Destiny 2: Spieler schaffen neuen Dungeon in Rekordzeit – Dauert knapp 9 Minuten und zeigt praktische Abkürzungen

Destiny 2: Spieler schaffen neuen Dungeon in Rekordzeit – Dauert knapp 9 Minuten und zeigt praktische Abkürzungen

Der neueste Dungeon „Dualität“ ist in Destiny 2 gerade beliebter Content. Doch wo viele Hüter etwa 1 Stunde für die Aktivität brauchen, spielt ein Einsatztrupp diesen vom Start bis zum Kill des Endboss lässig in unter 9 Minuten runter. Doch auch wenn ihr keine Speedrunner werden wollt, verrät der Run ein paar praktische Abkürzungen, die auch ihr nutzen könnt.

Was ist das für ein Rekord? Speedruns in Destiny 2 haben eine eigene Fangemeinde. Während andere Spieler meist Stunden in den Aktivitäten verbringen, ist das Ziel der Speedrunner-Community neue Wege zu finden, um Dungeons oder Raids in Rekordzeit abzuschließen. Je schneller, desto besser.

Das haben sich auch die Spieler Gunnarhawk, Speeding-Rex und Zero gedacht und sich den neuesten Dungeon „Dualität“ aus Season 17 vorgenommen. In unter 9 Minuten haben sie in einer fast unglaublichen Schnelligkeit alle drei Encounter des Mini-Raids samt Boss-Fights und Sprung-Passagen erledigt.

Hier könnt ihr den kompletten Run ansehen, der verrückt und beeindruckend zugleich ist  – Rekordauer 8 Minuten 54 Sekunden. Schneller kommt man wohl nicht an seinen Spitzenloot.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Irrer schneller Run mit Moves, bei denen andere Hüter neidisch werden.

Wie gelang ihnen das so schnell? Sicherlich stecken in dem Dualität-Speedrun viel Erfahrung und noch mehr Zeitaufwand. Denn um es auf diese Geschwindigkeit zu bringen, müssen alle Abläufe innerhalb des Teams perfekt sitzen, eingespielt sein und jeder Buff optimal getriggert werden.

So erkennt man immer wieder, dass der Einsatztrupp kurz auf die Erzeugung von Solar-Quellen wartet, um seine Fähigkeiten zu pushen. Außerdem sind rasend schnelle Rüstungs- und Waffen-Wechsel nötig, wohlgemerkt dann während man gerade irgendwo in die Tiefe springt.

Nur wenn das alles perfekt klappt, wird es möglich, die Bosse des Dungeons „Dualität“ in jeweils einer Phase zu legen.

Schwerter-halbwahrheiten-halo-waffen-destiny2
Der Perk „Kühne Klinge“ gibt Hütern den ultimativen Geschwindigkeits-Vorteil.

Auf welche Waffen setzen die Speedrunner? Bei den Waffen sind Schwerter in diesem Dungeon ungeschlagen. Damit verschaffen sich die Speedrunner nicht nur bei den Bossen einen Vorteil.

  • Im ersten Encounter nutzten sie das Schwert-Exotic „Die Klage“, welches ihnen dank „Intensivierte Verzehrung“ beim Boss-Fights Heilung verschafft.
  • Auch das legendäre Schwert „Halbwahrheiten“ aus dem „30 Jahre Bungie“-DLC ist im Einsatz. Es bietet ultimative Bewegungsvorteile durch den Perk „Kühne Klinge“, der den Spieler dabei hilft riesige Areale in kürzester Zeit zu „überfliegen“.  
  • Im zweiten Encounter nutzen sie das Handfeuerwaffen-Exotic „Erianas-Schwur“, um die Kabal-Phalanxen und Legionäre schnell auszuknipsen, sowie das Raid-Exotic „Göttlichkeit“ für mehr Schaden auf den 3 Mini-Bossen zu bewirken.
  • Beim Endboss „Calus-Schmach“ verwenden die Speedrunner dann eine Doppel-Linear-Fusionsgewehr-Kombi:
    • Zum einen das Season 15 Exotic „Lorenztantrieb“, um die Glockenwächter zügig über Distanz mittels Schwarzem Loch ins Jenseits zu befördern.
    • Und für den Endboss Caiatl den derzeitigen DPS-König in Season 17 „Sturmjäger“, der mit den aktivierten Buffs pro Salvenschuss 90.000 Damage raushaut, sodass eine Endboss-Phase bei Caiatl ausreicht, um den Dungeon abzuschließen.

Praktische Abkürzungen, die auch ihr nutzen könnt

calus-dungeon-dualität-destiny2-season17
Calus ist von dieser Leistung beeindruckt!

Doch selbst wenn ihr jetzt nicht zum Speedrunner werden wollt, so ist der Rekord sicherlich auch für normale Hüter interessant, denn er verrät euch ein paar praktische Tricks sowie Abkürzungen. Für manche braucht ihr ein wenig Übung im „Schwertsurfen“ andere könnt ihr auch so nutzen.

Diese Abkürzungen sind einen Versuch wert:

  • Bei 1:00 Minute nutzen die Speedrunner gleich die erste Abkürzung, indem sie die Glocke hinter sich aktivieren und dann seitlich mehrere Etagen runter in den Durchgang springen.
  • Im zweiten Encounter ist die Zeit knapp, aber die Wege lang. Hier nutzen die Speedrunner, je nach Glockenposition, nicht den Weg durch die Gegner besetzte Mitte, sondern fliegen einfach außen herum. Im Video zu sehen bei Minute 4:00 und 5:00.

Das ist übrigens nicht der erste Dungeon, welcher wahnsinnige Rekorde aufstellt. Im Prophezeiung-Dungeon wurde einem allein vom Zuschauen bereits schlecht, als Speedrunner mit ihrem Sparrow genau den wagemutigen Sprung machen, den wir alle schon machen wollten.

Quelle(n): YouTube/ Gunnarhawk
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
P3CO

Oh mann, das ist mal krass. Das gibts doch nicht, Hammerhart. Respekt für die drei Speed-„Roadrunner“

Bananaphone64

Verrückt… So verrückt dass sie den Out of map Glitch nicht zeigen mit dem der 3. Mate quasi alles bis zum Boss skipped.

Und Special wechseln und dann noch Munition haben halte ich für ein Gerücht.

P3CO

Hab schon voll oft Streamer gesehen die im Raid Waffen wechseln und Muni haben, da hab ich mich immer gefragt wie das sein kann, denn wenn ich das mach auf Playsi ist die Muni seit jeher weg, immer. Die Streamer sind immer pc gewesen, aber dürfte ja nix anderes sein…Also, ich checks auch nicht wie das gehen soll.

Doc_Beule

Das mit der vorhandenen Munition nach Waffenwechsel ist mir auch ein Rätsel, schon irgendwie seltsam 🤔

White Lupa

Hat nichts mit dem PC zu tun da ist die Muni nach dem Wechseln auch weg.

MrBearfoot

Bei voller Powermunition die Waffe wechseln verringert diese um ca. 60%. Kommt immer auf die gewechselte Waffenart an. War bei mir zu PS Zeiten so und ist am PC auch so.

Saturas

Haha, bei 1:36min verwirft er ne Granate… was für Nixkönner… ne Spaß beiseite, da sieht man mal wieder wie gescriptet das ganze Spiel eigentlich ist und die Jungs haben es zur Perfektion getrieben… Wie bekommt man denn den Arc-Waffen-Buff am Ende bei Caitl? Hab GM gefarmt, da mach ich nur ca. die Hälfte an Schaden mit Sturmjäger, Energetischem Licht und Strahlend??

LostSensei

Holy Shit! Bei mir dauern Strikes mit Randoms länger xD

no12playwith2k3

Besonders dieser eine. Und da darf man nicht einmal den Oberbösewicht töten…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx