In Destiny 2 gibt’s jetzt Loot mit Twitch Prime – So kommt ihr an Gratis-Exotics

Twitch-Prime-Mitglieder dürfen sich in Destiny 2 über haufenweise kostenlosen Loot freuen. Wir erklären euch, welche Items es gibt und wie ihr an die Prime-Drops kommt.

Das hat es mit dem Gratis-Loot auf sich: Bungie und Twitch Prime sind eine Partnerschaft eingegangen. Als Prime-Mitglied profitieren Hüter dadurch und erhalten Gratis-Loot.

Ans Licht kam die Aktion, weil Twitch sie frühzeitig bewarb. Aktuell wurde die besagte Werbeanzeige wieder entfernt, doch nicht schnell genug. Die Partnerschaft machte auf Twitter die Runde:

Links seht ihr die offizielle Werbung

Wann gibt’s den Prime-Loot? Starten soll das Programm schon heute, am 29. Januar. Eine genaue Uhrzeit ist aktuell nicht bekannt. Durch die unerwarteten Probleme mit dem gestrigen Update könnte sich euer erster Loot-Drop jedoch verzögern.

Jeden Monat sollen vier Items via Twitch-Prime an den Hüter gebracht werden. Die Aktion soll ganze 6 Monate lang laufen.

Über diese Inhalte könnt ihr euch freuen: Der erste Prime-Drop beinhaltet ein Waffen-Exotic und drei kosmetische Items. Die Inhalte sind thematisch an die Kriegsgeist-Erweiterung angelegt.

Mit von der Partie sind:

  • Das exotische Automatikgewehr SUROS-Regime
  • Ein passendes Exo-Ornament für SUROS-Regime: „Handstreich“
  • Die exotische Geist-Hülle „Kehrseite der Skyline-Hülle“
  • Das exotische Schiff Ungesichert/Aufschrei
Suros-Regime Ornament Destiny
So sieht der Klassiker samt Ornament aus

So kommt ihr an den Twitch-Loot: Um in den Genuss der exotischen Items zu kommen, müsst ihr über eine Twitch-Prime-Mitgliedschaft verfügen. Diese erhaltet ihr als Kunden von Amazon-Prime völlig umsonst und müsst lediglich eure Konten verknüpfen.

Klickt auf der Twitch Seite die Krone an, um euren Loot anzufordern und die Konten zu verbinden

Wie ihr das problemlos anstellt, wird euch im Detail auf der offiziellen Webseite von Twitch erklärt. Auf der Hauptseite von Twitch seht ihr oben rechts euren aktuellen Prime-Loot.

Um den destiny-spezifischen Loot zu ergattern, verknüpft ihr noch schnell euren Twich-Account mit eurem Bungie Konto. Besucht nach der Freischaltung Amanda Holliday im Turm-Hangar. Von der netten Mechanikerin erhaltet ihr die Exotics und Cosmetics ingame.

Amanda verteilt den Prime-Loot an die Hüter

Kennen wir schon alle Belohnungen?

Diese Drops könnten noch kommen: Laut findigen Dataminern ist der Prime-Loot für die kommenden 6 Monate schon bekannt. Es fällt dabei auf, dass alle Items aktuell schon im Spiel sind.

Von der Partnerschaft zwischen Twitch und Bungie profitieren gerade neuere Spieler stärker als Veteranen. Aber auch für die alten Hasen von Destiny 2 könnte ja das eine oder andere Item noch interessant sein.

twitch prime loot destiny leak
Von links nach rechts – jeden Monat gibt’s 4 Items

Von exotischen Gesten, Sparrows, Ornamenten und Schiffen sowie Geist-Hüllen ist alles, was das kosmetische Hüter-Herz begehrt, dabei. Ein paar legendäre Items haben sich zwischen die Exotics geschlichen. Zusätzlich könnt ihr eure Exo-Waffensammlung damit komplettieren:

Wir bitten zu beachten, dass dies keine gesicherten Informationen seitens Bungie sind. Ob dies tatsächlich der Prime-Loot für die kommenden 6 Monate wird, ist aktuell noch nicht in Stein gemeißelt.

Was haltet ihr von den Geschenken – sagt ihr, her mit dem Prime-Loot oder lässt euch die Twitch-Aktion kalt? Ein anderer Leak sorgt aktuell gehörig für Aufsehen bei den PvP-Spielern:

Destiny 2: Sieht ganz so aus, als kehren die Trials mit Season 10 endlich zurück

Autor(in)
Quelle(n): GamerantReddit
Deine Meinung?
11
Gefällt mir!

44
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Chriz Zle
24 Tage zuvor

Kostet Twitch Prime nicht Geld? Wo also sind das KOSTENLOSE Exos?

Schau ich mir dagegen das aktuelle Event von Borderlands an, dann weis ich das es bedeutend besser ist!
Dort kann man den Loot bekommen, den ein Streamer aus einer roten Kiste bekommt.

Sprich man verlinkt seinen Shift Account mit Twitch, schaut nem Streamer zu, der öffnet rote Kisten aus denen aktuell massig legendärer Loot dropt. Nimmt er diesen auf hat man selbst (nur durch das zuschauen) eine Chance von 1:4 das man genau diesen Loot per Mail in sein Postfach im Spiel bekommt.

OHNE da was kostenpflichtiges abzuschliessen!

Ebenso wurden die Drop Raten von seltenem Loot UND dazu noch das Spawnverhalten von seltenen Gegnern so belassen wie zum Farming Frenzy Event.

GENAU SO!!!!! Muss das sein!

predator
24 Tage zuvor

Naja, ich bin schon länger Prime Mitglied als ich Destiny spiele, deshalb stört mich das gar nicht und hol die Geschenke gerne ab, einem geschenkten Gaul ………….. Natürlich gebe ich Dir recht und würde jetzt nicht wegen den Geschenkchen Prime abschließen.

GameFreakSeba
25 Tage zuvor

Hab heute ne Email bekommen. Bin dann einfach Schritt für Schritt den Anweisungen gefolgt und dann konnte ich die erste Prämie abholen.

predator
25 Tage zuvor

Servus MMO Team, sagt doch bitte mal wie das verlinken zwischen Bungie und Twitch geht. Versuche alles aber finde keine Lösung. Lg pred

Maklah
25 Tage zuvor

So geht’s mir und anderen Hütern leider auch, es wird kein Twitch bei den Einstellungen auf Bungie angezeigt und bisher wissen wir auch nicht weiter sad

Alpha_Lauch
25 Tage zuvor

Auf Twitch, oben rechts „Prime Loot“ auswählen, dann „Zur Twitch-Prime-Loot-Seite“ anklicken und dann wird man weitergeleitet und kann seinen Bungie/Steam account verlinken.

So ging es bei mir, konnte ohne Probleme meinen Steam-Account verlinken

Mahagosh
25 Tage zuvor

Warum nicht 1k oder Anarchie? Die Prime Mitgliedszahlen würden durch die Decke 🚀 gehen.

AUT Anti Typ // Belcl Patrick
26 Tage zuvor

Also lasst mich kurz zusammenfassen: man bekommt als aktiver Spieler schon seit längerem mehr keinen aktuellen kosmetischen Loot mehr außer durch Bezahlung, die regulären drops an „cosmetic engrams“ wurden reduziert, bzw man bekommt MEHR wenn man den seasonpass bezahlt, darin sind aber dennoch nur alte Dinger die ein aktiver Spieler, schon lange bevor die Regulierung kam, vollständig hatte

JETZT kommt Bungie an mit, verbinde dein Twitch Prime mit uns, und erhalte cosmetics – also die cosmetics die schon sehr sehr viele hatten bevor die „man bekommt nur alten scheiß – engrammme“ eingeführt wurden, die, wenn man sie zerlegt (was bei emotes zB. ja nicht möglich ist) rein garnichts geben…

joa GG an der Stelle für Bungies Belohnung ihrer treuen (warum auch immer) Community 🤙🏻

Maklah
26 Tage zuvor

Hallo zusammen, das ist nun zwar ne echt doofe Frage, aber ich bekomme es einfach nicht gebacken den Twitch Acc bei Bungie zu verbinden… Wenn ich bei meinen Einstellungen auf „Konten & Verlinkungen“ klicke, dann kann ich nur Playstation, Xbox, Steam, Stadia und Battle.net auswählen zur Verlinkung aber Twitch leider nicht… Es gibt aber ich keinen Button um weitere Konten hinzu zu fügen… kann mir da bitte jemand helfen, mach ich was falsch? Danke schon mal für Hilfen

Apollon
25 Tage zuvor

Stehe vor dem gleichen Problem. Hast du es hinbekommen?

Maklah
25 Tage zuvor

Nein, bisher leider nicht… sad

So sieht es bei mir aus, das ist alles -.-

Maklah
25 Tage zuvor

Nein, bisher leider nicht… schade, hoffe, dass noch jemand eine Antwort für dieses Problem hat

Apollon
25 Tage zuvor

Könnte das jemand kurz checken und mal die Anleitung durchgehen? Will nur wissen ob es an mir liegt…

Apollon
24 Tage zuvor
Baujahr990
26 Tage zuvor

Kostenlos bedeutet ohne etwarige Kosten
Gratis hingegen, gibt es immer nur als extra oben drauf, wenn man etwas Kauft. (Siehe YPS Heft etc.)

Kostenlos und Umsonst wiederum unterscheiden sich folgendermaßen:
Meine Schulbildung war Kostenlos und eure Umsonst razz

Der_Frek
26 Tage zuvor

Meine Schulbildung war Kostenlos und eure Umsonst

Na fein ^^

Es fehlen mindestens zwei Punkte… etwaRige… kostenlos und umsonst sind ein Adjektiv und ein Adverb, werden daher klein geschrieben… Ich gebe dir eine 3- , weil mich der Smiley am Ende belustigt. ^^

Missed Chance
25 Tage zuvor

Streich das „Eure“ im letzten Satz und es passt (rein inhaltlich).

Alex
26 Tage zuvor

Ein Loot-Shooter wo man das Loot über Twitch Prime und bescheuerte Seasonpass Modelle frei spielt. Ich könnt echt nur noch kotzen wenn ich seh was aus meinem (Damals) geliebten Spiel geworden ist. Ich sollte einfach aufhören weiter Artikel darüber zu lesen….

Ps: Ich bekomme jetzt Werbung für Kompressionsstrümpfe angezeigt. Heißt das dass ich jetzt offiziell Alt bin?

Motzi
26 Tage zuvor

Nee, das heißt, dass Du ein Kompressor bist wink

Nexxos_Zero
26 Tage zuvor

Erst wenn dir die Werbung in Kombination mit dem Hörgerät angezeigt wird.
Dann ist vorbei^^

Takumidoragon
26 Tage zuvor

Ps: Ich bekomme jetzt Werbung für Kompressionsstrümpfe angezeigt. Heißt das dass ich jetzt offiziell Alt bin?

Ich bin gerade richtig froh das ich die carry Werbung nicht mehr sehe. Jetzt sind es Heelys cool

Mc Fly
25 Tage zuvor

wenn wie bei mir der Bestatter Werbung schaltet……. dann biste alt oops

v AmNesiA v
26 Tage zuvor

Ist OT, aber hängt doch sehr eng mit der aktuellen Situation sowie dem Contentproblem bei Destiny zusammen.
Ist ein Artikel auf Destinytracker. Vielleicht kann MeinMMO das mal aufgreifen und hier einen Artikel drüber verfassen.
Interessant, dass dort sogar vermutet wird, dass aufgrund des Season Pass Models im Herbst gar kein größeres DLC wie Shadowkeep usw. mehr kommen wird. Unabhängig davon, dass man 2020 mit Destiny 3 rechnet sondern auf das weitere Model bezogen.
Hier ist der Link zum Artikel:

https://destinytracker.com/destiny-2/articles/b9e85-guardians-take-aim-at-bungies-broken-developm

Brohn
26 Tage zuvor

Es gibt meines Wissens nach momentan ohnehin keine Möglichkeit sein Bungie-Konto mit Twitch zu verlinken.

DeLorean
26 Tage zuvor

Auch wenn es vielleicht gegen den Geist eines loot shooters geht , fände ich es für neue Spieler gar nicht so verkehrt Exotics aus dem 1. Jahr direkt in der Sammlung freizuschalten oder vermehrt durch solche Aktionen Zugang zu gewähren.Den Veteranen wird nichts weggenommen und neue Spieler müssen nicht bei 0 anfangen,gerade für pvp nicht unwichtig.

Darksoul
26 Tage zuvor

Warum sollen Veteranen zittern, bibbern und ihre Ausrüstung kämpfen, während Casual Spieler oder Anfänger alles hinterher geworfen wird?Die sollen genauso die selbe Erfahrungen machen wie die Veteranen zuvor auch, was ist daran falsch?
Es reicht ja wenn Sie vom Powerlevel her recht schnell aufsteigen, da muss man nicht noch den Rest hinterher werfen.

Nakazukii
26 Tage zuvor

Bringt mir diese Season leider nichts mehr, vielleicht in der nächsten wenn es wieder zufalls exo´s gibt comment image

Nakazukii
26 Tage zuvor

aber Gratis ist es ja nicht wenn man Twitch Prime extra dafür kaufen muss

Brohn
26 Tage zuvor

Ist ja auch nur „Marketingsprech“ wie man so schön sagt. Seit wann gibt es irgendwo etwas kostenlos lol

Der_Frek
26 Tage zuvor

Warum bist du eigentlich der Einzige, der hier Bilder einfügt und wie machst du das? ^^

Takumidoragon
26 Tage zuvor

Moment, Ich teste mal was:

Nakazukii
26 Tage zuvor

unter directupload hochladen und den link dann einfach hier einfügen

Irina Moritz
26 Tage zuvor

Er ist nicht der einzige. Bilderlinks werden automatisch eingebettet, aber sie müssen wie alle anderen Links auch erst manuell von uns freigeschaltet werden ^^

Der_Frek
26 Tage zuvor

Ansichtssache ^^ Ich hatte das jetzt erst zweimal gesehen und beide Male von ihm. Also für mich war er der Erste und Einzige grin

Takumidoragon
26 Tage zuvor

Ich hab hier noch nen kompletten Bilderordner für Antworten ^^

Nexxos_Zero
26 Tage zuvor

Dein Zähler sieht aus wie meiner….. sind wir jetzt Seelenverwandte?

Darksoul
26 Tage zuvor

Ich habe zwar ein Amazon Prime acc, aber was nützt es mir?
Marketing mässig sehe ich das eher naja.
Abgesehen von dem Loot wo nichts neues ist, frage ich mich was der wahre Hintergrund dafür ist und schiele mal auf die Personenbezogene Daten der Nutzer.
Der Trend liegt nahe das man damit Geld verdienen lässt.Ergo sehe ich das so das Bungie sich auf diesem Wege mitfinanzieren möchte, je mehr Daaten desto besser das Geschäft.
Was völlig uncool ist das man mit sowas Geld verdient.Ich weiss zwar nicht was das die Daten alles aufzeichnen aber es wird nicht wenig sein das andere Unternehmen deswegen einsteigen.
Aber es wird nicht wenig sein von Kaufverhalten,Bewegungsmuster,angesehene Produkte ect wird alles drin sein.Wenn da nicht noch die Amerikanische Regierungen wie Nsa und Co davon profitieren um so die Gamingszene zu überwachen auf pseudowissenschaftliche Verhalten die zu „Terrorverhalten“neigen.Ich wäre da mal vorsichtig der Loot ist nur der Köder von was ganz grossem.

DeLorean
26 Tage zuvor

#iluminaten

Lightningsoul
26 Tage zuvor

Keine Exorüstungsteile… na toll!

Nexxos_Zero
26 Tage zuvor

Welche fehlen dir denn noch?

GameFreakSeba
26 Tage zuvor

Ich denke mal, er meint die RR der Rüstung. Ist so ziemlich das einzig interessante an Exotics mittlerweile.

Lightningsoul
25 Tage zuvor

Joa, HoIL mit Leere, Stompees mit Leere. Das wärs. Vielleicht wirds noch was im 21. Jahrhundert, hab aber mittlerweile komplett die Motivation verloren bis auf jede Woche bei Xûr einkaufen. cry

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.