Dark Souls 3: Da hat er das Hardcore-RPG durchgespielt, ohne Schaden erlitten zu haben!

Dark Souls 3 durchgespielt: Faraaz Khan stellt einen perfekten Welt-Rekord auf, während andere an den Bossen verzweifeln.

Dark Souls 3 ist ein Spiel, dass man oft mit Frustration oder Ärger in Verbindung bringt, weil der Schwierigkeits-Grad des Spiels besonders hoch ist. Das tatsächliche Ende von Dark Souls 3 zu sehen, gelingt nicht vielen Spielern – Um so bewundernswerter ist die Leistung, die Faraaz Khan in seinem Lauf zeigte.

Keine Treffer und kein Tod!

In folgendem Video könnt Ihr Faraaz Khan dabei zusehen, wie er einen Weltrekord in Dark Souls 3 aufstellt. Nicht einmal bei Boss-Kämpfen wird er getroffen und schafft das Spiel dazu noch in einer beeindruckenden Zeit von knapp über 2 Stunden. Entsprechend groß ist dann auch die Freude, als die Nachricht “Lord of Cinder fallen” auf dem Bildschirm erscheint. Um den finalen Kampf zu sehen, könnt Ihr im Video ungefähr zu 2 Stunden und 13 Minuten vorspulen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Mehr zum Spiel: Dark Souls 3 mit Freunden im Coop-Modus spielen – der Multiplayer-Guide.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
dh

Jeder, der das Spiel nicht hat oder noch nicht durch ist lässt am besten die Finger vom Video und zockt es lieber erstmal selbst zu Ende.^^
Ansonsten ist das eine sehr beeindruckende Leistung, wenn ich mir überlege wie viel Estus ich bei dem Götterverschling trinken musste, oder beim Endboss.^^ Ist aber trotz des fairen Schwierogkeitsgrad ein sehr gutes Spiel, ich freue mich auf die beiden Dlc.

Fly

Ich würds so gern mal spielen.. aber ich glaube ich bin dafür nicht frustresistent genug, ich kann irgendwie nur Shooter auf Hardcore spielen ohne aufzugeben. ^^”

El Duderino

Dark Souls 3 ist da sehr angenehm. Verglichen mit Bloodborne ist der Anfang relativ leicht und steigert sich nur allmählich. Sollte ein Endboss zu schwer sein kannst du immer andere Spieler beschwören und ihn zu zweit oder dritt machen. Ich kann es nur empfehlen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x