Destiny 2: Mit Forsaken wird das meiste Eurer jetzigen Ausrüstung nutzlos

Mit Forsaken erhalten legendäre Waffen und Rüstungen in Destiny 2 wieder Random Rolls. Das dürfte dazu führen, dass Eure jetzige Ausrüstung mit der Erweiterung zum größten Teil nutzlos wird.

Forsaken bringt ein von den Destiny-1-Spielern vermisstes Feature zurück: In Jahr 2 erhalten legendäre Waffen wieder Zufalls-Rolls. Auch Rüstungen erhalten verschiedene Perks, wahrscheinlich ebenfalls zufällig. Zudem gibt es auch Slots für die neuen Mods. Dies dürfte dazu führen, dass Eure jetzige Ausrüstung in der kommenden Erweiterung schnell ihren Nutzen verliert.

Destiny 2 perfect paradox

Wird Eure Jahr-1-Ausrüstung nutzlos?

Abschied vom jetzigen Gear? Zwar hat Bungie angekündigt, dass Euer Arsenal aus Jahr 1 auch in Forsaken relevant bleibt. Bis jetzt gehen die Spieler jedoch davon aus, dass damit nur einige Jahr-1-Waffen gemeint waren, die in Forsaken ebenfalls Random Rolls erhalten.

So haben beliebte Jahr-1-Gegenstände und die überarbeiteten Exotics mit Forsaken zwar weiterhin ihren Platz in den Inventaren der Hüter, ein Großteil der angesammelten Waffen und Rüstungen wandern im September jedoch in die Tonne.

Viele Waffen und Rüstungen aus Jahr 1 erhalten nach dem jetzigen Stand keine neuen Perks. Sie werden noch immer droppen und können auch aus den kommenden Sammlungen gezogen werden, behalten jedoch ihren Stand von Jahr 1 bei.

Besonders schade um die Sonnenwende-Rüstung: Die Spieler machen sich derzeit besonders Sorgen um ihre hart erarbeitete Sonnenwende-Rüstung. Diese lässt sich während des Events „Sonnenwende der Helden“ mit einer langen Questreihe von einem grünen Set in eine Meisterwerk-Rüstung aufwerten.

Destiny 2 sonnenwende hüter

Bis jetzt gibt es jedoch noch keine Info von Bungie, wie mit der Rüstung in Forsaken verfahren werden soll. Die Hüter gehen davon aus, dass die Sonnenwende-Rüstung mit der Erweiterung ebenfalls obsolet wird.

Spieler wollen nicht auf ihre Ausrüstung verzichten

Hüter machen Vorschläge: Im Destiny-Subreddit diskutieren die Spieler bereits über Ideen, wie zumindest das Aussehen der alten Rüstungssets in Forsaken noch ihren Platz finden könnte. Die Vorschläge reichen dabei von Ornamenten und kosmetischen Item-Slots bis hin zu einem Transmogrifikations-System.

Transmogrifikationen sind unter anderem aus World of Warcraft oder Diablo 3 bekannt. Damit lässt sich das Aussehen eines Gegenstandes auf einen anderen übertragen. Damit könnten die Spieler die neuen Gegenstände mit ihren Random Rolls genießen, müssten aber trotzdem nicht auf ihr gewohntes Aussehen verzichten.

Mehr zum Thema
Destiny 2: So gibt's Redrix' Breitschwert in Season 4 - neue Wunderwaffe?

Trauert Ihr bereits Euren alten Gegenständen hinterher oder lasst Ihr Eure Waffen und Rüstungen gerne für die neuen Random Rolls zurück?

Autor(in)
Quelle(n): ForbesRedditReddit
Deine Meinung?
Level Up (37) Kommentieren (417)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.