CoD Warzone will endlich Skin ändern, der als Pay2Win gilt

In Call of Duty: Warzone dürfte es bald einige Anpassungen an Waffen und einem Skin geben, der als Pay2Win gilt. Wir zeigen euch, was die Entwickler darüber verraten haben.

Das wurde angekündigt: Auf Twitter haben die Entwickler von Raven Software einen kleinen Ausblick auf kommende Updates gegeben (via Twitter). Dabei haben sie 4 Dinge angesprochen, die bald verändert werden:

  • Eine Anpassung am Skin Roze
  • Ein Balance-Update für Waffen wie Tac Rifle Charlie, M16, FFAR 1 und die neue Pistole Sykov
  • Ein Fix für Waffen-Perks aus Modern Warfare
  • Eine Änderung daran, wie man an die RC-XD kommt

Besonders interessant sind vor allem die ersten beiden Punkte. Der Skin Roze steht schon lange im Verruf und einige Waffen gelten in der Warzone einfach als zu stark.

Skin bringt unfairen Vorteil – Soll nun geändert werden

Was ist das Problem mit dem Roze-Skin? Bereits seit Anfang des Jahres gibt es Stress mit diesem Skin. Er war durch den kostenpflichtigen Teil des Battle Passes freizuschalten und sorgt seitdem für Unmut. Der Skin ist nämlich komplett schwarz – selbst das Gesicht des Charakters wird dadurch dunkel.

Damit kann sich der Spieler problemlos in Ecken verstecken und wird von Gegnern oftmals übersehen. Das Dilemma mit dem Skin ging sogar so weit, dass ganze Lobbys voll mit dem Roze-Skin waren und sich haufenweise Spieler in dunklen Ecken verkrochen.

Nun soll der Skin angepasst werden. Wie genau das aussehen soll, ist noch unklar. Es ist aber gut denkbar, dass man den Roze-Skin zukünftig etwas besser erkennen kann.

Das könnte mit den Waffen passieren: Vor allem die neue Pistole Sykov sorgt aktuell für Probleme in der Warzone. Sie gilt als übertrieben stark und dürfte vermutlich einen Nerf bekommen, damit andere Waffen wieder mehr konkurrieren können.

Bereits direkt nach dem Release der Waffen gab es zahlreiche Clips, die die übertriebene Stärke der Sykov gezeigt hat. Die Entwickler werden nun reagieren.

Bei den anderen aufgelisteten Waffen bleibt es abzuwarten, ob sie geschwächt oder gestärkt werden. Die M16 ist beispielsweise eine beliebte Waffe, die aber nicht als übertrieben stark gilt. Ähnlich sieht es mit der FFAR 1 aus.

Wann kommen diese Anpassungen? Raven Software schreibt dazu “coming soon”. Ein genaues Datum gibt es aber noch nicht. Der Release von Season 3 wäre ein guter Zeitpunkt, wo all diese Anpassungen umgesetzt werden könnten. Für den 21. April kündigte die Warzone ein Event mit der Aussage “Das Ende ist nahe” an. Wenig später endet die Season 2 und daraufhin startet vermutlich dann die 3. Season.

Wir könnten also schon in der kommenden Woche mit diesen Anpassungen rechnen. Es bleibt allerdings fraglich, ob all diese Punkte auf einen Schlag umgesetzt werden.

Wenn ihr noch mehr Infos zur kommenden Season 3 sucht, dann schaut doch in unserem großen Hub zu diesem Thema vorbei:

CoD Cold War & Warzone: Alles, was wir zur Season 3 wissen – Fakten, Leaks, Gerüchte

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sebastian

Ich hoffe wirklich nur das die das M16 “intelligent” nerfen.. Ein wenig zu sehr und das Teil is useless. Denke das ist bei den Burstwaffen eh etwas schwieriger als bei den full auto guns.
Wäre schade wenn die Waffe kaputt gemacht werden würde, seit der CW Integration war das meine liebsten Waffe von den neu dazu gekommenen.

Frank

Naja, ob das so schwer ist sei mal dahingestellt. Die Waffe ist mega präzise also kann man annehmen, dass die optimale TTK oft erreicht wird. Dann einfach den Burst Delay etwas anheben oder den Schaden minimal senken (Headshot multiplier) und das Ding braucht einen vollen Burst oder 2 Teilburst mehr. Tada. Intelligent generft. Die Leute regen sich bei den meistens Nerf nur auf, weil sie es schon so gewohnt sind mit OP Waffen zu spielen, dass wenn die Waffe dann normal funktioniert sies nicht mehr fertig kriegen damit Kills zu machen.

Sebastian

Jo da muss ich dir zustimmen. Naha lassen wir uns überraschen was getan wird, solange die meta wieder interessanter und ausgeglichener wird nehm ich alles hin 😄

Desten96

Gibt genug andere dunkle skins die das gleiche vertragen könnten aber der Roze skinn ist wirklich frech.

huhu_2345

Einfach eine Warnweste anziehen und gut ist.

Der Nehring

Achtung Wortspiel: Roze ist und bleibt Ro(t)ze. Man hatte ich ganz am Anfang Spaß mit dem Game. Aber es wurde mit jedem Update und den ständigen Veränderungen (Nerfs, Buffs etc.) immer ein Stück schlechter. Man könnte denken, dass man Parallelen zu unserer Corona – Politik entdecken kann 😉

Max

“Die M16 ist beispielsweise eine beliebte Waffe, die aber nicht als übertrieben stark gilt. Ähnlich sieht es mit der FFAR 1 aus”. Seit wann gilt die FFAR nicht als übertrieben stark? Hab ich was verpasst?

Lieblingsleguan

Verstehe die Aussage auch nicht… Und die M16 ist auch nach wie vor ein wenig zu stark.

Frank

Das Teil ist dermaßen broken und macht alle MPs obsolet. Die neuen Pistolen sehen dagegen übel aus aber nach 10 metern ist mit denen halt schluss. Bei der FFAR kann man ja Leute auf 30-40 Meter wegholzen. Auf diesen nerf freue ich mich mit am meisten. Zwar werden dann einige zur Groza wechseln aber die hat ein mieses Ironsight und harten Rückstoß. Und dann sollte echt mal wieder mehr drin sein.

SenorChang

danke jesus danke danke danke

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x