Season 6 von CoD Warzone bringt jetzt schon die ersten Waffen von Vanguard ins Spiel

In der aktuellen Season 6 von CoD Warzone sind neue Waffen aufgetaucht – 3, die ohnehin zur Season gehören, 2, die noch erscheinen und 2 weitere, die eigentlich aus dem neuen Call of Duty: Vanguard kommen. Die beiden Vanguard-Waffen sind jetzt schon zu sehen und bringen eine große Besonderheit mit sich.

Was sind das für Waffen? Mit der neuen Season 6 vom 7. Oktober kamen 3 neue Waffen zu CoD Warzone: die Shotgun .410 Ironhide, das Sturmgewehr Grav und die Kampf-Axt. Allerdings haben Spieler nun noch 2 weitere Waffen entdeckt, die vorher auch nicht angekündigt waren.

In der Waffenauswahl von Warzone sind die STG 44 und die M1 Garand aufgetaucht. Beide Waffen stammen eigentlich aus dem kommenden CoD Vanguard.

  • Die STG 44 ist ein deutsches Allround-Sturmgewehr, welches laut Spiel jedoch „keine besonderen Stärken“ hat
  • Die M1 Garand ist das ikonische Gewehr der US-Amerikaner aus dem 2. Weltkrieg und zählt zu den taktischen Gewehren

Später sollen noch Hammer und Sichel (Nahkampf) sowie die Maschinenpistole LAPA erscheinen. Was sonst noch in der neuen Season steckt, findet ihr hier auf MeinMMO: Season 6 im Überblick – Die wichtigsten Änderungen in 4 Minuten erklärt

Vanguard-Waffen bringen wohl mehr Aufsätze ins Spiel

Was macht sie besonders? Beide Waffen sind zwar schon im Menü zu finden, aber bisher noch nicht verfügbar. Und im Spiel selbst gibt es keine Möglichkeit, sie freizuschalten. Lediglich, wer die Beta von Vanguard gespielt hat, könnte die beiden Knarren schon kennen.

Anders als die anderen Waffen in CoD Warzone bekommen die STG 44 und die M1 Garand ganze 10 Aufsätze zur Verfügung – zumindest laut Spielern, welche sie sich schon angesehen haben:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Auch in Vanguard verpassten die Entwickler den meisten Waffen gleich 10 Aufsatz-Slots zur Anpassung. Ob die neue Anzahl dann für alle Waffen in Warzone übernommen wird oder nur für Vangaurd-Waffen zählt, bleibt noch abzuwarten.

Wann erscheinen die Waffen? Da sich die beiden Waffen noch nicht freischalten lassen, liegt nahe, dass sie erst mit dem Release von CoD Vanguard auch in Warzone wirklich spielbar sind. Der neuste Teil der Reihe erscheint am 5. November 2021 auf PlayStation, Xbox und PC.

Die Waffen werden dabei vermutlich nicht das einzige sein, was von Vanguard in die Warzone kommt: 25 Perks von CoD Vanguard, die ihr wohl auch in Warzone spielen werdet

Quelle(n): CharlieIntel
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x