Destiny 2: Große Bedrohung kommt schneller als gedacht – Schon nächste Saison?

Destiny 2 hat seit letzter Woche eine Art Weltuntergangs-Uhr. Diese erhielt nun ihr erstes Update und so wie es aussieht, kommt die große Gefahr schneller, als man bisher angenommen hat. Wann könnten wir endlich der Dunkelheit gegenüberstehen?

Was hat es mit dem Untergangs-Timer aus sich? In den Seraph-Bunkern aus Season 10 findet sich eine Karte, auf der unser Sonnensystem mit den meisten Planeten und einige ihrer Monde zu sehen ist. Auch sind dort Gebilde zu erkennen, die von vielen für die mysteriösen Pyramidenschiffe der Dunkelheit gehalten werden.

Die Dunkelheit ist übrigens der älteste Feind der Hüter und die wohl größte Bedrohung für die Welt von Destiny.

Anhand dieser Karte kann man ablesen, wo und wie viele Schiffe der Dunkelheit sich in Relation zur Erde und den anderen Planeten befinden.

Die Karte unseres Sonnensystems im Bunker

Die Karte fungiert dabei als eine Art Timer dafür, wann die Dunkelheit eintrifft. Spekuliert wurde dabei von vielen auf den Herbst als Zeitpunkt für eine mögliche Ankunft. Dann, so die Theorie, könnte die Dunkelheit mit einer großen neuen Erweiterung als neuer Haupt-Feind eingeführt werden und die Hüter an den Rand des Untergangs treiben.

Das ist jetzt neu: Offenbar gibt es bei der Karte ein wöchentliches Update, bei dem die Position der Dreieck-Schiffe auf den neuesten Stand gebracht wird. Nach dem kürzlichen Weekly Reset hatten aufmerksame Hüter schnell festgestellt, dass sich dort etwas getan hat.

Die Schiffe der Dunkelheit haben nun einen ordentlichen Satz gemacht und sind innerhalb von 7 Tagen unserem Sonnensystem schneller nähergekommen, als viele es in der vergangenen Woche noch vermutet hatten. Auch die Anzahl der Pyramidenschiffe, die von Rasputin getrackt werden, hat sich offenbar erhöht. Waren es vor dem Reset noch 2, sind es nun 8.

Quelle: Reddit-User Immortal-sunbro

Das bedeutet diese Entwicklung für Destiny 2: Einige Fans und die Seite Forbes haben mithilfe der jüngsten Entwicklung Berechnungen durchgeführt und dabei folgendes festgestellt:

  • Man nahm an, dass die Schiffe sich um 1 Pixel pro Woche nähern würden. Tatsächlich waren es nun aber 10 bis 11. Es geht also offenbar deutlich schneller, als bisher von so manch einem vermutet.
  • Geht es in diesem Tempo weiter, werden die Schiffe in spätestens 10 Wochen den Orbit von Saturn und somit auch den Mond Titan erreichen – eine spielbare Welt in Destiny 2. (Übrigens, während des Goldenen Zeitalters hat die Dunkelheit auf Titan als erstes angegriffen)
  • Die Ankunft der Dunkelheit auf Titan könnte dann am 23. Juni stattfinden – also bereits am Anfang der 2. Woche der kommenden Season 11 (Die laufende Season 10 endet am 16. Juni).
  • Damit dürften wir um einiges früher auf den Urfeind der Hüter treffen, als viele es bislang angenommen hatten.

Zwar kann in dieser Zeit noch vieles passieren. Doch sollte es tatsächlich nach diesem Muster laufen, heißt es kurzum:

Es sieht nun danach aus, als werden die Hüter demnächst einer massiven Streitmacht der Dunkelheit gegenübertreten – und das möglicherweise noch vor Herbst (und hoffentlich im Rahmen von coolem, neuen Content). Es ist also mal wieder an der Zeit, so richtig um das Schicksal der Menschheit, des Reisenden und der Hüter zu bangen.

Übrigens, vor kurzem gab es einen Leak, der die Dunkelheit im Rahmen einer neuen Herbst-Erweiterung sieht: Destiny 2: Leak zur neuen Erweiterung aufgetaucht – Geht’s so in Jahr 4 weiter? Dieser wird jedoch von zahlreichen Spielen angezweifelt.

Wann kommen die Pyramidenschiffe an?

Das spricht noch für ein baldiges Aufeinandertreffen mit der Dunkelheit: Offiziell weiß man noch nicht wirklich viel zu Season 11. Doch Bungie teilte bereits vor einer ganzen Weile mit, dass sie etwas ganz besonderes werden soll. Dort soll uns etwas erwarten, das „anders ist als alles, was wir in Destiny je gesehen haben“.

Zudem wird in den Augen zahlreicher Fans die Ankunft der Dunkelheit in letzter Zeit bereits spürbar vorbereitet. Und auch die Entwickler merkten schon an, dass die Geschichte rund um die mysteriösen Pyramidenschiffe noch längst nicht zu Ende erzählt ist.

Da erscheint es so manch einem Hüter genau passend, dass man bald endlich auf den wohl größten Feind der Hüter trifft, der seit knapp 6 Jahren stets nur im Hintergrund agiert und erst mit der Shadowkeep-Erweiterung das erste Mal so richtig aus dem Schatten trat.

Was denkt ihr? Werden wir schon nächste Saison auf die Dunkelheit treffen? Oder doch erst in der Herbst-Erweiterung oder noch später? Übrigens, ein weiterer gefährlicher Feind aus Destiny 1 könnte bald seiner Rückkehr feiern: Sieht so aus, als kehrt bald eine große Bedrohung aus Destiny 1 zurück – SIVA

Quelle(n): Forbes, Paul Tassi auf Twitter, Reddit, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!

82
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Loki
2 Monate zuvor

Puh, ja, wie soll ich sagen. Ist mir aktuell echt egal.

Rang 100 ist erreicht, exakt Null Bunker sind gelevelt, den Unbroken Titel habe ich mir geholt, . kurz ein paar Eisenbanner Matches gemacht für das PL, dann festgestellt ist eh egal.

Mein alter Clan hat sich aufgelöst, mein aktueller Clan ist wohl nur temporär. Raids habe ich keinen Bock, aktuell.

Werde sicherlich noch öfters ins Komp hüpfen und den Hard Light Spackos mit der Drang ins Gesicht hämmern.

Jokl
2 Monate zuvor

Die Dunkelheit kommt ja genau richtig, der wird der Söder erst mal die neuen Regeln erklären und ohne Maske dürfen die eh nicht landen!

Scofield
2 Monate zuvor

Nene das hast du falsch verstanden. Die Dunkelheit vertreibt corona und deswegen wechselt unser hüter dann ja auch die seiten ^^

Nolando
2 Monate zuvor

Okay jetzt mal ernsthaft, ich möchte keinen agreifen und werde auch keine namen nennen.
Aber ich habe eine seeeeehr große Bitte an euch!

Könnt ihr bitte mal ganz stark unterscheiden zwischen Können-Hätte-Würde-Wird etc unterscheiden.
Bisher sind das alles einschätzungen, vermutungen, anmerkungen und hoffnungsaussagen. Viele Kommentare ziehen hier über sovieles her, keine abgeschlossenen Storys und viele Fäden die noch frei rumbaumeln und dann kann bungie doch nicht direkt den endgegner bringen. es ist nichts bestätigt, wir haben hier nur eine vermutung wie sich das Destiny universum entwickeln könnte anhand von ein paar wenigen indizien. natürlich haben wir noch mega viele Fäden nohc nicht richtig verstrickt. ABER nur weil jetzt, angeblich, die dunkelheit kommt, heisst es nicht das wir am ende sind. anhand dessen, sofern bungie das auch nutzt und umsetzt, kann man auch die fäden noch sehr geil verwenden und ineinander verstricken.

lehnt euch doch bitte erstmal zurück genießt das universum wie es zur zeit ist, tauscht euch aus und fantasiert. Redet aber nicht über D2 und Bungie so, als wäre hier schon alles in stein gemeißelt.

ich bin auch am zweifeln ob es gut wird oder eben nicht, aber ich bin dennoch erstmal gespannt was kommt.

in dem Sinne bis gleich millern (vermute das du eh hier drunter schreiben wirst grin

hab euch lieb and Have Fun! grin

Der_Frek
2 Monate zuvor

genießt das universum wie es zur zeit ist

Ach wie gern ich das würde ^^

Nolando
2 Monate zuvor

ja ich verstehe dich, es ist nicht das schönste zur zeit und teilweise auch nervendraubend (blackscreen ladezeit etc)

aber wir können nicht eine besserung verlangen innerhalb von wenigen Tagen und uns dann darüber aufregen das die besserung, in unseren augen, keine besserung ist.

gebt dem Zeit, dafür haben wir halt zuviele baustellen, aber druck an allen zu machen ist der falsche weg. für jeden wird die priorisierung auch anders gelegt.

deswegen meine devise, genießt das was ihr habt und geht entspannt in die zukunft. Ich glaube daran das wir ein besseres DEstiny erwarten können, ob in einer D3 Form oder sogar noch in D2, aber wir können besseres erwarten smile

Der_Frek
2 Monate zuvor

Ganz ehrlich… ich habe das Spiel vor 3-4 Wochen beendet und nicht mehr angesehen, als ich dabei war Beutezüge einzusammeln und dann überlegt habe, was ich jetzt alles machen „muss“…. in dem Moment habe ich ausgemacht, da es mir wie Schuppen von den Augen fiel, dass ich das Spiel schon seit längerem nicht mehr aus Spaß angemacht habe, sondern um eine Routine abzulaufen.

Es hakt halt für mich an allen Baustellen und das Gesamtbild passt für mich nicht mehr. Dazu kommt dieser Season-Pass, welcher für mich, jetzt wo ich einen Vergleich habe, absoluter Bullshit ist. Für mich ist der Zug erstmal abgefahren. Ich komme zurück, wenn man endlich wieder alles zum Spaß spielen kann und Ziele hat. Und dieses soll dann nicht daraus bestehen Beutezug um Beutezug abzuarbeiten.

Jedem anderen, der noch bei der Stange bleibt, wünsche ich allerdings viel Spaß.

v AmNesiA v
2 Monate zuvor

So ging es mir schon am Anfang von Saison 9.
Hab mir Shadowkeep noch gekauft, danach aber keine Saison mehr und bin froh, den Season Pass nicht gekauft zu haben.
Habe nie verstanden, warum viele Leute sich das monotone und einfallslose Zeug noch gegeben haben bzw. immer noch geben. 🤷🏽‍♂️
Aber ich wurde immer als Meckertante hingestellt. 😜
Mal schauen, wie sich das die nächsten Monate entwickelt.

Der_Frek
2 Monate zuvor

Da fing das bei mir auch an, allerdings war ich da noch blauäugig genug zu glauben, dass die bestimmt nicht das Grundspiel so liegen lassen und man in jeder Season das gleiche macht ^^

Scofield
2 Monate zuvor

Du sagst es. Ich habe in d1 zb den Schmelztiegel immer zum Spaß gespielt. Pvp war überhaupt der grund warum ich mir d1 damals gekauft habe.

Es hat einfach mehr gebockt als in d2. Alles fühlt sich so gezwungen an. Das feeling, die Beutezüge, das zwanghafte ablaufen von Aktivitäten die man spielen MUSS um im level zu steigen. Das war in d1 kreativer gelöst.

Marki Wolle
2 Monate zuvor

Die Vergangenheit lässt die Zukunft erahnen😉

Du sprachst von Storyenden geil verwenden und ineinander verstricken, wie gerne würde ich das glauben und wenn dann noch die Umsetzung bombastisch wäre, mey das wäre großartig.

Aber leider hört man das vor jedem neuen Game, DLC, Patch etc. Wartet doch erstmal ab… Jedoch sind viele schon in der Lage gut abschätzen zu können ob’s was wird oder nicht🤗

Millerntorian
2 Monate zuvor

…in dem Sinne bis gleich millern (vermute das du eh hier drunter schreiben wirst

Falsch gedacht. Ach nee, ich schreibe ja grad was. Ok, also doch richtig gedacht?! Ganz schön tricky die Situation, du bist aber auch ein schlauer Fuchs. wink

Inhaltlich? Nö, sehe das ebenso wie du. Punkt, aus.

Nolando
2 Monate zuvor

boom, falle aufgestellt und zugeschnappt grin

Marki Wolle
2 Monate zuvor

Der Timer läuft ab, Nachricht plobt für alle auf:
The Support of Destiny has ended!

Neuer Timer beginnt:
Destiny 1&2 Server Shutdown in 10 Weeks ago

Make your Game Guardian!

Luke Smith wischt sich den Schweiß von der Stirn, Gott sei Dank müssen wir uns jetzt nichts mehr für die Dunkelheit überlegen😂

Luke Smith ruft; Hey Art Director! Ja was ist denn Luke? Du kannst die Kreative Leistung von der To Do Liste streichen!
Art Director: Perfekt, der Punkt war mir schon länger ein Dorn im Auge👍

Rephlex EU
2 Monate zuvor

Wenn ich hier so die Kommentare lese, dann denke ich immer an eine große Gruppe voller Sarkasmus. grin

Millerntorian
2 Monate zuvor

Zumindest ist mir diese Gruppe deutlich lieber und auch erheiternder zu lesen, als eine Foren-Gruppe (auf anderen Plattformen), welche sich gegenseitig nur zu Tode „diggert“, „noobt“ oder „aaldert“ und sämtlichen sachlichen Bezug zum Thema Destiny oftmals vermissen lässt. wink

Dat Tool
2 Monate zuvor

Aalder, digger hier nicht so rum du Noob ^^

Millerntorian
2 Monate zuvor

Pause du Bob…oder willste ’nen 1 vs. 1? Kannst auch deine Mudder schicken, wenn du’s nicht gebacken bekommst.

1 vs. 1…das lass ich PVP-Pfeife mal besser. lol

*Und bevor nun wieder manche den Ernst der Situation falsch einschätzen. Herr Tool, ein ebenso eloquenter wie freundlicher Vertreter der Verbal-Akrobaten, und Herr Millern, seines Zeichen Linguistik-Verfechter alten Schlages, bedienen sich im vorliegenden Fall einer ironisch humoristisch geprägten Wortwahl, welche bitte nicht für bare Münze genommen werden sollte. wink

Dat Tool
2 Monate zuvor

Gerne ein 1vs1 mit Supersoaker?
Ach du meint Ingame? Ja dann sorg mal dafür das Playstation seine Pforte zu Crossplay öffnet. Mit deiner Linguistik dürfte es ein leichtes sein die Sonyboys auf deine Seite zu ziehen….

Und du weißt ganz genau das ich noch keinen Bob gespielt habe.

Mfg

DiCaprio

Dieses Dokument benötigt keine Unterschrift sondern überzeugt durch leserische Glaubhaftigkeit

Millerntorian
2 Monate zuvor

Dieses Dokument benötigt keine Unterschrift sondern überzeugt durch leserische Glaubhaftigkeit

Das kannte ich noch nicht. Hut ab, das merke ich mir für meinen Wortschatz.

Frau Holle2
2 Monate zuvor

Bann….sofortiger Bann….. weil ..ich kapiers nich…….. wink

Millerntorian
2 Monate zuvor

Was’n da los Frau…äh..Herr Holle? Zu viele Bettlaken ausgeschüttelt und Schnee erzeugt, so dass aufgrund der dauerrhytmischen Bewegungen die Synapsen nicht mehr richtig funktionieren? wink

*Sog. Schnee soll ja auch manchmal komische Auswirkungen haben.

Aber so ein Smiley relativiert ja vieles. In diesem Sinne; schönes WE…ohne Schnee. lol

WooDaHoo
2 Monate zuvor

Das hat sich Bungie auch über die Jahre schwer erarbeitet. Wenn man bedenkt, dass die meisten hier früher noch sehr positiv in die Destiny-Zukunft sahen, das Spiel weiter gespielt haben, wo 90 Prozent der Freundesliste schon weg waren und sich meist mit ein paar wenigen Karotten und gutem Gameplay haben bei der Stange halten lassen. Da muss man es erstmal schaffen, dass davon noch viel mehr verstummen, sich ärgern oder einfach nur noch sarkastisch mit jedem (wahrscheinlich vergeblichen) Licht am Horizont umgehen. Ich gönne jedem seinen Spaß und es gibt sicherlich viele, die mit der aktuellen Marschrichtung einverstanden sind. Aber mir selbst und meinen Freunden schmeckt´s zunehmend weniger. Da hilft dann nur noch Humor. ^^

Frau Holle2
2 Monate zuvor

Aha……da werden also Stangen gehalten…….komisch,ich war auch immer auf D2 Seite …..aber mir hat niemand die Stange gehalten…….😀

Stoffel
2 Monate zuvor

Awesome

WooDaHoo
2 Monate zuvor

Hoffen wir mal, dass man nicht wieder sinnlos über stinklangweilige Beutezüge irgend einen Obelisken/Bunker leveln muss. Vielleicht hat Bungie ja tatsächlich noch etwas in Petto. Ich kann zwar nicht so recht dran glauben aber wir werden sehen. Bis dahin ärgere ich mich weiter über den eingeschlagenen Weg, den Schwund meiner Mitspieler, die Bugs und spiele trotzdem, weil mich Game- und Gunplay noch immer überzeugen, ich am PvP noch Spaß habe und die 5.500 Punkte + NF noch immer warten. Und somit bin ich Teil des Problems. Mist. ^^

Nikushimi
2 Monate zuvor

Wenn in der nächsten Season schon was kommt und die Pyramiden Saturn erreichen, dann wäre das doch die Gelegenheit das Grabschiff zurück zu bringen 🤩

Ich träume gerne 😅

WooDaHoo
2 Monate zuvor

Oder statt dem Grabschiff mal was wirklich Neues? ^^

Millerntorian
2 Monate zuvor

…ein Auferstehungsschiff? Dann hätten wir auch gleich mal die Zylonen als Gegner. Wenn schon, denn schon.

(Ich fand das Remake von Battlestar Calactica extrem unterhaltsam. Und Tricia Helfer war auch nicht grad die hässlichste Zylonin… smile )

Ansonsten gilt natürlich: Weniger olle Kamellen (hat sich auch mal ausgegrabschifft) sondern Neues! Deine Petition unterschreib ich gerne.

WooDaHoo
2 Monate zuvor

SIVA? XD

Millerntorian
2 Monate zuvor

hau ab…dann müssen wir wieder Knoten enttüddeln, die bestimmt als Obelisken..äh…Pyramiden getarnt sind. Zack, Business as usual.

Wenn ich SIVA will, schmeisse ich D1 rein…

WooDaHoo
2 Monate zuvor

Ich glaube aber schon, dass wir nochmal auf Siva treffen werden. Deutet sich ja schon einigen Moneyversum-Shadern an. Außerdem bedeuet das wenig Aufwand für Bungie. Dann werden einfach alte Assets aufgehübscht und recycelt, die Bunker-BZ bekommen ein neues Icon und ab dafür. ^^

Millerntorian
2 Monate zuvor

Mir egal! Mein kommendes Lieblingsschiff (was aussieht wie die SR 71 Blackbird…mit Nebelstreifen-Shader bestimmt saugeil) wird ab 02.06.* zu erwerben sein; sogar für Glanzstaub (wobei ich dafür auch Silber raushaue zur Not. Staub ist nur 2 Wochen später dann…). Uiuiui…

Das ist das einzige, was für mich in den nächsten Wochen elementar ist. Ob nun SIVA, SHIVA oder sonst wer…ich spiel alles.

*Gottseidank gibt es Google, man findet da mittlerweile einen tollen Fahrplan, wann was in Destiny erscheinen wird. Und damit meine ich nicht die sog. Roadmap.

Nikushimi
2 Monate zuvor

erzähl mir bitte mehr über Google und die sogenannte Roadmap.

Und neue Dinge dürfen sie gerne mit der nächsten Erweiterung bringen

In den seasons können Sie ruhig venus, kosmodrom, altes mars gebiet, verseuchte lande und das Grabschiff zurück bringen, damit die ein wenig beruhigt werden, die sagen das es eh hätte vereint sein müssen. dazu noch roter tod und Eisbrecher.
Das ganze dann aber ohne Kosten

Alitsch
2 Monate zuvor

Es wäre auch interessant die Parallen zur Ursprungsgeschichte vom D1 die nicht in Spiel geschafft haben weil diese zu linear waren, wobei Osiris, Crow und Rasputin eine spielen sollten. Man könnte meinen es sind die Season die wir gerade durchlaufen.

Schöne MeinMmo Artikel aus glaube Ich 2015.

Tony Gradius
2 Monate zuvor

Ich erinnere an das letzte Mal, als Ikora so ein imposantes Vex Tor gebaut hat. Uiuiuoui, spannend… einzig was passierte, als es fertig war, war… weniger beeindruckend.

Mit dieser Analogie hält sich meine Erwartung, dass diese Saison noch etwas Aufwendiges (in puncto Contenterstellung) zu bieten hat, in engen Grenzen.

Macht aber nichts. Ich habe gerade wieder Spass am Spiel, obwohl es leveltechnisch als Einzelspieler nichts mehr zu tun gibt. Mal so eine Saison lang auszusetzen hat mir sehr gut getan. Eisenbanner gibt gerade noch Spitzenausrüstung, da bin ich allerdings bis auf einen Char bereits durch. Egal, das Matchmaking ist besser als bei der normalen Kontrolle, spiele ich halt für den Spass weiter…

Alitsch
2 Monate zuvor

Finde Ich ein bischen überstürzt, vor 2 Jahre hieß es Bungie wusste noch nicht genau was Dunkelheit ist, und jetzt haben wir es vor der Tür.
Hört sich bei nah ob Bungie die Geschichte abschließen möchte.
Und es klingt plausibel und verständlich das ohne Unterstützung von EU wird Bungie die vorfertige Reste aus der Activion Zeit verwenden bzw. verwenden muss es ist eine Frage der Manpower und fehlenden Ressourcen.
Und damit werden weiterhin konfrontiert bis die ganze Umstellungsphase bei Bungie abgeschlossen wird und Ihre eigenen Weg gehen können.

Shin Malphur
2 Monate zuvor

Ja verrückt…dass ein Entwicklungsstudio innerhalb von 2 Jahren eine Idee zu Content verwandelt :O

Alitsch
2 Monate zuvor

„ Idee zu Content verwandelt,
Der war gut,
6 Jahre Hamsterrad könnte man auch Content nennen. Wir hören euch zu , Wir sammeln Feedback usw.
Ich bezog mich in erste Linie auf all die Offene Lose Ende die seid D1 sich mit ziehen. Und jetzt kommt der Endgegner, finde Ich ein wenig zu großer Sprung nach vorne.

Nolando
2 Monate zuvor

nichts gegen dich, aber fehlen nicht ein paar worte in deinem Kommentar?

Frau Holle2
2 Monate zuvor

Mann….war doch dunkel……..

Nolando
2 Monate zuvor

dich hab ich ja schon lang nicht mehr hier gesehen smile

HALLOOOO grin

Frau Holle2
2 Monate zuvor

Servus😅

berndguggi
2 Monate zuvor

Eine monumentale Schlacht gegen die Dunkelheit im Rahmen einer Story über 6 Missionen. Ein neues frei erkundbares Gebiet auf einem der Schiffe so wie die Dreadnought? Ein Raid in dem die Dunkelheit besiegt wird? Dazu noch 3-4 Strikes und ein paar pvp maps? Das alles in einer 10 Euro season Erweiterung? Ich bezweifle das

Tony Gradius
2 Monate zuvor

Naaaa, das hat ja auch keiner behauptet, das soll doch angeblich der Inhalt einer kommenden großen Herbsterweiterung sein. Nein, nein, die Dunkelheit kommt bloß an und ist dann irgendwie da und alle freuen sich auf die neue Erweiterung. Bungie legt einen Schwarzweißfilter über alle Gebiete und Zavala und Eris bekommen je zwei neue unheilvolle Oneliner. Und drei Steine werden auch noch verschoben (wir wissen wie verdammt aufwendig das ist!). Mehr ist da wirklich nicht drin…

Rephlex EU
2 Monate zuvor

Wieso hab ich das dumme Gefühl dir glauben zu müssen? roll

WooDaHoo
2 Monate zuvor

Sagen wir lieber zwei Steine. Drei wären wirklich zu viel. Ach und das Euroversum wird natürlich mit neuen Inhalten befüllt.

Millerntorian
2 Monate zuvor

Wir werden sehen. Irgendein Bungie-Spassvogel dreht dann an der Osiris Uhr und wir gucken dumm aus der Wäsche, weil wir in der falschen Zeitlinie gelandet dind. Statt Kampf gegen die Dunkelheit und die neue Rasse heisst es dann leider Frühlingsforst und die vertraute Eva Levante für immer.

Life can be so funny…

Chaosenzo11
2 Monate zuvor

Und in Season 11 müssen wir dann auf den äußeren Planeten wieder sowas wie Obilisken leveln, nur das sie dieses mal mit dem Reisenden verbunden sind um die Dunkelheit bis Herbst hinzuhalten.

Millerntorian
2 Monate zuvor

Aber dafür werden die Obelisken wie Pyramiden aussehen…ist ja auch was wert.

Shin Malphur
2 Monate zuvor

Komm schon, nur Mut! Die Hinhalteseasons haben wir bald hinter uns. Ab Herbst wissen wir was Bungie wirklich vorbereitet hat, seit der Scheidung von Activision…
Meine Motivation ist auch echt im Keller, aber ich komme trotzdem immer wieder zurück, weil es sich einfach so geil spielt.

Millerntorian
2 Monate zuvor

Meine Motivation ist auch echt im Keller, aber ich komme trotzdem immer wieder zurück, weil es sich einfach so geil spielt.

Ein so verdammt wahrer Satz gelassen ausgesprochen, bzw. geschrieben. grin

Denn im Kern ist es das. Auch wenn man so seine Tiefs hat (gestern Kiste angemacht, lieblos ein paar Bounties gestartet; sie dann abrupt beendet und gelöscht, Kiste ausgemacht..ca. 30 min. das Ganze), lockt einen doch immer wieder das (momentan) orangefarbene Icon auf der Konsole und flüstert „Spiel mich! Denn bei aller Hassliebe zwischen uns Beiden…ich bin eigentlich ’ne Gute und weiß genau, was du willst und brauchst.“

Tja; und ich Trottel kann da einfach nicht nein sagen…

WooDaHoo
2 Monate zuvor

Das stimmt schon. Leider ist „weil es sich so geil spielt“ aktuell irgendwie der einzige Grund dabei zu bleiben. Früher gab´mal „noch so viel zu entdecken und zu erreichen“… Naja, ein paar Baustellen sind ja noch offen. Leider nur ne Handvoll, die unsereins auch Spaß machen. ^^

Kasch
2 Monate zuvor

Vielleicht nehmen sie sich ja die Story von Mass Effect zum Vorbild. Im Juni taucht erstmals ein einzelnes aktives Pyramidenschiff als Vorhut auf und in der Herbsterweiterung beginnt dann die große Invasion. Nur ne Theorie. Erschlagt mich bitte nicht wink

DaayZyy
DaayZyy
2 Monate zuvor

Ist bestimmt n Bug.

Chris
2 Monate zuvor

Ich bezweifel, dass es so schnell geht. Zumal die sicher irgendwo auch aufgehalten werden wenn sie z.B ajf irgendeinem der äußeren Planeten einfallen. Das macht aber zumindest den aktuellen Leak wahrscheinlicher.

no12playwith2k3
2 Monate zuvor

Jo! Die erste Welle wird wahrscheinlich ’s Rasputinsche abwehren, damit ’ne SIVA-Katastrophe auslösen, oder so und wir sind erstmal wieder damit beschäftigt, irgendwelche Knoten zu leveln bis September…

AUT Anti Typ // Belcl Patrick
2 Monate zuvor

mal ne OT Frage für die eventuell ganz doofen wie mich….

hieß es nicht:

thislukesmith
@thislukesmith

We will be disabling the Artifact for Power-enabled PVP (Iron Banner & Trials) until we can implement a Power Cap feature.

This cap will allow us to weave Artifact and Power Pursuit together while preventing unbound Power growth in PVP.

also wenn ich richtig lese steht da auch Eisenbanner…

wie kann es sein das mir dann ein 1026er entgegendkommt und auch hochrot angezeigt wird obwohl er nur 1001 ist und 25PL durchs artefakt bekommt?
kann auch sein das ich einfach zu dumm bin und dass nicht richtig verstanden hab aber eigentlich müsste ich diesen Spieler mit 1001 sehen und nicht hochrot angezeigt bekommen..

gelesen hätt ich davon aber nix deswegen wundert mich das grad etwas

Nakazukii
2 Monate zuvor

ist leider ein bug hatte ich auch schonmal, bei einzelnen spielern wird leider nicht die artefakt power entfernt

AUT Anti Typ // Belcl Patrick
2 Monate zuvor

Top
läuft ja richtig steil bei Bungie

witzigerweise wars auch noch ein Streamer twisted

Pueschi
2 Monate zuvor

Ich hatte den Bug auch letztes Eisenbanner und leider erst am Ende des Abends bemerkt, weil alle Bounties auf 0% waren roll

AUT Anti Typ // Belcl Patrick
2 Monate zuvor

langsam aber doch bin ich echt dafür, dass im Lexikon in Zukunft neben „unfähig“ Bungie daneben steht roll

ChrisP1986
2 Monate zuvor

Das soll man anscheinend sogar irgendwie triggern können, dass man quasi unermüdlich bashen kann…

Wrubbel
2 Monate zuvor

Hilft dir allerdings nicht, wenn du Beutezüge oder die Quest machen willst. Dann gibt es keinen Fortschritt mehr.🤷🏻‍♂️

ChrisP1986
2 Monate zuvor

Das wusste ich nicht, lediglich das man es anscheinend triggern kann und naja weiß aber nicht wie, weil es mich nicht interessiert…😅😅
Sorry nur ist Eisenbanner von Anfang an ein und der selbe Modus & macht mir keinen Spaß mehr, zumal das Artefakt mit seinen Mods das dümmste war, was Bungie überhaupt gemacht hat… (neben den 27358 anderen Dummheiten😂😂😉😉)

WooDaHoo
2 Monate zuvor

Und wie kommt man aus der Schleife wieder raus, wenn es einen erwischt hat? Ich meine selbst das Eisenbanner spielt man ja leider eigentlich fast nur noch wegen der mächtigen BZ.

ChrisP1986
2 Monate zuvor

Das kann ich dir leider nicht beantworten, da ich nicht mal weiß, wie man das überhaupt triggert…😅😅😅

Wrubbel
2 Monate zuvor

Ich hatte immer eine niedrige Powerwaffe dabei. In Summe mit dem Artefakt kam ich nie über 1010. Sobald im Anflug auf der Karte das Artefaktpl weg war, habe ich meine normale Powerwaffe ausgerüstet gehabt. Dir wird nämlich während des Anfluges das Artefaktpl abgezogen. Das kannst du im Charaktermenü überprüfen. Sollte es aktiv bleiben, dann zählt in der Runde nichts zum Fortschritt.

WooDaHoo
2 Monate zuvor

Danke für den Tipp. Dann werde ich während der Spielersuche immer vrsuchen das PL niedrig zu halten und die hochstufige Waffe erst im Anflug ausrüsten.

Nakazukii
2 Monate zuvor

wow ich ahne schlimmes wenn die dunkelheit als season kommt, eine season lang kommt dürftiger „content“ über eine lang erwartete story mit viel grind

Oldboy
Oldboy
2 Monate zuvor

Bungie ist eine Bedrohung und zwar für sich selbst…

Paulo (Mr Kermit001)
2 Monate zuvor

Season 11 2 Stunden Story, einen neuen Strike, einen neuen pvp map und viel grinden für malok oder überseele. Dann kommt die fremde und sagt wir haben nur geträumt.

Dat Tool
2 Monate zuvor

Das ist alles nur in meinen…. Kopf

Farr
2 Monate zuvor

auf dem Whiteboard stand: Season 11 wird „Deleted“ genannt.

Okay R.I.P Titan ich sag es schon die ganze Zeit, kackisHD hat es auch gesagt… wir werden den Titan verlieren grin

Dat Tool
2 Monate zuvor

Fände ich Schade da ich den Planeten von allen am besten finde. Leider ist der sehr klein. Man hätte mehr raus machen müssen/können/dürfen.

Daniel
2 Monate zuvor

Vielleicht dürfen wir dann Raumschiffe aufleveln.

KingK
2 Monate zuvor

Saftig 💪

EldarIyanden
2 Monate zuvor

Ich denke saftalla und Co. Werden mit Rasputin siva dazu nutzen die Schiffe auf ihrem Vormarsch zu verlangsamen. Dabei bricht Siva wieder aus und wir werden season 11 mit siva verbringen und die Schiffe werden dann doch erst im Herbst ankommen. Aber egal was passiert, alles besser als season 10 Bunker abfarmen. Die freischaltbaren perks sind leider zu stark um die Bunker links liegen zu lassen. Trotzdem mach ich im Moment lieber allen alten Kram als den mist.

Alpen sepp
2 Monate zuvor

Saftalla lol

WooDaHoo
2 Monate zuvor

Die blöden Perks, ja. Müsste ich auch noch sammeln. Aber ich hab einfach so absolut keine Lust darauf. Das Ergebnis: Ich werds entweder nicht machen und mich in ner späteren Saison, wenn ich evtl. die Lust am PvE wieder finden sollte, ärgern oder ich ärgere mich in der aktuellen Saison, weil ich auf die Aktivitäten hinter den Perks keine Lust habe und sich ein starkes Gefühl von Zeitverschwendung und „Arbeit statt Spaß“ breit macht. Verdammt. XD

vv4k3
2 Monate zuvor

hoffentlich brechen wir dann demnächst den Fluch in der Träumenden Stadt … ach ne warte … stimmt ja … ich vergaβ …

Nakazukii
2 Monate zuvor

das lässt Savathun in dieser Epoche nicht mehr zu lol

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.