In Destiny 2 kommt nicht genug Weihnachts-Stimmung auf – Scheitert die Community?

Bei Destiny 2 drohen die Spieler zum ersten Mal ein Community-Event zu verlieren. Ausgerechnet an Weihnachten.

Wie zur Weihnachtszeit üblich, steht in Destiny das Anbruch-Event an. Der Turm ist festlich geschmückt, überall liegt Schnee rum und sogar ein strahlender Anbruch-Baum verzückt die Spieler. 2020 gibt es aber eine neue Aufgabe. Und gerade sieht es so aus, als würde die ganze Destiny-Community kollektiv daran scheitern.

Um diese Aufgabe geht’s: Im Anbruch 2020 gilt es nicht nur köstliche Kekse zu backen und Geschenke für Event-Waffen zu öffnen. Die ganze Hütergemeinschaft soll gemeinsam für gute Stimmung sorgen.

Was sich wie ein abgedroschener Slogan für die Weihnachtstage anhört, ist in Destiny 2 ein Community-Event. Die Weihnachts-Stimmung ist eine konkrete Ressource und alle Spieler müssen durch Geschenke und Aktivitäten bis zum Ende des Events 1 Milliarde davon zusammentragen (so die Dataminer).

Den genauen Stand der erzeugten Anbruch-Stimmung können die Spieler im Quest-Inventar verfolgen. (21. Dezember 14:00 Uhr):

Anbruch Stimmung Destiny 2020 Event
Am 21. Dezember 14:00 Uhr stehen die Hüter bei Moderaten Anbruch-Geschenken (grün) und 87 % von Questschritt 5.

Deswegen droht die Aufgabe zu scheitern: Die dringend gebrauchte Anbruch-Stimmung verbessert Schrittweise die Qualität der Anbruch-Geschenke. Die Prämien verbessern sich dann im von Waffen und Rüstungen bekannten Muster, bis hin zur exotischen (goldenen) Stufe – die wartet bei Questschritt 10.

  • Momentan stehen die Hüter bei Questschritt 5 von 10. Das Problem: hier steht die Community seit bald 4 Tagen.
  • Forbes berichtet am 19. Dezember, dass die Hüter kaum das Stimmungs-Barometer zum Steigen bringen. Da waren die Spieler gemeinschaftlich bei 60 % und ebenfalls Questschritt 5. Das entspricht etwa 150 Millionen äh Einheiten Anbruch-Stimmung.
  • Es kommt seit Tagen einfach nicht genug gute Stimmung rein.
  • Mittlerweile ist es der Morgen des 22. Dezember und seit gestern Nachmittag haben wir es nur auf 96 % bei Schritt 5 geschafft, das ist ein Plus von 9 %.

Machen die Spieler mit dieser Rate weiter, beträgt der Kontostand zum Ende des Events am 5. Januar 2021 etwa 700 Millionen Anbruch-Stimmung, wenn überhaupt.

Verlieren die Hüter ausgerechnet zu Weihnachten das erste Mal?

Solche Community-Events sind nichts Neues für die Hüter. Vor einiger Zeit galt es beispielsweise, den Leuchtturm für die Trials wieder aufzubauen. Da waren die Hüter aber so spendabel, dass Bungie die gesteckten Ziele angeblich sogar erhöhen musste. Sonst wären die Spieler wohl zu früh fertig gewesen mit dem Spendenmarathon.

Können die Hüter überhaupt verlieren? Dieser vermeintliche Eingriff seitens Bungie ist jetzt aber auch der Punkt, weswegen sich viele Spieler keine großen Sorgen machen. Es gilt das Motto: “Bungie wird die Hüter nie verlieren lassen – eher senken sie die Grenze kurz vorm Ende”.

Ein anderer Grund, der den Spielern noch Hoffnung macht, ist, dass erst langsam die meisten Hüter ihr spezielles Anbruch-Schiff freischalten. Das exotische Schiff kann mehrstufig aufgewertet werden und erzeugt dann mehr Anbruch-Stimmung.

So gibt es mehr Stimmungs-Ausbeute für das Überbringen von Geschenken und Erledigen von Beutezügen.

Das ist die Frage: Es ist jetzt fraglich, ob die Hüter mit fortlaufender Event-Dauer plötzlich vom Feuereifer gepackt werden und doch genug Anbruch-Stimmung erzeugen, um exotische Geschenke auspacken zu dürfen. Oder ob sich Tag für Tag der Grinch breiter macht und die Community zum ersten Mal scheitert – und das gerade zum Fest der Nächstenliebe.

Das Event-Schiff Sternenfahrer 7M

Wie seht ihr das, habt ihr noch Lust Plätzchen zu backen oder ist eure Bereitschaft aktuell nicht so hoch? Glaubt ihr das Bungie die Hüter tatsächlich scheitern lassen würde? Sagt es uns doch in den Kommentaren.

Eins steht fest egal, ob die Hüter artig sind oder nicht, 2021 stehen ihnen die Highlights der vergangenen Tage ins Haus: Destiny 2 bringt endlich die coolsten Waffen aus Teil 1 zurück

Quelle(n): Forbes
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
18
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
100 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Millerntorian

Wenn man eigentlich durch mit den Triumphen ist, stöbert man im Netz hinsichtlich des Anbruch-Events. Wer es also noch nicht kennt, dem möchte ich das nachfolgende Video wirklich ans Herz legen, denn a) bin ich immer wieder fasziniert, zu was so manche Hüter hinsichtlich Kreativität fähig sind (Und mal was anderes als immer nur PVP-Videos) und b) spricht mir da wer aus der Seele.

Alles zu finden bei Husky Raid auf YT (schon lange abonniert; seine “Saw something weird on the XY”-Clips sind echt legendär und der hat mich schon in D1 mit seinen Crew-Tanzeinlagen echt unterhalten. Also viel Spaß mit:

Titel: “All I Want This Dawning is a Crew! (A Destiny Parody of Maria Carey)”

https://www.youtube.com/watch?v=KiqihrL2yR4

Frohe Weihnachten. ?

xNamelezZx

Ich habe mal reingeschnuppert und der Ofen von der Levante stinkt, da backe ich keine Kekse.

Ruiner

Wenn die Essenzen eh nur in strikes und Sektoren droppen sollte bungie niemandem einen Vorwurf machen ausser sich selbst. Wenn man im Raid sprich endgame überhaupt keine Essenzen bekommt sagt schon einiges aus. Ich würd mich nur voll reinhängen wenn ich am Schluß Eva in den Ofen stopfen könnte.:)

Rush

hehe =) ja, vorallem gibts als belohnung eh nur die 3 random waffen , die sowieso ganze zeit droppen. Wir kennen ja Bungie, paar tokens und blaue rüssi obwohl gelber Hintergrund

Gorm

Die Frage sollte nicht heißen “scheitert die Community” sondern “scheitert Bungie”. Obwohl das keine Frage ist, sondern eine Feststellung.

fileblaster

Gorm; Ist die Frage eine Feststellung oder die Feststellung eine Frage?

Millerntorian

Seit wann verdient denn die blosse Aneinanderreihung von den immer gleichen Aufgaben das Wort Event? So weit ist es schon? Und Community-Stimmung? Echt? Schon mal die Tage gespielt Herr und Frau Bungie? Strikes sind nur noch lästiges Übel zum durchrushen, fast jedes Event wird nur noch Standard getriggert, da dies deutlich schneller geht und die gleiche Anzahl Essenz ergibt…und und und. Das hat mit “Gemeinschaft” wenig zu tun. Nullkommanix!

Und warum auch? Für ein lächerliches Abzeichen? Nicht missverstehen, ich sammel trotz des Umstandes, dass ich mit allen Eventtriumphen komplett fertig bin. Staub kann ich immer gebrauchen.

Aber komm mir keiner mit Gemeinschaftsgefühl…denn das wird durch diese absolut anspruchslose Bounty-Sammelei auf Speed absolut ausgehebelt. Und deshalb ist es mir komplett gleichgültig ob irgendein undefiniertes Ziel erreicht wird. Das ist in spätestens 2 Wochen eh vergessen…oder rennen alle noch mit den Vex- oder Mars-Eventitems (“hust”) rum?!

Wie gesagt, wenn es keinen Staub gäbe, dann hätte ich diesen uninspirierten Kram nicht mehr angefasst. Aber die Ornamente sind zumindest gelungen.

WooDaHoo

Das ist mir beim Meilensteine herunter rasseln auch wieder extrem negativ aufgefallen. Statt dass man gemeinsam spielt, wirkt selbst jeder einzelne Strike nur noch wie ein Wettlauf. BZ-Overkill und Levelzwang sei Dank. Ich war richtig froh, wenn man mal in nem Team gelandet ist wo wiederbelebt wurde oder man an Triggerpunkten gewartet hat. Das macht so wirklich nur noch mit Freunden Spaß.

Mc Fly

Millern, du bist sowas von mein Destiny Barometer ? Hier mal Danke dafür.
Da ich mit Erscheinen von BL, nach ca. 5k Stunden Destiny, gesagt habe “reicht erstmal”…….
…Bist du die erste Adresse um zu schauen, ob ich’s mir zumindestens in der abgespeckten Variante noch mal antue ?

Orgetorix

Ich habe alle Triumphe des Events, ausser dem für die Community Quest, abgeschlossen. Ich denke ich hab mein Soll erfüllt.

v AmNesiA v

Ja warum sollen denn alle wie blöde Kekse backen, wenns dafür kaum nennenswerte Belohnungen gibt.
Das Fusi bekommste nachgeschmissen und hast relativ schnell einen guten Roll.
Das Schiff ist ebenfalls schnell erreicht und ist halt so ein weichgespültes 08/15 Moped. Warum sollte ich dafür im Nachgang noch irgendwas freischalten wollen, wenn ich es sowieso nicht ausrüste?
Mir fehlt schlicht und ergreifend etwas Kreativität, um mich zu motivieren. Viel Liebe und Leidenschaft seitens Bungie steckt in dem Event nicht wirklich. Warum sollte die Community also mit Leidenschaft dabei sein?

WooDaHoo

Gibst du mir einen guten Fusi-Roll ab? Ich hab bisher genau eines bekommen. ?

Darth sindar

Stimmt. Ansonsten selbst wenn es was geben sollte. In ein paar Monaten ist es sowieso wertlos. Da häng ich mich nicht rein. Es macht sich weiter Frust breit. Ua konnte man letzte Woche nur Dämmerungsstrike spielen wenn man festung der schatten hatte. Pay to win wird ersetzt durch pay to much to just play

BaioTek

Ich hasse mich dafür, dass ich nur gerne die Coldfront mit schönen Perks hätte, ansonsten würde ich da auch keinen Finger rühren… von wegen kein FOMO. Event vorbei = Waffe weg.
DIE würde ich auch für Silber kaufen, damit ich meine schöne Zeit nicht für son affigen Grind wegschmeiße, da kommt mich n Silberkauf günstiger 😂

Nur konnte mein Wunsch nach der Coldfront bislang kaum was ausrichten, hab kaum gespielt und am Ende weiß man ja auch nie, ob man n guten Roll bekommt. Viel zu viel RNG für “Normalos”, um sich das anzutun, eigentlich.

Und hey, die MP aus der Season ist ja zum Glück auch Kinetic… und mit Rampage rotzt die auch alles weg, da brauch ich kein Firefly 😄

Zuletzt bearbeitet vor 8 Monaten von BaioTek
Daniel

Abgesehen davon, daß ich das schon zum 3ten Male gemacht hätte. Verhält es sich bei mir so.
Ich will einen Loot Shooter spielen, wenn ich Kekse backen will, kann ich auch Animal Crossing spielen.

Elchmann

Ich würde mich freuen, wenn das Event scheitert, damit Bungie merkt, dass sie eine Grenze erreicht haben, in der die Nerven von uns Spielern ausgereizt ist. Dieses Event gubt es nun in D2 zum 3. Mal und es ist absolut nichts anders. Bungie hat sich absolut keine Mühe gegeben, um irgendwas anders zu machen für das Event, um es irgendwie interessant zu halten.
Ich persönlich hatte schon letztes Jahr keine Lust mehr, da es komplett das Gleiche war und bin jetzt froh, dass so viele Hüter änlich reagieren.

RaZZor89

Weil es wieder die gleiche Sache wie letztes Jahr ist. Macht was neues und wenn es gut ankommt haben die Spieler auch Lust drauf. Ich habe dort nicht ein Finger krumm gemacht ^^

Kuhsel

Die einzigen, die hier gescheitert sind, sind Bungie selbst!
Mal im Ernst, um ein dämliches Plätzchen zu backen, musst ich mindestens 5 Minuten Zeit investieren wegen der blöden Essenz. 10 pro Keks. Ich mache gerne mal die 5 Zorngeborenen Jagden, und die wöchentlichen Bounties eh, da kommt ja einiges an Essenz bei rum. Aber danach extra noch in Strikes, die ich schon blind laufen kann, bloß für einen Keks?? Nee, echt nicht! Würde die Essenz einfach auch von Feinden droppen oder wäre auch in Kisten zu finden, und 2-5 pro blödem Keks würden auch reichen, dann würde ich auch mehr backen, why not?! ??‍♀️ Und wenn es dafür auch was geben würde, als zu 90% 200 Glimmer und ne blaue Kacke zum zerlegen…. Aber nach Ende der Schiffsquest hatte ich gerade mal 3x die Kältefront bekommen. Naja, wenigstens war da einmal mein Wunschroll dabei. Und 2x 7 Verbesserungskerne… Wow! Ein Aszendentenbruchstück wäre mal was, seitdem die Rüstung ja ein MHD hat wird es ja richtig teuer bei 3 Chars… ? Wenn da mehr von Bungie kommen würde, würde ich auch backen! Aber da ich zur Belohnung Schrott geschenkt bekomm, kommt bei mir leider keine Stimmung auf. Beziehungsweise kommt schon Stimmung auf, aber mehr so ‘ne Anti Stimmung… ??‍♀️
Trotzdem mag ich Destiny 2 und daddel es gern… Ist einfach eins meiner Lieblinge… Mir teilweise auch unverständlich, aber einen kleinen Schaden hat jeder ja irgendwie… ??

Bungie hat den Größeren… ??‍♀️??

OMWG

Wenn du Essenzen farmen willst geht das im 1250er Lost Sektor schneller als in Strikes. Den gerade aktuellen (dieser mit den Höhlen im Kosmodrom) läuft man sogar Solo in unter 2 Minuten und bekommt genau wie in Strikes (die teilweise 10x so lange dauern) 16 bis 17 Essenzen pro Abschluss. Wer läuft da die verbliebenen Strikes die eh schon jedem PvEler zum Hals raushängen.
Das es im Raid beim Abschluss nur 5 gibt ist dagegen ein echter Witz.

Kuhsel

Moment: beim Raid gibt’s Essenz?? 2x geraidet, 2x nichts! Na toll! ? Dafür beim ersten Mal Crypt direkt den Exo Raketenwerfer bekommen, da verzichte ich gerne auf die Essenz! ??
Aber da ich eh keine Essenz mehr wirklich farmen will… Es gibt einfach nur schrottigen Loot für. Dafür ist mir meine Zeit echt zu schade.
Meinst du den Schar Sektor mit dem unaufhaltsam Oger und dem Ritter zum Schluss? Der ist echt nice, mein Favorit unter den legendären Sektoren. Das Erbe, Graviton Lanze, Raketenwerfer… Geht flott. Wobei ich letztens mal Graviton Exo gegen Augen von Morgen Raketenwerfer Exo getauscht hab. Der macht am Ende ganz schnell kurzen Prozess.
Ich finde, als Warlock ist der sogar nochmal einfacher zu laufen. Mit Stasis und den richtigen Fragmenten, Klauen des Akahamkra (schreiben die Handschuhe sich so ????‍♀️) geht das auch recht gut. Mitm Titan ist man mit Solar oder Leere evtl besser dran… Geht aber eigentlich mit allem. Man hat halt so seine Favs. Hast du ein bestimmtes Lost Sector Loadout? Mal so aus Neugier gefragt… ? Muss meinen Jäger noch durch die Kampagne jagen, bin aber schon gespannt wie der sich so mit Stasis spielt.
Generell muss ich allerdings gestehen, dass mir der Warlock bisher übelst Spaß macht. War immer Titan oder Jäger Main. Je nach Season. Warlock kam nie wirklich in Frage, da ich mit seiner Schwebsprung Technik überhaupt nicht warm werde. ? Aber diese Season? Genial! Verdammt! Warum muss der so blöd schwebhüpfen?? ? Das ist das Einzige, was mich wirklich stört.

Tony Gradius

OT:

Weiß jemand, wie ich an ds letzte Upgrade für den Kryptolith-Köder für den Triumph “Schar-gemachtes Monster” komme? Habe da sechs von sieben Upgrades gemacht aber Crow bietet keine weiteren Upgrades an.

Chriz Zle

Ist bestimmt wieder ein Timegate dahinter, das man blos nicht in seinem eigenen Tempo Dinge abarbeiten kann.
Hab selbst auch 6 von 7.

BaioTek

Das letzte Upgrade gibts nächste Season, damit du alle Waffen aus der jetzigen Season einfach kaufen kannst ?

OMWG

Und wie willst du das 7. Upgrade freischalten ohne den Köder noch zu haben?

Compadre

Dass die Stimmung bei dieser Erweiterung bereits nach wenigen Wochen abflacht, überrascht mich nicht wirklich.

Was mich aber im Artikel überraschte: Bungie hat allen ernstes einen ingame-Spendenaufruf veranstaltet, um den Leuchtturm wieder ins Spiel zu bringen, der bereits in Destiny 1 im Spiel war und man sich (vorerst) bewusst dagegen entschieden hat, ihn in Destiny 2 zu bringen? Weil Destiny 2 ja angeblich so viele anderes und neues zu bieten hat.

Kann man eigentlich noch offener eingestehen, dass das Spiel selbst Jahre nach Release immer noch nur auf dem Weg ist, irgendwann so gut wie Destiny 1 zu sein und Bungie mittlerweile nicht mal mehr einen Hehl daraus macht, dass dem wirklich so ist? Was kommt als nächstes? Vollpreis Erweiterung für die gläserne Kammer und den Crota Raid? 😀

Zuletzt bearbeitet vor 8 Monaten von Compadre
Tronic48

Sorry, aber wo Bitte soll da Weihnachtsstimmung aufkommen, nur durch das Backen, ganz sicher nicht.

Wenn es wenigstens Weihnachts- Musik geben würde, (im Turm), das würde meine Stimmung jedenfalls etwas erhöhen, aber nicht einmal das bekommt Bungie hin, von den Belohnungen mal abgesehen, die mich auch nicht vom Hocker hauen , das ist einfach nur immer der selbe misst, das macht kein Spas, wirklich nicht.

Bitte nicht falsch verstehen, ich liebe Destiny 2 immer noch, und es ist auch immer noch der beste Loot Shooter, und ich habe auch immer noch Spas daran, noch, aber.

Outrider wird ein verdammt guter Loot Shooter werden/sein, und wenn dieser Shooter am 2.2.21 Releaset wird, muss sich Bungie/Destiny 2 warm anziehen, es seiden sie bekommen endlich den Arsch hoch, Sorry für den Ausdruck, aber es ist leider so.

Und nicht zu vergessen, mit Outrider ist noch lange nicht Schluss, da kommt noch Plan 8, Scavengers, und wer weis, vielleicht sogar noch Anthem 2.0

BaioTek

Ich glaub auch, die nächste Season bei D2, die ja glaub ich am 09.02.21 anfängt, könnte seeeehr ruhig werden.
Die Woche vorher werde ich mir Outriders reinziehen, denke so werden es viele machen und dann wird sich zeigen, ob ich am 09.02. zum Turm fliege, oder irgendwo im Apocalypse Szenario Feuer aus dem Boden schießen lasse ?.

xNamelezZx

In einem deiner Kommentare wolltest du doch eh nur die Rüstung haben und keine Weihnachtsstimmung ?

Tronic48

Da hast du allerdings auch wieder recht, und die Rüstung habe ich?

Ricardo Hilliger

Ist ja nein Wunder dass es scheitert wenn Bungo nur scheisse Produziert 1000 mal dir Selben kack events. Und wenn es so weiter geht wie die sich das denken ist Destiny eh bald tot wenn sie den Spielern auch noch die FS Subclasses weg nehmen wollen!

smoki

D2 ist schon langw tot des is einfach lächerlich was sie machen Pobieren noch paar Anker zu werfen um Spieler zu behalten

Frau Holle2

Mal OT :
Kann es sein dass der 1250 lost sector ( Kosmodrom)diesmal verbugt ist ?
20runs…. nix…..

Crank Drunken

Also ich hab heut Nacht ein paar Runs (15-20 sowas) gemacht bei mir war alles normal auch von den drop rates

Frau Holle2

danke

WooDaHoo

Ich bin ihn gestern Abend ein paar mal gelaufen und hab die Maske von Bakris sowie diverse MW-Materialien bekommen. Wahrscheinlich klassisches Lootpech. ? Ich drück dir die Daumen für den nächsten Run!

Frau Holle2

Danke . sieht sieht so aus. Hab jetzt den Falken bekommen….?

Torchwood2000

Vielleicht öffnet es Bungie ja mal die Augen, dass ihre so viel gelobte Community längst nicht mehr so euphorisch ist, wie sie glauben! Das blöde Kekse backen geht mir persönlich gewaltig auf die Nerven und Weihnachtsstimmung zu verbreiten, in dem man ein paar lasche Prämien in Aussicht stellt, funktioniert halt in Anbetracht der allgemeinen Corona-Angst und den stimmungsdämpfenden Kontaktbeschränkungen nicht. Die Leute haben andere Sorgen als ein langweiliges, sich wiederholendes Event in Destiny.

Zuletzt bearbeitet vor 9 Monaten von Torchwood2000
Missed Opportunity

Bungie kann sich mit ihren idiotischen “grinde Dich zu Tode” Community Events mal freundlicherweise ins Knie f***.

Und was kriegt man fürs Plätzchen Backen? Ein MG, das man schon mit besseren Rolls hatte und jetzt wegschmeißen darf, ein SMG mit Mistrolls und ein unterdurchschnittliches Fusionsgewehr.

Die sind bei Bungie einfach nur dämlich. Gut, die neuen Exotics scheinen was wert zu sein, aber den Rest des Loots haben sie kaputt gemacht, damit nur ja keine Waffe zu gut ist. Und das in einem Loot Shooter, dessen einziger “Sinn”, immer und immer wieder denselben abgedroschenen Mist zu durchlaufen darin besteht, bessere Ausrüstung zu bekommen.

Aber irgendwie scheint Bungie damit immer noch genug Geld zu verdienen. Vielleicht sind die Destiny Spieler ja noch dämlicher.

Zuletzt bearbeitet vor 9 Monaten von Missed Opportunity
Felwinters Elite

“Ein unterdurchschnittliches Fusionsgewehr“ das Ding ist sau gut.

und die neuen Perks auf mg und mp Werten die Waffen auch sehr auf (auch wenn’s da deutlich besserer Alternativen gibt)

smoki

was für gut,
leere worte ist besser

Missed Opportunity

Du hattest vielleicht weder eine Erentil noch eine Lawine mit Top Rolls? Und wen interessiert eine “aufgewertete” Waffe, wenn es bessere Alternativen gibt? Das SMG ist dermaßen ungenau, dass es auch ohne bessere Alternativen von mir jedesmal zerlegt wird. Die Kaltfront aus dem vorigen Weihnachtsevent war dagegen einigermaßen brauchbar, wenn man Glück mit den Perks hatte.

Zuletzt bearbeitet vor 8 Monaten von Missed Opportunity
LongWar

Vielleicht solltest du mal drüber nachdenken dass nicht jeder Destiny2 Spieler seit drölf Jahren dabei ist und das Season10 MG eben nicht erfarmen konnte.
Selbst ein schlechter Roll für ein 450er RPM Arkus Schaden MG ist besser als eben kein (langsames) Arkus MG zu haben.

Alex

Du verstehst aber auch das in dem Fall sowas nicht die einzige Belohnung sein darf sondern maximal zusätzlich im Pool landen sollte? Denn die Spieler die du gerade kritisiert haben das Spiel wohl mit am meisten mit Geld Versorgt da sie seit Anfang an dabei sind.
Und unter dem Gesichtspunkt farmen wir dummen die seit Anfang ab dabei sind seit Jahren immer wieder das selbe, nice das macht natürlich Laune entschuldige das es mir da gelinde gesagt am Po vorbei geht ob ein neuer wohl möglich sogar New Light free to play Spieler irgend ne Waffe nicht hat, die theoretisch sowieso im sunsetting untergehen sollte, aber sind ja neue parks drauf das macht sie natürlich wert zu farmen, nicht.

Torchwood2000

Sehe ich genauso! Die Spieler die von Angang an dabei sind, werden von Bungie völlig aussen vor gelassen. Aber genau die sind es die das Spiel am Leben halten.

laram

Leider sind die wo ständig vorzeigen müssen das sie schon 3k oder 5k Stunden mit Destiny verbracht haben auch die unzufriedensten Spieler und halten damit auch nicht hinterm Berg, anstatt jeden Tag mal an die Luft zu gehen, wird die Luft im Forum mit deren Frust verpestet ?

Alex

Ahja ergibt total Sinn, dann ist ja Destiny eigentlich das beste Spiel ever, wir spielen nur zu viel, ist klar. Machst es dir nicht ein wenig einfach?

laram

danke für den Gedanken! Das man tatsächlich 3000 Stunden ein Spiel spielt, weil man den festen Glauben hat, das beste spiel ever zu spielen, erklärt einiges!

Alex

Die die so viel Stunden haben sind hauptsächlich PvPler, das steht in keiner relation weil pvp sich auf das konzentriert was Bungo kann, gutes Gunplay. Keiner spielt den Pve Kontent 3k Stunden lang außer er hat massochistische Vorlieben.
Du machst es dir ein wenig einfach und nur weil man etwas kritisiert hasst man auch nicht perse das Ganze Spiel.
Vielleicht möchte man auch in einem LOOT SHOOTER wenigstens irgendwann mal Loot den man nicht schon besitzt?

LongWar

Es gibt schlicht nur eine endliche Anzahl an Waffen und Kombinationen, die nicht mal alle sinnvoll sind. Nach 3k Stunden ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass man alle Waffen hat.
Was erwartest du denn konkret? Mach doch mal sinnvolle Verbesserungsvorschläge.
Meckern kann jeder. Sinnvolle Lösungen anbieten erfordert dann schon bischen mehr Hirnschmalz.
Und bezüglich masochistische Vorlieben: Bitte nicht so herablassend. Ich habe knapp 2k Stunden seit S7 und bis auf Iron Banner spiele ich kein PVP (Gambit zähle ich nicht zu PVP).

Alex

Sinnvolle Lösung? Neue Waffen, keine reskins ohne Sunsetting und nicht pseudo argumentieren man hätte keine ressourcen bombt aber immer und immer wieder neue Skins in das everversum, eigentlich ganz simpel.
Das ist ne Milchmädchen rechnung die schon andere für mich gemacht haben aber es kommen jede Season mehr Skins ins Everversum als es Waffen ins Spiel bringen und die Waffen sind fast alle Reskins, die Neue Sniper? ne Beloved mit nem Tuch drum ja gz und so zieht sich das immer weiter, wie Sunsetting angegangen wird sagt eigentlich schon alles, wenn du das nicht siehst, vielleicht sogar gut findest, erklär mir lieber mal wieso anstatt mich hier nach Lösungsvorschlägen anzuhauen die ich zuhauf habe wenn ich wöllte aber das interessiert mich doch eher, weil ich es echt nicht verstehen kann wie man die Entwicklung seit Activision auch nur Ansatzweise abfeiern kann.
Das einzige was seit dem einiger Maßen besser geworden ist ist das Story telling, das ist dann auch schon alles.
Ganz ehrlich wenn du glücklich bist hab dein Spaß wenn du 2k Stunden seit Season 7 drinn hast ist das schön für dich wenn du so lange immer und immer wieder das selbe tun kannst ohne Druchzudrehen, schön für dich aber erwarte nicht das der Rest der Spieler da draußen tickt wie du und das toll findet oder irgendwie Spaßig.
Weiste mir ist es am Ende auch egal, der Destiny Kommentar bereich ist für mich nur noch zur belustigung da weil ich Bungo nicht mehr im Ansatz ernst nehmen kann. Schon garnicht deren Marketing geblubber.

LongWar

Destiny 2 hat aktuell ca 30 Waffen je Kategorie mit sinnvollen Kombos, je nach Spielstil. (Mal grob über den Daumen gepeilt).
Welche Waffenart fehlt dir? Wo sind die Unterschiede zu bestehenden Waffenarten? Bungie hat bereits Anfang Dezember Nachbesserung versprochen, und wenn man sieht, wie sie ihr Backend aufgeräumt haben, dass sie Patches und Updates jetzt deutlich schneller an den Spieler bringen kann es mit den neuen Waffen nicht mehr so lange dauern.

Man sollte dann auch die nötige Geduld mitbringen und das nicht jedesmal von Neuem bemängeln, das hilft niemandem.

Anders als Skins haben Waffen ja einen gewissen Eindruck auf das Gameplay und die Balance, da kann man nicht einfach “n Stück Stoff um die Waffe wickeln”, weil das willst du ja auch nicht, ne? 😉

Tatsächlich würde ich mir deutlich mehr Skins wünschen. Manche Waffen entsprechen nicht meinem Sinn für Ästhetik und ich würde gerne NICHT mit einem überdimesionalen Paddel (Falling Guillotine z.B.) durch die Gegend laufen. Und als Titan kann ich mit der S11 Rüstung so gut wie keine Epics tragen weil die einfach nicht zum Gesamtbild passen und zu “mittelalterlich” aussehen.

Letztendlich braucht man für das Design von Skins ein völlig anderes Skillset als für das Design von Waffen. Es ist jetzt nicht so, dass man einen Schieberegler hat, auf dem man 50 Items zwischen Skins und Waffen zuordnet.

Skins |———-<|>——————| Waffen

Alex

Du glaubst noch was Bungie sagt? Geduld? Ach komm wir lassen das besser, scheinbar warst du die letzten Jahre Blind.

LongWar

Ja, wie halten sie es denn am Leben? Durch ihre geile Laune, die sie überall verbreiten?

Alex

Ne mit Geld, weiste das was man braucht um seine Rechnungen zu bezahlen, das was Free to Play Spieler in der Regel nicht mitbringen zumindest die die Free to play spiele des free to play wegen spielen.

LongWar

Wasn, deine 40€ im Jahr für den Season Pass? Komm hör auf 🙂 Das deckt die laufenden Kosten der Serverfarmen und einen Bruchteil der Gehälter. (600MA aktuell)
Bei ca 1mio aktiver Spieler und rechnen wir mal großzügig mit 70% Season Pass holdern sind wir be 28mio Euro im Jahr. Selbst bei 100% Season Pass Holdern sind wir bei 40mio € / Jahr.
https://imgur.com/a/TjRNxPE
Eververse hat ca 300mio Dollar in die Kassen von Bungie gebracht.
Geld kommt durch den Eververse Shop rein, wo du ja, deinen eigenen Aussagen zufolge, nicht gerade die Platinum Treuekarte hast, ne? 😉 Also nochmal die Frage… wie halten die Veteranen wie du, die Eververse meiden, das Spiel am Leben?
https://imgur.com/a/4SRcrjV

LongWar

Wenn du der Meinung bist, dass du der “Dumme” bist, weil du in einem Loot shooter Waffen hinterherjagst…ja ok 🙂 Dann erübrigt sich jede Diskussion.

Irgendwann ist der Drops gelutscht und das Spiel macht keinen Spaß mehr. Da könnte es Godrolls als Geschenk geben und man würde meckern, dass neue Spieler ja sofort Godrolls bekommen während die armen armen Veteranen mit 4k+ Spielstunden ja ewig lang farmen mussten, im Dunkeln, im kalten Licht des flackernden CRT Monitors, und Essen gabs erst wenn ein Godroll gedroppt ist…

“das es mir da gelinde gesagt am Po vorbei geht ob ein neuer wohl möglich sogar New Light free to play Spieler irgend ne Waffe nicht hat,”

Dass dir andere Spieler egal sind hättest du an dieser Stelle nicht extra erwähnen müssen.

Und mal so nebenbei, meine gedroppte Saw habe ich für’s kostengünstige hochstufen meiner S10 SAW verwendet. Für 3 Kekse backen find ich das in Ordnung.

Alex

Du redest einen Unsinn zusammen da bekomm ich echt Kopfschmerzen.

“Wenn du der Meinung bist, dass du der „Dumme“ bist, weil du in einem Loot shooter Waffen hinterherjagst…ja ok 🙂 Dann erübrigt sich jede Diskussion.”

Eben genau das ist das Problem es gibt keine Waffen denen ich hinterherjagen möchte, weil ich die entweder schon habe und höchstens wegen neuem Verfallsdatum farmen würde oder weil Bungo nen Tuch drum gewickelt hat und sagt das wäre ne “neue” Waffe, es ist nicht meine Schuld das ich keinen Loot zum Jagen habe, das ist Bungos schuld weil die obwohl sie wissen wie viel Manpower sie benötigen würden um Destiny ordentlich zu befeuern lieber ihre Kräfte in Neue IDs und Sparflammen Kontent stecken.
Um dir das nochmal zu erklären Destiny lief nie gut solang Bungie alleine daran arbeitete, Taken King in Destiny 1 war Hauptsächlich durch andere Studios das geworden was es war, Forsaken ebenfalls, quasi jeder Lichtblick den die Langzeit Spieler hatten, kam nicht von Bungie alleine, alles was danach von Bungo selbst kam war der selbe Halbgare kram wegen dem Activision ständig Bungo andere Studios an die Seite stellen musste.

“Irgendwann ist der Drops gelutscht und das Spiel macht keinen Spaß mehr. Da könnte es Godrolls als Geschenk geben und man würde meckern, dass neue Spieler ja sofort Godrolls bekommen während die armen armen Veteranen mit 4k+ Spielstunden ja ewig lang farmen mussten, im Dunkeln, im kalten Licht des flackernden CRT Monitors, und Essen gabs erst wenn ein Godroll gedroppt ist…”

Sorry aber was hast du denn geraucht? Halluzinationen? Ich will das auch, muss gut sein denn was du mir hier in den Mund legst hat nie auch nur im Ansatz jemand gesagt, ich kann nichts dafür wenn du dir irgendwas einbildest und dich von deinen eigenen Ideen triggern lässt.
Mir macht Destiny schon noch sehr viel Spaß, weil das Gunplay halt gut ist, aber die Karotte vor der Nase fehlt halt komplett.

Zuletzt bearbeitet vor 8 Monaten von Alex
SneaX

Wenn man vielleicht ein anständig schönes schiff designen qürde würde ich es vielleicht auch mal ausrüsten ? aber eh egal hab da bis jetzt gar nicht mitgemacht ausser die plätzchen gebacken die notwendog waren um bei der quest weiter zu kommen. Hab glaubs bisher nur 1 beutezug abgeschlossen, weiss nicht das ganze ist halt immer der selbe mist ?‍♂️

WooDaHoo

Und bei mir dropt nicht mal der dämliche Geistesblitz um in der „Quest“ überhaupt weiter zu kommen. Dabei hab ich gestern im Lost Sector mit MW-Waffen Sphären ohne Ende erzeugt und Supers um mich geschmissen. ?

berndguggi

Die 1 Milliarde ist VIEL zu hoch angesetzt. Ich habe die rund 130 Kekse für den Triumph gebacken (für den es außer Punkte nichts gab) was auch schon 1300 Essenzen bedeutete. Das legendäre Verlorene Sektor Farmen dafür fand ich ganz lustig – kann aber gut nachvollziehen wenn viele darauf keine Lust haben. Darüber hinaus kommt halt jetzt zusammen was sich automatisch ergibt.

EsmaraldV

Das Event an sich ist doch zum Scheitern verurteilt!
Bungie kapierts einfach nicht, dass der selbe jährliche Mist ohne neuen nennenswerten Ideen keinerlei Motivation bietet!
Wenn sich sowas innovatives Design im Gamingbereich schimpft kommt mir die Ueberlegung, mich mal bei bungie zu bewerben…so eine stupide Kacke fabrizier ich in 2 Minuten => Ressourcen-schonend!

Um die “große” Frage zu beantworten: Das Event scheitert sowieso nicht, da es – wie alles in dem Spiel, auch XUR (Große Lüge von bungie zu D1-Zeiten) – von Bungie kontrolliert wird.

LongWar

https://careers.bungie.com/en-US/Careers/Game-Design

Schreib gern, wie’s gelaufen ist.

EsmaraldV

Danke für den Link; ich würde mich schämen für so ein Unternehmen zu arbeiten.
Wenn ich meine Lebenszeit für etwas investiere, dann steh ich 1:1 dahinter.

LongWar

Ach komm. So schnell die Hosen voll bzw. kalte Füße bekommen? 🙂
Was sind denn so deine Erfahrungen als Game Designer? Mach doch mal konkrete Verbesserungsvorschläge für’s nächste Event. Meckern kann jeder.

EsmaraldV

Mein Gott, wenn ich dir jetzt erklären muss, was bungie besser machen könnte, dann mach doch einfach mal die Augen auf!

LongWar

Typisches Stammtischverhalten. Rumgröhlen das alles Müll ist, aber wenn man Verbesserungsvorschläge machen muss, dann kommt nix als heiße Luft. Weder konntest du erklären, was deine Erfahrungen mit Gamedesign sind, noch hast du irgendwas qualitativ oder quantitativ beigetragen. Ich hoffe du bist noch jung genug, dass du reifen und erwachsen werden kannst 🙂

EsmaraldV

Ich habe hier schon oft genug Dinge kritisiert und meine Meinung kundgetan was mögliche Verbesserungen betrifft. Das hat nichts mit rumgröhlen zu tun sondern mit sachlicher, objektiver Kritik.
Wenn du mit Kritik nicht umgehn kannst, dann verzieh dich aus dem Kommentar-Sektor, behalt weiter deine Brille auf und genieß das Event, Fanboy!

Kack Kinder!

LongWar

Dein Profil ist privat gesetzt du Blitzlicht, ich kann deine Postinghistorie nicht nachvollziehen. Also geh mal ne Runde spazieren und komm wieder runter, ja?
Du kannst offensichtlich nicht damit umgehen, wenn jemand eine andere Meinung hat. Vielleicht solltest du mal darüber nachdenken, ob eine Kommentarsektion auf einer Webseite das Richtige für dich ist.

EsmaraldV

Werd mal nicht frech baby!
Ich hab kein Problem mit verschiedenen Meinungen, ich hab aber ein Problem damit, wenn mich jemand wie du bewusst provoziert, nur weil ich ein “Event” kritisiere, was nun mal nicht gut gemacht ist!

Wenn dir das alles gefällt ist das schön für dich! Mir gefällts nicht! Ich hab “weder die Hosen voll” noch drück ich mich vor irgendwas, noch muss ich mich vor Typen wie dir rechtfertigen! Also halt deinen Mund und hör mit den Provokationen auf!

LongWar

Doch, du hast ein Problem damit, weil du keine eigene Meinung außer “alles scheisse, deine Emma” hast. Ich habe dich seit mittlerweile 5 Posts gefragt, was deine Erfahrungen beim Gamedesign sind, dass du “etwas gleichwertiges innerhalb von 2 Minuten” als Event erschaffen könntest. Werd doch mal konkret mit deinen Ideen. Wenn du in 2 Minuten so ein Event konzipieren könntest, müsste es ja leicht sein, die Stichpunkte in einem Post zu skizzieren.
Aber großmäulige Kinder im Internet werden immer großmäulige Kinder im Internet bleiben und machen Ausflüchte, warum sie nichtmal einfachste Fragen beantworten.

Werd mal nicht frech baby!”

Lol..sonst passiert was, genau? Großmaul.

EsmaraldV

Lass stecken, geh spielen

smoki

klar ists denen egal bald gibts D1 Waffen wieder wau wie toll haha und noch weniger werden es Spielen dieses Spiel heist doch Destiny2 aber man merkt davon garnichts weil man jetzt die Planetenkarte öffnet und vergleicht sie mit der von D1 sieht man wo man steht.

Cameltoetem

Ich glaube Stimmung ist da irgendwie das falsche Wort denn stimmungsvoll finde ich den Tower schon. Aber ja, ich bin da auch ein wenig faul obwohl ich mittlerweile sehr viele Zutaten habe. 1280er Lost Sectors, 1280er Hunts machen mir Spaß, raiden sowieso. Die meiste Zeit verbringe ich aber im Schmelztiegel.

Marki Wolle

Scheitert die Community, hat mich getriggert?

Man muss hier noch mal differenzieren:

Die Community scheitert an der Community Aufgabe ok

aber

Bungie scheitert daran ein Community Event zu entwerfen, was sich auch für die Community spielenswert gestaltet und gleichzeitig lohnt

So Trigger zu Ende? sollte nur noch mal gesagt werden

SirKittonew

? das Event hat mich dann tatsächlich wieder zu D1 getrieben. Kommt mir gerade wie das bessere Spiel vor. Viel motivierender. Ohne den ganzen Everversum Quatsch, weil von Bungie aufgegeben ?

press o,o to evade

Also an mir liegt es nicht.
Ich werde heute Abend wieder fleißig farmen.

Und dann ist Weihnachten und es schneit!

Shin Malphur

1x Raid pro Woche, mehr brauch ich grad nicht. D2 hat grad einfach kaum Anreiz, verglichen mit Gears 5 Hivebusters, AC Valhalla, CoD CW usw. Die Zeit für D2 kommt sicher wieder, aber aktuell gibts besseres zu spielen. Da muss ich nicht wieder die immer gleiche Mechanik machen. Das Backen an sich ist ja eine nette Idee, aber iwann einfach ausgelutscht.

Dady DE

Sehe ich leider auch so

Zuletzt bearbeitet vor 9 Monaten von Dady DE
ChrisP1986

Ich habe den Blödsinn schon 2x gemacht, da fange ich nicht noch ein drittes mal damit an, nur weil Bungie meinte sie müssen meine alten Waffen sunsetten und es doch klug wäre sie wieder auf neues Licht zu bringen… bleiben trotzdem die gleichen Waffen ???
Solange die nicht endlich was neues bringen, beteilige ich mich an gar keinen “Events” mehr…
Ich habe die Eva schon zu Halloween links liegen lassen und werde die solange nicht anquatschen bis die mal was “neues” bringt!!! ??‍♂️??‍♂️??‍♂️

Chriz Zle

Spätestens zum Wochenende schaltet Bungie eh wieder die drölffach-Multiplikator aus.
Dann spielt ein Gladd 24 Stunden und setzt sich danach in die Zeitmaschine um den selben Tag nochmal für 24 Stunden zocken zu verwenden.

Hab selbst die Woche glaube nur Dienstag und Mittwoch noch bissl gezockt, dann war einfach wieder die Luft raus.
Cyberpunk angeschmissen und da einfach mal die komplette freie Zeit, die ich hatte, drinnen verbracht.

Heute und morgen wird dann wieder mit dem Clan geraidet, und dann reicht es diese Woche auch wieder mit Destiny ^^

BaioTek

Genau so! ?

Der_Frek

Ist doch klar, dass es vor Reset erstmal abebbt. Die meisten werden das parallel zu den wöchentlichen Meilensteinen machen. Entsprechend geht’s erst ab heute Abend wieder richtig los ??‍♂️

Ansonsten bin ich nicht traurig, wenn die Com das schafft. Die Pakete spucken jetzt schon eine ganze Menge Verbesserungskerne aus und die nehme ich doch gerne mit.

WooDaHoo

Die Ausbeute scheint heftig zu schwanken. Manche bekommen recht viele der Waffen und Kerne, andere nur blauen Mist. Das Thema hatten wir ja schon. ? Ich war gestern ganz zum Schluss nochmal Plätzchen ausliefern und im Anschluss genauso enttäuscht wie letztens. Insgesamt 17 Plätzchen und genau eine Waffe und ein Kern. Ich dachte nach 12 Plätzchen, es liege daran dass ich immer die gleichen gebacken hatte aber die restlichen fünf bei unterschiedlichen Adressaten waren ebenso sinnlos. Naja, über die Feiertage werde ich wohl eh nicht spielen. Wenn eh nur Mist dropt hab ich wenigstens nicht das Gefühl etwas zu verpassen. ?

Chriz Zle

Geht mir genauso, Waffen hab ich bisher nur 3 oder 4 bekommen. Plätzchen habe ich aber Dienstag und Mittwoch in Massen generiert.
Mich würde eh nur die SMG interessieren, und selbst die muss dann schon mit diesem 3 for All Perk droppen.
Da die Chance aber sehr gering ist, lass ich es lieber direkt. Hab die Europa Sidearm als perfekten Roll. Das reicht mir 🙂

WooDaHoo

Ich bin scharf auf das Fusi. Damit komme ich im PvP sehr gut klar. Aber bei meinem Glück müsste ich da 24/7 backen. Also werde ich auch einfach am Ende der Spielabende abgeben, was ich habe und gut ist. Ich jage da nix mehr hinterher. Gestern hatte ich auch nur so viel Essenz zusammen, weil ich die Maske von Bakris erspielt habe. Das wird also bis zum Ende des Events eh nicht nochmal so ergiebig.

Chriz Zle

Wirst mich wahrscheinlich hassen, aber ich hab gestern das Fusi mit 98er Reichweite und “Im Rutschen” bekommen ^^

WooDaHoo

Ach weißt du, das ist bei Destiny seit Jahren so, dass meine Buddies neben mir die God Rolls abgreifen und ich mit feuchten Augen daneben stehe.^^ Stört mich also nicht mehr. Ich wünsche dir viel Spaß damit! Mein Roll ist auch nicht schlecht. Immerhin ist “Unter Druck” drauf und ne 50er Stabi. Geht auch so gut ab im Schmelztiegel. Und wer weiß? Bis Zum Eventende werde ich schon noch zwei oder drei mal spielen. Vielleicht kommt ja noch was bei rum.

Der_Frek

Das wurde auch erst besser, nachdem die besseren Päckchen, durch die Communityquest freigeschalten wurden. Seitdem droppen die Päckchen gefühlt häufiger. Ist ja auch nicht so, dass ich jetzt gezielt drauf gehe. Ich spiele einfach meinen anderen Kram und wenn ich genug habe, mache ich Plätzchen ^^ Habe zum Glück noch einiges offen, daher überschneidet sich das zum Glück. Nur für das Event, würde ich das Spiel nun auch nicht unbedingt anschmeißen.

Das SMG habe ich mit Surplus und One for All. Ist schon ziemlich gut und macht mir sogar auf der Ps4 Spaß.

Chriz Zle

Die SMG hab ich gestern auch mit One for All bekommen. Dazu Arrowhead Break und Flared Magwell.
Leider in der 3. Perk Reihe nur Underdog.

chemigon

Es war doch schon immer so, dass Bungie die Ziele für Community-Aufgaben dynamisch anpasst und zwar so, dass die Community genau dann fertig wird, wenn Bungie es will…. Der Fortschritt ist fake und wird von Bungie kontrolliert, damit weder das Event zu früh fertig ist noch offiziell jemand sagen kann, dass es ein Flop ist…

ImInHornyJail

Es wird bestimmt als Weihnachtswunder verkauft.
Oder man kann sich den Questabschluss im Everversum kaufen.
Ich hab die Idee: Eine Everversum Community Quest. Das Ziel: Spieler müssen 1 Mio. Euro in Form von Silber ausgeben.
Die Belohnung: Die Sniper aus der Menagerie mit einem grünen Tuch und den Perks Pulsmonitor und Hüftfeuer.

ChrisP1986

Wenn dann bitte Grabräuber+Hüftfeuer????

ImInHornyJail

Aber immerhin bekommt man eine coole Waffe, die eventuell ziemlich stark ist und spaß macht zu spielen…für die nächsten 2 Season, bis das Sunsetting eingreift.
Aber immerhin kann man sich cooles Zeugs im Everversum kaufen. Man muss halt nur 6 Monate durchfarmen damit man sich die Sachen mit Glanzstaub holen kann. Ist aber kein Problem, denn wie wir wissen kommen jede Season verdammt viele und (das mein ich jetzt ernst) cool aussehende Sachen ins Everversum, in die viel Blut, Schweiß und Arbeit investiert wurden.
Dass die Community scheitert liegt einfach nur daran, dass diese in BL viel zu viel zu tun hat. Die hat keine Zeit für das Event.
.
.
.
Ich hoffe so sehr, dass die Community es nicht schafft bzw. schaffen will, in der Hoffnung, dass Bungie sieht wie die Community zu den immer gleichen Events, den immer gleichen “Aufgaben” und dem immer gleichen Content steht.

Zuletzt bearbeitet vor 9 Monaten von ImInHornyJail
Nakazukii

habe alle meine anbruch triumphe fertig bis auf die “stimmung” quest, warum muss bungie immer so blöde community aufgaben machen, wo es völlig egal ist ob man alles fertig hat oder nichts dazu beiträgt

Splitter

Ich spiele während Events Destiny nicht mehr. Destiny ist das einzige Spiel wo die Events bei mir das Gegenteil auslösen wie das was Events normalerweise in Spielen erreichen sollen: Sie vertreiben mich!

Ich hasse einfach die Albernheit und den Setting-Bruch den die Events in Destiny mit sich bringen. Das normalerweise doch recht ernste Destiny wird auf einmal zum Clownfest. Das Everversum ist auch nur noch voll mit dummen Mist wie Hexenbesen oder Weihnachtsschlitten und die Eventspezifischen aktivitäten sind die nervigsten Grindaufgaben die man sich vorstellen kann (hilft auch nicht dass sich diese jedes Jahr wiederholen). Das Kekse backen zum Beispiel… Klar macht natürlich Spaß im Tower rumzustehen und da eine halbe Stunde im Menü Kekse zusammenzumischen und diese dann nochmal eine halbe Stunde an die verschiedenen NPCs zu verteilen, bevor man endlich wieder “spielen” kann.

Großartig anderen vernünftigen Content gibt es während Events auch nicht wirklich, weil ja das Event im Mittelpunkt stehen soll!
Naja, so hat man wenigstens mal 3 Wochen um in komplett andere Games reinzugucken. Kann Destiny dann nur hoffen, dass mich die neuen Games innerhalb der 3 Wochen nicht so sehr catchen, dass ich gar nicht mehr wieder komme. 😉

Zuletzt bearbeitet vor 9 Monaten von Splitter
Dreizehn Zwölf

Hoffentlich geht sich das nicht aus <3

D1vet

Kleiner Nachtrag zum Headliner :
……scheitert die Community ?!
NEIN, die scheitert nicht – die Community fängt Grad an Bungie zu zeigen, dass sie selbst gescheitert sind. Mit Pauken und Trompeten

Hawei

Das Community Event interessiert mich etwa so, wie wenn ein Sack Reis in China umfällt. Ja wenn es am Ende eine Vex Mythoclast gäbe ….. ?

vv4k3

Bungie hat die Eier nicht die Hüter verlieren zu lassen.
Daher was soll’s.

Sollten sie, anders als ich stark vermute, die Hüter doch verlieren lassen … Dann Hut ab. Endlich Mal wieder etwas Respekt von mir.

D1vet

Wie soll auch Stimmung aufkommen bei einer Wiederholung einer Wiederholung einer Wiederholung.
Und, natürlich wird Bungie die Grenze runterschrauben, bevor sie sich mit den Tatsachen und somit ihrer eigenen Schande auseinander setzen müssen…
Langsam aber sicher läuft die “Titanic” voll, da hilft es nicht das L. Smith mit einem Eimer versucht das Wasser , was bis zum Halse steht, wieder aus dem Schiff raus zu kriegen.
Kommt noch ein Jahr wie dieses, mit Reskinning bis der Arzt kommt, mit Bugs, mit Content-Armut, und allem anderen, seh ich langsam das Schiffchen untergehen.
Wer nicht lernen will muss fuehlen , das ist frueher oder spaeter unausweichlich.
Selbst das konzePT Free2Player ist in die Hose gegangen, ab jetzt so denke ich wird sich anhand der stetig schwindenden Spielerzahlen wahrscheinlich Bungies Ignoranz, Gier und Dreistigkeit raechen , soweit wie bis hier haette Bungie es nie kommen lassen dürfen. Aber lass mich raten was die Event-Planung 2021 angeht – eine Wiederholung einer Wiederholung einer Wiederholung.
Dieses ignorante und freche Verhalten wird sich irgendwann immer raechen , aber das ist zu hoch für Bungie.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

100
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x