Destiny 2: So wird dein 1. Mal im Gambit zum Erfolg

Am Wochenende vom 9. bis 11. November haben alle Destiny 2 Spieler, die die Forsaken-Erweiterung nicht besitzen, die Möglichkeit, den Modus Gambit zu spielen. Damit Euer 1. Mal in Gambit zum Erfolg wird, helfen wir Euch beim Einstieg.

Alle, die bisher nur das Grundspiel oder nur die Jahr-1-Inhalte von Destiny 2 besitzen, können bald in ein exklusives Feature der Forsaken-Erweiterung reinschnuppern – den Gambit Modus. Doch was ist Gambit überhaupt? Und was sollte man dort beachten?

Neu in Gambit? Alles, was Ihr für einen reibungslosen Einstieg wissen müsst

Was ist Gambit? Gambit ist ein neuer Spielmodus in Destiny 2, der mit der Forsaken-Erweiterung ins Spiel kam. Der Modus verkörpert eine Mischung aus kooperativen PvE-Gefechten und PvP-Elementen.

So spielt sich Gambit: In diesem Modus konkurrieren zwei 4er-Trupps darum, wer als erstes den Urzeitler, also den End-Boss, beschwört und in die Knie zwingt. Ein Match besteht dabei aus drei Runden. Eine Zeitbeschränkung gibt es nicht.

Sobald das Match beginnt, werden die Teams in einen eigenen, abgetrennten Bereich teleportiert, wo sie Gegner ausschalten und Partikel einsammeln müssen, um so den Urzeitler zu beschwören.

Die Map ist dabei in zwei Hälften geteilt. Jedes Team spielt auf einer individuellen Spielfläche und hat zunächst nichts mit dem verfeindeten Trupp zu tun. Doch mehrmals pro Runde gibt es für einen Spieler die Möglichkeit, in die Arena der Gegner einzudringen und dort für Chaos und Verwirrung zu sorgen. Doch Vorsicht! Andersherum gilt das Gleiche.

Wie der Modus genau funktioniert sowie weitere nützliche Details erfahrt Ihr hier:

D2_Forsaken_Gambit_11

Wann genau kann man Gambit ausprobieren? Das freie Wochenende beginnt um 18 Uhr des 9. Novembers und endet am 11. November um 18 Uhr.

Auf welchen Plattformen kann ich Gambit ausprobieren? Den neuen PvEvP-Modus könnt Ihr in dieser Zeit auf der PS4, der Xbox One und auf dem PC ausprobieren.

Was wird vorausgesetzt? Ihr braucht lediglich die Grundversion von Destiny 2. Die beiden DLCs aus dem ersten Jahr sowie die große Forsaken-Erweiterung werden nicht benötigt.

Holt Euch Destiny 2 kostenlos! Auf dem PC könnt Ihr Euch aktuell noch bis zum 18. November Destiny 2 kostenlos sichern. Wie das geht sowie alles, was Ihr dazu wissen müsst, erfahrt Ihr hier:

D2_Forsaken_Gambit_06

Tipps und Tricks zu Eurem ersten Mal in Gambit

Für einen guten Einstieg in den neuen PvEvP-Modus solltet Ihr außerdem einen Blick in unseren Gambit-Guide werfen. Dort werden Euch zahlreiche Feinheiten und Kniffe erklärt, die es zu beachten gilt.

Zudem findet Ihr dort Vorschläge zu Loadouts, Hüter-Klassen sowie allgemeine Tipps, die Euch das Leben in Gambit leichter machen werden.

Den Guide findet Ihr hier:

Mehr zum Thema
Destiny 2 macht Kauf der DLCs aus Jahr 1 rückwirkend überflüssig
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (109)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.