Destiny 2: Die Sammlungen kommen endlich wieder! So funktionieren sie

Die Forsaken-Erweiterung für Destiny 2 bringt einige von Fans lang herbeigesehnte Features. So werden mit dem Launch des Herbst-Addons auch die Collections – also die Sammlungen – eingeführt. Damit lassen sich unter anderem bereits gefundene Items reproduzieren. Doch das Feature hat einen Haken.

Destiny 2 Forsaken Collections

Zwar gab es im Rahmen der Infoflut während der E3 bereits einige Details zu den Sammlungen, doch eine Menge Fragen zu deren Umfang und Funktion blieben bislang offen. Im aktuellen TWaB-Blog gewährte Bungie nun einen genaueren Einblick darauf, was die Hüter ab dem 4. September 2018 mit Forsaken von den Collections erwarten können.

Die Sammlungen in Destiny 2 – Wie Kiosks, bloß mit einem Haken

Vertrautes System: Wer die Kiosks aus Destiny 1 kennt, dem werden die Sammlungen von Destiny 2 bereits vertraut vorkommen. Denn beide Features ähneln sich in ihrer Funktion. Im Austausch für bestimmte Materialien oder gegen Glimmer lassen sich bereits erlangte Items damit erneut aus der Sammlung ziehen.

destiny-2-hüter

Die Verbesserung: Die Collections fallen in ihrer Funktion jedoch etwas umfangreicher aus und zeigen nicht nur bereits erlangte Gegenstände, sondern auch Informationen und Tipps zum Fundort oder der potentiellen Quelle von noch fehlenden Items. Doch was genau umfassen sie? Und wie funktioniert das Ziehen der Items aus der Sammlung? Diese und einige weitere Fragen haben die Entwickler nun beantwortet.

Welche Gegenstände aus Jahr 1 werden in den Sammlungen getrackt?

Die Sammlungen umfassen alle Waffen, Rüstungsteile, Geister, Schiffe, Sparrows, Abzeichen und Shader, die es im ersten Jahr von Destiny 2 gab.

Werden Sachen getrackt, die man vor Forsaken zerlegt hat?

Gegenstände, die sich aktuell in Eurem Inventar befinden, können problemlos zerlegt werden. Ab September werdet Ihr sie in Eurer Sammlung vorfinden. Verbrauchsgegenstände sind davon jedoch ausgeschlossen.

Was ist mit Items, die man bereits zuvor zerlegt hat?

destiny_2_kriegsgeist_gear-neu

Die Sammlungen tracken alle vorgesehenen Items, die man seit dem Release des Kriegsgeist-DLC im Inventar oder im Tresor hatte. Gegenstände, die vor dem 8. Mai 2018 zerlegt wurden, werden nicht in den Sammlungen auftauchen – außer, Ihr habt sie danach erneut erhalten.

Welche Jahr-2-Gegenstände umfasst die Sammlung?

Die selben, wie auch in Jahr 1 mit Ausnahme aller legendären Zufallsroll-Waffen und -Rüstungen aus Jahr 2. Diese sind in den Sammlungen deaktiviert und können nicht neu daraus gezogen werden.

Mit diesem Ansatz ist man bei Bungie jedoch nicht zufrieden und arbeitet deshalb an einer dauerhaften Lösung für das Speichern der exakten Perk-Rolls der jeweiligen Zufallsroll-Gegenstände in Euren Sammlungen.

Welche Kosten fallen für das Reproduzieren der Items aus der Sammlung an?

An den Kosten für die Gegenstands-Zurückgewinnung wird noch getüftelt. Mehr Infos sollen zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Destiny 2: Forsaken löst endlich das nervige Einweg-Shader-Problem

Grob gilt jedoch: Wenn es beispielsweise beim Zerlegen eines Shaders Glimmer gibt, dann kostet es auch Glimmer, ihn zu reproduzieren. Wenn der Shader aus den Everversum kommt und beim Zerlegen zu Glanzstaub zerfällt, dann kostet es dementsprechend auch Glanzstaub, wenn man ihn zurückgewinnen will. Dieses Muster gilt für alle Gegenstände in den Sammlungen.

destiny-2-hüter

Anmerkung: Das Reproduzieren der Shader aus den Sammlungen wird zwar etwas kosten, aber das Anwenden der Shader auf Ausrüstung wird dafür kostenlos.

Welches Power-Level hat die Ausrüstung, wenn man sie aus der Sammlung zieht?

Die zurückgekauften Gegenstände aus den Sammlungen werden nahe des Powerlevels liegen, das Ihr zum Zeitpunkt der Reproduktion habt. Ihr werdet sie jedoch infundieren müssen, damit sie für Endgame-Aktivitäten bereit sind.

Destiny 2: Diese Neuerungen erwarten Euch noch in Jahr 1

Wie findet Ihr dieses System? Und was haltet Ihr davon, dass die Jahr-2-Items (zunächst) außen vor bleiben?

Autor(in)
Quelle(n): Bungie TWaB
Deine Meinung?
12
Gefällt mir!

42
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
BEN
BEN
1 Jahr zuvor

Hi,

hab ich das richtig verstanden, was jetzt im Inventar ist wurde getrackt?
Weil ich bin erst vor 2 Wochen zu Destiny zurückgekehrt und hab noch alte KLamotten, Waffen etc. bei den jeweiligen Hütern im Inventar, die ich dann gerne in der Sammlung hätte.

Nexxos Zero
Nexxos Zero
1 Jahr zuvor

Ganz ehrlich, mich erfreut es sehr zu sehen, das Bungie mal eine wirklich langfristige Lösung anbietet. Als Sammler ist es den meisten sowieso egal, wie stark die Items sind. Entscheidend ist die Verfügbarkeit und vollständigkeit. Ich renne ja nicht mit 10 angepassen Rüstungssets rum. Aber was ich mir erarbeitet habe würde ich gerne in einer Gallerie sehen und falls mal ein Ornamet rauskommt das mir gefällt kann man einfach Switschen. Da ist es mir dann auch egal, ob ich die mit 10 PL bekomme oder meinem Aktuellen. Infundieren muss man sowieso. In D1 konnte man ja auh Legendäre Items die… Weiterlesen »

PhantomPain74 MZR
PhantomPain74 MZR
1 Jahr zuvor

Das beste an Sammlungen sind ihre unvollständigkeit die man aus der Everversum zusätzlich käuflich erwerben kann ????????????

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Die Antwort auf deine erste Frage lautet ja.

marty
marty
1 Jahr zuvor

Was ich mich nur bei den Rüstungen frage – gibt es nicht viel mehr als 42 Rüstungsteile ??

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Ja. Gibt es. Das Bild hat vermutlich noch nicht stand Warmind und ist evtl. nur auf eine Charakterklasse bezogen.

marty
marty
1 Jahr zuvor

Mir gefällt das sehr gut. Vor allem das Bild oben – dass man auch ganze Gear Sets sieht!

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Die sind doch schon verfügbar! Da sehe ich jetzt keine neuen Sets!

marty
marty
1 Jahr zuvor

Keine neuen Sets, aber du kannst jetzt alle Sets anscheinend schnell anwählen und schauen was noch fehlt! Cool wäre dann noch, wenn es bestimmte Boni für komplette Sets geben würde.

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Achso meinst du das! ????????

rook
rook
1 Jahr zuvor

Dabei wäre zu berücksichtigen, dass es sich um den 08.05 handelt. Und nicht um den 08.03 wink

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

So habe ich das jetzt verstanden. Alles was du zum Start von Warmind hattest und bekommen hast ist in der Sammlung. Heißt für mich: Mehr schwarz-rote Shader smile

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Genau. Dabei ist es egal ob Tresor, Inventar oder ausgerüstet. Alles zählt.
Hoffe nur dieses Feature ist nicht verbuggt und am Ende heißt es: Alles weg -.-

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Klingt ja erstmal gut. Ich hoffe das die Dinge mit denen sie aktuell nicht zufrieden sind, nicht wieder n Jahr brauchen bis das dann mal umgesetzt wird

Mahagosh
Mahagosh
1 Jahr zuvor

„ seit dem Release des Kriegsgeist-DLC im Inventar oder im Tresor hatte. Gegenstände, die vor dem 8. März zerlegt wurden, werden nicht in den Sammlungen auftauchen“ – Müsste es bei den Gegenständen zerlegen nicht 08. Mai heißen?

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Ja^^

Sven
Sven
1 Jahr zuvor

Danke wink

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Mist. Ich dachte ich bekomme somit meine aus Dummheit, also wegen des Meisterwerk-Kerns, zerlegte Osiris-Shotty wieder. Die dropt einfach nicht mehr. ???? Naja, Ungeduld gehört halt auch bestraft… ????

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Wie sieht das denn dann mit Meisterwerk Waffen aus? Wenn ich bessere Teufel als Meisterwerk habe und zerlege, habe ich die dann wieder als Meisterwerk wenn ich mir die aus der Sammlung hole?

Und überhaupt? Haben Meisterwerke noch eine Bedeutung ab Jahr 2?

Edit: Bevor das Update nicht draußen ist lösche ich auch nix. Hinterher ist alles wieder Buggy!

Nors
Nors
1 Jahr zuvor

Gute Fragen! Würde mich auch interessieren. Zur Frage der Bedeutung von Meisterwerken in Jahr 2 kann ich mir vorstellen, dass sie die Waffe ja zusätzlich in den Basiseigenschaften jenseits der Perks verbessern und zudem Orbs abwerfen.

marty
marty
1 Jahr zuvor

Nein, sicher nicht. Sonst könntest ja unendlich Meisterkerne produzieren ????????

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Die Frage ist doch auch…
Wenn ich die aus der Kollektion neu erstelle habe ich dann die Chance auf ein Meisterwerk

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Ich denke nicht. Meisterwerkwaffen und Meisterwerkrüstungen wird es nur aus den bisherigen Lootquellen geben.

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Hmmm dann könnte man ja quasi doch alles löschen da man es ja eh im Loot Pool hat!?

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Ich hebe meine ganzen Meisterwerjsachen auf. Brauche eh aktuell keine Kerne.

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Die Waffen hebe ich auch auf, klar. Das andere wird jetzt erstmal vernichtet ausser die die ich gerne noch als Meisterwerk hätte wie z.B. Plejaden Korrektur, etc

Und die Fraktionswaffen und EB Waffen behalte ich auch erstmal

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Dein Edit ist auch meine große Befürchtung. Werde jetzt sowas wie Saladins Waffen oder schlechte Fraktionswaffen löschen. Der Rest bleibt im Tresor. Traue denen bei Bungo echt nicht über den Weg.

Sentcore
Sentcore
1 Jahr zuvor

Ich denke dass es wie in D1 sein wird, also diese „Besonderen“ Gegenstände die man beim zerlegen bekommt (z.B. Exotic Shards) muss man zwangsweiße für das ziehen „bezahlen“ so dass man beim zerlegen der gezogenen Waffe und / oder Rüstung quasi wieder bei 0 raus kommt, so mein Gedanke…

Sprich man kann sich nicht unendlich Meisterwerk-Kerne „ziehen“ da man diese zum ziehn braucht, also das ist für mich zumindest der naheligendste Gedanke und so wars ja auch in D1…

Tom
Tom
1 Jahr zuvor

und was ist der Haken?

Sven
Sven
1 Jahr zuvor

Dass die jahr 2 Sachen mit random rolls (noch) nicht dabei sind? ????

Frenzy
Frenzy
1 Jahr zuvor

Wahrscheinlich, dass man Gegenstände aus Jahr 1 nicht mehr bekommen kann, wenn man sie vorher zerlegt hat

Stephan Wilke
Stephan Wilke
1 Jahr zuvor

Finde ich sehr gut diese Neuerung. Zum Glück habe ich mir die ganzen „seltenen“ Sachen aus den ersten Monaten aufgehoben.

Peter Gruber
Peter Gruber
1 Jahr zuvor

Manche legendäre Waffen sind exotischer als exotische selbst smile

Bekir San
Bekir San
1 Jahr zuvor

Ja? Nenn mir mal ein paar

The hocitR
The hocitR
1 Jahr zuvor

Pumpe vom EP -;

Peter Gruber
Peter Gruber
1 Jahr zuvor

Das ist nicht für alle gleich. Aber ein Freund von mir, der jetzt auch gut 500 Stunden gespielt hat, hat noch nie die Manannan SR4 bekommen…als ein Beispiel

pime666
pime666
1 Jahr zuvor

Auf diese Scoutrifle hab ich auch ewig warten müssen bis sie mir der Waffenmeister endlich überreicht hat. Hatte die Hoffnung eigentlich schon aufgegeben.
Aber das Warten hat sich gelohnt smile

Peter Gruber
Peter Gruber
1 Jahr zuvor

Dafür habe ich andere – wie die Fehlermeldung – so oft bekommen, dass ich schon das Gefühl hatte, ich produziere das Teil in Serie:-) Hingegen habe ich „Der Traum“ noch nie erhalten, vielleicht ist es an eine Aktivität gebunden, die ich nicht spielen kann.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Die ist vom Kdz. War dort mal eine siegerwaffe. Müsstest du jetzt eigentlich aus dem Pool bekommen, wenn du zu denen gehörst wink

Peter Gruber
Peter Gruber
1 Jahr zuvor

Ah…das klärt alles, Danke!

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Die Altmodische.

Stephan Wilke
Stephan Wilke
1 Jahr zuvor

Ich vermisse auch die guten alten Destiny 1-Year 1-Zeiten in denen Exos selten und etwas besonderes waren. Jetzt bekommt wirklich jeder alles. Da finde ich es schön, dass die Katalysatoren teilsweise enorm niedrige Dropchancen haben.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.