Deutscher Twitch-Streamer entschlüsselt als Erster den neuen Geheim-Code aus Destiny 2

In Destiny 2 beschäftigt ein mysteriöser Koffer die Spieler. Der deutsche Content Creator Dr. BadBeard hat eine geheime Botschaft gefunden, die jetzt die Meister-Detektive der Community hellhörig werden lässt.

Um dieses Geheimnis geht’s:

Sofort ging das Rätselraten um die 45 Koffer los. Die Hüter wunderten sich: handelt es sich nur um PR für die laufende Season 14 von Destiny 2 oder steckt da noch mehr hinter? Denn Bungie ist bekannt dafür, den Hütern Rätsel aufzugeben – manche exotischen Kopfnüsse werden erst nach Jahren gelöst. Den ersten Durchbruch schaffte nun der deutsche Content Creator Dr. BadBeard, weil er gut hinhörte.

Mit guten Ohren dem Geheimnis aus Season 14 auf der Spur

Das ist die geheime Nachricht: Dr. BadBeard, – oder schlicht Simon – hat sich alle Inhalte genau angesehen (im Titelbild). Besonders die Old-School-Kassette erregte seine Neugier. Und gerade dort versteckte sich neben dem Soundtrack zur Season 14 auch noch eine geheime Gesichte.

Wir hören eine Erzählung von Krähe. Der vormals als Uldren bekannte Charakter berichtet von seiner Zeit als Spiders “Diener”. Als Krähe so erinnerungslos durch die Wirrbucht stromert, trifft er auch einige Eliksni (Gefallene). Die Beteiligten verstehen sich nicht, plötzlich hören sie Musik und eine Party-Nacht beginnt. Die Eliksni tanzen mit ihren vier Armen in der Luft zu einem Song von Paul McCartney, während Krähe nach eigener Aussage eine der schönsten Nächte seines Lebens hat – alles, ohne ein Wort zu verstehen.

Schaut euch hier im Video an, wie Dr. BadBeard seine Entdeckungen teilt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Wie hat er das rausgefunden? Laut eigener Aussage ist Simon ein Hobby-Musik-Produzent, bastelt gerne an elektronischen Tracks und gerät über Musik in Videospielen ins Schwärmen. Er hat aufgrund seines Hobbys das nötige Equipment, um von der Kassette ein Spektrogramm zu erstellen und die scheinbar fast leere B-Seite der Kassette untersucht. Einmal digitalisiert, gab das analoge Medium dann ganz am Ende die Geschichte von Krähe bei den Eliksni preis.

Simon bedankt sich noch bei Bungie, die ihn bedacht haben, obwohl er sich auch kritisch über Destiny 2 äußert. Dann merkt er an, dass ihr auch im Spiel quasi die Party aus Krähes Geschichte erleben könnt: Destiny 2 hat jetzt einen Ort, wo Gefallene zu Paul McCartney tanzen

Doch was das ganze nun letztendlich soll und was es mit den mysteriösen Rauschen wirklich auf sich hat, das man am Ende noch hört, weiß er leider nicht. Da sollen jetzt die Meister-Detektive helfen.

Schaut euch hier den Inhalt der mysteriösen Box von Bungie an:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Die “Magier” von Destiny 2 fangen erst mit dem Rätseln an

Was bedeutet das nun? Sofort postete Dr. BadBeard seine Entdeckung bei Raid-Secrets (via reddit). Denn hier wohnen laut ihm “die Magier aus der Destiny-Community”, die es lieben, Bungies Rätsel zu knacken.

Und in der Tat stürzen sich die Detektive sogleich auf die neuen Daten. Es hageln Fachbegriffe und Analysen von leerstehenden Plätzen, Noten die man rückwärts spielen muss und mehr durch reddit. Erste Erkenntnisse deuten auf Vex Geräusche, Quria, den korrumpierten Geist und sogar die Gläserne Kammer hin …

Wir müssen uns mit der Lösung des Rätselns wohl noch eine Weile gedulden.

Was haltet ihr von solchen Rätseln, mit denen Bungie die Hüter andauernd auf Trab hält? Es ist schon erstaunlich, wie hartnäckig die Destiny-Community ist und in wie vielen verschiedenen Bereichen Expertise vorliegt. Denkt ihr, die geheime Geschichte auf der Kassette sollte bloß ein Easter Egg sein, oder hat das Ganze wohl doch etwas mit der Story von Season 14 zu tun? Glaubt ihr, das ist nur der Anfang von einem neuen, großen Rätsel? Sagt es uns doch in den Kommentaren.

Quelle(n): BadBeard via Twitter, RaidSecrets via reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Cheesecake-Gangster

Erst Binärcodes im WotM Raid und nun Kassetten mit versteckten Inhalten und eine Nachricht die nur per Schwarzlicht gefunden werden kann? Wenn Bungie nur 10% der Mühe in neuen Content stecken würde, wäre das Spiel der Knaller :/

Walez

This 🔝

Walez

Schade, ich hatte gehofft, das beim öffnen der Koffer die restlichen Strikes herauspurzeln…Überraschung. Ich spiele gerne Strikes, weshalb es auch so ermüdend ist, seit einem Jahr, die immer gleichen 4-5 Strikes zu spielen. Bungie generiert so wenig kreative Ideen, um dieses Manko aufzufangen, nun also “vielleicht” mal wieder ein Rätsel, nächste Woche eine weitere nett geschriebene Lore. Und ja, wir Destiny 2 Gamer lieben es zu jammern, ständig.

Chris

Ich mag den Badbeard, korrekter Typ und sehr angenehme Stimme. Bekommt meiner Meinung nach zu wenig Aufmerksamkeit auf YT. Freut mich, dass so jemand da mitten drin ist. 🙂

Big Spatz

Ein neuer Corona-Impfstoff der von den Vex entwickelt wurde….”Vexin” was sonst🤫🤣

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Big Spatz
swisslink420

Also hat er es jetzt entschlüsselt oder geht das Rätseln erst los? 😉

EinLootDude

Mich würde interessieren ob auf den andern Kadetten auch andere Sachen drauf sind. Warum sollte man die Koffer auch durchnummerieren? Das macht für mich nicht viel Sinn da es ja nur Content creator bekommen und bei vorherigen Sachen war soweit ich weiß auch nichts nummeriert 🧐

EinLootDude

Oh super vielen Dank 👍

chemigon

Grundsätzlich cool, aber schade, dass die eigentliche Tüftelei dann doch wieder nur der Elite vorbehalten ist… als Otto-Normal-Spieler kann man es höchstens verfolgen, aber praktisch nicht mitwirken…

Baya.

Ich denke die Idee dahinter ist, dass die Streamer dieses Material verbreiten, was der gute BadBeard ja gemacht hat und ab jetzt können alle da fleißig miträtseln, die da Bock drauf haben.
Ich find die Aktion an sich nicht schlecht…

Millerntorian

Die Eliksni tanzen mit ihren vier Armen in der Luft zu einem Song von Paul McCartney, während Krähe nach eigener Aussage eine der schönsten Nächte seines Lebens hat…

Ooookay…..und ab hier liebe Kinder, heisst es mal ganz schnell die Ohren zuhalten.

Denn was unzählige Arme in Kombination mit “Ich hatte ‘ne Wahsinnsnacht” bedeuten kann, muss mir nicht extra ein kryptischer Destiny-Geheimniskrämer erläutern… 😉

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Millerntorian
jolux

Manchmal gehe ich einfach zum Spaß in den verlorenen Sektor mit der Paul-McCartney-Party und lasse alle Waffen stecken. Den ganzen Sektor einfach mit Nahkampf. So ne Kneipenschlägerei macht Laune. 😄

CandyAndyDE

Einerseits cool, dass Bungie sich sowas ausdenkt, andererseits total daneben, dass das nicht ingame ist.
Es fühlt sich ein wenig danach an, dass wir mit dem Season Pass und seinem dünnen Content den Bungie-Merch für privilegierte Streamer zahlen 🙁

kotstulle7

Eher nein, denn die leute, die damit beauftragt werden ja keine Spieleentwickler sind

Millerntorian

Nanu? Es geht nicht um die Haptik des Merchandising, sondern die Idee, die Entwicklung und ggf. (so man hoffen darf, dass da noch was kommt) eine Ueberleitung in einen Ingame-Content. Und dies erfordert sehr wohl ‘ne Menge Kreativität und Abstimmung mit Entwicklern. Und auch hier müssen Kapazitäten geschaffen oder freigestellt werden.

Zumindest wenn ich mich recht an meine berufliche Erfahrung (hatte so was Ähnliches mal für einen großen IT-Kunden als Kontakter in ‘ner Agentur betreut) erinnere.

Das soll aber das Gimmick als solches nicht schmälern. Ich als Endnutzer profitiere ja ggf. auch davon. Vlt. gibt’s ja mal wieder ein Emblem….😂

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Millerntorian
Nolando

ich versteh was du meinst aber denk bitte an das große Schmiedenrätsel damals, so viele sind daran verzweifelt bzw hatten kein bock drauf.
sollte dieses Rätsel zu etwas führen was wirklich benötigt wird, werden sich die mehrheit der hüter aufregen warum die sowas schweres machen müssen nur um etwas zu bekommen.

so gibt es eine ausgewählte gruppen, von der man weiss das die liebend gerne mitmachen, und diese teilen es mit der com. so kann jeder miträtsel der möchte und keiner wird ingame eingeschränkt.

EDIT: aber ja der fade beigeschmack von “hey CCs ihr habt gerade wenig zu streamen bzw zu zeigen, hier bitte damit bringt ihr eure zuschauerzahlen mal wieder etwas hoch”

Zuletzt bearbeitet vor 29 Tagen von Nolando
kotstulle7

Mal gucken, was uns erwartet

Wrubbel

Du meinst: Mal schauen was ansteht … oder?🙃🤭

kotstulle7

🤭

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

21
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x