Destiny 2: Name der Season 11 endlich bekannt – Das verrät er zum neuen Kapitel

Zwei Tage vor Beginn der Season 11 von Destiny 2 kennen wir nun zumindest endlich den Namen der neuen Saison. Wie heißt sie und was verrät ihr Name?

Wo bleiben die Infos zur Season 11? In wenigen Tagen endet mit dem Weekly Reset von 9. Juni die aktuell auslaufende Season 10. Doch mit Infos zur kommenden Season 11 hält sich Bungie bislang sehr bedeckt. Es sieht so aus, als will Bungie die neue Season tatsächlich erst zum Start vorstellen.

Nun hat das Studio aber wohl aus Versehen zumindest den Namen der neuen Saison preisgegeben.

Wie heißt die neue Season 11? Die offizielle Bezeichnung lautet offenbar „Saison der Ankunft“ – auf Englisch „Season of Arrival“.

Woher kommt die Info? Die Info hat Bungie selbst gestreut – ob allerdings beabsichtigt oder aus Versehen, ist noch nicht ganz klar.

Hier wurde der deutsche Saison-Name offiziell preisgegeben

Nach dem Live-Event zur Zerstörung der Allmacht erhielten einige, jedoch nicht alle, Hüter eine entsprechende Ingame-Meldung, als sie den Orbit aufsuchten oder das Spiel (neu) starteten.

Dabei gab es zunächst einiges Rätselraten. Denn als Erstes tauchten Meldungen aus der spanischen und der französischen Version des Spiels auf, wo man sich noch nicht sicher war, ob es Saison der Ankunft oder Saison der Ankömmlinge heißen könnte. Doch kurz darauf erhielten auch einige Spieler mit der englischen und der deutschsprachigen Version das Ingame-Pop-Up. Dort war deutlich zu sehen, dass es Saison der Ankunft heißt.

Was verrät der Name über die neue Season selbst? Viele hatten gerätselt, wann wir auf die nahende Dunkelheit treffen werden – ob nun im Verlauf der kommenden Season 11 oder erst in der großen Herbst-Erweiterung. Denn, dass wir in absehbarer Zukunft auf unseren Erzfeind treffen ist so gut wie sicher. Die Flotte der Dunkelheit steht im Prinzip bereits vor unserer Haustür.

destiny 3 pyramindenschiffe
Die Flotte der Dunkelheit

Mit dem Namen „Saison der Ankunft“ dürfte das Ganze nun geklärt sein. Man kann mit großer Sicherheit davon ausgehen, dass wir in der neuen Saison, auf die Dunkelhit treffen werden – und nicht erst im Herbst-Addon.

Verdammt, Destiny! Wie schaffst du es immer, mich mit so wenig Infos zu hypen?

Außerdem dürfte es sich bei diesem Aufeinandertreffen noch nicht um die entscheidende Schlacht mit unserem Erzfeind handeln. In diesem Fall hätte Bungie sicherlich einen anderen Namen gewählt. Den großen und möglicherweise finalen Kampf spart man sich offenbar für den Herbst oder sogar für den Verlauf von Jahr 4, also die neuen Seasons auf.

Dabei handelt es sich zwar um Spekulationen und nicht um offizielle Infos zur neuen Season 11. Doch auch diese sollten nicht mehr lange auf sich warten lassen. Spätestens am 09.06., zum Start der Season 11, sollten wir dann alle schlauer sein.

Quelle(n): Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!

62
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Mizzbizz
1 Monat zuvor

Naja, was die Begrifflichkeit betrifft….Ankommen bedeutet nicht dasselbe wie „da sein“. Es könnte also durchaus sein, dass es eine sehr laaange Ankunft wird bis dann endlich (im Herbst) irgendwer oder irgendwas da ist. wink

D1vet
1 Monat zuvor

Zitat „Doch mit Infos zur kommenden Season 11 hält sich Bungie bislang sehr bedeckt. Es sieht so aus, als will Bungie die neue Season tatsächlich erst zum Start vorstellen.“

Und Bungie weiß auch ganz genau warum, weil nämlich nichts mehr zu erwarten ist von Ihrer Seite aus, Erinnern wir uns mal daran wie es sonst läuft – Heiße Versprechungen, sich selber in den Himmel gelobe und Vorankündigungen was nicht alles besser wird, was für Content mit der neuen Saison kommt etc etc pp – und dann – jedesmal bittere Enttäuschung , daß der niegelnagelneue Lambo der Versprochen wurde nur doch wieder n Pappschachtel-Trabant ist.

Soll heißen, mit all den heißen Versprechungen vorher bei jeder einzelnen Saison kam doch nur zu ca. 85% Content-armer, repetativer, langweiliger Müll rum. Jetzt wird nichts mehr versprochen, und warum wohl – weil – so vermute ich, die nächste Saison nichts mehr bietet, nichts und wieder NICHTS.

Die Energie seitens Bungie, die diesem Spiel gerecht werden würde und was Sie der Communitiy schuldig wären, wird einzig und allein in die Herbsterweiterung gesteckt um wieder einmal Geld abzukassieren. Wer es bis jetzt nicht gemerkt hat, was Bungie da für eine Verarsche treibt, dem ist nicht wirklich mehr zu helfen. Sollte, wider Erwarten, die Saison doch etwas bieten, wäre ich wirklich mal positiv überrascht.

Die Erweiteurng im Herbst kann sich bestimmt sehen lassen, das möchte ich nicht bezweifeln, aber – Sie wird auch wie immer, einen Full Tripple A Preis haben, also den Preis eines ganzen, neuen Spiels. Und dafür wird der Content dann vermutlich auch wieder zu wenig sein. Ich lass mich gern eines besseren belehren von Bungie, aber mittlerweile bestehen berechtigte Zweifel an allem was Bungie den Leuten hinschmeißt. Die Zukunft wirds zeigen…

@ Ein paar Absätze nachträglich editiert wink

Loki
1 Monat zuvor

Dein Text könnte wirklich ein paar Absätze gebrauchen.

Ich erwarte exakt NULL von der neuen Season. Die letzte Saison hat eindeutig gezeigt, dass die Energie auf dem nächsten Add On liegt. Ich werde sicherlich die neue Season anspielen und mir das Spiel ansehen. Ob ich Level 100 der Season erreichen werde? Vermutlich eher nicht.

Das Add On wird um die 40€ kosten, ähnlich wie Shadowkeep was nun kein Triple A Preis ist. Am Ende ist es nur ein Spiel in dem ich sehr viel Zeit verbracht habe und viele virtuelle Freunde treffen konnte.

D1vet
1 Monat zuvor

Ah stimmt, die Deluxe Edition war Triple A Preis wegen 4 Season Pässe inklu… OK, dann mal sehen ob diese Preise so auch fürs nächste mal bestehen bleiben.

Millerntorian
1 Monat zuvor

S11? Wie gut, dass ich das Emote „Fegen“ seit Y1 mein eigen nenne, wahrscheinlich dürfen wir die verwüstete ETZ aufräumen.

So kurios dies klingen mag, steckt m.E.n. durchaus Sinn darin. Wir bereiten uns in der kommenden Saison noch ein wenig mit Geplänkel auf die Herbsterweiterung vor, mehr nicht. Ein paar Storyhäppchen, ggf. einen Speed Exoquest. Ein paar Banner; irgendwelche Ritualwaffen. Nichts von elementarer Spieltiefe.

Und natürlich neue Ornamente via Artefakt oder Tessoversum. Diesmal die sog. „Street Sweeper“-Rüstung…in passendem Orange.

bacuya
1 Monat zuvor

Du meinst mit orangenem glüh Effekt der für 800 silber oder 6000 Glanzstaub erworben werden kann! Je sauberer das Areal desto heller leuchten unsere Müllmänner…ääääh Hüter!

Ansonsten wird deine Vermutung bzgl der Inhalte denke ich ziemlich genau zutreffen. Sie versuchen sich jetzt mit dieser „Die Dunkelheit kommt“ Thematik zum herbst DLC zu retten. Sommerloch.

Millerntorian
1 Monat zuvor

Stimmt! Wie konnte ich den Glüheffekt nur vergessen?! Danke dir dafür…nun wird mein Hüter auch nachts aufräumen…äh….farmen gehen können.

*Und alle kaufen sich das wieder wie verrückt, rennen stolz im Turm rum…und nach drei Tagen sieht man niemanden mehr damit.

Bin übrigens mal gespannt, ob die gleichen Handwerker, die schon monatelang das Portal für Ikora „gebaut“ (*hust) haben, auch für die Reparaturarbeiten im Turm engagiert worden sind. Dann wird es definitiv Herbst, bis das kleine Einschlag-Löchlein gefixt ist.

ChrisP1986
1 Monat zuvor

Dann wirds Weihnachten, überleg mal für Ikora musste Metall geschweißt werden, aber hier kommt Beton zum Einsatz 😱😱😱🤭🤭🤭

Alitsch
1 Monat zuvor

Also bei der S11 erwarte Ich kaum grundlegende Veränderungen. Also es wird die alte Formel beibehalten Bounty lastig dazu 1-2 Community Events.

Was Ich mir persönlich Wünsche ist Star Wars „das Imperium schlägt zurück “ Gefühl , Ich meine wir erfühle alle Mission und bestehen sogar den Raid usw aber am Ende soll es sich eindeutig nach eine Niederlage anfühlen.

ChrisP1986
1 Monat zuvor

Diese „Community Events“ sollen sie endlich wieder vom Dashboard streichen, kam bisher nur Mist bei raus!!!!

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Ankunft kann auch einfach bedeuten, dass man per Mail die Benachrichtigung bekommt, dass das DHL-Paket bis zum Ende der Saison ankommen wird. Nicht zwangsläufig, dass der Bote schon vor der Tür steht. Um…ich lebe zu sehr im hier und jetzt. 🤣 Wie wohl der lokale Einzelhandel je wieder in die Spur kommen soll? Aber zurück zum Spiel: Es warten sicherlich wieder Türme zum hoch leveln, ganz, ganz viele „spannende“ Beutezüge und irgend ein monstergrindiges Communityevent auf uns. 🤪 Aber vielleicht wird’s ja auch, wider Erwarten, ne gute und interessante Saison.

UnderSkilled_and_OverGeared
1 Monat zuvor

Das grosse Böse Schiff erscheint und spukt Siva und seine/ihre Mannen aus…

Vielleicht legen sie dann auch noch ein Hörnchen oder ne Icebreaker druff, damit das Gegner-Recycling doch mit ein bissi Wohlwollen „übersehen“ wird…

Man darf gespannt sein…

no12playwith2k3
1 Monat zuvor

Auf’s Gjallarhorn könnte ich ja verzichten, aber der Eisbrecher wäre so unglaublich cool. Ich erinnere mich heute noch an den Drop in Destiny 1. War mein erstes Exo. Direkt im Patrouillen-Gebiet in Alt-Russland getestet und alle Blueberries haben erstmal geguckt, was ich da so mache. Der Sound ist so megacool.

Ist auch heute noch mein Sound für eingehende Nachrichten am Smartphone…

Bienenvogel
1 Monat zuvor

Ich nehme es mittlerweile so wie es kommt.

Wird die nächste Season interessant, gut. Wenn nicht ist das für mich persönlich kein Weltuntergang. In 2 Wochen kommt TLOU 2 und ich habe in der relativ dürftigen Season 10 endlich angefangen, meinen „Irgendwann-spielen-Berg“ abzuarbeiten. smile

Gespannt bin ich schon auf Dienstag, aber hypen lasse ich mich nicht mehr.

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Auf TLOU 2 bin ich auch total gespannt. Mannomann…die Fortsetzung des Spiels, wegen dem ich auf die PlayStation umgestiegen bin. Mir macht zwar der scheinbar überzogene Gewaltgrad bedenken aber ich gehe davon aus, das ND das nicht zum Selbstzweck machen. Das letzte mal, als ich mich über ne unzensierte Spielversion entzückt hab und mich freute, dass da lustig Gliedmaßen durch die Gegend fliegen, muss irgendwann in meiner Pupertät gewesen sein. 🤣

Millerntorian
1 Monat zuvor

Es gibt zu dem Thema ein schönes Interview seitens Naughty Dog. Ich google das jetzt mal nicht; du schaffst das schon…

Dort wird extra auf die Gewalt eingegangen.Tenor: Gewalt in Spielen ist oftmals eher Mittel zum Zweck bzw. Spielfluss und entwickelt sich zu einem nett anzuschauendem Geplänkel. In Zeiten, in denen gefühlt 5jährige irgendwelche Pippi Langstrumpf-Welt-Ballerspiele zocken, teile ich diese Ansicht. Real ist Gewalt aber weder quietschebunt noch schön. Daher geht man bewusst diesen von vielen vorab schon als verstörend empfundenen Weg, um Unbehagen zu erzeugen.

Man darf gespannt sein, wie dies gelingt…aber alleine schon der Umstand, dass man nie (!) sicher oder entspannt in dem Spiel rumschleichen oder agieren soll, macht es für mich zu einer Perle. Mal gucken, wie oft der Controller fliegt, wenn mich irgendwelche Hunde immer und immer wieder aufspüren. grin

*Bin nur unschlüssig, ob ich mir mal wieder ’ne Hardcopy oder wie gewohnt digital kaufe…die CD-ROM gibt es immerhin mit ’nem schicken Steelcase inklusive

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Das habe ich auch gelesen. Interessant wird die Umsetzung. Laut den Entwicklern ist es ja gewollt, dass man sich stellenweise abgestoßen fühlt. Das Ellie halt nicht das klassisch Gute verkörpert. Man darf gespannt sein. Das Thema Gewalt ist immer eine Frage der Umsetzung. Ich bin kein Splatterfreund aber Dead Space habe ich z.B. geliebt. Es gibt und gab aber auch genügend Beispiele in Film und Spiel, die ich einfach abstoßend finde.

Bienenvogel
1 Monat zuvor

Ich habe tatsächlich so gut wie alles an Info zu dem Spiel „ignoriert“, erst Recht als die Leaks rauskamen, weil ich mich nicht spoilern wollte. 😅 Ich wurde bisher nie von ND enttäuscht, seit ich mit Uncharted damals Fan wurde, deswegen vertraue ich denen.

Das es wieder sehr brutal sein soll, aber in einer Art die Ganze nicht verherrlicht, finde ich passend und realistisch. Gewalt und Überleben, erst recht in diesem Szenario, sind eben nicht schön anzusehen.

Trotzdem liebe ich Teil 1 nicht deswegen, sondern wegen den Charakteren und der emotionalen Geschichte. Und weil es damals großartig aussah. 😄

bacuya
1 Monat zuvor

Klingt irgendwie nach Soldier of Fortune grin das fällt mir immer als erstes ein wenn ich fliegende Gliedmaßen zu lesen bekomme razz

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Ach stimmt. SoF gab‘s ja auch noch. Das war dann zwar etwas nach der Pupertät, wurde aber auch noch mitgenommen. 😅

Chriz Zle
1 Monat zuvor

Hab den 1. Teil damals auch 2x durch gespielt. Teilweise gab es aber Passagen bzw. Stellen im Spiel die mir zu langatmig vorkamen.
Der erste Durchlauf war einfach bombastisch und einzigartig, direkt danach der 2. dann aber wie gesagt zum Teil wie Kaugummi ^^

Den 2. werde ich mir wohl irgendwann holen, aktuell hab ich darauf nicht wirklich Lust…..wobei es wahrscheinlich eher an der PS4 liegt ^^

ChrisP1986
1 Monat zuvor

TLOU2 kann ich auch kaum mehr erwarten… weshalb mich diese Season im Endeffekt ab da noch weniger interessieren wird!😁😁😁😁👍🏻👍🏻👍🏻

Michl
1 Monat zuvor

Ich hoffe, dass das „Hönsche“ nächste Season zurück kommt.
Zig Exo-Revivals hätte man sich besser gespart und dafür gleich das Gjallerhorn zurück gebracht.

What_The_Hell96
1 Monat zuvor

Vielleicht kriegen wir irgendwelche kleineren veränderungen in der Season. Aber ne neue Gegnerrasse, der wirkliche Kampf gegen die Dunkelheiten, allenfalls neue Fähigkeiten erwarte ich erst mit dem Herbst Addon

xXJD89Xx
1 Monat zuvor

Season der Ankunft = wir bereiten die Ankunft im Herbst vor indem wir irgendein event 9 mio. Mal abschließen müssen. 😂😂👍

Zulu
1 Monat zuvor

Die Pyramidenschiffe sind ja schon am Jupiter vorbei, die klopfen also praktisch schon an die Haustür, daher denke ich das es nicht mehr bis zum Herbst dauert bis die da sind.

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Aber wir müssen bestimmt trotzdem erst mit Rasputins Hilfe in 9 Millionen Events ne Türglocke bauen, um hallo sagen zu können. 🤣 Das lässt Bungie sich nicht nehmen.

Nakazukii
1 Monat zuvor

Ich möchte mal Gegner die eine Form aus Schatten haben und gegen Waffen Immun sind und nur mit Licht Fähigkeiten bekämpft werden können.

JUGGI
1 Monat zuvor

Hat man doch gegen Cheater im crucible … also das immune zumindest 😅

Antester
1 Monat zuvor

Nach dem Absturz sind ja viele kleine Objekt irgendwo hin geflogen, das waren ja keine Bruchstücke von der Allmacht mehr.

v AmNesiA v
1 Monat zuvor

Na ja, Saison der Ankunft kann ja vieles bedeuten:

Die Exo Fremde kommt
Mara Sov kommt zurück
Uldren findet den Weg in den Turm
Savathun kommt aus dem Loch gekrabbelt
Kabalimperator Calus kommt, da wir die Allmacht zerstört haben
usw.

Und ja, es könnte natürlich auch nur um die Ankunft der Dunkelheit gehen oder vielleicht um das und die obige Liste. 😉
Ganz eindeutig ist das für mich nicht.
Aber wir werden es ja bald erfahren…

Nakazukii
1 Monat zuvor

oder du hast mit allem recht und alle kommen grin

Tristan
1 Monat zuvor

bis auf savathun und Uldren kannst du dir schon fast sicher sein, Das nächste season die zurückkommen

Marki Wolle
1 Monat zuvor

Oder das Gjallarhorn kommt!🤣

Starfighter
1 Monat zuvor

Ja das gute alte Hörnchen kommt zurück!! Hyyypeee!!!! 🤪

Kalladriel
1 Monat zuvor

Saison der Ankunft bezieht sich bestimmt auf die Allmacht, welche auf der Erde angekommen ist…

Buckelfips
1 Monat zuvor

Mit dem Namen „Saison der Ankunft“ dürfte das Ganze nun geklärt sein. Man kann mit großer Sicherheit davon ausgehen, dass wir in der neuen Saison, auf die Dunkelhit treffen werden – und nicht erst im Herbst-Addon.

Man ist auch mit Shadowkeep schon auf die Dunkelheit getroffen in Form des Pyramidenschiffs auf dem Mond. Schon vergessen?
Das „richtige“ Zusammentreffen kommt bestimmt erst im Herbst-Addon zustande. Vorher gibts vielleicht ein paar kleinere Geplänkel um oder in Pyramidenschiffen, aber mehr kann ich mir nicht vorstellen.

gf_8_3
1 Monat zuvor

Geplänkel in Form von Luftangriffen. Ohne dass wir sehen wer oder was in den Schiffen ist. Unsere Aufgabe in der season wird sein die Erde zu evakuieren. Dafür müsse wir entweder ein Evakuierungschiff oder gleich eine neue Basis upgraden. Das würde sich dann spielerisch zu den bisherigen seasons decken. Und im Herbst startet dann die Bodenknvasion und wir bekommen sie tatsächlich zu Gesicht. So hätt ich das mir gedacht.

Cameltoetem
1 Monat zuvor

Ich hab richtig Lust auf die neue Season. Die CoD Pause hat gut getan bin leicht gehyped.

Marki Wolle
1 Monat zuvor

Ich muss zugeben das ich wirklich gespannt darauf bin, was den nun die Dunkelheit eigentlich ist und wie diese „Rasse“ dann eventuell aussieht, aber wenn ich daran denke was seit 2014 bei Destiny passiert ist, bzw. vor allem was nicht passiert ist, erwarte ich nicht wirklich viel.

Hoffentlich sind es keine unsichtbaren Entitäten🤣 obwohl das Bungie like wäre, allerdings kann man Unsichtbares schlecht kopieren, damit würden sie sich ins eigene Knie schießen🤔

Die Lage bleibt also angespannt

vv4k3
1 Monat zuvor

Wehe es werden die gleichen Gegner (Schar, Gefallene usw) nur in schwarz oder so … ….

xXJD89Xx
1 Monat zuvor

So in der art wie die besessenen. Wird bestimmt irgendwie so kommen. Falls nicht wäre ich echt mal positiv überrascht 😁

Starfighter
1 Monat zuvor

Bitte nicht so etwas wie die Besessenen!!! Ich kann die nicht mehr sehen seit Taken King! Mache einmal den Läufer bei Oryx am Ende und dir ging es nie besser. 😎

Andreas Straub
1 Monat zuvor

Das war immer mein Lieblingsjob in dem Raid smile Wirklich!

Marki Wolle
1 Monat zuvor

Absolut Bungie like, allerdings wäre das sowas von Schwach, das ich Schwach sogar großschreiben müsste.

Das Schwach!

Das würde selbst mich, der fast keine Erwartungen mehr an Bungie hat sogar noch enttäuschen, und für die Hardcore Fans würde es mir auch leid tun

Christopher
1 Monat zuvor

Also auf Europa würde sich schon einmal gut die Eis-Schar vom Mars recyceln lassen evil

Marki Wolle
1 Monat zuvor

🤦‍♂️🤦‍♂️ Steilvorlage für Bungie 😆

Starfighter
1 Monat zuvor

Ja würde mich nicht überraschen! 🤣

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Du meinst zusätzlich zu den Eistunneln? Würde passen. Oder es kommen Besessene mit Bommelmütze und Handschuhen.

UnderSkilled_and_OverGeared
1 Monat zuvor

Siva haben sie noch nicht recycled… 😂

bacuya
1 Monat zuvor

Betonung auf „noch“ …bitte nicht zu laut sagen!

Ich hoffe auch auf ne neue Gegnerrasse aber da die Dunkelheit bisher ja auch nur recycled war (Die Schatten von allen möglichen obermuftis wie Ghaul und co.) erwarte ich da lieber nicht zu viel.

Aber ja, bitte nicht wieder die Besessenen. Die waren doch bei Riven schon genug vertreten.

Daniel
1 Monat zuvor

100% warten wir die ganze Season auf die Ankunft. Erst im Herbst kommen sie dann wirklich. Ich hoffe das wird was hätte schon Lust auf Destiny.

Lightningsoul
1 Monat zuvor

Finde ich ja nett, dass sie meiner Ankunft im Unbroken Olymp gleich den Namen einer ganzen Saison widmen.

ItzOli
1 Monat zuvor

Wäre der Name der Saison dann nicht eher „Saison der Verspäteten“?🤣😜

Takumidoragon
1 Monat zuvor

Buuurn!!!! XD

Starfighter
1 Monat zuvor

Burnout! 🤪

Antester
1 Monat zuvor

Oder Deutsche Bahn?

sir1us
1 Monat zuvor

War nicht so schlecht, musste leicht schmunzeln smile

Starfighter
1 Monat zuvor

Dann würde es noch länger dauern. 😋

Lightningsoul
1 Monat zuvor

Kriege ich dann eine Unbroken Bahncard 100? eek chuckle

Antester
1 Monat zuvor

Da es so lange gedauert hat, die Senioren-Karte 😂

Lightningsoul
1 Monat zuvor

Hahaha, Saison der Lowbobs wäre auch ganz cool gewesen! razz

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.