Destiny 2: Xur heute – Standort und Angebot am 12.11.

Der Freitagabend steht wieder an der Türschwelle und jeder in Destiny 2 weiß, dass mit ihm auch Xur vorbeischaut. Was ihr diese Woche vom tentakelgesichtigen Händler aus einem fernen Ort erwarten könnt, erfahrt ihr hier bei MeinMMO.

Was ist diese Woche passiert? Seit dem 10. November konntet ihr an den Bungie-Bountys teilnehmen. Hierbei handelte es sich um ein von Bungie geleitetes Event, welches euch dazu antrieb, Kopfgelder von Streamern oder Bungie-Mitarbeitern einzusacken. Ihr musstet euch also in den Schmelztiegel oder ins Gambit wagen und gegen diese Kopfgelder antreten. Ein Streamer jedoch machte es den Hütern nicht leicht, ihn zu finden und trickste sie mit einem pfiffigen Trick aus.

Ein fleißiger Hüter veröffentliche unterdessen seine effektivste Methode, wie ihr an Verbesserungsmaterialien für eure Ausrüstung kommt. Hierbei handelt es sich um 2 einfache und zeitsparende Methoden, die jeder Hüter anwenden kann.

Unterdessen veröffentliche Bungie eine Liste von Verbesserungen, die viele alte und neue Exotics verändern sollen. Dabei nimmt sich Bungie endlich das geliebte damalige DPS-Monster „Wispern des Wurms“ vor und poliert dieses schön auf.

Alle Infos zu Xur am 11. November 2021 – PS4, PS5, PC, Xbox One, Xbox Series X|S, Google Stadia

Wann kommt Xur? Xur wird pünktlich um 18:00 Uhr in Destiny 2 ankommen. Er wird noch bis Dienstag, den 16. November, zum Weekly Reset um 18:00 Uhr sein Lager eröffnet haben und freut sich auf euren Besuch.

Wo befindet sich Xur? Das ist sein Lager fürs Wochenende

Die Position von Xur: Xur befindet sich auf dem Baum am Wächtergrab auf Nessus.

Xurs Position auf Nessus

Xurs Inventar vom 12.11. bis zum 16.11. – Alle Exotics auf einem Blick

Was hat Xur im Angebot? Wie immer hat Xur eine exotische Waffe und Rüstungen für alle Charaktere, also für Warlocks, Jäger und Titanen mit. Das ist sein aktuelles Angebot:

Waffe:  Suros Regime – Sturmgewehr für 29 Legendäre Bruchstücke

Titan:  Äscherne Totenwache – Panzerhandschuhe für 23 Legendäre Bruchstücke

  • Mobilität: +6
  • Belastbarkeit: +19
  • Erholung: +7
  • Disziplin: +14
  • Intellekt: +7
  • Stärke: +9
  • Gesamt: 62

Jäger: Schwachkopf-Radar – Helm für 23 Legendäre Bruchstücke

  • Mobilität: +3
  • Belastbarkeit: +21
  • Erholung: +7
  • Disziplin: +2
  • Intellekt: +2
  • Stärke: +25
  • Gesamt: 60

Warlock: Apotheose-Schleier – Helm für 23 Legendäre Bruchstücke

  • Mobilität: +6
  • Belastbarkeit: +17
  • Erholung: +9
  • Disziplin: +9
  • Intellekt: +13
  • Stärke: +7
  • Gesamt: 61

Das hat Xur immer mit: Ein Exotisches Engramm für 97 legendäre Bruchstücke bekommt ihr immer bei Xur sowie die wöchentliche Quest für einen Exotischen Code.

Das ist sein Inventar für dieses Wochenende

Falls ihr eine genauere Wegbeschreibung benötigt, binden wir euch ein Video von Nexxoss mit ein. In diesem geht er auch Schritt für Schritt alle Items durch:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Die Prüfungen von Osiris am 12.11. – Map, Waffen und Infos

Welche Map ist diese Woche dran? Bungie kündigte diese Woche die Trials-Map im TWAB -Blogpost an. Es handelt sich um das endlose Tal auf Nessus.

Eine bekannte und großflächige Map

Welche Änderungen erwarten euch? Bungie beobachtete die letzten Trials und gestand sich ein, dass das Entfernen des Makellos-Pools nicht die Erfolge brachte, die sie sich gewünscht hatten. Somit kehrt dieses System wieder zurück und das mit der Mechanik der Zoneneroberung.

Destiny 2 macht euch zu Laborratten – Das kommt im neuen Trials-Experiment

Die Zonen auf der Map werden aber diesmal anders funktionieren. Sie richten sich jetzt nicht an das gewinnende Team, sondern werden zufällig auf ausgemachten Standorten spawnen. Diese werden dann im Laufe des Matches rotieren. Somit wird kein Team benachteiligt und jeder erhält dieselben Chancen.

Euren Loot bekommt ihr in den Trials of Osiris inzwischen übrigens nicht mehr durch drei, fünf und sieben Wins, sondern durch:

  • 7 Siege
  • 50 Runden
  • sowie dem berüchtigten makellosen Run

Das ist die Belohnung für einen makellosen Run: Diesmal erwartet euch das Linear-Fusionsgewehr „Reeds Bedauern“ auf Adept im Heavy-Slot.

Wenn ihr eure Wunsch-Waffe erhalten habt, könnt ihr eure Prüfungs-Engramme gezielt darauf fokussieren. Obendrauf gibt es Verbesserungsprismen und Aszendenten-Bruchstücke. Denkt daran, dass sich eure Belohnung noch weiter erhöht, sobald ihr einen vollständigen Pass habt – selbst wenn ihr ein oder zwei Spiele verloren habt.

Wann starten die Trials? Die Trials starten wie gewohnt zum Daily-Reset um 18:00 Uhr.

Was haltet ihr von den überarbeiteten Laboren? Werdet ihr euch wieder in die Schlacht wagen für Ruhm, Ehre und paar Trials-Engrammen? Lasst es uns wissen!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mizzbizz

Ja das MAtchmaking war wohl unabhängig vom Ticket. Die Zahl der Siege wurde anscheinend im Hintergrund gezählt und dann entsprechend Gegener gemacht. Nach 5 Siegen gabs nur noch auf die Mütze. Das Resetten bracht eabsolut null Änderung, es gab weiterhin auf die Mütze. Das bedeutete dann letztendlich SCHLUSS für mich. Schade, ich hät gern noch weiter gespielt, denn ansonsten war es sehr spaßig und ein echt cooler Nervenkitzel.
Am Ende habe ich dennoch einen Boten mit Desperado + Aufheizen bekommen und bin damit ziemlich zufrieden. Also nur Matchmaking-Motze, Rest war ok. 🙂

Motzi

Das Matchmaking in Osiris ist mal wieder eine Farce. “Streng nach Siegen auf dem Ticket” sollte es laut Bungie sein. Tja, wenn man selbst drei Siege auf dem Ticket hat und das Gegner-Team nach dem Match zum Leuchtturm darf, dann stimmt da wohl etwas nicht. Und das kam mehrfach vor.
Im Suchalgorithmus haben sich scheinbar die Siege für den Spitzenlook beim 14. Heiligen eingeschlichen, die evtl bei der Suche berücksichtigt werden.
Durch das ewige Rumfummeln am Modus macht Bungie die Trials kaputt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x