Schmiede gab es Aktivitäten, welche erst nach entsprechendem erhöhen des eigenen Levels schafbar waren. Der Weg dorthin aber, zumindest im Teil, war mit neuem Content verbunden.

Und wenn man ehrlich ist, egal ob DLC oder Analpass^^ es ist verdammt wenig was wir da gestern bekommen haben. Natürlich immer von dem Jetzt-Zustand ausgehend, da kann noch einiges folgen. Aber so wirklich daran glauben fällt mir persönlich schwer, es hat nichtmal für die Stimme unseres Geistes gereicht…

DerFrek

Ich habe 2 Charaktere auf PL 600 und habe weder Raid gespielt, noch mich großartig darauf konzentriert ^^ mit ein bisschen Meilensteine abgrasen + dem Annehmen von Bungies Geschenken war das eigentlich gar kein Problem ^^

Nun gut… vielleicht schaue ich morgen auch mal in dieses schreckliche Black Armory mit seinem fiesen Powerlevel ^^

WooTheHoo

Ich bin eigentlich nur gespannt, wie schnell man sich wird fit machen können für die Schmiede. Aber aktuell sieht alles nach einer kleckerweisen Progression aus, wie nach diesen komischen Soft-Caps (640 + 660 oder wie das war). Aber vielleicht irre ich mich. Nett wäre wieder sowas wie: Leichtes Powerleveln bis, keine Ahnung, 620/625, danach mit kleinem Fortschritt. Ich meine ja nur, wenn man schon den Inhalt eines (Mini-)DLC hinter einer Powerlevel-Barriere verstecken muss. Mal schauen, wie es morgen läuft. Aber schon der Anfang der Quest klingt öde. ^^ Sind die Schmieden wenigstens in neuen Gebieten, den besagten Levelblasen?

André Wettinger

Es geht schon am Anfang zäh los. Die Primus taktisch einlösen. Normale Aktivitäten bringen blos + 1 2 oder sogar Minus wenn du ein Item hast wo dich runter zieht.

WooTheHoo

Also genau wie nach dem letzten Cap auf dem Weg zu PL 600. Schade. Ich hatte zumindest auf dem ersten Abschnitt des Weges auf 650 mit der davor greifenden Mechanik gerechnet, die etwas schneller vorwärts bringt. Vielleicht bis 620 oder so. Um wenigstens schnell reif für die Schmiede zu sein. Naja, dann fängt es nun an, wie die letzte Saison zu Ende ging. ^^

Darius Wucher

Und da soll ich mir von einem Hater wie dir den Mund verbieten lassen XD
Seh ich nicht!
Und das du beleidigst sagt auch schon alles über dich aus!

Frau Holle 1

Die Ausdrucksweise war fraglich, aber der Inhalt nicht falsch…

Darius Wucher

Aha, also darf ich nicht sagen wenn ich was gut find sondern nur die die 10 mal schreiben was alles schlecht ist (Jedes mal das gleiche)?
Warum hat er da nichts geschrieben, komisch oder?
Sorry aber solang jeder seine Kritik wiederholen darf darf ich auch wiederholen was ich gut find, wär mir neu wenn MMO das verbietet

Frau Holle 1

Klar darfst du das, aber eigentlich schreibst du genau so aggressiv wie er/sie… nur für die andere Seite…

Und eigentlich steh ich auf deiner.. mir macht’s auch noch Spass,trotzdem find ich es nicht besonders clever was sie da abgeliefert haben.
Da haben sie einfach nicht nachgedacht. Die Reaktion hätten sie sich selbst ausrechnen können….

Darius Wucher

Zeig mir ein mal wo ich beleidigt hab, falls aj dann war das keine Absicht und tut mir echt leid (gegeben falls lösche ich den Kommentar)
Wieso schreibt er nun aber mir diesen „Hinweis“ bei mir und keinem der nur kritisiert?
Aggressiv solle es nicht wirken, aber ich darf doch auch zu meiner Meinung stehen, falls das verboten ist und man nur noch kritisieren darf verlass ich Seite auch gern, falls das von MMO so vorgesehen ist.
Ist jetzt nicht so fies gemeint wie es klingt ist nur sehr unnötig diese Doppelmoral.

Frau Holle 1

Auch der Text ist nicht weniger aggressiv.
Z:b * :
*Hoff mal das das ein Witz ist und du den Müll nicht ernst meinst … sonst viel Glück …*
aber hey, deshalb musst du die Seite nicht verlassen.
Fühl dich nicht angegriffen. So ist es nicht gemeint.

Darius Wucher

Aber wahr 😉
Wieso kritisierst du da eigentlich nur mich ich beleidig keinen.
Hier stehen Kommentare die nur Leute beleidigen warum schreibst du da nicht 🙂
Und jedes mal bei mir zu schreiben das ist aggressiv hilf auch nicht und ist als Reaktion wenig hilfreich, warum gehst du nicht drauf ein 😉
Aber gut dir einen schönen Nachmittag/ Abend!

Edit: War etwas hart geschrieben aber bei dem Text kann ich fast nicht anderes, das war dermaßen sinnlos, aber stimmt, sorry. 🙂
Versuch auch etwas netter zu schreiben, aber bei manchen Kommentaren kann ich mich dann auch nur noch schwer halten. ^^
Kannst aber gern auch die Kritisierer drauf hinweisen netter zu sein 😉

Frau Holle 1

Weil ich sonst wunde Finger hätte… ???? ..
du hast in der Sache natürlich recht…..( Anwalt… naja..)
nix für ungut .
Dir auch ????????