Destiny 2: So soll das Eisenbanner für Solo-Spieler besser werden

Mit der Kriegsgeist-Erweiterung erhielt Destiny 2 unter anderem ein neues Match-Making-System für den Schmelztiegel. Damit sollte den Solo-Spielern das Leben etwas leichter gemacht werden, wenn es gegen feste Teams geht. Doch im 6vs6-Eisebanner greift dieses System noch nicht. Bungie will nachbessern.

Solo-Player haben es schwer im Eisenbanner: Spielerberichten zufolge ist es für Solisten seit der Einführung des Fireteam-Matchmakings (FTMM) spürbar entspannter geworden, wenn sie gegen feste Teams im Schmelztiegel antreten müssen. Im laufenden 6vs6-Eisenbanner machen viele Fans jedoch ganz andere Erfahrungen.

Im PvP alleine gegen Teams? Das ist unfair! So will Destiny 2 es ändern
destiny-2-eisenbanner-hüter

Zahlreiche Hüter berichten von vernichtenden Niederlagen und Machtlosigkeit gegen Clans und feste Gruppen im Rahmen des Eisenbanners. Zufällig zusammengewürfelte Trupps aus einzelnen Spielern sehen aktuell kein Land im PvP. Viele Fans ließen auf Reddit ihrem Unmut freien Lauf. Schließlich funktioniere es im regulären Schmelztiegel mittlerweile deutlich besser. Nun wird klar, warum.

Fireteam-Matchmaking bald auch im 6vs6-Eisenbanner

Der Crucible Lead Derek Carroll hat auf Twitter erklärt, dass das kürzlich eingeführte FTMM Solo-Spielern im 6vs6 momentan noch nicht unter die Arme greift. Offenbar ist das System bisher nur im normalen PvP aktiv.

Man arbeite jedoch bereits an einer Lösung. Eine Anpassung soll noch vor Ende des einwöchigen PvP-Events vorgenommen werden – also noch vor dem 29. Mai. Dadurch sollte der Effekt des Fireteam-Matchmakings demnächst auch im 6vs6 für einsame Wölfe spürbar werden. Einen genauen Termin für das Update nannte Carroll jedoch nicht.

UPDATE:

Wie DeeJ nun auf Twitter verkündete, wird der Matchmaking-Fix für Solo-Spieler im Eisenbanner nun doch nicht vor dem Ende des laufenden PvP-Events fertig. Weitere Details sollen folgen.

Destiny 2: Es gibt eine besondere Eisenbanner-Geste, sie kostet 10€

Welche Erfahrungen habt Ihr als Solo-Spieler im aktuellen Eisenbanner gemacht? War es bei Euch auch so heftig, wie zahlreiche User es auf Reddit berichten?

Quelle(n): Reddit, Gamerant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!

101
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
NurEinLeser
NurEinLeser
2 Jahre zuvor

Und direkt das nächste Spiel nach dieser Auflistung :
YEAH BUNGIE; KLASSE; IHR SEID SOLCHE HELDEN ! ! !
Countdown, 5 Minunten in der Warteschlange, man fliegt herunter, und kommt an : ALLEINE GEGEN 4!
Hey, klatsch ich doch solo alle um.
Aber ich bin ja nur ein Hater und ist alles nur Zufall.

NurEinLeser
NurEinLeser
2 Jahre zuvor

So, hier mal für alle genaue Teamaufteilung das sämtliche Aussagen seitens Bungie zum angeblich ach so ausgeglichen Team-Matchmaking nur ein reines Lügengebilde ist.
Namen dürfen ja leider nicht genannt genannt, also gibt’s nur ne Auflistung :

Gegnerteam (4er Team):
Spieler 1 :
KD 1.29 331285
KDA 1.51 370687
KA/d 1.73 410271
Spieler 2:
KD 0.90 #1084314
KDA 1.13 #1009206
KA/d 1.35 #934501
Spieler 3:
KD 0.60 #1942066
KDA 0.72 #1968805
KA/d 0.84 #1972877
Spieler 4 (nur 2 Matches gespielt):
KD 0.36
KDA 0.50
KA/d 0.64

Eigenes Team.
Lt Bungie müsste ich als Solo Spieler jetzt ja angeblich besser sein der Durchschnittswert meines Gegnerteams. Ich sollte also :
KD 0,79+
KDA 0,96+
KA/d 1,14+
sein. bin ich aber :
Einziger Solo Spieler (ich)
KD 0.73 #1719971
KDA 0.87 #1797605
KA/d 1.01 #1856631
Spieler 2 (ab hier das 3er Team) (5 Matches gespielt)
KD 1.18
KDA 1.35
KA/d 1.52
Spieler 3:
KD 0.59 #1779688
KDA 0.73 #1829387
KA/d 0.87 #1843688
Spieler 4 wird erst gar nicht aufgeführt, kann also theoretisch auch nicht von Bungie berechnet worden sein.

Die Aussage das ein Team im Durchschnitt schlechter ist als als der/die Solo-Spieler ist hiermit also schonmal klar wiederlegt.
Das Endergebnis spricht auch für sich das Bungies Aussage totaler Schwachsinn ist:
Nicht nur das In meinem Team die lt. TNR beiden Besten Spieler schon fast so schlecht sind wie der 3. beste des Gegnerteams, nein, 1 Spieler kann gar nicht in die Wertung einfallen um ins positive auszugleichen, weil der nicht mal als Spieler überhaupt erfasst wird.
Gespielt wurde überleben, haushoch verloren logischerweise.

Endergebnis :
Kills (in obriger Reihenfolge):
24 + 17 + 16 + 8 vs 11+ 5 + 3 + 5
Dmg Output:
3640 + 3733 + 1851 + 703 vs 1815 + 1125 + 532 + 836

Und dann will Bungie allen ernstes von einem funktionierenden Matchmaking reden? Wo Solo-Spieler besser sind als das Gegnerteam, weil das fairer wäre?
Selbst wenn man beide Seiten als Maßstab nimmt sind damit wohl sämtliche Aussagen komplett widerlegt, und das kann man unendlich fortführen.
Aber hey, ich bin bestimmt nur ein Hater, und alles war nur Zufall, selbst wenns immer so ist.
Es war ja schon ein Wunder das man nicht 4 Solo Spieler gegen das 4er Team ins Feld geschickt hat, was nun wahrlich keine Seltenheit ist, oder das irgend ein Teammate während des Anflugs schon rausfliegt und man eh nur zu maximal 3. gegen 4 spielt.
Und ein Programmiererteam was angeblich sogar sein Spiel in den ESport bringen will dann aber so etwas abliefert noch irgendwie zu Entschuldigen…. kann nicht ernsthaft erwartet werden, oder?
In D1 gab es angeblich auch Matchmakings, die ach so toll funktionierten, ich erinnere nur mal an das wo angeblich die Leitungsqualität ausschlaggebend war. Und was war? Andauernd hatte man jemanden mit roter Leitung im Gegnerteam die unsterblich durch die Gegend rannten. In D2 ist diese Anzeige direkt rausgenommen worden? Warum? Damit die Spieler hier nicht mehr so einfach den Beweis liefern können das bisher noch jede Aussage bezüglich PVP-Matchmaking kompletter Schwachsinn war?
Und jetzt ist es nicht anders, nur das das Nachweisen nicht mehr so einfach von statten geht und man dann immer noch alles auf „Zufall, kann mal passieren wenn nicht genug Spieler da sind“ geschoben werden kann.

Xur_geh_in_Rente!
Xur_geh_in_Rente!
2 Jahre zuvor

Ehrlich gesagt hat mich das noch nie gestört bzw. hab ich im 1er nur das Ziel vor Augen gehabt….und das war Rang 5 as soon as possible und danach aufn 2. Char wechseln grin
…und da „musste“ man gewinnen um vorwärts zu kommen…Geschweige den von dem Beutezug wo man der Beste im ganzen Match sein musste….möcht nicht wissen was dann los wäre auf reddit….sich wegen „Token“ aufzuregen….ob 2 oder 5….?^^

marty
marty
2 Jahre zuvor

Hab am WE auch wieder mal brav Eisenbanner gespielt. Das man machnchmal auf Gruppen trifft finde ich auch nicht schlimm – ist jetzt nicht so oft vorgekommen. Mir ist nur aufgefallen, dass sich die Ladezeiten extrem erhöht haben. Wenn man beim Wartebildschirm ist (schon nach der Spielersuche – wenn man die 6 Raumschiffe fliegen sieht), dann dauert das teilweise bis zu 5 Minusten bis die Partie startet ???
Und was ich einfach schade finde ist, dass ein mtl. Event einfach überhaupt nichts für das Lichtlevel bringt. Das nimmt schon enorm viel Reiz des Eisenbanners. Wenn wenigstens ein Meilenstein dabei wäre, aber so ist das große Eisenbanner Event leider nichts besonders mehr. Eigentlich Schade!!

Hellflimmer
Hellflimmer
2 Jahre zuvor

Ist mir am WE auch aufgefallen. Mindestens 1 -2 Min bis zum Spielbeginn, nachdem alles 12 Spieler versammelt sind, egal zu welcher Tageszeit auf der PS4 und die Verbindugsquali war auch schon einmal besser.

BuckyVR6
BuckyVR6
2 Jahre zuvor

Findes nicht schlimm hab dieses Eisenbanner nur allein gespielt und war jetzt nicht dem Weinen nahe, no skill no kill. Gilt für jeden.

npffo_hunter
npffo_hunter
2 Jahre zuvor

So schlimm ist es auch wieder nicht. Klar hat man mal Runden, die man nicht haushoch gewinnt, aber durch das ständige zusammenwürfeln von Team, gleicht sich am Ende alles wieder aus. Ich habe als Solospieler bis jetzt viel Spaß im EB gehabt.

Shxdow
Shxdow
2 Jahre zuvor

Um ehrlich zu sein… hab ichs diese Woche 1x Angepackt für 2 games grin

die Ornamente sind cool! I Agree…

aber nichts für mich hatte mein 40+ gameplay auf Eisenbanner & das reicht ^^

Die Neue Map lieber ausgiebig in Trials gesuchtet leider nur 2x Flawless abgeräumt vill wirds heute noch was razz

rispin
rispin
2 Jahre zuvor

Hmm hat mich bis jetzt nicht so gestört, ist ja nun auch seit Anbeginn so, das man auf Clans trifft, mich stört eher das dass EB einen im LL gar nichts bringt, der Loot ist dann eben auch nur noch kosmetisch

BigN
BigN
2 Jahre zuvor

Die feine englische Art ist das nicht. Dein Team startet dann mit weniger Leuten und wird erst recht gemetzelt. Das hat mich schon damals immer so angekotzt. Aber ich gebe es zu, ich hab es früher auch immer gemacht. Was bleibt denn sonst einen übrig? Verlieren ist ok und geht ja nicht ohne aber andauernd in einem miesen Team zu landen und gegen eingespielte Gruppen zu zocken nervt tierisch. Gott sei Dank ist so was kein Thema mehr in den Spielen, die ich momentan spiele. Schon eine Frechheit, dass es noch immer kein ordentliches Matchmaking überall gibt. Wie lange gibt es Destiny schon? 5 Jahre? Das ist echt nicht mehr lustig.

LIGHTNING
2 Jahre zuvor

Ich spiele fast ausschließlich PVP und bin immer vorn mit dabeidabei. und hab ne 48% winrate, obwohldass ich permanent zonen einnehme usw. fuck this shitty matchmaking

NurEinLeser
NurEinLeser
2 Jahre zuvor

Tschuldigung, aber nach den letzten 4 Matches im „normalen“ PVP kommt jetzt nur noch :
Sorry, aber Bungie labert nur Scheiße und Lügen.

Angaben lt. TRN KAD der einzelnen Spieler im Crucible (Trials sah nicht anders aus) :

Match 1.
8 Solo Spieler.
DurchschnittsKD des Gegnerteams : 1,9, eigenes Team 1,2

Match 2 : 4er Team, durchschnitt 2,7
Eigenes Team kommen nur 3 rein, Durchschnitt 1,4

Match 3 : kommen nur 7 rein,
Gegner 3er Team, Durchschnitt 1,7, Random bei denen im Team 2,1
Eigene Team : Durchschnitt 1,3

Match 4 : Selbes 4er Team wie Match 2, mein Team hab ich angeführt mit 1,2

So blöd und unfähig kann niemand programmieren das sowas in der Häufigkeit NICHT zutrifft was man behauptet.

Ich will nicht abstreiten das es bei andern anders aussehen kann, aber allein das beweist meiner Meinung nach schon das das System nicht funktionieren kann, geschweige denn gar nicht existert.

Da sind 6 Wochen 6 richtige im Lotto wahrscheinlicher als das das gerade die ausnahme gewesen wäre.

Guripoli
Guripoli
2 Jahre zuvor

DANKE endlich mal jemand der die Tatsachen auf den Tisch legt. Ist mir im PVP so auch schon aufegfallen das die Spiele komplett unausgeglichen sind, im Eisenbanner dagegen hab ich persönlich mehr Spaß. Und wie heißt es so schön mal gewinnt man mal verliert man. Hab mich sogar schon gefragt ob Bungie das auch mal persönlich unter real Bedingungen testet dann würde man nämlich mitbekommen das es jetzt noch schwerer ist Spiele zu gewinnen geschweige denn überhaupt mitzuspielen, da man permanent auf die hardcore Schwitzer trifft
( 10 Runden gespielt und gerade mal 2 davon gewinnen „dürfen“ )

Fightpotato
Fightpotato
2 Jahre zuvor

Ich finde es jetzt nicht schlimm, wenn Spieler einen Trupp aufbauen. Es ist immerhin noch ein MMO-Shooter. Was aber gar nicht geht, sind die Leute, die hochhaus gewinnen, und die anderen Spieler daraufhin niedermachen, teabaggen oder sonst irgendetwas. Solche Leute werde ich niemals verstehen. Sie sind halt stark, aber müssen die das so groß an die Glocke hängen.

Marek
Marek
2 Jahre zuvor

Vielleicht spielerisch stark, aber mental schwach. Wer andere teebeutelt, nur weil er in einem Spiel besser ist, hat ein niedriges Selbstwertgefühl, sogar berechtigt. Arm, solche Leute, vielleicht noch unreif.

Guest
Guest
2 Jahre zuvor

Also ganz ehrlich, wenn ich mitten im Match schon Nachrichten von den Gegnern bekomme, die sich über uns lustig machen, schreiben, wie sie uns doch „rasieren“ werden, wir das Spiel dann drehen und gewinnen, dann macht es mir schon Spaß auf die Kreistaste zu hämmern.
Das hat für mich nichts mit mangelnden Selbstbewusstsein zu tun, sondern ist lediglich ein Hauch voll Schadenfreude.
Viel schlimmer finde ich dagegen Leute, die rumschreien und ihre Controller gegen die Wand donnern. Das könnte ich nicht. Da ist mir ein Spiel bei weitem nicht wichtig genug für.

Marek
Marek
2 Jahre zuvor

Ja klar, bei dem, was du beschreibst, muss man seiner Schadenfreude schon mal Ausdruck verleihen; würde ich auch tun.
Ich meine das anlasslose Sich-auf-die-Brust-trommeln, bloß weil man schneller Controllerknöpfchen drücken kann.

Sigurd Oster
Sigurd Oster
2 Jahre zuvor

Also ich liebe D , seid mein Sohn mit das Spiel empfahl. Ich kaufte 2016 quasi die Endversion D1 und dann direkt das volle D2. Ich liebe das Spiel u d spiel seid der Zeit quasi nur noch D (D2). Die Schwierigkeit im Eisenbanner hat mich als Einzelspieler (kann nicht gut in festem Team spielen wg. Zeit). Aber ich freu mich immer, wenn ich n paar von den “Eingespielten“ wegschreddern kann, da es echt die Herausforderung ist…fast unmöglich zu gewinnen in zusammengewürfeltem Haufen. Ich ärgere mich immer nur, wenn ich denke, dass ein Mitspueler bei mir ist und stürze mich voller Vertrauen auf den Partner ins Gefecht und…..wups bin ich platt weil….Partner ne Abkürzung sonst wohin nahm…das stört mich ansonsten…..Lob an Bungie, sie versuchen alles, um das Spiel geil zu halten….mir gefällt es wahnsinnig gut und…bleibt eben Hobby. Diese 109€ damals war die Freizeitinvestition meines Lebens, zum Leidwesen meiner Frau hihihi. 190 er Bildschirm..2,5 Meter weg davon….Waaaaahnsin so ein Warlockflug hahaha.

Dat Tool
Dat Tool
2 Jahre zuvor

Das nervt mich auch Mate hockt neben dir und schießt nicht mit um sich den Punkt alleine zu sichern und geht oft selbst drauf…
*Facepalm*

Marki Wolle
Marki Wolle
2 Jahre zuvor

Hoffe es kommt endlich mal Konflikt beim Eisenbanner, ich war damals schon kein Freund von Kontrolle und bin es heute noch nicht genau so wie bei Vorherrschafft.

Dein Team kann noch so gut sein, wenn man keine Zone hat verliert man trotzdem, außerdem kann man die Zonen viel zu leicht und schnell erobern + kleine Maps, das ist ein einziges Umhergerenne.

DerFrek
DerFrek
2 Jahre zuvor

Ich kann mir das nicht wirklich vorstellen. Beim Konflikt werden ja dann alle auf einem Haufen um die Powermunition hocken. Kontrolle zwingt einen ja wenigstens zur Bewegung.

Marki Wolle
Marki Wolle
2 Jahre zuvor

Wenn ich jemanden kille dann weiß ich bei Konflikt das es was gebracht hat, bei Kontrolle sind die Zonen zu sehr im Vordergrund, also Kontrolle macht mir jedenfalls keinen Spaß, gerade mit dem jetzigen Tiegel in Verbindung, bei D1 hattest erstmal mehr Zeit um wirklich zum eigentlichen Kills erzielen zu kommen, da man Zonen erst neutraliesieren und danach erst erobern konnte, außerdem hat es länger gedauert.

DerFrek
DerFrek
2 Jahre zuvor

Ja, aber wie der Spaß flöten geht, sieht man ja beim normalen Konflikt schon, wenn alle Händchen halten. Gerade in diesem Moment ist Kontrolle schon der beste Modus für den Eisenbanner.

Mahagosh
Mahagosh
2 Jahre zuvor

Konflikt ist doch bei 80 % der Hüterschaft dauerhaft aktiv ????

NECRO
NECRO
2 Jahre zuvor

Bin wirklich nicht der beste pvp Spieler im Schnitt aber positiv, spiele eher weniger pvp.

Aber Eisenbanner spiele ich schon ab und an hab vielleicht bisher 10 Matches Solo gespielt und 9 gewonnen

Zwei frühzeitig abgebrochen weil unser Team zu gut war, oder besser gesagt im Gegensatz zum anderen Team Lord Saladin zugehört hat was man in Kontrolle zu tun hat nämlich Zonen einnehmen und halten.

Für mich hat es gepasst. ????

Alanus
Alanus
2 Jahre zuvor

Das erste Mal seit k.a. wann, war ich als Solo Spieler kein einziges Mal 1 oder 2 sondern Mittelfeld, dafür 80% Win, also ist es mir ziemlich egal smile Es ist immer geil Eisenbanner zu sein wink

Bishop
Bishop
2 Jahre zuvor

OMFG und hab mich gewundert warum ich im EB fast nur Clans vor die Nase bekomme. Zumal 75% der Spieler die völlig überstarke Gravitation-Lanze nutzen (die anderen 25% immer noch Schwingen der Wachsamkeit).

Ich hoffe aber immer noch an Änderungen an der Waffe, wenn ich ohne sie spiele hab ichs echt schwer. Mit mach ich locker ne k/d von 7. O.o So ein unterschied und das nur wegen einer Waffe, sowas darf nicht sein. Das größte übel ist aber immer noch die TTK! Wenn außer mir niemand C Verteidigt wie soll ich alleine 2 oder gar 3 Angreifer abwehren bei den TTK?

Alanus
Alanus
2 Jahre zuvor

Tja, k.a., aber ich werde mit keiner der Waffen warm und von der Lanze würde ich in letzter Zeit vielleicht 4-5 Mal weg geholt. Ich bin seit D1 immer der Suros-Typ und sie ist wieder da grin

Dat Tool
Dat Tool
2 Jahre zuvor

Die habe ich seit Destiny damals erschien auch gerne gespielt. Sie hat nun nur nicht mehr die Schlagkraft wie eins dadurch ist sie uninteressant geworden…
GL war für mich auch anfangs kompliziert zu handhaben wegen diesen 3 Punkten beim anvisieren mittlerweile klappt das ganz gut…
Am liebsten spiele ich momentan Scharlach mit Kibou AR3 Kombi und entweder Pumpe oder Schwert

Sven Kälber (Stereopushing)
Sven Kälber (Stereopushing)
2 Jahre zuvor

Zu dem Solo-Spieler habens schwer Thema: War ein schönes Eisenbanner, ich bin durch mit allem (ohne Eisen-Tocken Backup), richtig gebannert wird dann wieder in der nächsten Season wink War eine gute Idee sich einfach ein Eisenbanner-Superkill-Farmbuild zu basteln, weil eigentlich bin ich immer Nachtpirscher (aber da ist das mit den Kills farmen echt mühselig) der Drop der Antiope D (225 Kills, not bad für ein paar Runden PVP I Love her) & meiner ich find PVP Snipen wieder toll ‚Der kühle Schackal‘ & des Jade-Hase Katalysators war natürlich Lootglück & macht den Schmelztiegel gerade wieder richtig sexy für mich. Aber ich hab jetzt Monate nicht gespielt, und eigentlich nur die Daylies auf 3 Chars gemacht, Solo, der Superkill kann mal 2 Ründchen länger brauchen, aber im Optimalfall hat ich das in 6 Runden auf 3 Chars durch. So schwer ist das doch nicht, so casual darf man dann halt auch nicht sein. Üben, besser werden smile Und da wird immer jemand sein der besser als du ist, mit dem Wissen macht das auch Spaß, auch wenns manchmal zum ausrasten ist, einfach den Kopf abschalten & tun smile BTW: Ich liebe den ‚Der verrückte Mönch‘ Shader, Crucible never looks so fucking sexy sick smile https://i.imgur.com/CEucsXQ
Ich weiß, da war jetzt ganz viel Off-Topic dabei, ich hab zwar Freunde, aber keine mehr die sich dafür interessieren was in D2 passiert, nich wunderts ja selber das ich wieder so angefixt bin, muß noch meine letzte Maske Im Division Global Event erspielen, seit Mittwoch, das kein Problem, aber quasi ein Skandal grin Und ganz abgesehen davon das meine Freundin gar nicht da ist, konnte ich ihr gerade mit müh und not verklickern das ich jetzt eine Antiope liebe grin Also muß ich euch euch von den Ruhmreichen Taten meines Wochenendes erzählen, sonst hört mir niemand zu. Wie traurig sad grin jemand auch Lagerfeuergeschichten parat? Meine erzähle ich noch in nem kleinen Kommentar smile

Dat Tool
Dat Tool
2 Jahre zuvor

Sauber, hahaha ????????????

Sven Kälber (Stereopushing)
Sven Kälber (Stereopushing)
2 Jahre zuvor

Meine Lagerfeuergeschichte: Kennt ihr diesen Moment wenn der Grind vorüber ist? wenn du weißt das egal wie du jetzt spielst, du hast dein Ziel erreicht. Da kann ich vorher ganz miese nervige Runden gehabt haben, in diesen Momenten legts einen Schalter bei mir um, und ich spiel absolut befreit einen auf. Meine letzte Runde EB war so ein Ding, ich hab gerockt wie ein Junger Wurmgott, eine 3,33 K/D mit so vielen Kills, das ist selten für mich, weil ich immer Full Risk spiele, Camper sind die anderen. grin Aber merke, du tiffst dann einen dieser Leute die sich beschweren, und dann passiert das… grin https://i.imgur.com/VpQtUmA

Sven Kälber (Stereopushing)
Sven Kälber (Stereopushing)
2 Jahre zuvor

Eine Nachträgliche Analyze der Situation ergibt folgendes: Die standen einfach immer im Rudel aber abgedeckt hat mich keiner, weil alle in andere Richtungen geschaut haben, nur nicht in meine. So viele double, tripple & ein quattro Kill/s hatte ich in meiner ganzen Destiny Zeit noch nicht. Fakt: Dafür die die Warcliff Spule in 4 Leute reinzuhalten, dazu gehört kein Skill, wenn man nicht gehindert wird. für die 7 Leute die ich mit meiner Super weggeholt hab vlt. eher manchmal. Ansonsten hab ich mich auch gefühlt wie ein Junger Wurmgott, und war nach 4 Tagen PVP natürlich eingegroovt, aber für sowas wird man dann reported grin

Flo
Flo
2 Jahre zuvor

Seit dem allerersten Eisenbanner hasse ich mit jedem mal Kontrolle mehr. Hat für mich überhaupt nichts mit Skill zu tun nur zu gewinnnen weil man mehr Zonen eingenommen hat.
Ich spiels halt trotzdem weil ich die Rüstung bzw. die Ornamente geil finde, aber ich hasse den Modus mittlerweile soo abgrundtief…

Razor_BL85
Razor_BL85
2 Jahre zuvor

Der Eisenbann hat ein anderes Problem und zwar Die Ladezeiten bis man ausm Orbit kommt können schonmal ganze 10 Minuten betragen !!!! (PC Version)

LIGHTNING
2 Jahre zuvor

fuxk ya man. der flug zum planeten ist glaube ich in echtzeit animiert.

Draeth
Draeth
2 Jahre zuvor

Immer diese Solo-Feindlichen „das ist ein Gruppen Modus/das ist ein MMO“ Kommentare… mit ner Raidbeteiligung von 20% (und die Zahl der geschafften faellt noch deutlich geringer aus), wuerde ich mal fast behaupten das Solos fast in der Mehrzahl sind und Spiele gut am leben halten. :o/

Naja zum Thema: Seh ich auch gemischt ?
Hatte durchaus aus schon starke 4er Teams aber auch schon arg schlechte die nix konnten. Ich hatte also durchaus schon 15+ Win-Streaks, zur eigenen Verwunderung, auch gegen Teams. Kommt am Ende wohl Individuell auf die Spieler an. Und wenn sie am Ende nur doof in der Gegend rumseppeln anstatt mal auf ’ne Zone zu gehen dann…. kann man sich schon denken wie dat endet. :oD So viel Zeit und so viele wissen bis heute nicht, wie Kontrolle funktioniert.. haha. :oD

Eleventh Doctor
Eleventh Doctor
2 Jahre zuvor

Gibt es diese Saison eigentlich gar keinen saisonalen Meilenstein für das Eisenbanner? o:

Sven Kälber (Stereopushing)
Sven Kälber (Stereopushing)
2 Jahre zuvor

Doch Level 35, Esfera Triumph Schiff, das Emblem ab 30, aber solltest ja schon gesehen haben, quasi wink

GameFreakSeba
2 Jahre zuvor

Also bei Eisenbanner hab ich auch eher gemischte Gefühle. Einerseits spiele ich so gut wie Ewigkeiten nicht mehr (im Schnitt 2-3 KA/D – und zwar immer bei über 30 Spielen) sonst hab ich ne 1,51 im Schnitt aber andererseits gibts trotzdem ständig auf die Mütze. Erst 10 Siege. Aber Spaß macht es schon irgendwie, nur sind die Maps wirklich zu klein.

Dat Tool
Dat Tool
2 Jahre zuvor

Ich habe ganz andere Sorgen…
Karten zu klein…
Respawn dort wo Gegner stehen nach wie vor….
Werde um Ecken hinweg abgeknallt…
Volle Ladung Faustschlag permanent One Hit weg und der Gegner bleibt stehen sowohl beim Warlock als auch beim Jäger
Granaten sind sehr schwach…

David
David
2 Jahre zuvor

Da kann ich dir nur zustimmen. Gerade dieses Ding mit den Jägern und ihren neuen Helm macht es so nervig und unfair gegen sie zu spielen. Zudem das geschimmel auf Schwere und dann damit in den Ecken hocken, bis endlich einer vorbeikommt. Wenns gut läuft macht es echt Spaß, aber gefühlt, gibt’s auf einen Sieg 5 vernichtende Niederlagen.

Dat Tool
Dat Tool
2 Jahre zuvor

Ja so kommt mir das auch vor…

Andreas Straub
Andreas Straub
2 Jahre zuvor

Ich habe sehr gemischte Erfahrungen gemacht. An einem Tag wird man kontinuierlich entweder in das „Winner“ oder „Loser“ Team geschickt und endet dann mit einen 3:1 Punkteverhältnis, am nächsten Tag waren fast alle Spiele sehr ausgeglichen und wurden in der letzten Minute entschieden. Das ist wohl völlig zufällig, was man bekommt ….

RaZZor 89
RaZZor 89
2 Jahre zuvor

Was mich viel mehr ankotzt sind die Mitspieler die lieber durch die Weltgeschichte rennen anstatt auf die Zonen zu gehen…..!

Takumidoragon
Takumidoragon
2 Jahre zuvor

Da hab ich letztens bei reddit gelesen, das Eisenbanner ja nur TDM ist und man diesich Zonen nicht braucht, da sie sowieso nichts bringen. Einer der Leute für unser Leid

Andreas Straub
Andreas Straub
2 Jahre zuvor

Da hat wohl jemand Kontrolle nicht verstanden? Die Anzahl der aktuell besetzten Zonen ist ein Multiplikator für die Punkte! Mit einer Zone kann man praktisch nie gewinnen.

Thomas Betke
Thomas Betke
2 Jahre zuvor

Haben es schon geschafft mit nur einer Zone das gegnerische Team abzufragen grin geht schon wink

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Das komische ist ja, dass die Leute in allen anderen Modi nur am Gruppenkuscheln sind und sich nur alle paar Minuten mal vom Fleck bewegen, nur nicht in Kontrolle, wo man mal was zum verteidigen hat und man sich deshalb länger an einem Punkt aufhalten könnte, da wird permanent wild rumgerannt ????‍♂️????

Nors
Nors
2 Jahre zuvor

Ja Mann, ich hatte gestern auch so Wutanfälle grin
Gab’s heute vielleicht schon ein Update?

Predator1981
Predator1981
2 Jahre zuvor

Servus zusammen. Habe vorhin EB gespielt. Ist ziemlich unterschiedlich mMn. Hatte Runden wo wir gegen Teams nur auf die Mütze bekommen haben 80:19 (Gnadenregel). Eine Runde wo wir deutlich gewonnen haben 125:83 und zwei Schwitzer Matches. 125:123 gewonnen und einmal dasselbe Ergebnis verloren.

Dat Tool
Dat Tool
2 Jahre zuvor

Bei 80/19 war die Gnade aber sehr gnädig ????
Als mir das heute passiert ist war der Stand um die 70/19

Predator1981
Predator1981
2 Jahre zuvor

Ja hat mich auch gewundert ???? dachten wahrscheinlich die Looser lassen wir noch ein wenig leiden ????

Dat Tool
Dat Tool
2 Jahre zuvor

So ging es mir bei meiner Runde auch. Habe den Controller dann weg gelegt damit ich cool bleibe ????

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Besser ist es, man kann sich ja nicht jedes Mal nen neuen Fernseher/Monitor kaufen????

Dat Tool
Dat Tool
2 Jahre zuvor

Ja oder Controller ????

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Im schlimmsten Fall beides ????

Dat Tool
Dat Tool
2 Jahre zuvor

Ja manchmal steh ich kurz davor…
Gut das meine Besinnung früh genug startet xD

Chris Brunner
Chris Brunner
2 Jahre zuvor

Ich merke von dem FTMM nix im Kompetitiv. Treffe teilweise Knallhart auf 4er Teams wie z.B. ZKmushroom Onesecondkill usw. . Das ist sehr belastend.

Maxstar91
Maxstar91
2 Jahre zuvor

Kann ich nur zustimmen. Hab derzeit das Gefühl mehr gegen das Matchmaking zu kämpfen als gegen die Gegner. Wenn ich mal beim Tracker vorbeischaue sind es meistens sehr eindeutige Vorteile für ein Team. Nix ausgeglichenes ????

Sven Kälber (Stereopushing)
Sven Kälber (Stereopushing)
2 Jahre zuvor

Naja, nicht wirklich. Manche sind auch einfach nur schlecht grin Weil so manchmal hab ich auch miese Runden, oft aber auch mal geniale. Wenn ich aber dann sehe das ich ne durchschnittliche Runde hatte, aber mein ganzes Team nicht mal die hälfte an Kills und Assists auf die Platte knallt. Dann könnt a gescheites Matchmaking schon helfen, aber nicht wegen Teambildung grin Das nämlich genau das Problem, weil einfach jeder nur stürmt. Und dann erwischte welche die einfach drauf achten, wer stark ist, wenn man Flankenschutz gibt und so weiter, die einfach mitdenken. Dann rasierst du auch ohne Mic und Teambildung gemeinsam alles weg. Einige verstehen ja noch nicht mal wie Kontrolle funktioniert, klar das die sich beschweren wink

Jens
Jens
2 Jahre zuvor

So schlimm finde ich das Solo gar nicht, viel besch***ener finde ich die Hürde „Erreiche Rang 30 in Season 3“ usw. Wenn man nicht haufenweise aus Season 2 gehortet hat, ist das ziemlich langatmig.

smuke
smuke
2 Jahre zuvor

Also ich erlebe täglich das Gegenteil. Feste Teams verlieren oft, da viele Clans nicht 6 PVP profis haben aber trotzdem zusammen spielen. Ein 6er Team aus guten Solospielern ist da viel vernichtender.

Takumidoragon
Takumidoragon
2 Jahre zuvor

Word

Sven Kälber (Stereopushing)
Sven Kälber (Stereopushing)
2 Jahre zuvor

Stimme ich zu smile

treboriax
treboriax
2 Jahre zuvor

Eisenbanner war bei uns in D1 oft ein Event, bei dem auch diejenigen mit ins PvP gekommen sind, die sonst überhaupt kein Interesse am Schmelztiegel hatten: Man hat mal wieder zusammen gespielt, wenn im PvE sonst nichts mehr zu tun war. Das scheinen auch einige andere Clans so gehandhabt zu haben, irgendwie fühlte sich der Modus schon immer wesentlich gemütlicher an als „normales“ PvP.

NarikoKay
NarikoKay
2 Jahre zuvor

Ja so ist es bei uns auch. Ich gehe sowohl als Trupp rein als auch Solo. Trupp heisst aber nicht das wir gut sind. Man kann uns auch auseinander nehmen wenn gute randoms zusammen sind. Im Solo genau das gleiche. Ich habe aber oft das Problem , dass niemand Zonen einnimmt, quasi keine Ahnung hat wie man Kontrolle spielt. Von daher macht mir das EB z.Zt. keinen Spass mehr in dem Modus.

CocaColaDE
CocaColaDE
2 Jahre zuvor

Ich sehe das Problem nicht. Kontrolle ist und bleibt ein Team Modus. Jedem steht es frei allein oder im Team zu spielen. Wenn man sich allerdings für den Sologang entscheidet soll man bitte nicht heulend ins Forum rennen und rumjammern wie unfair es doch ist wenn man gegen Teams spielt…

Zord
Zord
2 Jahre zuvor

Verstehe dein Problem nicht. Solange man sich als Solospieler anmelden kann macht es doch Sinn diese, soweit möglich, nur gegen andere Solospieler antreten zu lassen. Dadurch werden diese nicht so gefrustet und auch die Spiele der Gruppen werden spannender.

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

OT: Hat noch hier jemand das Problem das er neuerdings immer automatisch bei Disqus abgemeldet wird?!? Hab nämlich immer den Disqus Tab auf meinem Handy offen und seit vorgestern werde Ich da immer automatisch ausgeloggt. Nervt mich mega und hätte es gern wieder wie vorher

Dat Tool
Dat Tool
2 Jahre zuvor

Ja habe das auch gehabt vor gestern und gestern….
Allerdings lief es heute einwandfrei smile

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Danke. Ich beobachte das mal und hoffe das Beste

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Hab das selbe Problem????

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Hab ich auch, sowohl am Handy als auch auf PC.

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Danke dir für das Feedback

Jens
Jens
2 Jahre zuvor

Neue Datenschutzverordnung ????

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Ja, da kam was. Aber die bewirkt das man nun immer ausgeloggt wird? Das wäre ja schon reichlich blöd

The hocitR
The hocitR
2 Jahre zuvor

Nein die bewirkt das nicht, hatte das schon vor der Datenschutzerklärung.

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Hatte das mal als ich am Handy cookies von Dritten deaktiviert hatte, wenn man die zugelassen hat gings wieder, aber seit gestern bringt auch das nix mehr ????

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

„Offenbar ist das System bisher nur im normalen PvP aktiv.“
Muss man das verstehen?!?! O_o
Wie Ich es bereits so oft gesagt habe, einige Entscheidungen bei Bungie sind einfach so dermaßen unglücklich, das man sich nur an den Kopf fassen kann…

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Sagen wir “fassen“ ????

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Die Handfläche mit Wucht; alternativ eine Tischplatte in der Nähe tun es aber auch ;-P

NurEinLeser
NurEinLeser
2 Jahre zuvor

Klar, angeblich werden im „normalen“ PVP Teams gegen Teams ausgelost.
Soll bedeuten das du dort normalerweise nicht Solo gegen 3er oder 4er Teams spielst.
Funktioniert zwar überhaupt nicht, aber was solls.
Immerhin haben sie dieses Matchmakingsystem bei PD9 zum Laufen bekommen, ist doch schon mal ein Anfang smile

KingJohnny
KingJohnny
2 Jahre zuvor

Was hat sich bei Pd9 denn geändert am matchmaking?

NurEinLeser
NurEinLeser
2 Jahre zuvor

Nichts, das war Ironie, Sarkasmus, oder wie auch immer du es betiteln möchtest.
PD9 ist der ist der einzige PVP-Modus wo nur 4erTeams gegen 4Teams antreten und damit der einzige Modus wo das angeblich Matchmaking funktioniert smile

KingJohnny
KingJohnny
2 Jahre zuvor

Hab es mir fast gedacht. ????

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Haben sie das nicht wieder deaktiviert weils da nen Fehler gab???? Oder war das die Sache mit den sich wiederholenden Maps und Strikes, hab da den überblick verloren????

Bei den Teams sollte es doch nur so gemacht werden, dass man als Solo spieler, sollte man gegen ein Team gematched werden, Teams mit Spielern bekommt, die ne niedrigere KD haben als man selbst, um den Teamvorteil durch schwächere Einzelleistungen auszugleichen????

NurEinLeser
NurEinLeser
2 Jahre zuvor

Das wiederum würde ja ein skillbasiertes Matchmaking erfordern wozu Bungie seit Jahren nicht in der Lage ist.
Wäre ja auch der der einzige wirklich faire Modus für alle Spieler, von einem brauchbaren Leitersystem mal abgesehen.
Die aktuelle Sache mit den Rängen ist ja wieder nur Schein. Sieht toll aus, bietet ein Zeil, aber bitte nicht drüber nachdenken das eh alle Spieler in einen Topf geworfen werden.

Ich habs ja schon mehrfach gesagt: Das Rangsystem ist ne Klasse Idee, aber nicht wenn man dann nicht automatisch die Leute entsprechend ihres Skills oder Ranges zu gruppieren.
Und wenn man sich, so manchmal die Liste anschaut wer alles im eigenen Team oder bei den Gegnern ist, dann scheinen ja keine 50 Leute mehr Competitive zu spielen, bei der Häufigkeit wie man hintereianander immer die selben Namen liest.

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

https://www.google.com/amp/

Hab ich das doch noch richtig auf dem Schirm gehabt ????

NurEinLeser
NurEinLeser
2 Jahre zuvor

ja, selten so gelacht wie bei diesem Beitrag.
Du joinst competitive, alle im Gegnerteam haben ihre KAD-Banner aktiv, der Schlchteste im gegnerischen 4erTeam ist ca. 1,8., es geht hoch bis 2,5.
Du hast zufällig einen Bekannten im Team den du daraufhin natürlich sofort in eine Party einläds, wohl wissen dieser stehzt bei ca. 1,3 du selbst bei 1,2.
Wow müssten wir Schwitzer im Team damit die unser schlechten KADs ausgeleichen können nach der Bungie Aussage.
Am ende haben wir 4zu0 verloren, ganz deutlicher Sieg für den Gegner und Bekannter und ich waren deutlich besser als unsere Teammates, welche Level 8 und 20 waren.

Aber war bestimmt nur zufall weil sich keine Gegner gefunden haben smile

Man verzeihe mir also die Aussage das dieses angebliche Matchmaking genaus ein Blödsinn ist wie alles was Bungie von sich lässt, und wenn das auf einmal auch ziemlich viele monkieren würden, dann wars auf einmal ein Bug den niemand so gewollt hat, UPS, wir werden das im Auge behalten und entsprechend drauf reagieren.

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Hab ja nicht behauptet dass es funktioniert, habe lediglich darauf aufmerksam gemacht, wie es eig. geplant war ????

Lichtle
Lichtle
2 Jahre zuvor

Ich zock halt garkein pvp xD

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
2 Jahre zuvor

Einfach n freelancer Modus,der nur solo Spieler aufnimmt…. ????

Gabs doch bei d1 auch schonmal ????

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Meinst du jetzt Rumble? ????

NurEinLEser
NurEinLEser
2 Jahre zuvor

Auch da konntest als Team rein.

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Ich meine da kam immer die Info, dass man zu viele Leute im Einsatztrupp hat, wenn man das starten wollte ???? Hab ich aber auch selten gespielt, kann mich da durchaus vertun????

Takumidoragon
Takumidoragon
2 Jahre zuvor

In Destiny 2 kommt die Meldung. In 1 sind mein Bruder und ich rein gegangen und haben mal gegeneinander gespielt grin

v AmNesiA v
v AmNesiA v
2 Jahre zuvor

Nein, in D1 gab es manchmal eine wöchentliche Playlist, bei der man nur Solo suchen konnte.
Also kein Rumble sondern ein normaler Teammodus.
Das hieß dann bspw. „Söldner Kontrolle“/„Freelance Control“ (glaube ich zumindest, soweit ich mich erinnnere) und Du konntest da nur Solo rein. Somit bestanden beide Teams immer aus zusammengewürfelten Randoms und es gab keine Einsatztrupps.
Das war ideal für Solo Spieler.

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Das muss wohl an mir vorbei gegangen sein ????

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
2 Jahre zuvor

Nein es gab nen freelancer Modus in ein paar Schmelztiegel Aktivitäten…

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
2 Jahre zuvor

Nein

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.