Destiny 2: Die Highlights im Juli – Update 1.2.3 und Sonnenwende-Event

Das berüchtigte Sommerloch machte sich auch bei Destiny bislang Jahr für Jahr bemerkbar. Bei Destiny 2 soll es anders werden. Auch vor Release der Forsaken-Erweiterung im September sollen die Hüter noch was zu tun bekommen. Nun hat Bungie seine Pläne für Juli offengelegt.

Normalerweise verlaufen die Sommer-Monate in Destiny vergleichsweise lahm. Wenn wirklich etwas passierte, so beschränkte es sich meistens darauf, dass Bungie den großen Herbst-Release (2015: TTK, 2016: RoI, 2017: Destiny 2) beworben hat. Doch bei Destiny 2 soll sich das ändern.

Destiny 2 Juli 2018

Anhand einer aktualisierten Roadmap hat das Studio bereits grob umrissen, was die Hüter vom Sommer 2018 erwarten können. Nun haben die Entwickler ihre Pläne für den Juli präzisiert.

Das bringt der Juli 2018 in Destiny 2

Wenn alles so kommt, wäre es wahrscheinlich der erste Sommer in der Geschichte von Destiny, in dem die Hüter wirklich was zu tun bekommen. Das erwartet Euch im Juli in und rund um Destiny 2:

Roadmap-Update:

Für Anfang Juli planen die Entwickler von Bungie eine Aktualisierung der Development-Vorschau. Wann genau mit dem Roadmap-Update gerechnet werden kann, ist bislang nicht bekannt.

03. Juli – 09. Juli:

  • In dieser Gruppenkampf-Siegerwoche wird im Schmelztiegel der Hexenkessel-Modus aktiv sein. Außerdem habt Ihr dann Zeit, Eure verbleibenden Fraktions-Token einzulösen und die Siegerwaffe abzugreifen, falls noch nicht geschehen.
  • am 7. Juli findet der jährliche Bungie Day statt. Dabei handelt es sich nicht um einen Feiertag, den Bungie sich selbst verpasst hat, sondern um eine Tradition, die von der Community ins Leben gerufen wurde. So feiern die Fans am siebten Tag des siebten Monats gemeinsam mit dem Studio die schönsten Erinnerungen aus Bungie-Spielen. Letztes Jahr gab es für die Hüter Beta-Codes und Wallpaper für Destiny 2.

10. Juli – 16. Juli:

  • In dieser Woche wird das Eisenbanner im Schmelztiegel aktiv sein.
  • Vom 13. – 14. Juli hat Bungie außerdem einen Auftritt auf der Guardiancon. Im Rahmen dieses Events erhoffen sich die Fans weitere Infos zur Forsaken-Erweiterung. Ferner wird dort der Gambit-Modus erneut spielbar sein.
Destiny 2 Faction Rally Title

17. Juli – 23. Juli:

  • Am 17. Juli bekommen die Hüter mit dem Update 1.2.3 noch einige Neuerungen zum Abschluss von Jahr 1 spendiert. Weitere Informationen zum Juli-Update von Destiny 2 findet Ihr in unserem Artikel: Destiny 2: Diese Neuerungen erwarten Euch noch in Jahr 1.
  • Ferner erwartet die Fans in dieser Woche die letzte Fraktions-Rally der Season 3.
  • Im Schmelztiegel wird der Modus Vorherrschaft aktiv sein.

24. Juli – 30. Juli:

  • In dieser Gruppenkampf-Siegerwoche habt Ihr ein letztes Mal die Chance, Eure verbleibenden Fraktions-Token einzulösen. Ihr könnt die entsprechenden Belohnungen kassieren und Eure Jagd nach Rüstungsornamenten der Fraktionen abschließen. Hüter, die es bis dahin nicht geschafft haben, alle fraktionsgebundenen Meisterwerk-Katalysatoren zu ergattern, können jedoch beruhigt sein: Diese werden auch über die Season 3 hinaus erhältlich sein.
  • Im Schmelztiegel wird der Doppel-Modus aktiv sein.
Destiny 2 crucible Shax

31. Juli: 

Am 31. Juli startet dann mit der Sonnenwende der Helden das Highlight des Sommers in Destiny 2. Spieler sollen während dieses Events ihre Errungenschaften und Leistungen feiern können und dabei neue Belohnungen verdienen.

Noch ist nicht viel über das Event bekannt. Vermutlich wird es ähnlich gestaltet sein wie die Scharlach-Woche oder das Anbruch-Event.

Erstmals wird es jedoch Rüstungsteile mit einem Power-Level von 400 geben. Außerdem kommen vermutlich auch neue Katalysatoren im Rahmen der Armsweek.

Wie sieht’s aus? Wird dieses Programm bei Destiny 2 ausreichen, um Euch auch im Juli vor den Bildschirm zu locken?

Quelle(n): Bungie TWaB
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
52 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Alitsch

Dank für den Artikeln und für die Arbeit.
Ob es sich beim Event klatch die Tress mit Bündel Scheine weg für eine Prücken (Ornamente) oder für einen Geißt oder Schiff handelt ist für mich uninteressant ,alles was noch im D2 bis Forsaken rauskommt ist für komplett uninteressant.

Mir wäre lieber wenn Sie alle Ihre Resource auf die Forsaken setzen würden, den Freischein haben Sie von der Community bekommen,also macht auch draus was

und nicht versuchen den toten Körper zu beleben.

Als Beispiel warum nicht einige fertige feautures nicht jetzt testen so was wie TTK Senkung (im Schmelztiegel Lab) wo gerade so 1 Mio Spieler gibt

da wir den Ruf und die Qualität der Bungie Tester kennen. (L.Smith Imagimäre Freunde)

Fakt ist Ich verfolge Destiny bei mein MMO und Ich weiß von Spekulationen der Community mehr über Forsake was da sein könnte oder was damit gemeint sein könnte als von der Bungie selbst .
Also außer der Story und Gambit wissen wir immer noch nichts offizielles/bestätigtes darüber und das 2 Monaten vor Release.

TheDivine

Bin ebenfalls seit einigen Wochen nicht mehr dabei.
Gravitonlanze Catalyst farmen war das letzte was ich gemacht habe.

Selbes Problem wie eh und je, obwohl ich noch nicht mal die 385 erreicht habe, habe ich nichts sinnvolles zu tun.

Allein die HC Strikes haben mir noch Spaß gemacht, der Rest war leider wieder ausgelutscht und der Clan ebenfalls wieder tot.

Unglaublicherweise bin ich nach 1.5Jahren wieder in Wow eingestiegen wo ich nun die Magetower challenges abarbeite.
Hatte selten so viel spaß und frust gleichzeitig da es mit meinen guffelchars recht knackig ist.

Koronus

Bei mir war es genau umgekehrt. Ich habe WoW den Rücken gekehrt und seitdem Destiny 2 gesuchtet

rokko loparo

bei D2 gibs nix mehr und Forsaken wird genau so ein reinfall und gelesen wieviele nich mehr des spielen ode spielen werden

HansWurschd

haha genau so!

PhantomPain74 MZR

Da muss ich dir recht geben. Ich denke wir hoffen, dass es am Ende alles gut wird.

Patrick BELCL

IO is zum kotzen langweilig xD
gefühlt alle paar kilometer 3 gegner

und zu 80% das bessenen Fäule event wo dann wi von zauberhand gefühlt millionen an gegnern da sind wo sonst nur gähnende Leere war

NarikoKay

Ich bin jetzt schon ausgestiegen. Die FR mit dem stumpfen Token Farmen hat mich dermassen gelangweilt, dass ich die nächste FR schon nicht mehr gemacht hab. EB reizt mich ebenfalls nicht der ewige Kontrolle Modus bockt einfach nicht. Alle rennen Rum, keiner nimmt Zonen ein etc. Zu guter letzt hat keiner aus dem Clan Lust auf die Raids. Ich persönlich finde die auch nicht gut, somit hab ich Zeit für andere Spiele und wir werden sehen was die Erweiterung bringt. Ist die ebenfalls So uninspirierend dann war es das für mich und destiny.

Mik Dundee

Mh das erinnert mich an mein alten Lehrmeister. Er sagte: aus Tomaten kann mann viele Gerichte machen, es bleibt aber trotzdem ne Tomate. Was ich damit meine ist, Bungie muss endlich liefern.

NarikoKay

Der Spruch ist cool, Da Stimme i h dir zu

PhantomPain74 MZR

Nein Danke. Völlig unspektakulär. Sollte etwas total Irres Angekündigt werden, wäre ich sofort wieder dabei, aber ein oder zwei Embleme oder Rüstungen sind nichts was für mich als Anreiz zählen würde.
Mit Sicherheit kommt dann noch Eververs im Spiel , und dann ist es mit meine Motitivationskurve gar nichts mehr an zu fangen.

Dann lieber doch den September abwarten ,paar andere Spiele zocken, um fresh und motiviert die Feinde an zu gehen.
Peace out.

Patrick BELCL

ich persönlich versteh nicht warum uns das alles so auf krampf schlag auf schlag reingedrückt wird..
innerhalb von 6 wochen jetzt alle 3 Fraktionsrallys gebt mir doch mal pause von diesem stumpfen token farmen ich würd auch gern die vereinzelten sonnen tage genießen und nicht in dunklen lost sectors versauern wo dann 1 besch*** Vex der meinung ist durch nen stein schießen zu können und mich 2 token zu kosten

ganz zu schweigen davon das es schon fast lächerlich ist wie wenig man im aufwand/zeit verhältnis bekommt in jeglichen anderen aktivitäten

wird das sommer event ein monat gehen? oder kommt dann sowieso nur das rekordbuch für jahr 1 wo der großteil 90% eh schon haben wird und das wird dann verkauft als “awesome” sommerevent?

es ist ja schön und gut was zu tun zu haben aber dann auch bitte mit sinn und verstand die jeweiligen dinge machen

EB war nach dem ersten event uninteressant da die waffen die selben waren maximal wenn man noch ornamente nicht fertig bekommen hat gabs nen grund EB nochmal zu spielen

FR (das mit rang 50 ist prinzipiell nicht schwer zu erreichen wenn man die täglichen macht und dann am WE bissl zeit reinsteckt) aber warum sind die ornamente für jeden char einzeln? warum sind sie an rüstung gebunden die man gedroppt bekommen muss? (45 pakete mit dem titan geöffnet, helm und abzeichen fehlen nach wie vor) und bei der nächsten FR kommt gezwungener maßen die nächste Fraktion dran

alles in allem künstlich gestreckter “content” der noch dazu an jeder ecke und kante komplett unlogisch ist, als würden echt nur praktikanten bei bungie arbeiten…

so und um das klar zu stellen ich FREU mich auf september und hoffe das es gut wird.. aber bisschen mehr mitdenken seitens bungie wäre schon wünschenswert

KingJohnny

Es ist einfach dumm das man schon seitens bungie in die Richtung gelenkt wird mindestens 12 Stunden lang öffentliche Events und verlorene Sektoren zu Farmen.

Und wie du schon sagst einfach im Verhältnis zu anderen Aktivitäten total unsinnig berechnet.

Dritte FR spare ich mir. Habe jetzt genug Event gespielt….
EB langweilt mich auch immer gegen 6 Mann Teams spielen zu müssen.

Mal sehen wie sich das im quickplay wiederspiegelt mit dem 6v6.

Patrick BELCL

prinzipiell find ichs ja nicht schlecht das damit die lost sectors wieder in die köpfe der hüter gerückt wurden, immerhin sehen manche davon echt wahnsinnig gut aus und wirken so als wäre da mehr design kreativität reingeflossen als in den raid.. egal anderes thema

Chriz Zle

Schön das die Lost Sectors ansich ganz gut aussehen, aber ganz ehrlich ……….Das war ein neues “Feature” was einem nix anderes bringt wie ne Patroullie.

Hatte Bungie nicht mal gesagt sie wollen die Lost Sectors interessanter machen? Mit speziellem Loot?! Oder war das nur der Wunsch der Community?

Lost Sectors könnten so gut exklusiven Loot bringen und auch deutlich herausfordernder werden. Aber man rennt durch für ein paar Welttoken und blauen Mist…….völlig sinnlos da rein zu gehen ^^

Patrick BELCL

jop seh ich auch so
zb ein tracker der registriert, heut hat er auf dem planeten xy sämtliche lost sectors gemacht dann spawnt ne kiste und darin besteht die möglichkeit das eben spezieller loot ist den es NUR auf dem planten durch NUR dieses lost sectros clearen gibt
oder seis mit wöchentlichem reset und account gebunden das man nicht alles in der 1. woche schon hat

WÄRE eine möglichkeit
un dmit den random rolls die kommen (wenn das nicht auch ein tritt in den hintern wird und anders als erwartet) dann könnt da was gutes bei rum kommen

aber BITTE keine sparrows, geister oder sonstigen bullsh**

Dat Tool

Wieso schreibst du nicht mal in die Gruppe für EB oder quick play. Es sind immer welche da die was machen wollen 😉 bei der Marine kann ich dir auch helfen!

KingJohnny

Danke. Da war jetzt aber nicht auf mich bezogen, sondern das es einfach keinen Spaß macht im EB immer nur auf 6 Mann Teams zu stoßen.
Wir hatten da beim letzen EB nen ziemlichen scheiss Abend wo wir 5 von 6 Matches hoch verloren haben mit Randy’s gegen starke 6 Mann Teams.

Da passt das matchmaking einfach nicht.

Dat Tool

Das passt allgemein nicht deswegen gehe ich auch nicht in die Competitive. Aber die Ränge im Quick play gehen klar! Und das EB neulich hat mir auch nicht sehr gefallen allgemein bin ich schon für 6vs6 da 4vs4 einfach zu bescheiden ist!

KingJohnny

Egal. Ab morgen Abend Hexenkessel!!!!

Dat Tool

Darauf freu ich mich auch schon ????

PhantomPain74 MZR

Ja so ist es, deshalb bin ich erstmal ausgestiegen 🙂 es ist undurchdacht und wie du es sagst: ” den Aufwand nicht gerechtfertigt”. Bungie lässt uns seit Jahren hinter ne Knochen jagen, bis der Community es den erklärt , wie es besser geht. Ist halt Bungie, immerhin lenken sie ein, und ändern was.

Patrick BELCL

da das einlenken schön und gut aber bringt nicht viel wenn 2/3 des “events” dann vorbei sind
generell warum muss man ihnen egal was sie machen DANACH auf die finger klopfen wie bei nem schulkind und sagen, das kannst du besser machs so

ich werd doch nich tbezahlt dafür das ich ihnen sag wie dumm ihre gedanken gänge sind aber sie dafür das sie solch dummen AWESOME ideen dann auch noch halbfertig rausbringen? nee da hört das verständnis auf

Dat Tool

Bungie hat doch klar und deutlich formuliert das DIE wissen was IHR wollt. Das sagt doch schon alles, oder?

PhantomPain74 MZR

Yeeeeeeaaaaaaaah.

PhantomPain74 MZR

Ich versteh dich voll und ganz.
Leider ist es uns allen unbegreiflich????????????????????
Destiny als Brand ist ein Odyssee an Fettnäpfchen tretten, und das nicht seid der D2. D1 war zum Schluß richtig ausgereift, und dann kam D2????????????????. Es heisst Praktikanten , Azubis, und Telefon Jockers werden zwecks Entscheidungsfindung zu Rate gezocken. (Sarkasmus aus)

Mc Fly

“…D1 war zum Schluß richtig ausgereift….”
Da gibt es wohl eher geteilte Meinungen ????

PhantomPain74 MZR

Das wird es wohl immer geben.

Perfektion ist nur ein Ziel, welches nie erreicht wird.
Es ist auch sehr individuell, reine Geschmackssache, und von emotionale Wert abhängig, welche von jeden anders investiert wird.

Destiny ist bemüht, aber weit davon entfernt.

Chriz Zle

Naja als Highlight würde ich die immer wieder kehrenden Sachen wie Fraktionsralley und Eisenbanner nun nicht nennen^^

Das einzige was mich interessiert ist das Sommerevent, aber da bin ich ziemlich gering von der Erwartungshaltung. Event ist leider bei Bungie irgendwie anders definiert.

Es wird ein neues Rüstungsset geben, wahrscheinlich Sommer-Style mit Badehose und Sonnenhut, Anstatt mit Schneebällen soll man dann wohl mit Wasserpistolen auf die Gegner los gehen und alle dunklen Bereiche werden einfach sonnig und mit Sandstrand sein.

Dat Tool

Geil! Schön Adiletten mit Tennissocken! Was gibt es besseres!?

HansWurschd

Wäre definitiv ein Grund sich mal wieder einzuloggen und das Set zu ergrinden. ^^

So nen Titan, mit Tanktop, Adiletten und schön nem Bierdosen-Helm aufm Kopf könnte alles.

Dat Tool

Ja alles sei mal dahingestellt. Ich meine ich bin jetzt kein Titan aber im selben Outfit ne Perle klar zu machen wird schwierig ????

Wer das schafft den nenne ich Meister ????

HansWurschd

Ach die Warlocks nehmen alles und jeden.

Dat Tool

Äh nein ^^ dann bin ich wohl ein Jägertan im Warlock Kostüm!

HansWurschd

Gilt natürlich nur für die weiblichen. 😀

Dat Tool

Das beruhigt mich ????

UGODZILLA

Scheiß Sommerloch. Hab voll den Sonnenbrand jetzt.

Leider befürchte ich, dass auch Forsaken mich nicht wieder in die Bude bekommt, um Destiny zu zocken.

LIGHTNING

Ich habe einen Verein gegründet: “Der Destiny Motivator e.V.”. Das Prinzip ist einfach: Jedes Mitglied spendet dem Verein 5.000 € und in 6 Monaten bekommen dann die Mitglieder mit dem höchsten Lichtlevel anteilig die Summe ausbezahlt. Somit ist jeder motiviert Forsaken richtig hart zu suchten. Das ist dann quasi wie früher bei Taken King oder Vanilla Destiny Release.

Genial, oder?

UGODZILLA

Hab Gott sei Dank keine Geldsorgen, ist also nicht wirklich ein Motivator für mich.

Psycheater

Ähm, das Sommerloch ist schon jetzt und auch nicht erst seit gestern?! O_o

Bishop

Ah endlich weiß ich mehr. Das ist gut, so kann ich planen. Nur wüsste ich gerne noch ob das EB diesen Monat das letzte ist oder ob es im August noch mal kommt. Gruppenkampf bin ich dabei, muss ja nur noch KDZ auf 50 bringen. Aber wirklich spannend wird’s dann wohl erst im August, also wenn überhaupt.

KingJohnny

Ja da ist bei mir auch die Luft raus.

Vielleicht n paar Meilensteine in Form von Dämmerung in den nächsten Wochen und dann beim Sommer-Event Gas geben.

Bis dahin lieber das schöne Wetter genießen.

Dumblerohr

Boah Meeega!
Es wird gleich zweimal Gruppenkampf-Siegerwoche geben im Juli. Ich brech ab. Zum glück wird das von Bungie angegeben sonst hätt ichs glatt verpasst. Hoffentlich schaffe ich es nächste Woche die Siegerwaffe abzuholen, muss nämlich am Mittwoch mal zum Frisör. Dat trouble

chevio

Musste schmunzeln =)

treboriax

Bin ganz froh, wenn im Sommer nicht so viel los ist, so verpasst man wenigstens nichts.

Denn egal, was ein Videospiel mir anbietet – vor den Bildschirm hocke ich mich bei tollem Wetter ganz sicher trotzdem nicht.

Compadre

Endlich mal ein positives Argument für Destiny 2. Das Endgame ist so langweilig und unmotivierend, dass man nichts verpasst, wenn man sich mal zwei Monate nicht einloggt. ^^

d-whynot

Eisenbanner, Gruppenkämpfe usw. ist der selbe wiederkehrende Content wie immer, die Guardiancon hat genau welche Auswirkungen im Spiel?

Außer Patch 1.2.3 und der Sonnenwende am 31. sehe ich da gar nichts an Content, Bungie ist nur gut darin, wenig bis gar nichts zu einer ganzen Monatsgrafik aufzublasen.

Wrubbel

Prestige-Raids am 17.07 mit den damit verbundenen Katalysatoren?

d-whynot

Ist doch Teil von Patch 1.2.3. Und mal abwarten, was das wird.

So wie sich das für mich bisher anhört, hat Bungie für die Prestige-Trakte einfach nur bestimmte, wöchentlich wechselnde Waffen-Loadouts vorgegeben und eventuell hier und da noch die HP bisschen angehoben.

Aber mal sehen, liege gerne falsch, was das angeht.

Wrubbel

Und nen Modifikator eingebaut. Einer von drei möglichen ist Prisma. Die beiden anderen sind unbekannt.
Allein die Waffenloadouts werden die Spieler dazu zwingen bestimmte Phasen anders lösen zu müssen. Mehr Abwechslung als die gesamten Hero Strikes und deren Modis. Dazu kommen die Katas für Acrius, Sleeper und Telesto.

treboriax

Solange es weiterhin nur einmal wöchentlich Loot gibt, ändert sich für die meisten Spieler wahrscheinlich trotzdem nichts. Der bloßen Abwechslung halber werden wohl die wenigsten Leute mehrmals pro Char den Raid laufen.

d-whynot

Achja? Was soll sich denn an Argos ändern, wenn ich den Encounter jetzt z.B. mit Schrotflinte und Sidearm machen muss? Näher ran, als auf die Plattformen kann man eh nich, also ballert man im Endeffekt nur mit anderen Waffen auf die selben Ziele wie vorher.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

52
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x